Rennradtreff ESSEN

wachsi

Aktives Mitglied
Fühle mich im Dunkeln nicht wohl. Hier alleine rum zu sitzen ist schon schwierig genug.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julian0511

Neuer Benutzer
Hi Essener-Gemeinde,

ich ziehe nächste Woche nach Essen und bin auf der Suche nach Rennradlern. Gibt es eine Plattform auf der regelmäßig sich Leute für Touren verabreden?
Und ganz generell, habt ihr Tipps wo ich hinfahren sollte und welche Route man am besten aus Essen nimmt (ich ziehe nach Holsterhausen)?

Schöne Grüße,
Julian
 

wachsi

Aktives Mitglied
Hi Essener-Gemeinde,

ich ziehe nächste Woche nach Essen und bin auf der Suche nach Rennradlern. Gibt es eine Plattform auf der regelmäßig sich Leute für Touren verabreden?
Und ganz generell, habt ihr Tipps wo ich hinfahren sollte und welche Route man am besten aus Essen nimmt (ich ziehe nach Holsterhausen)?

Schöne Grüße,
Julian
Hallo Julian,

da bist Du hier richtig. Im Forum sind es zwar weniger Aktivitäten geworden aber als Anlaufstelle ist es perfekt.

Aus Essen raus geht sehr gut über unsere Bahntrassen die zu Radwegen umfunktioniert wurden. Von Holsterhausen aus ist die Grugabahntrasse gut zu erreichen. Hängt natürlich etwas davon ab, wo in Holsterhausen Du aufschlägst.

Das "wohin" ist etwas schwieriger zu beantworten.Hier kannst Du nämlich entweder flach fahren, dann geht es in den Norden. Oder hügelig, dann ab in den Süden. Und selbstverständlich hat Essen selbst und Umgebung auch einiges zu bieten.

Natürlich gibt es auch regelmäßige Treffen an verschiedenen Tagen, z.B. die der ERG 1900. Auf deren Website - und natürlich bei GPSies - findest Du auch Tourenvorschläge.

Habe ich eine Werbeeinblendung vergessen? Hoffe nicht... :cool:

LG,
André
 

Scenero

liebe rote Ampeln
ja, hast Du - es gibt noch einen anderen Verein - den RSC Kettwig

.... wenn man unbedingt einen Verein braucht
 

Megathomas

zu fett und zu alt
Und noch was vergessen:
Hier in "unserem" Strava-Club Rennradtreff ESSEN findet man bestimmt einige die rund um Essen mit dem Rennrad unterwegs sind.
Da sind auch einige dabei die ihre Touren offen anzeigen lassen. Vielleicht findet man dort Fahrer der gleichen Leistungsklasse oder aus der näheren Umgebung - man kann ja über die Kommentarfunktion mal einen Versuch starten.
Ob die Nachrichten in diesem Club allerdings von irgendwem gelesen werden - keine Ahnung. Meinem Aufruf zum Winterpokal 2017/18 ist dort niemand gefolgt.

Ansonsten sieht man sich bestimmt entlang der Ruhr beim Rennradfahrergruß!
 

Julian0511

Neuer Benutzer
Danke für die Antworten, da ist ja einiges dabei.
Bin gestern mal eine kleine Runde gefahren, in Richtung Wuppertal. Die Straßen waren allerdings ziemlich befahren, da muss ich noch ein bisschen mehr Zeit in die Streckenplanung stecken.
Ansonsten gibt es ja auch wahnsinnig viele RTFs in der Gegend, da kann man mitfahren oder sich Streckenideen klauen. Falls hier mal eine Sonntagsfahrt geplant wird, bin ich dabei (außer diesen Sonntag, da muss ich die Küche aufbauen...).

Schöne Grüße,
Julian
 

wachsi

Aktives Mitglied
Verkehr kann durchaus ein Problem sein aber mittlerweile habe wir da unsere Strecken.

Hier ein Beispiel. Und sogar zum Startpunkt geht es über Trassen und Radwege quer durch Essen nahezu ohne Autoverkehr. (Grugabahntrasse Richtung Steele, dann nach Kupferdreh und Baldeneysee).
 

wachsi

Aktives Mitglied
Ich bin im moment eher mit dem MTB unterwegs, bisher noch keine Lust auf Straße. Hier aber gerne weitere Empfehlungen aus der Gegend (die mit RR vorangestellt).
 

Megathomas

zu fett und zu alt
Forum ist wohl was für alte Säcke - so wie ein Nokia 3210.

Markus hat laut über den Winterpokal 2018/2019 nachgedacht. Wollen wir es noch Mal versuchen? Oder lassen wir die Schlammschlacht mit Strandspaziergängen o.ä. lieber sein. Muss ja kein TOP 10 Platz dabei rausspringen - oder 5000 Teampunkte.

LG Thomas
 

Megathomas

zu fett und zu alt
Sieht eher danach aus - kein Forum - kein Winterpokal. Wir bekommen ja nicht einmal 5 Fahrer gesamt zusammen.
Aber ansonsten stimmt das schon, die Luschen wollen wir nicht. Markus träumt schon wieder von der TOP 10.
 

Scenero

liebe rote Ampeln
Sieht eher danach aus - kein Forum - kein Winterpokal. Wir bekommen ja nicht einmal 5 Fahrer gesamt zusammen.
Aber ansonsten stimmt das schon, die Luschen wollen wir nicht. Markus träumt schon wieder von der TOP 10.
Ja, hat sich wohl erledigt, bin froh nicht den Druck zu haben - ist ja auch viel Zeit verhäckseln. Auf der anderen Seite hielt sich die Gewichtszunahme in Grenzen. Habe jetzt schon wieder 99 - ich werde nie dünn schmeiß mich raus und lösch das Team, Philipp kommt ja auch nicht dazu
 

Megathomas

zu fett und zu alt
Also kein Winterpokal dieses Jahr bzw. 18/19 - Team ist gelöscht.
Seit Zwift bin ich ja eh kein "echter" Winterpokal-Fahrer mehr.

Viel Glück den "Luschen vom See"!
 
Oben