• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

[Aufbauthread] Gazelle in brückengrün ... ähhh, in rot/weiß ?!?

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
So, mein Colnago Super ist nun ja quasi fertig, jetzt kann ich mich dem spontan erstandenen Gazelle-Rahmen widmen.

Alles fing damit an, dass @Dave Mumpitz im Was-ist-es-wert-Thread um eine preisliche Einschätzung dieses wunderschönen Rahmens bat:




Der Zustand anhand der Bilder erschien mir als sehr fein, was sich dann später beim Auspacken auch bestätigte. Eine sehr schöne Anregung zum Aufbau lieferte er gleich dazu...





In meinen Augen ein fast perfekter Aufbau. [user]Dave Mumpitz[/user] fuhr den Rahmen 7fach mit 8fach STI. Ich spiele mit dem Gedanken, den 126er-Aufbau auf 130mm aufweiten zu lassen. Ich weiß, dass das hier für viele ein NoGo ist...
Ansonsten werde ich im Gegensatz zum Vorbesitzer Reifen mit braunen Flanken aufziehen. Als Gruppe wäre eine 74er DuraAce, so wie oben bebildert, passend. Diese Gruppe liegt in der Vitrine schon bereit, wird aber erstmal nicht an das Rad wandern. Stattdessen werde ich zunächst die für dieses Rahmen-Set viel zu neue 7700er-DuraAce montieren, einfach weil ich voll Bock darauf habe. Ich habe diese Gruppe ansonsten ja nur an meinem Koga Miyata Fullpro Oval montiert, und da dann sogar in der von mir entNOSten 25th-anniversary-Edition, so dass dieses Rad nur bei wirklich perfekten Bedingungen rauskommt:



Ich finde die Gruppe aber so toll, dass ich sie einfach öfter fahren will - deswegen meine Entscheidung gegen die eigentlich besser passende 8fach-DuraAce. Wenn ich einen besser passenden Rahmen für 7700er DuraAce habe, wird diese dann demontiert und die 74er DA mit STI's und FC-7410 an die Gazelle wandern...

Den Gabelschaft der Gazelle habe ich bereits gekürzt. Als Stütze hätte ich eine SP-7400 Typ A im falschen Maß (27,0mm statt 27,2mm), eine passende SP-7400 Typ B und eine SP-7410. Mit den 7700er-Teilen aufgebaut wäre die letzt genannte natürlich am passendsten; ich will mir diese aber mit dem etwas großen Rahmen durch das tiefe Einstecken nicht zerkratzen, weshalb ich mich für eine der beiden erst-genannten entscheiden werde...

So, viel geschrieben, nun erstmal Feuer frei...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von derMicha

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.633
Punkte für Reaktionen
17.400
zerkratzen ist ja nicht zwangsläufig - polier das sattelrohr doch einfach von innen - ist mal ne neue aufgabe;):D:p
 

ba5ik

...
Mitglied seit
27 Juni 2010
Beiträge
752
Punkte für Reaktionen
1.268
Ich hab mich ja letztens im Biete schon gewundert, aber der Rahmen ist doch deutlich größer als was du sonst so gefahren bist? Hast du jetzt "Rücken" nach der Ausbildung? Aber vermutlich bist Du jetzt nur bei der richtigen Größe angekommen, da der SaStüAuszug ja immer bissl grenzwertig war ;)

Das zieht natürlich bestimmt auch ne massive Fuhrparkumstellung nach sich :eek: :daumen:
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
Ich hab mich ja letztens im Biete schon gewundert, aber der Rahmen ist doch deutlich größer als was du sonst so gefahren bist? Hast du jetzt "Rücken" nach der Ausbildung? Aber vermutlich bist Du jetzt nur bei der richtigen Größe angekommen, da der SaStüAuszug ja immer bissl grenzwertig war ;)

Das zieht natürlich bestimmt auch ne massive Fuhrparkumstellung nach sich :eek: :daumen:
Nee, das passt schon, zumindest bei älteren Rädern. Ein aktuelles Rad würde ich mir nicht in 60cm c-t kaufen, alte Räder jedoch schon. Und du hast recht,der Sattelstützen-Auszug bei diesen zwei Rädern beispielsweise war gemessen an die damaligen Sehgewohnheiten tatsächlich sehr hart an der Grenze:



 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
Ich hab mich ja letztens im Biete schon gewundert, aber der Rahmen ist doch deutlich größer als was du sonst so gefahren bist? Hast du jetzt "Rücken" nach der Ausbildung? Aber vermutlich bist Du jetzt nur bei der richtigen Größe angekommen, da der SaStüAuszug ja immer bissl grenzwertig war ;)

Das zieht natürlich bestimmt auch ne massive Fuhrparkumstellung nach sich :eek: :daumen:
...und nein, meinem Rücken geht es sehr gut :)

So deutlich sind die Unterschiede der Rahmenhöhen auch nicht. Carbon fahre ich in 58-59cm c-t, das Colnago Super und die Gazelle hier haben 60cm c-t; sind also "nur" 1-2cm...
 

derMicha

Besenwageninanspruchnehmer
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
10.118
Punkte für Reaktionen
12.832
Ist das Klein nicht gegangen um für ein Colnago Platz zu machen? Wenn ja, dann hast Du Dich ja zum Glück noch rechtzeitig umentschieden :bier:
Wenn das Colnago auch noch kommen soll, dann möchte ich nicht das Gesicht der Profiamateurin sehen wenn sie nichts ahnend im Keller nach Kartoffeln sucht sehen :eek:
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.034
Punkte für Reaktionen
6.187
Dafür ist doch die doppelte Abtrennung hinter der Kartoffelschütte,wo er alles versteckt.
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
Ach, das ist ja alles nicht so einfach...
Der Erlös des KLEIN-Verkaufs deckt irgendwie nicht ausreichend den Kauf des Colnagos :(

Jetzt aber mal eine andere Frage, so rein hypothetisch:

Stellt euch vor, ihr hättet diese zwei Rahmen... :idee:






...und eine 74er DuraAce (mit FC-7410 und ST-7400) und 7700er DuraAce zur Verfügung? Welchen Rahmen würdet ihr mit welcher der zwei Gruppen aufbauen?
 

derMicha

Besenwageninanspruchnehmer
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
10.118
Punkte für Reaktionen
12.832
Rot-Weiß mit Chorus, den anderen mit Superbe Pro 8f.

7700 ist geil, einmal reicht aber auch. 7400 ist optisch hinter 7700 anzusiedeln, mMn.
 

SuntourZepp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2016
Beiträge
1.486
Punkte für Reaktionen
1.580
Rot-Weiße Gazelle mit der 7700 von Shimano...
Die grün-schwarze gar nicht mit Shimano,sondern Suntour Superbe Pro 7fach...

Edit:
oder 8fach...ich war zu langsam...
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
Es stehen nur 74xxer- und 7700er DuraAce zur Wahl!

Der rot/weiße Rahmen wird definitiv schwarze Ceramicfelgen mit schwarzen Reifen bekommen, der türkise wie geplant polierte Felgen und schwarze Reifen mit brauner Flanke...

Derzeit tendiere ich zur 7700er DuraAce am türkis-farbigen Rahmen, 74xx-DuraAce am rot-weißen...
 

Nik S.

Der mit der tollen Ideenkiste
Mitglied seit
16 März 2014
Beiträge
6.225
Punkte für Reaktionen
7.060
Ich dachte der rote Rahmen sei dir zu klein
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
...nee, da hatte ich mich vertan! Der hat ja die gleiche Größe wie der türkise-farbige, ca. 59cm c-c, also 1-1,5cm größer als meine Carbon-Räder.
 

derMicha

Besenwageninanspruchnehmer
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
10.118
Punkte für Reaktionen
12.832
...
Derzeit tendiere ich zur 7700er DuraAce am türkis-farbigen Rahmen, 74xx-DuraAce am rot-weißen...
Ach, Du hörst ja eh nie auf mich. Dann mach mal so. Dann nehme ich die Chorus und Suntour für mich, dann kann das Auditorium hier entscheiden was besser gefällt :p
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.034
Punkte für Reaktionen
6.187
Den Roten mit Campa,den Grünen mit Sachs.
Und die Gabeln überkreuz tauschen.
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Mitglied seit
27 November 2007
Beiträge
10.963
Punkte für Reaktionen
11.375
Echt? Bei dem türkisen hätte ich jetzt auf ein 1-2cm längeres Steuerrohr getippt
Ich habe jetzt mal den Messstab rangehalten, zumindest am türkisen Rahmen (der rote muss aus taktischen Gründen noch eine Weile beim Verkäufer verweilen).

Also, Gazelleramen in türkis/schwarz:

RH 60cm (c-t), 58cm (c-c)
Oberrohr 58cm (c-c)


Gazellerahmen in rot/weiß (angaben lt. [user]towa87[/user]:

RH 60cm (c-t)
Oberrohr 57cm (c-c)


Wirklich vergleichen werde ich erst können, wenn beide Rahmen hier sind...
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
30.286
Punkte für Reaktionen
28.947
der rote Rahmen schreit nach einer 1055. Rot-weiß sieht irgendwie immer nach Einsteigerrad aus. Zu der anderen passt die 9fach 105er in schwarz. Gabs bei Gazelle nicht früher auch schöne Farben?
 
Oben