• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

SKS Rennkompressor

Welche Standpumpe habt Ihr ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
37
23mm auf 19C sind Aerodynamisch Optimal ABER eben so gut wie kein Komfort, 32mm Aero nicht so dolle dafür aber besseres Abroll Verhalten und Mega guter Komfort !
 

sickgirl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 November 2006
Beiträge
2.537
Punkte für Reaktionen
1.927
Ach ja, mir haben weder der Multivalve noch der EVA Kopf getaugt. Ich habe mir den passenden Schlauchanschluss gedreht und den Schlauch mit dem Kopf zum aufschrauben von Lezyne dran gemacht.

Die Pumpe steht jetzt bei meiner Mutter, und die kommt auch mit ihren 80 Jahren damit Luft in die Schubkarre. Das halbe Dorf kommt jetzt zum Pumpen vorbei
 

Omega666

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Juni 2019
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
77
Wenn du einen suchst, ich glaube ich habe noch einen kompletten Schlauch mit Messingkopf daheim rumliegen. Ich kann allerdings erst am Montag nach sehen
Ja, gerne. Schreib mir einfach eine PN. Eilt auch nicht. Den kompletten September kann ich eh nicht fahren, da bin ich nur unterwegs.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
Beiträge
9.886
Punkte für Reaktionen
3.488
23mm auf 19C sind Aerodynamisch Optimal ABER eben so gut wie kein Komfort, 32mm Aero nicht so dolle dafür aber besseres Abroll Verhalten und Mega guter Komfort !
Vielleicht hab ich deinen Standpunkt noch nicht verstanden. Von der Aerodynamik abgesehen. Würdest du für 23mm Reifen schmallere Felgen empfehlen,. Wenn ja, welche Breite und warum ?
 

sieben

Hochdruck-Luftpumpe
Mitglied seit
19 Juni 2018
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
292
Seit gestern habe ich Ventilverlängerungen mit glattem Schaft und darauf hält der Kopf überhaupt nicht. Behelfe mir momentan, indem ich einen AV Adapter aufschraube und die Pumpe an diesem anschließe.
Ich bin die blöden Verlängerungen jetzt schon leid. Weil die Ventile hier so tief drin verschwinden, passt auch die Handpumpe mit Schraubschlauch nicht mehr. Wird Zeit für Schläuche mit langem Gewindeschaft, auch wenn mir der glatte schwarze Schaft besser gefällt. Form folgt Funktion.

... und ein bisschen zu lang sind sie eh :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
37
Vielleicht hab ich deinen Standpunkt noch nicht verstanden. Von der Aerodynamik abgesehen. Würdest du für 23mm Reifen schmallere Felgen empfehlen,. Wenn ja, welche Breite und warum ?
nein ich würde für eine 23mm genau eine 19mm Maulweite Felge einsetzten (bin ich selber viele Jahre so gefahren!)
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
37
Und mit zunehmender Reifenbreite, sollte da nicht auch die Felge breiter werden ?
ja das wäre der optimalste Fall aber meine sind "nur" 19mm breit und funktionieren einwandfrei mit 32mm Reifen und sicher auch mit 40mm Reifen ! Aber ja Du hast Recht um so breiter die Felge um so besser. 19mm ist schon recht schmal auch wenn das viele mit Ihren alten Rennradels die zum großen Teil noch mit 17C Felgen und sogar noch schmaler Unterwegs sind.
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
6.261
Punkte für Reaktionen
4.266
Ich bin die blöden Verlängerungen jetzt schon leid. Weil die Ventile hier so tief drin verschwinden, passt auch die Handpumpe mit Schraubschlauch nicht mehr. Wird Zeit für Schläuche mit langem Gewindeschaft, auch wenn mir der glatte schwarze Schaft besser gefällt. Form folgt Funktion.
Oder Zeit für andere Ventilverlängerungen, gibt ja ganz unterschiedliche.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
Beiträge
9.886
Punkte für Reaktionen
3.488
a das wäre der optimalste Fall aber meine sind "nur" 19mm breit und funktionieren einwandfrei mit 32mm Reifen
Aha,!
Ok, das besteite ich nicht, ich fahre 32mm mit 18C und auch das ist in Ordnung. Das ist halt das Material das ich hab , durch meine Bremsen passst, bzw günstig ist. Aber ich würde lieber z.b. 21 C fahren, weil dann das Luftvolumen größer wäre und der Reifen eine schönere Form hätte.
Nu gibt es das glaube ich auch nicht für Felgenbremse unter den Bedingung das Tubeless, nicht sackschwer und relativ günstig ?
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
37
ja sehe ich genau so wie Du breite Felge plus breiter Reifen ist genial , aber auch gute 19C Felgen mit 32mm fahren sich sehr gut und die Mavic OpenPro UST gibt es auch noch für Felgenbremsen, die guten breiten STANS z.B. gibt es dann nur noch für Disc
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
Beiträge
9.886
Punkte für Reaktionen
3.488
die 460 in 18C gibts halt für gut 20 Euro und ist universal einsetzbar und bei mit auch powertap eingespeicht. 1mm mehr oder wenige ist nicht die Welt, bei 3 mm würde ich drüber nachdenken.
Disk gibt es dann ehh genug.
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
37
ja ob 18C oder 19C ist fast wurscht aber die gute OpenPro UST (und das ist wirklich eine sehr sehr gute Felge) gibt es nur in 19C
 

R62D

Attraktives Mitglied
Mitglied seit
17 August 2013
Beiträge
17.491
Punkte für Reaktionen
20.195
ich wiederhole mich ungern bleibt bitte beim Thema und das hier ist der legendäre Original SKS Rennkompressor. Wir Reden hier ja nicht um irgendeine X beliebige Pumpe die es ein paar Jahre Geschafft hat sich auf dem Markt zu behaupten. Hier geht es um den SKS RK den nun schon fast 60 Jahre gibt!

:D
 
Mitglied seit
9 Mai 2010
Beiträge
344
Punkte für Reaktionen
413
23mm auf 19C sind Aerodynamisch Optimal ABER eben so gut wie kein Komfort, 32mm Aero nicht so dolle dafür aber besseres Abroll Verhalten und Mega guter Komfort !
Abgesehen von Ihrer bescheuerten Plenkerei: Auf welchem Rennrad fahren Sie 32-mm-Reifen?

Ach so, Sie haben gar kein Rennrad? Ja dann müssen Sie es ja wissen.
 

hho69

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
67
Zumindest wird die schlechtere Aerodynamik der 32er Reifen durch Wegfall eines 2ter Kettenblatt mit deren benötigten Anbauteilen und einer fein abgestuften 12-25 11fach Kassette wieder ausgeglichen. Vielleicht findet sich auch ein Aerolenker am Rad, natürlich nicht wegen der Aerodynamik sondern weil die breite Auflagefläche für die Hände das Komfort entscheidende Merkmal dieser Lenkergattung ist. Laufräder sind mit Sicherheit 3fach gekreuzte 32 oder 36 Speichenräder Sicher ist Sicher. (Es gab sogar mal Wellenspeichen für den Extremkomfort, sollte er unbedingt mal probieren).
 

Anhänge

Oben