1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von Paulemann, 14 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. vincentius

    vincentius langsamer Kilometerhai

    Registriert seit:
    13 Oktober 2016
    Beiträge:
    435
    Moin,

    Gegenwind auf dem Heimweg hatte ich gestern auch, aber nur etwa Stärke 6 - und auch nur 'ne halbe Stunde. Dazu noch ein verhältnismäßig regenarmes Zeitfenster erwischt :D. Heute morgen war es nasser - aber alles kein Vergleich zur Transcimbrica. Radkämpfen, wie @grandsport es ausgedrückt hat, tagelang. Da könnte ich mir wie @queruland bestenfalls die Sommer-Edition vorstellen.

    Schönen Freitag!
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. S-Express

    S-Express ... unverbesserlich

    Registriert seit:
    26 September 2016
    Beiträge:
    437
    Hier gab es heute morgen eine schöne Stunde MdRzA bei (noch) idealen Bedingungen.

    Der Rückweg wird eher maximal kurz.

    Gestern abend hatte ich einen Termin bei einer Sport-Therapeutin, da mir die rechte Wade beim Laufen und Treten immer sehr schnell hart wird. Es fühlt sich stets so an, als ob man auf einen Wadenkrampf zusteuert und bei ca. 50% stehenbleibt.

    Beim Verlassen der Praxis bin ich fest davon ausgegangen, dass mich eine Abordnung der Stadt Gütersloh begrüßt und mir die Tapferkeitsmedaille verleiht. Jetzt weiß ich was Schmerzen sind. Ich habe da auf der Massageliege gelegen und mal schön in mein Handtuch geheult. (JA, ... HABE ICH!)

    Wenigstens geht es nicht in Richtung Zerrung oder Riss und ich habe noch gute Tipps zum Dehnen und für die Blackroll bekommen.

    Schönes WE an alle Mitmacher.
     
  4. Vito Leone

    Vito Leone Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2016
    Beiträge:
    711
    MdRzA: Regen, Regen und Regen. Immer nur Regen. Über mir nasse Baumgerippe vor grauem Regenhimmel, unter mir nasse Baumgerippe im spiegelnden Asphalt. Ein triefendnasses Eichhörnchen mit nassem Haselnussbollen. Nasse Regentropfenringe in den Pfützen und prickelnde Regentropfen im Gesicht. Gibt es noch etwas anderes?

    Ja. Feuchtfröhliches Vogelgezwitscher. Und ein kleines Mädchen mit pinken Gummistiefeln, das auf dem Weg zum Kindergarten voller Freude von Pfütze zu Pfütze hüpft. Und dann ist da noch dieser farbenfrohe Artist auf dem Klapprad, der mit den nassen Böen kämpft.

    IMG_20190315_090401941_HDR~3.

    Kommt mir gut ins Wochenende!
     
  5. Low7ander

    Low7ander plana planum

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.214
    ...Heldentränen. So what? :bier:

    Dir(k) und allen anderen angeschlagenen gute und schnelle Besserung!

    Befinde mich weiterhin im OT. Das eine mal mdRza/MdRnH ist nicht erwähnenswert als dass ich hier was dazu schreiben vermag.
    Auch meinerseits allen ein schönes WE.
     
    Old_Runner, Pedalhirsch, sibi und 4 anderen gefällt das.
  6. Rennsemme

    Rennsemme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    443
    Kurz vor Feierabend und der Blick nach draußen offenbart nichts gutes .... :eek: es regnet mehr wie gestern, viel mehr, richtig viel mehr!!!! Es schüttet sozusagen.... Aber gut, es ist im Vergleich zu gestern windstill :rolleyes: etwas positives muß man sich ja suchen....
    So richtig Lust hab ich nicht rauszugehen... aber es hilft ja nix. Das ist der "Vorteil" am mdRnH, es gibt kein "nehm ich das Auto oder das Rad" und somit auch keine Entscheidungen. Es ist wie es ist... und daß ist momentan vor allem NASS!!!

    Bin mir nur nicht sicher bei wem heute die (Schaden-)Freude überwiegt:
    bei den Autofahrern im Stau oder bei mir wenn ich tropfnass dran vorbei radl :p

    Schönes Wochenende allen, gute Besserung ins Lazarett! @S-Express : ich hab noch immer blaue Flecken an der Wade seit meinem vorletzten Physio Besuch, der ist schon ne Zeitlang her..... ich kenn das .... da würd man am liebsten in die Liege reinkriechen vor Schmerz... ;) Aber, wens hilft! :daumen:
     
  7. tourer-hst

    tourer-hst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    2.137
    in der Schiffahrt nennt sich das Sky Sails
    upload_2019-3-15_12-8-34.
     
  8. vincentius

    vincentius langsamer Kilometerhai

    Registriert seit:
    13 Oktober 2016
    Beiträge:
    435
    Respekt, und das auch noch bei Gegenwind :eek:. Also zusätzliche Bremse im Gegensatz zum Text auf dem Bild von @tourer-hst :D.
    Ich hab' da ja lieber zwei Hände am Lenker und freie Sicht nach vorn.
     
    Pedalhirsch, Rennsemme und Vito Leone gefällt das.
  9. sibi

    sibi Ich trainiere nicht, ich fahre nur

    Registriert seit:
    7 November 2010
    Beiträge:
    2.646
    Leopardenmuster gefällt mir: Das hatten wir hier gestern Abend mit einigen Glanzlichtern mittendrin. Für die Heimfahrt hatte ich dann eine Lücke im Muster abgepasst und bin fast trocken zum PC-Markt gekommen, nur ein paar Böen mit Nieselregen waren kurz zwischendrin. Nach dem Tausch der Festplatte waren es nur noch 4 km bis nach Hause. Auf halbem Weg wird der Himmel über den Bergen auf der anderen Rheinseite schwarz, kurz drauf kommt der Wind und bläst den Regen ins Gesicht. Für den Rest der Strecke habe ich drauf verzichtet, die Regenhose anzuziehen sondern bin auf etwas windgeschütztere Wege ausgewichen.

    Heute Morgen war dann zumindest der Regen anders: Leichter Sprühregen, leichter Wind.

    @Vito Leone Hier liegen immer noch ausreichend Reste von den Baumgerippen auf dem Boden und wie es aussieht, bekommen die in der kommenden Nacht noch mal zuwachs. Aber nicht so schlimm, wie bei euch in der Eifel.

    Nächste Woche ist erst mal Urlaub und - abgesehen von den Tagen zu Hause - definitv fahrradfrei, denn die Straßen sind alle überschwemmt:
    [​IMG]
     
  10. Vito Leone

    Vito Leone Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2016
    Beiträge:
    711
    Die Empfehlung ist doch immer, dass man bei Steigungen lächeln soll, damit es wie eine Spielerei aussieht. Bei Regen hilft das bestimmt auch :)

    Ja, das hat etwas. Aber @vincentius hat es schon angemerkt: Der Gute hatte im Augenblick des Fotos den Gegenwind abbekommen und seine Taktik überdacht und kurz darauf den Regenschirm eingefahren. Besser so.

    Häßliche Geschichte hier in meinem Revier. Zum Glück habe ich den dafür verantwortlichen Streifen Unwetter noch im Büro abgewartet, bevor ich mich auf die Heimfahrt gemacht habe.

    @sibi, ich wünsche einen schönen Urlaub!
     
  11. greenhornlenker

    greenhornlenker don`t worry, be happy

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.915
    Moin moin,
    heute und gestern auch mal frei und daher mal wieder mdRzBrötchenholen:D. Mal ohne Wasser von oben, man glaubt es kaum. Die WIesen und Felder sind hier auch alle recht voll Wasser, aber das soll wohl Mitte nächster Woche ein Ende haben.
    @queruland , @vincentius , das mir der Sommeredition dieses unaussprechlichen Spektakels da in Dänemark wäre echt mal etwas, sollte mir PBP einigermassen gelingen. Da könnte man mal drüber grübeln, immerhin ist die Tour ja quasi vor meiner Haustüre:D
     
  12. imi

    imi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2012
    Beiträge:
    207
    Euch allen ein schönes Wochenende und den Kranken gute Besserung und schnelle Genesung. Ich erhole ich mich zur Zeit und währenddessen hat sich ein fetter Lippenherpes entwickelt. Psychisch stand ich in einigen Situation während meiner Tour ziemlich unter Streß, während die körperlich Anstrengend gefühlt normal war. Ich hatte ja ausreichend Pausen. Derweil verfasse ich meinen Bericht zur Transcimbrica und bin mit Teil 1 fertig.
     
    Wump, queruland, Old_Runner und 13 anderen gefällt das.
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    2.661
    Moin,

    nach einer sehr arbeitsreichen Woche melde ichmich auch wieder. Abends war ich so platt, dass ich keine Lust mehr hatte irgendetwas zu lesen beschädige denn zu schreiben.

    Wie lässt sich die Woche zusammenfassen? Am Montag auf dem Weg zur Arbeit radelte ich durch ein Dorf, in dem an WE davor noch der letzte Karnevalsumzug der Region durchzog. Kurz vor dem Ortsausgang merkte ich ein Weicherwerden am Hinterrad. Super, dachte ich mir und fing an zu wettern. Aber was sollte der Aufstand? Da ich weder Flickzeug noch Ersatzschlauch dabei hatte hieß es die letzten 6km schiebender Weise zur Arbeit laufen. Für die Rückfahrt forderte ich dann meinen Sohn mit dem Teamfahrzeug an. Am Abend dann noch schnell den Schlauch gewechselt. So konnte ich zumindest dem Sturm am Montag entgehen. Dienstag dann ohne besondere Vorkommnisse.
    Am Mittwoch kam auch hier der Sturm zurück, der hielt dann bis heute an. Als Beilage gab es ebenfalls Regen
    Zu allem Überfluss habe ich gestern einen wohl schon verletzten Piepmatz, der plötzlich aus dem Grünstreifen huschte, überfahren. Das es ein Piepmatz war habe ich erst heute morgen gesehen. Ich hoffe nur er musste nicht leiden. Da etwa 150 m weiter ein Förster damit beschäftigt war einen überfahrenen Waschbären von der Straße zu kratzen, gab ich dem guten Mann mein Opfer gleich mit. Er schaute mich fragend an und nahm ihn mir wortlos ab.

    Die heutige Rückfahrt hat nochmals Körner gekostet. Nicht nur wegen dem stürmischen Wind, sondern auch weil ich heute noch länger gearbeitet habe.

    Also für die Woche bin ich alle. Vielleicht werd ich morgen noch kurz aufs Indoorcycle klettern und die Beine ausschütteln.

    @imi vor dir ziehe ich meinen Helm. Klasse Leistung!

    In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende und kommt mir nicht unter die Räder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2019 um 21:30 Uhr
    Diabolus, FAVORITplus, Rennsemme und 6 anderen gefällt das.
  15. Allkurradler

    Allkurradler Der ehemalige Rekuperierer ;-)

    Registriert seit:
    4 August 2017
    Beiträge:
    388
    Hab jetzt länger nur noch mitgelesen hier, und auch nur noch sporadisch :(
    Brauchte neben der Arbeit etwas mehr Zeit für die Familie und meine 6 Stunden Schlaf...

    Die Pendlerei war auch recht Ereignislos die letzten Wochen, einmal kreuzte ein Dachs meinen Weg. Regen und Windböen hatte ich auch hier, aber da muss ich einfach durch.

    Heute ein schönes und ein unschönes Erlebnis.
    Auf einer schönen Abfahrt rannte ein Eichhörnchen (Oachkatzl) von links auf die Strasse. Ich bremse die Scheiben trocken und es wendet mitten auf der Strasse und lässt mich durch :daumen:
    Später in der Ebene mit Rückenwind für meine Verhältnisse schön flott unterwegs, plötzlich sehe ich weit vor mir ein Rad mit aufleuchtendem Bremslicht. Muss wohl ein (S)-Pedelec sein, die Jagd beginnt :D
    Ich hole langsam auf, also war es sicher kein 25er Pedelec. Dann kommt eine Holzbrücke, der Radweg führt in einer eher engen Kurve auf die Brücke.
    Ich unterschätze meine Rückenwindgeschwindigkeit und schwupps. Das Rad nach links und ich schlittere auf meiner rechten Hüfte über die nassen Bretter.
    Hab dann mein Rad aufgelesen, bin zu einer Sitzbank gegangen und hab mich kurz hingesetzt.
    Vorderes Schutzblech etwas verbogen, Schaltauge verbogen, rechter STI etwas verschoben, das Visier vom Helm war auf einer Seite rausgerissen.
    Mir schmerzt die linke Hand, aber gebrochen ist wohl nichts. Kann auf jeden Fall noch alle Finger bewegen. Die rechte Hüfte hat einen schön grossen, roten Fleck.
    Hab vorher in meiner Garmin-Aufzeichnung nachgesehen, hatte vor meinem Abflug 40km/h drauf :eek:
    Das hätte auch schlimmer ausgehen können, zum Glück hatte ich freie Bahn und bin nicht ins Brückengeländer gekracht.

    Am meisten rege ich mich über meine Dummheit auf :mad:
    Ich kenne diese Brücke und weiss das es bei Regen nass und rutschig ist, aber wer bremst hat Angst o_O

    Nun hoffe ich, dass sich meine Hand über das Wochenende gut erholt.
    Ich will am Montag mit dem Rad zur Arbeit und muss vorher die Schaltung noch richten.

    Allen ein schönes Wochenende.
    Und passt auf auf nassem Holz ;)

    Danke, aber zu spät...

    Da hab ich wohl was verpasst ;)
    Oder auch nicht, hatte mal einen älteren Laphroaig, der hatte so einen Jod Geschmack :confused:
    Hab die Flasche dann verschenkt ;)
    Ich nehme mir jetzt noch einen Glenrothes 1987 zur Schmerzlinderung :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2019
    Diabolus, FAVORITplus, Rennsemme und 4 anderen gefällt das.
  16. Ironkobra

    Ironkobra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 November 2009
    Beiträge:
    1.781
    Wer hat eigentlich das Wetter kaputt gemacht. Vielleicht sollte es mal ins Lazarett, damit es bald besser wird.
    Ich bin immer noch nicht ganz fit. Daher kann sich das Wetter noch ein paar Tage Zeit lassen.
     
  17. S-Express

    S-Express ... unverbesserlich

    Registriert seit:
    26 September 2016
    Beiträge:
    437
    Holzbrücke? Kenne ich!
    Mein erster MdRzA-Abflug in 2008, ... unvergessen. (Dein erstes Mal vergisst Du nie)
    :D

    Pfleg´ Dich.
     
    Diabolus, vincentius, Old_Runner und 8 anderen gefällt das.
  18. Allkurradler

    Allkurradler Der ehemalige Rekuperierer ;-)

    Registriert seit:
    4 August 2017
    Beiträge:
    388
    War aber schon mein zweites mal :p
    Meinen Ersten Sturz hast du verpasst ;)
    Aber auch dort war ich nicht ganz unschuldig...

    Meine linke Hand ist deutlich dicker als die rechte, vermutlich hat es mir beim Sturz den Daumen nach hinten gebogen. Der ist etwas blau und das Gelenk nicht mehr so beweglich wie normal.
    Wenn es bis am Montag nicht abschwillt, muss ich wohl mal zu meinem Hausarzt.
    Der geht auch täglich mit dem Rad zur Praxis, immer lustig wenn wir uns übers Radfahren unterhalten :daumen:
    Untersuchung geht da so nebenbei :D
     
    Pedalhirsch, sibi, S-Express und 5 anderen gefällt das.
  19. queruland

    queruland lahme Ente

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    1.546
    Moin, heute war es sehr windig, deshalb nahm ich wieder einmal meinen Crosser hervor, 3 Stunden auf Schotter war gar nicht so easy, meine Arme schlottern noch jetzt, ist wohl nicht so meine Disziplin.
    Tja, Morgen ist ein schöner Tag für mich, mein Rahmenset wird zusammen gebaut. Ich habe das ganze Material, bis auf den Vorbau (110 mm).
    Meine Frau hat mich ermahnt, ob ich dafür eine Gegenleistung erbringen kann.
    Klar doch, ab sofort null Alkohol und mit meiner holden Gattin ein w/e in Wien. Null Alokohol, weil ich nun zu mir selber hart sein muss, bis die Ziele erreicht sind, anschliessend kann man wieder so ein Bier trinken, aber momentan ist das mein mein Motto. Wünsche eine gute Woche.
     
    Pedalhirsch, sibi, S-Express und 5 anderen gefällt das.
  20. vincentius

    vincentius langsamer Kilometerhai

    Registriert seit:
    13 Oktober 2016
    Beiträge:
    435
    Moin,

    zum Wochenbeginn trocken und auch der Wind hat nachgelassen. Angenehmes mdRzA-Wetter also. Es wird Zeit für Frühling ...

    Ich wünsche allen eine schöne Woche. :)
     
  21. Vito Leone

    Vito Leone Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2016
    Beiträge:
    711
    Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg. Es sind die letzten zwei Wochen Winterpokal eingeläutet! :)

    An den Bäumen und Sträuchern sind hier bei uns schon kleine Knospen zu entdecken und vor meinem Bürofenster wird in der Krone der Platane unter lautem Krähenkrächzen seit einer Woche ein altes Nest auf Vordermann gebracht. Für Mittwoch sind frühlingshafte 15 Grad vorhergesagt.

    bezug des altbaus.

    Ich wünsche ebenfalls allen einen guten Wochenstart :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2019 um 10:28 Uhr
  22. S-Express

    S-Express ... unverbesserlich

    Registriert seit:
    26 September 2016
    Beiträge:
    437
    Wie unaufmerksam von mir, wo Deine Abflüge doch allemal lesenswert sind! :daumen:

    Das Leben nach dem Winterpokal besteht zuerst einmal daraus, dass der Tag nicht mehr im 15 Minuten-Rhythmus durchgeplant werden muss.
    Unvorstellbar :D

    Schöne Woche an alle Mitmacher, Schieflieger und andere Versehrte.
     
    Pedalhirsch, Diabolus, queruland und 7 anderen gefällt das.