Mal eben schnell ne kleine Bastelfrage

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von fresh ginger, 24 April 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. CrMn

    CrMn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2014
    Beiträge:
    1.107
    Alles relativ, bei Gazelle gab es keine schlechteren, und die Trophy und Tour kosteten nicht mal halb so viel wie
    die Champion Mondial Rahmen.
    Absolut mag das stimmen, Wasserrohr war es nicht.
     
    Mabon gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Olddutsch

    Olddutsch Nur das beste Werkzeug in meinen Händen

    Registriert seit:
    17 April 2011
    Beiträge:
    8.515
    Kann man doch nachlesen
     
  4. Crocodillo

    Crocodillo reißt die Klappe weit auf

    Registriert seit:
    29 Juni 2010
    Beiträge:
    6.144
    Da steht nur, dass du keine Falltür entdeckt hast. Es gibt da aber eine. Bei vielen Simplex-Schaltwerken ist der Bolzen mit einer aufgepressten Scheibe gesichert. Manchmal bekommt man das nicht wieder richtig fest. Aber anscheinend hast du Glück gehabt.
     
  5. Olddutsch

    Olddutsch Nur das beste Werkzeug in meinen Händen

    Registriert seit:
    17 April 2011
    Beiträge:
    8.515
    Ist montiert,Beim Simplex Prestige gibts die Scheibe nicht zumindest nicht am Befestigungsbolzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2018
  6. Pananoia

    Pananoia Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀

    Registriert seit:
    8 Februar 2014
    Beiträge:
    6.272
    Hier mal keine Frage sondern eine Lösung. :D

    Nach drei Jahren war an meinem SKS Multi Valve Kopf das Gummi für das Rennradventil ausgelutscht:

    [​IMG]

    Also die zwei Schrauben auf, Deckel wech. Man sieht sehr schön wie groß das Loch am unteren Gummi ist:

    [​IMG]

    Man kann die Gummis einfach raus ziehen (leider unscharf):

    [​IMG]

    Dann nimmt man die Gummis ganz raus, dreht sie um 180° und steckt sie vertauscht wieder rein:

    [​IMG]

    Man sieht schon das nun das Loch deutlich kleiner ist, fehlt nur noch der Deckel:

    [​IMG]

    Und schon kann man wieder problemlos pumpen.
    Ich hoffe sehr das ich es in den kommenden drei Jahren schaffe die Gummis zu ordern. :D
    Bin darauf gekommen als ich festgestellt habe das beide Gummis das gleiche Ersatzteil sind. ;)
     
    trueno_azul, sth77, Dingading und 4 anderen gefällt das.
  7. Flat Eric

    Flat Eric Stradivari der A....geigen

    Registriert seit:
    27 August 2012
    Beiträge:
    6.156
    Man kann ( wenn man es kann ! ) mit einem kleinen Brenner den Ausfaller nur partiell erwärmen , und mit nassen ungewickelten Lappen die Anschlussbereiche an den Streben kühlen , das geht .
    Wer dabei das ganze Ding zum glühen bringt sollte die Finger von solchen Sachen lassen , das ist nichts für Theoretiker sondern für Handwerker .

    "Aus Plattschaufeln haben wir Stirnräder gedengelt und in laufende Getriebe eingebaut...":rolleyes::p
     
  8. Olddutsch

    Olddutsch Nur das beste Werkzeug in meinen Händen

    Registriert seit:
    17 April 2011
    Beiträge:
    8.515
    In Usbekistan kann man auch mit Stacheldraht gebrochene Columbus SLX Rahmen schweissen,man muss nur wissen wies geht
     
    sulka gefällt das.
  9. Steff_N

    Steff_N Stefan mit f wie Fahrrad ;-)

    Registriert seit:
    23 Juni 2014
    Beiträge:
    3.620
    Jo, klar geht das, ich hab auch schon mit der Nasse-Lappen-Methode eine Sitzstrebe wieder angelötet. Sastü habe ich sicherheitshalber mal rausgenommen. :cool: Löten habe ich gelernt, Schmieden nicht. Deshalb würde ich vermutlich auch ein lieber neues Ausfallende einlöten. Bzw. deshalb meine Frage nach der Temperatur die hier benötigt wird um hier gefahrlos zurückzubiegen. Bislang hatte ich nur minderschwere Fälle, die die Kaltverformung gut überstanden haben. :)
     
  10. roykoeln

    roykoeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2008
    Beiträge:
    12.608
    :idee:
    spiralförmig wickeln?
     
  11. Grautvornix

    Grautvornix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 September 2016
    Beiträge:
    5.634
    Und man muss wissen, ob es einem das wert ist.

    Bildschirmfoto 2018-06-13 um 06.53.22.
     
  12. biciclo

    biciclo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    4.098
    Er fährt doch für lau mit der Bahn ;)
     
    Smiii und Grautvornix gefällt das.
  13. Peugeot1979

    Peugeot1979 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2010
    Beiträge:
    3.533
    Wieso gleich fliegen? Rahmen schultern und eine Rad-Monatsreise einplanen,...:cool:
     
    Grautvornix gefällt das.
  14. Flat Eric

    Flat Eric Stradivari der A....geigen

    Registriert seit:
    27 August 2012
    Beiträge:
    6.156
    Das sind aber die Tarife der "They never come back" Airline ....:p
    Andere trauen sich da gar nicht hin .
     
    Grautvornix gefällt das.
  15. Tsunami-Basti

    Tsunami-Basti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    732
    Frage zu Schraubkränzen.
    Kann ich einen 5f Schraubkranz mit einem 6f ersetzen? Mein 7f ist schon zu breit, sprich, kollidiert mit der Kettenstrebe.

    Falls ja, hat wer nen 6f Schraubkranz über?
    Für eine DA 7200 Nabe, also am liebsten DA oder 600.

    Merci :)
     
  16. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    7.513
    Ja, im Prinzip schon - ob der Platz reicht wird sich dann zeigen. Die 6f sind jedenfalls schmaler als ein 7f Kranz, bei einem meiner Räder passt auch kein 7f.
    Nein, ausser Dir reicht ein aktueller Sunrace 14-28 6f, da habe ich einen neu über glaube ich.
     
  17. Grautvornix

    Grautvornix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 September 2016
    Beiträge:
    5.634
  18. Tsunami-Basti

    Tsunami-Basti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    732
    Grautvornix gefällt das.
  19. Thorin

    Thorin Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 Dezember 2014
    Beiträge:
    22
    Etwas spät, aber vielen Dank Euch noch für die Antworten.
    Ich habe mir mittlerweile 2 Hyperglide Ritzel (26 und 28 Zähne) besorgt, die abgefeilt und eingebaut. Das DA Schaltwerk schaltet das problemlos, sogar ohne die Einstellschrauben rauszunehmen.
    Achja, über den Schwarzwald bin ich noch mit 42-23, das ging besser als gedacht :)
     
    Goderian gefällt das.
  20. diwa

    diwa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2008
    Beiträge:
    570
    Gibt es die Anschlagschrauben in den (horizontalen) Ausfallenden eigentlich in verschiedenen Größen?
    Ich kannte bislang nur eine (M3?) und hatte nun bei einer Bestellung 2 Paar mitgeordert - die aber zu groß waren...
     
  21. Steff_N

    Steff_N Stefan mit f wie Fahrrad ;-)

    Registriert seit:
    23 Juni 2014
    Beiträge:
    3.620
    Wie groß waren sie den dann?