Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Wilier Zero SLR im Astana Team-Design
Wilier Zero SLR im Astana Team-Design
Auch Astana fährt 2020 Disc
Auch Astana fährt 2020 Disc
Carbongabel mit Ornamenten
Carbongabel mit Ornamenten
Sauberes Cockpit mit innen verlegten Zügen
Sauberes Cockpit mit innen verlegten Zügen
Laufräder steuert Corima bei...
Laufräder steuert Corima bei...
...reifen liefert Wolf Pack aus Deutschland, Ceramicspeed tuned das Schaltwerk
...reifen liefert Wolf Pack aus Deutschland, Ceramicspeed tuned das Schaltwerk
Sattel von Prologo...
Sattel von Prologo...
...an den Rahmen angepasst Sattelstütze von Wilier
...an den Rahmen angepasst Sattelstütze von Wilier
Aero-Silhouette von vorne...
Aero-Silhouette von vorne...
...und Blick auf das Oberrohr
...und Blick auf das Oberrohr
Das Wilier Turbine von Astana
Das Wilier Turbine von Astana
Scheibenrad hinten...
Scheibenrad hinten...
...und 3-Spoke vorne
...und 3-Spoke vorne
Aero-Cockpit...
Aero-Cockpit...
...und Aero-Übergang von Reifen und Rahmen
...und Aero-Übergang von Reifen und Rahmen
WilierAstanaStill 108
WilierAstanaStill 108
WilierAstanaStill 139
WilierAstanaStill 139
Shimano Dura Ace Di2, getuned mit Ceramicspeed-Schaltkäfig
Shimano Dura Ace Di2, getuned mit Ceramicspeed-Schaltkäfig

Wilier wird neuer Radsponsor des UCI WorldTeams Astana. Der italienische Hersteller veröffentlichte erste Bilder des neuen Teambikes. Hier die Fotos vom neuen Astana Wilier Zero SLR und dem TT-Bike Turbine. [Update 2. Dezember 12:30 Uhr]

Wilier und Astana 2020

Wilier stellt die neuen Teambikes des UCI World Teams Astana. Wie Wilier heute mitteilte, wird das Unternehmen das Team aus Kasachstan mit zwei aktuellen Modellen ausstatten. Dem Wilier 0 SLR sowie dem TT-Bike Wilier Turbine. Weitere Sponsoren des Teams sind den Bildern zufolge Corima für die Laufräder, Shimano für die Schalt- und Antriebsgruppen sowie Ceramicspeed für das Leichtlauftuning des Schaltwerks. Damit ist auch klar, dass Team Astana 2020 auf Disc-Bremsen fahren wird. Auf den Fotos sind zudem der Optik zufolge Schlauchreifen von WolfPack montiert, so dass anzunehmen ist, dass Astana 2020 noch nicht den Schritt zu Tubeless machen wird.

Diashow: WorldTour Bikes 2020 - Wilier Zero SLR und Turbine für Astana
...an den Rahmen angepasst Sattelstütze von Wilier
WilierAstanaStill 108
...und Aero-Übergang von Reifen und Rahmen
Shimano Dura Ace Di2, getuned mit Ceramicspeed-Schaltkäfig
Auch Astana fährt 2020 Disc
Diashow starten »

Wilier Zero SLR im Astana Team-Design
# Wilier Zero SLR im Astana Team-Design

Wilier 0 SLR

Das Wilier 0 SLR ist das jüngste Modell im Programm der Italiener. Bei dem Leichtbau-Rennrad verlaufen alle Kabel und Leitungen im Rahmen. Es wird ausschließlich mit Scheibenbremsen angeboten. Das Teambike ist mit einer Schimano Dura Ace Di2-Gruppe ausgestattet. Die Reifen steuert mit Wolf Pack eine deutsche Marke bei – hinter Wolf Pack steckt der Reifenentwickler Wolfgang Arenz, der nach der Reifenentwicklung für Continental, Schwalbe und Specialized seit einiger Zeit seine eigene Marke voranbringt.

Auch Astana fährt 2020 Disc
# Auch Astana fährt 2020 Disc
Carbongabel mit Ornamenten
# Carbongabel mit Ornamenten
Sauberes Cockpit mit innen verlegten Zügen
# Sauberes Cockpit mit innen verlegten Zügen
Laufräder steuert Corima bei...
# Laufräder steuert Corima bei...
...reifen liefert Wolf Pack aus Deutschland, Ceramicspeed tuned das Schaltwerk
# ...reifen liefert Wolf Pack aus Deutschland, Ceramicspeed tuned das Schaltwerk
Sattel von Prologo...
# Sattel von Prologo...
...an den Rahmen angepasst Sattelstütze von Wilier
# ...an den Rahmen angepasst Sattelstütze von Wilier
Aero-Silhouette von vorne...
# Aero-Silhouette von vorne...
...und Blick auf das Oberrohr
# ...und Blick auf das Oberrohr

Wilier Turbine

Als Zeitfahrrad kommt das Wilier Turbine zum Einsatz. Auch das Turbine erhält das Astana-Design mit Lack im Ramato.-Look und Ornamenten als Details. Astana-Teamchef Aleksandr Vinokurow begrüßt Wilier als ein Unternehmen, das perfekt zur Mentalität des Astana Pro Teams, seiner Fahrer und des gesamten Personals, passe. “Wir fühlen uns hier wie eine große Familie”, heißt es in der Pressemitteilung.

Das Wilier Turbine von Astana
# Das Wilier Turbine von Astana
Scheibenrad hinten...
# Scheibenrad hinten...
...und 3-Spoke vorne
# ...und 3-Spoke vorne
Aero-Cockpit...
# Aero-Cockpit...
...und Aero-Übergang von Reifen und Rahmen
# ...und Aero-Übergang von Reifen und Rahmen
WilierAstanaStill 108
# WilierAstanaStill 108
WilierAstanaStill 139
# WilierAstanaStill 139
Shimano Dura Ace Di2, getuned mit Ceramicspeed-Schaltkäfig
# Shimano Dura Ace Di2, getuned mit Ceramicspeed-Schaltkäfig

Video Wilier Astana-Sponsoring

Wie gefällt euch das Astana-Design von Wilier?


Hier lest ihr mehr zu WorldTour Bikes auf Rennrad-News

Infos: Pressemitteilung, Redaktion / Fotos: Wilier
  1. benutzerbild

    solution85

    dabei seit 09/2017

    So viel Geld für das TT und dann immer noch diese ollen F40 Armauflagen von Profile Design. Da gibt es doch schon lange besseres...
  2. benutzerbild

    Liebertson

    dabei seit 01/2014

    Fährt nun überhaupt noch ein WT-Team Argon 18?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    kapi

    dabei seit 03/2015

  5. benutzerbild

    pjotr

    dabei seit 03/2004

    solution85 schrieb:

    So viel Geld für das TT und dann immer noch diese ollen F40 Armauflagen von Profile Design. Da gibt es doch schon lange besseres...

    Stimmt sicher, aber das dürfte Fugelsang und Konsorten nicht interessieren, die bekommen individuell angepasste.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!