Die brititsche Marke Factor Bikes kehrt 2020 als Radausrüster der Israel Cycling Academy (ICA) in die UCI World Tour zurück. Für die Serienversionen der neuen Arbeitsgeräte von Politt, Zabel und Greipel gibt es jetzt auch einen Deutschlandvertrieb.

Factor Bikes wird im Jahr 2020 in die UCI WorldTour zurückkehren, nachdem eine dreijährige Partnerschaft mit der Israel Cycling Academy unterzeichnet wurde, wie die britische Radmarke jetzt mitteilte. Demnach wird die Israel Cycling Academy während der Saison 2020 die Factor Modelle O2 VAM Disc und ONE Disc fahren. Los geht es bei der Tour Down Under im Januar.

Factor VAM 02 Disc im ICA Team-Design
# Factor VAM 02 Disc im ICA Team-Design
Factor ONE Disc im ICA Team-Design
# Factor ONE Disc im ICA Team-Design

Das O2 VAM, ein ultraleichtes Rad, das zum Klettern entwickelt wurde, ist ein Scheibenbremsrad, das mit 6,8 kg genau am UCI-Gewichtslimit liegt. Es wird mit einem Sichtcarbon-Finish und dem blau-weißen Design des ICA auf dem Sitzrohr gestaltet sein. Das Team wird außerdem Komponenten von Black Inc. einsetzen. Außerdem werden die Arbeitsgeräte von Nils Politt, Rick Zabel und André Greipel, die alle 2020 bei ICA fahren, mit Ceramic Speed-Lagern, Maxxis-Reifen und Sätteln von Selle Italia ausgestattet sein.

Außerdem wird weiterhin das UCI Women’s World Tour Team Parkhotel Valkenburg im Jahr 2020 von den Briten gesponsert. Das Frauenteam wird in der nächsten Saison überwiegend auf dem O2 VAM mit den neuen Chromaufklebern von Factor fahren.

Den Vertrieb von Factor Bikes in Deutschland übernimmt exklusiv Bike Components aus Würselen.

Das Team des Online-Shops Bike Components war auf Factor O2 bei Rad am Ring 2019 am Start – jetzt übernimmt man den Deutschlandvertrieb
# Das Team des Online-Shops Bike Components war auf Factor O2 bei Rad am Ring 2019 am Start – jetzt übernimmt man den Deutschlandvertrieb

Wie gefällt euch das Factor für ICA?

Infos: Pressemitteilung / Fotos: ICA
  1. benutzerbild

    X-lite

    dabei seit 01/2018

  2. benutzerbild

    peddarson

    dabei seit 04/2017

    Haben Reifen von mavic nicht den Ruf, sehr pannenanfällig zu sein?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    hasman

    dabei seit 07/2014

    kann sein aber hier geht um Maxxis
  5. benutzerbild

    peddarson

    dabei seit 04/2017

    hasman schrieb:

    kann sein aber hier geht um Maxxis


    Stimmt, wer lesen kann... 😁
  6. benutzerbild

    Ros Tocker

    dabei seit 02/2016

    hasman schrieb:

    kann sein aber hier geht um Maxxis

    aber auch diese gehören nicht zu meinen Favoriten

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!