• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RRN Triathleten - Trainingsgruppe(n)

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Mitglied seit
13 Dezember 2004
Beiträge
26.108
Punkte für Reaktionen
9.895
@stump1967
Also, hier hat´s kalte 3° und Nebel, ich hoffe daran ändert sich noch was bis nachher......
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Mitglied seit
13 Dezember 2004
Beiträge
26.108
Punkte für Reaktionen
9.895
Hier sieht’s genauso aus. Laut Wetter App soll es aber um 12:00, 10grad und etwas Sonne haben.
Wird schon aber wenn’s so bleibt habe ich keine Lust :(
Bis 11:30 Uhr sollte zumindest der Nebel weg sein......sonst hab ich auch keine Lust.......warten wir mal ab! Oder wir verschieben gleich auf etwas später, kann mir irgendwie nicht vorstellen daß es ganztägig neblig bleibt.
 

stump1967

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2009
Beiträge
1.430
Punkte für Reaktionen
1.340
Bis 11:30 Uhr sollte zumindest der Nebel weg sein......sonst hab ich auch keine Lust.......warten wir mal ab! Oder wir verschieben gleich auf etwas später, kann mir irgendwie nicht vorstellen daß es ganztägig neblig bleibt.
Hier sieht’s irgendwie immer noch bescheiden aus. Ich glaube da habe ich keine Lust. Was meinst du?
 

Mad Max

der seltsam Trainierer
Mitglied seit
14 Februar 2008
Beiträge
18.974
Punkte für Reaktionen
9.288
Moin Moin,
jap gestren war dann der 2. O See Ultra Trail. Ich habe meine Zeit vom Vorjahr um 30 Min verbessert und das obwohl die Bedingungen auf der Strecke um einiges schwieriger waren als im Vorjahr. Alles nass und matschig, aber geil :D
50 km mit 2400 hm
Jetzt muss ich nur noch richtig bergab laufen lernen, dann ist da noch jede Menge Luft nach oben.
Das Bild ist der letzte Downhill 700 m vor dem Ziel
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Allmü

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Oktober 2012
Beiträge
3.308
Punkte für Reaktionen
4.924
Moin Moin,
jap gestren war dann der 2. O See Ultra Trail. Ich habe meine Zeit vom Vorjahr um 30 Min verbessert und das obwohl die Bedingungen auf der Strecke um einiges schwieriger waren als im Vorjahr. Alles nass und matschig, aber geil :D
50 km mit 2400 hm
Jetzt muss ich nur noch richtig bergab laufen lernen, dann ist da noch jede Menge Luft nach oben.
Das Bild ist der letzte Downhill 700 m vor dem Ziel
Glückwunsch zu deiner Leistung!!!
 

triduma

Kilometerjunkie
Mitglied seit
7 November 2005
Beiträge
10.432
Punkte für Reaktionen
11.550
Moin Moin,
jap gestren war dann der 2. O See Ultra Trail. Ich habe meine Zeit vom Vorjahr um 30 Min verbessert und das obwohl die Bedingungen auf der Strecke um einiges schwieriger waren als im Vorjahr. Alles nass und matschig, aber geil :D
50 km mit 2400 hm
Jetzt muss ich nur noch richtig bergab laufen lernen, dann ist da noch jede Menge Luft nach oben.
Das Bild ist der letzte Downhill 700 m vor dem Ziel
Gratuliere zu deiner Leistung und Zeit Verbesserung. :daumen:
Was war denn mit deiner Uhr? Sat verloren?
 

Hendrik_aus_e

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2020
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
467
Moin Moin,
jap gestren war dann der 2. O See Ultra Trail. Ich habe meine Zeit vom Vorjahr um 30 Min verbessert und das obwohl die Bedingungen auf der Strecke um einiges schwieriger waren als im Vorjahr. Alles nass und matschig, aber geil :D
50 km mit 2400 hm
Jetzt muss ich nur noch richtig bergab laufen lernen, dann ist da noch jede Menge Luft nach oben.
Das Bild ist der letzte Downhill 700 m vor dem Ziel
Das sieht nach viel Spaß aus 👍 Respekt 💪
 

triduma

Kilometerjunkie
Mitglied seit
7 November 2005
Beiträge
10.432
Punkte für Reaktionen
11.550
Marathon! Wenn schon in Zeil am Main, dann nicht wieder den Halben. Als langen Waldlauf mit Medaille. Ich freue mich auf das Treffen dort! Die Strecke kenne ich ja gut, mal sehen wie sich die 2. Runde anfühlt. :oops: Vielleicht kommt noch jemand mit?
Ich habe mich heute für den Zeiler Waldmarathon angemeldet.
Nicht dass bei maximal 1000 Teilnehmern auf HM und Marathon die Plätze knapp werden.
Sind schon viele in der Starterliste.
Sollte die Veranstaltung doch noch abgesagt werden müssen wird ja keine Startgebühr eingezogen.
 

TiJoe

Oldschooler
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
2.062
Punkte für Reaktionen
1.842
Ich werde Ende nächster Woche auch berichten können... ;)
Servus all!

Ich bin euch ja noch eine Antwort schuldig...

Mein Plan war eigentlich perfekt. Nach der letzten RR-Ausfahrt des Jahres ein paar Tage regenerieren um dann zu Joe in den Schwarzwald zu fahren und ein schönes MTB-Wochenende mit ihm zu verbringen.
Im Anschluss sollte dann meine Familie nachkommen und wir wollten uns in seiner Ferienwohnung eine aktive Woche im Schwarzwald gönnen.
Tja, Pläne ändern sich...:rolleyes:
Am Ende der letzten RR-Ausfahrt gab es in unserer Gruppe einen "Massensturz" (5 von 12) und mich als Schlussfahrer erwischte es am härtesten. Jochbeinbruch, Ellenbogenbruch, Platzwunden, multiple Prellungen und Abschürfungen. o_O
Damit fiel mein MTB-Wochenende mit Joe leider dem Gips zum Opfer...
Da ich aber auf jeden Fall eine Luftveränderung brauchte, fuhren wir trotz Gipsarm in den schwarzen Wald und machten uns eine eher ruhige Woche in Joe's Ferienwohnung. Das Joe und seine Perle Tajana total nette und hilfsbereite Menschen sind, muss hier eigentlich nicht mehr erwähnt werden!:D
Die Wohnung war enorm groß, sauber und erfüllte all unsere Erwartungen! Ich werde den Plan wieder zu kommen und endlich mit Joe aufs Rad zu steigen auf jeden Fall weiter verfolgen. Ich freue mich schon darauf!!!:daumen:
Zu guter letzt kam ich auch noch in den Genuss Joe's Smart-Trainer kaufen zu können. Somit kann ich in den nächsten Wochen zumindest indoor ab und zu die Beine kreiseln lassen.
Summa summarum ein total schöner und gelungener Ausflug (lassen wir die Verletzungen mal außer acht... ;) )
Gruß Joe (der andere!)
 

triduma

Kilometerjunkie
Mitglied seit
7 November 2005
Beiträge
10.432
Punkte für Reaktionen
11.550
Servus all!

Ich bin euch ja noch eine Antwort schuldig...

Mein Plan war eigentlich perfekt. Nach der letzten RR-Ausfahrt des Jahres ein paar Tage regenerieren um dann zu Joe in den Schwarzwald zu fahren und ein schönes MTB-Wochenende mit ihm zu verbringen.
Im Anschluss sollte dann meine Familie nachkommen und wir wollten uns in seiner Ferienwohnung eine aktive Woche im Schwarzwald gönnen.
Tja, Pläne ändern sich...:rolleyes:
Am Ende der letzten RR-Ausfahrt gab es in unserer Gruppe einen "Massensturz" (5 von 12) und mich als Schlussfahrer erwischte es am härtesten. Jochbeinbruch, Ellenbogenbruch, Platzwunden, multiple Prellungen und Abschürfungen. o_O
Damit fiel mein MTB-Wochenende mit Joe leider dem Gips zum Opfer...
Da ich aber auf jeden Fall eine Luftveränderung brauchte, fuhren wir trotz Gipsarm in den schwarzen Wald und machten uns eine eher ruhige Woche in Joe's Ferienwohnung. Das Joe und seine Perle Tajana total nette und hilfsbereite Menschen sind, muss hier eigentlich nicht mehr erwähnt werden!:D
Die Wohnung war enorm groß, sauber und erfüllte all unsere Erwartungen! Ich werde den Plan wieder zu kommen und endlich mit Joe aufs Rad zu steigen auf jeden Fall weiter verfolgen. Ich freue mich schon darauf!!!:daumen:
Zu guter letzt kam ich auch noch in den Genuss Joe's Smart-Trainer kaufen zu können. Somit kann ich in den nächsten Wochen zumindest indoor ab und zu die Beine kreiseln lassen.
Summa summarum ein total schöner und gelungener Ausflug (lassen wir die Verletzungen mal außer acht... ;) )
Gruß Joe (der andere!)
@TiJoe oh weh, da hat es dich ausgerechnet bei der letzen RR Ausfahrt und auch noch vor dem Urlaub so böse erwischt. Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung. :daumen:
Ich finde es toll dass du trotzdem zu @bikehumanumest-rennrad und seiner Tajana in den Schwarzwald gefahren bist. Die gemeinsame MTB Tour mit Joe holst du dann nächstes Jahr nach. :)
 

Hendrik_aus_e

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2020
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
467
Servus all!

Ich bin euch ja noch eine Antwort schuldig...

Mein Plan war eigentlich perfekt. Nach der letzten RR-Ausfahrt des Jahres ein paar Tage regenerieren um dann zu Joe in den Schwarzwald zu fahren und ein schönes MTB-Wochenende mit ihm zu verbringen.
Im Anschluss sollte dann meine Familie nachkommen und wir wollten uns in seiner Ferienwohnung eine aktive Woche im Schwarzwald gönnen.
Tja, Pläne ändern sich...:rolleyes:
Am Ende der letzten RR-Ausfahrt gab es in unserer Gruppe einen "Massensturz" (5 von 12) und mich als Schlussfahrer erwischte es am härtesten. Jochbeinbruch, Ellenbogenbruch, Platzwunden, multiple Prellungen und Abschürfungen. o_O
Damit fiel mein MTB-Wochenende mit Joe leider dem Gips zum Opfer...
Da ich aber auf jeden Fall eine Luftveränderung brauchte, fuhren wir trotz Gipsarm in den schwarzen Wald und machten uns eine eher ruhige Woche in Joe's Ferienwohnung. Das Joe und seine Perle Tajana total nette und hilfsbereite Menschen sind, muss hier eigentlich nicht mehr erwähnt werden!:D
Die Wohnung war enorm groß, sauber und erfüllte all unsere Erwartungen! Ich werde den Plan wieder zu kommen und endlich mit Joe aufs Rad zu steigen auf jeden Fall weiter verfolgen. Ich freue mich schon darauf!!!:daumen:
Zu guter letzt kam ich auch noch in den Genuss Joe's Smart-Trainer kaufen zu können. Somit kann ich in den nächsten Wochen zumindest indoor ab und zu die Beine kreiseln lassen.
Summa summarum ein total schöner und gelungener Ausflug (lassen wir die Verletzungen mal außer acht... ;) )
Gruß Joe (der andere!)
Oh je, hast ja das beste draus gemacht. Gute Besserung!!!!
 
Oben