• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Oberrohrtasche für Werkzeug?

imTiefflug

MItglied
Registriert
20 Januar 2021
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
20
Wird bei dem Ding auf jeden Fall passieren, solange man keine O-Beine hat.
Schade. Ich suche schon ne ganze Weile nach ner Möglichkeit, die versifften Papierchen irgendwohin zu stopfen, ohne dass sie beim nächsten Griff in die Trikottasche durch die Gegend fliegen, wenn weit und breit kein Mülleimer da ist. Da wäre so eine Oberrohrtasche ganz praktisch.
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
5.547
Punkte Reaktionen
3.539
Schade. Ich suche schon ne ganze Weile nach ner Möglichkeit, die versifften Papierchen irgendwohin zu stopfen, ohne dass sie beim nächsten Griff in die Trikottasche durch die Gegend fliegen, wenn weit und breit kein Mülleimer da ist. Da wäre so eine Oberrohrtasche ganz praktisch.
Suche Jahr eine die nicht breiter wie dein Oberrohr ist. Ich stopfe die kleinen Tütchen immer in einen kleinen Beutel in der Trikottasche, oder halte kurz an einer Bushaltestelle, oder da wo ein kleiner Mülleimer ist.
 

Mittelwerther

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2020
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
211
@solution85 hat sich da wohl auf die Tasche von SKS bezogen, die nach der verlinkten Webseite 10cm breit ist. Die von Restrap soll nur 3cm breit sein, ausprobiert habe ich sie aber noch nicht...
 

Mittelwerther

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2020
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
211
Die Taschen unter dem Oberrohr sitzen da, wo ich den Rahmen greifen muss, wenn ich mich mal wieder verfahren haben :)
 

Dorfteich

Aktives Mitglied
Registriert
12 Februar 2017
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
70
Habe am Renner auch eine SKS, etwas schmaler als meine Topeak aber das Grau passt besser zum Rahmen :)
Habe da den Akku für Licht drin, MultiTool, und ein Riegel sowie etwas Geld.
CO2 Pumpe am Flaschenhalter und das wärs, reicht für Hausrunden.
 

Anhänge

  • IMG_6723.JPG
    IMG_6723.JPG
    535,3 KB · Aufrufe: 46

alfton

speed addict
Registriert
8 August 2008
Beiträge
3.752
Punkte Reaktionen
335
Ich habe die hier: Link
Die ist zusätzlich mit einem Klettkabelbinder gesichert.
Installiert ist die im Bereich von dem Tretlager. Da stört die nicht, wackelt nicht, wird nur überschaubar dreckig. Drin sind Schlauch (für CX Reifen), Reifenheber, Minitool und CO2 Pumpe. Nur der Klettverschluss wird am Unterrohr gut dreckig, stört mich aber nicht wirklich.
Funktioniert bei mir auch mit zwei Flaschen, musste aber einen Flaschenhalter leicht versetzen, liegt aber auch an der kleinen Rahmengröße (53).
Sieht dann so aus:
Satteltasche.jpg
 

yokuha

Fahrer
Registriert
12 Dezember 2020
Beiträge
324
Punkte Reaktionen
349
War auch mal auf so einer Suche... Beim Ausprobieren bin ich aber tatsächlich immer mit den Knien an die SKS Tasche gekommen... Habe mir dann die Apidura bolt-on top für Riegel, Maske, etc. und die SKS Explorer klick für Ersatzteile und Reparaturset (sowie öfter mal eine Regenhose:eek:) geholt. Für's Handy nutze ich stattdessen das SKS compit System, insbesondere die smartbag mit Telefon und powerbank in wettergeschützter Verpackung ist bei schlechtem Wetter super:daumen:
Die SKS Tasche wird nach Drecksfahrt (z.B. heute) einfach mit einem nassen Schwamm abgewischt und ist dann wieder sauber (und innen trocken).
Siehe hier.
 

Mittelwerther

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2020
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
211
Ich habe mir jetzt mal die kleine Apidura (ohne Bolt - on) angesehen: die passte nicht, weil ich unter dem Lenker momentan nur einen kleinen (halben cm?) Spacer habe. Das wird dann wohl auch für die anderen Taschen auf dem Oberrohr gelten. Ich schaue mal, ob es bei den Spacern so bleibt, und gucke dann ggf. nach einer Tasche über dem Tretlager... Jedenfalls sind die Trikottaschen für Schlauch, multitool usw nicht die Lösung, mein Endura-Langarmtrikot verliert durch die Dehnung schon seine Reflektorstreifen...
 

pitey

Aktives Mitglied
Registriert
17 Oktober 2019
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
1.552
Von Rockgeist gibt es so einen ganz flachen Spacer mit Lasche zum Einhängen der Tasche, damit geht es auch ohne Spacer unter dem Lenker:

 

seitenschneider

Aktives Mitglied
Registriert
23 September 2019
Beiträge
296
Punkte Reaktionen
195
Ich habe mir jetzt mal die kleine Apidura (ohne Bolt - on) angesehen: die passte nicht, weil ich unter dem Lenker momentan nur einen kleinen (halben cm?) Spacer habe. Das wird dann wohl auch für die anderen Taschen auf dem Oberrohr gelten. Ich schaue mal, ob es bei den Spacern so bleibt, und gucke dann ggf. nach einer Tasche über dem Tretlager... Jedenfalls sind die Trikottaschen für Schlauch, multitool usw nicht die Lösung, mein Endura-Langarmtrikot verliert durch die Dehnung schon seine Reflektorstreifen...
Du könntest das vordere Klettband zum Lenker doch einfach durch ein Gummiband/Gummikordel (weißt schon, wie beim Zelt zur Zugentlastung der Heringe) ersetzen, dann wäre das Problem doch gelöst, wenn Du kein bolt-on willst.
 

lakecyclist

Aktives Mitglied
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.631
Punkte Reaktionen
818
In eine Oberrohrtasche würde ich leichte Sachen packen, wie Riegel, Taschentücher, usw...
Werkzeug würde ich in eine Satteltasche packen oder in eine Trinkflasche. Auf jeden Fall so, dass es zum einen nicht klappert und zum anderen keine Verbindung zum Rahmen hat. Werkzeug ist ja eher schwer und fängt schnell zu klappern an. Ganz schlecht sind Verbindungen (auch Kletts usw.) zum Rahmen. Es reichen schon sehr kleine Bewegung in Verbindung mit Wasser, Sand usw. und die Lackierung ist hinüber.
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Registriert
29 November 2011
Beiträge
7.304
Punkte Reaktionen
5.270
Im Treppenhaus schaffen die so keine drei Stockwerke bevor sie der Kommissär Vermieter disqualifiziert.
 
Oben