• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mountainbike oder Rennradschuhe

Pannoniaradler

Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.
Registriert
16 August 2012
Beiträge
489
Punkte Reaktionen
190
Hallo, ich habe dieses Jahr nach Tourenrad und MTB mit dem Rennradfahren begonnen.
Es stimmt, das das die Königsdisziplin ist :)
Habe mir diese Woche auch noch ein Felt Z4 mit Campagnolo Chorus 11s gebraucht zugelegt. Gewicht 7,6 kg. Jetzt zu meiner Frage. Da ich auf den anderen Rädern Shimano Clips mit SPD Cleads habe fahre ich auch mit dem Rennrad mit diesen Schuhen. Da ich mich aber verbessern will wollte ich wissen, welche Vorteile reine Rennradschuhe bieten oder ob dies egal ist.
Danke für eure Meinungen.
 

cuxländer

Brockenbezwinger
Registriert
19 Juli 2008
Beiträge
840
Punkte Reaktionen
322
Ich glaube das ist ´ne reine Glaubensfrage.
Wenn ich mit meinem Renner unterwegs bin trage ich Rennradschuhe. Auf dem Weg ur Arbeit nutze ich mein Fitnessbike mit MTB- Schuhen.
Einziger Nachteil könnte das Gewicht sein, MTB-Schuhe sind vllt schwerer.

Jürgen
 

Juristix

Wadenbeisser
Registriert
1 Januar 2012
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
10
meines Erachtens gibt es bis auf Aussehen und Gewicht meist keine Unterschiede, schließlich bekommt man fast jedes Modell als RR- und MTB-Schuh. Die Sohlen müssten gleich sein; bei den MTB-Schuhen kommen nur noch die Stollen dran (überspitzt dargestellt).
 

Ragnar

Lightening Speed
Registriert
11 August 2010
Beiträge
11.662
Punkte Reaktionen
4.223
Unterschied zwischen MTB und reinen RR Schuhen - das Gewicht !! Zumal RR Schuhe meist auch wesentlich verwindungssteifer, sprich fester sind.
Es sei denn, Du bist auf Deinen RR Touren auch zwischendurch mal zu Fuß unterwegs, da würde ich dann MTB Schuhe vorziehen.
 

Pannoniaradler

Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.
Registriert
16 August 2012
Beiträge
489
Punkte Reaktionen
190
Danke vorab für die ersten Infos. Beim Gewicht kann ich an mir noch ein paar Stellschrauben drehen :)
Dann bleib ich bei den MTB Schuhen da die auch beim gehen viel angenehmer sind.
 

SylvesterS

MItglied
Registriert
27 Mai 2012
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Meine RR-Schuhe haben vorne bei den Zehen ein Loch das für zusätzliche Lüftung sorgt. Damit schwitze ich deutlich weniger im Schuh, ansonsten wurde der Rest schon a gesprochen. Wobei ich die steifere Sole schon als Vorteil sehe weil du mehr Kraft auf das Pedal bekommst, gerade da die SPD Cleats doch eine relativ kleine Auflagefläche bieten.
 

Pannoniaradler

Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.
Registriert
16 August 2012
Beiträge
489
Punkte Reaktionen
190
Nehme auch an das die reinen Rennradclips ach stabiler in den Pedalen sind ? Schau ma mal wie es sich entwickelt und ob sich im Sommerschlußverkauf ein Schnäppchen ergibt.
 

andreas s

bewegt ein(en) Ti-ger
Registriert
27 Dezember 2008
Beiträge
5.495
Punkte Reaktionen
3.530
Bereits früher gestellte Fragen rufen förmlich nach bereits früher gegebenen Antworten.

In diesem Fall zitiere ich mal mich selbst. ;-)

AW: Rennrad Pedale oder MTB Pedale am Rennrad

MTB-Pedale am Rennrad?
Aus technischer Sicht mag das ja problemlos möglich sein, und es soll auch genügend Rennradfahrer geben, die das seit Jahren überzeugt praktizieren und dabei genauso lange Strecken in der selben Zeit fahren, wie die Kollegen, an deren Rädern "richtige" Pedale montiert sind.
Ich muss Dir dennoch dringend davon abraten. Charakterlich nicht absolut gefestigte Zeitgenossen könnten dem Druck, den die Stylepolizei bei Entdeckung eines schnöden MTB-Pedals am ach so edlen Rennrad aufbaut, nicht standhalten. Richtiges Posen vor der Eisdiele ist schon gar nicht möglich. Auf Grund des wegen der SPD-Schuhe entspannten Gangs wirst Du trotz möglicherweise sonst kompletter Rennradfahrerausrüstung von der ansonsten aufmerksamen Eisdielenbedienung gar nicht als Rennradfahrer wahrgenommen und bedient. Das schlimmste aber ist, wenn Du im Kreise Deiner mit richtigen Pedalen ausgerüsteten Kollegen beim Ampelstart immer der Erste bist, der die Schuhe auf dem Pedal hat. Um den Ausschluss aus der Rennradpedalfahrergruppe zu vermeiden solltest Du in der Gruppe immer mal wieder so tun, als hättest Du ein Problem in's Pedal einzuklicken.
Du siehst, MTB-Pedale am Rennrad haben auf die Dauer gravierende Nachteile, die letzten Endes zermürbend wirken.
 

DerDuke83

MItglied
Registriert
23 Juli 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
7
Ich habe mich für sehr gute MTB XC Schuhe mit sehr steifer Carbonsohle entschieden. Diese nutze ich am RR oder am Flash wenn ich eine lange Tour fahre. Fürs entspannte fahren am Crosser / "MitFrauRad" habe ich einfache SPD Schuhe mit ziemlich weicher Sohle.
So habe ich an allen Rädern das SPD System und kann gut laufen. ( Mit den weichen Schuhen natürlich besser als mit den Steifen ).
Mit den großen SPD SL o.ä. konnte ich gar nicht laufen und habe den Unterschied bei der Kraftübertragung nicht wahrgenommen.
 

MaBa

Aktives Mitglied
Registriert
8 Juli 2006
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
56
Hallo Panonia,

ganz einfach, ich fahre alle Räder mit SPD Pedalen (Rennrad = Shimano A520) im Sommer Rennradschuhe und in der kalten Jahreszeit mit MTB Schuhen, da bleiben die Füße wärmer drin.

Gruß Mathias
 

DerDuke83

MItglied
Registriert
23 Juli 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
7
Kommst du mit RR Schuhen + SPD gut klar?
Das war für mich gar nix. Das völlige fehlen jeglichen Profils + die kleinen Cleats........suizidal.
Auch an Ampeln, Pipipause etc :D
 

DerDuke83

MItglied
Registriert
23 Juli 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
7
Hatte ich auch schon mal gesehen, taugt das etwas aus Erfahrung?
Aktuell fahre ich die Speiseeis Pro MTB um einen zum Vergleich zu der Sohle zu haben.
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Registriert
9 Dezember 2008
Beiträge
27.189
Punkte Reaktionen
4.032
meines Erachtens gibt es bis auf Aussehen und Gewicht meist keine Unterschiede, schließlich bekommt man fast jedes Modell als RR- und MTB-Schuh. Die Sohlen müssten gleich sein; bei den MTB-Schuhen kommen nur noch die Stollen dran (überspitzt dargestellt).

Ein ganz wesentlicher Unterschied ist aber das kippelige Gefühl auf MTB Pedalen. RR Pedalen haben ne grössere Standfläche und RR Schhuhe ne grössere Steifigkeit.

Die beiden Systeme haben schon ihren Sinn,aber nur in ihrem Bereich. Ich hab noch nen Fitnescrosser an dem ich jetzt noch mit Bärentatzenpedale fahre. Zu Weihnachten rüste ich den aber mit MTB Pedale aus und kauf mir auch MTB Schuhe dazu. Meine RR fahre ich aber weiter mit RR Pedale und Schuhen.

Ganz davon ab sieht es einfach aus wie gewollt aber nicht gekonnt wenn man mit MTB Schuhen RR fährt.;)
 

norman68

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
5.312
Punkte Reaktionen
2.167
Ich fah am RR die PD-A600 von Shimano denn so hab ich an allen meiner Räder das selbe System. Fürs Rennrad im Sommer hab ich CC-Schuhe die haben eine sehr steife Sohle und wenn es sein muß kann ich, dank des Profils das diese haben, auch mal ganz bequem damit Laufen.
 

svenski

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2010
Beiträge
3.362
Punkte Reaktionen
2.785
Es gibt auch "Touringschuhe", so' ne Art Rennradschuhe für SPD, mit denen man laufen kann. Fallen der Stylepolizei nicht auf und sind auch sonst ok. Google mal RT-81.

Gruß, svenski.
 

DerDuke83

MItglied
Registriert
23 Juli 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
7
Diesen RT 51 bin ich mal am RR gefahren, allerdings fand ich die Sohle zu weich.
Da hatte ich immer das Gefühl der Cleat bohrt sich in meinen Fuß.
 

Pannoniaradler

Kreuzband geschädigter ehrgeiziger Hobbyradfahrer.
Registriert
16 August 2012
Beiträge
489
Punkte Reaktionen
190
Hallo Panonia,

ganz einfach, ich fahre alle Räder mit SPD Pedalen (Rennrad = Shimano A520) im Sommer Rennradschuhe und in der kalten Jahreszeit mit MTB Schuhen, da bleiben die Füße wärmer drin.

Gruß Mathias

.. und meinen MTB Schuhen sieht man es zumindest beim Fahren nicht an, das es MTB Schuhe sind, da es das gleiche Modell auch als RR Schuh gibt. Natürlich fahre ich nicht mit MTB Stiefeln mit dem RR. Da hat dich dannn die Stylepolizei wirklich am A....... !!
 
Oben