• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

KDM - Klassiker des Monats Mai 2024

Huch...,ganz kurz vor Schluss...

5 P - Eddy Merckx von @Don_Camillo
4 P - Fusar Poli von @FloKos67
3 P - HaMi Bahnrad von @theSon
2 P - Raleigh Competition von @𝐻𝑒𝓍𝑒𝓇
1 P - Masi V3 von @Fadenfischfan

Vielen Dank an Alle das ich hier mal wieder wunderschöne Räder sehe die ich so geballt in natura mit Ausnahme der FdG nie zu Gesicht bekomme 😘 🤗 :daumen:
 

Anzeige

Re: KDM - Klassiker des Monats Mai 2024
Ich bin eben von der Bandprobe zurück... Da hab ich noch gezählt. Es war wie gesagt sehr spannend zu verfolgen, auch wenn zwei Ausreißer hier klar ein spannendes Kopf an Kopf hatten. Das Singer und das Merckx, auch meine beiden Favoriten... Das ging ab. Das Fusar Poli bekam auch kontinuierlich die Punkte, aber kam nicht ganz ran. Die Mittendorf Bahnmaschiene kam überraschend immer mal wieder rein gegrätscht. Bahnräder sind halt cool...

Und ja, es ist passiert : ALLE Räder sind in den top ten 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach ja... ohne Gewähr 😉

130 Punkte für das Alex Singer
127 Punkte für das Eddy Merckx
101 Dalmatiner für das Fusar Poli

64 Punkte für das Sabliere
63 Punkte für das Raleigh
58 Punkte für das Masi
48 Punkte für das Elsner
46 Punkte für HaMi und Ardel
44 Punkte für das Bianchi
22 Punkte four das Alain Michel

SPORT FREI
 
Herzlichen Glückwunsch meinem 5er Tipp. Das war knapp, aber wie ich finde verdient.
Glückwunsch auch an Platz zwei und drei, sowie den Top-10.
Allen die mitgemacht haben, sowie der Moderation, kannst den KDJ machen,,, wenn er dereinst dran ist.
War ein schöner KDM.
Ach und Danke an die, die dem ollen Sabliere auch paar Punkte gegeben haben. Freu mir uff Juno
und ne Runde Isostar für alle
 
Ich bin immer noch ein wenig aus der Puste, war das ein Rennen. ;)

Das Singer gab von Anfang an richtig Gas. Ich fragte mich schon, ob das zum E-Bike konvertiert wurde, so wie das Merckx strampeln musste. Dann hatten wir es am Dienstag endlich eingeholt und sogar (kurzfristig) überholt. Doch in meinen alten Knochen steckt halt einfach kein Kannibale mehr und zudem kam da dann ein ziemlich langer Berg und so zog es zwischenzeitlich bis auf 20 Punkte Abstand wieder davon. Des Merckxes Schlussspurt war dann wohl einfach nur zu kurz oder doch zu langsam. :cool:

Ähnlich ist es wohl dem Fusar Poli ergangen. Das hat sich anfangs anscheinend an der Eisdiele verzettelt 😘, behauptete sich dann aber an der Spitze des Verfolgerfeldes und setze sich dort dann sogar auch deutlich in Richtung der ersten Drei ab. Merke, es geht also nicht um Vanille, Stracciatella oder Schoko sondern Eis egal welcher Sorte ist immer noch das einzig zulässige Dopingmittel und es gilt nur Zucker gleich Energie. Das nächste Mal also so schnell als möglich einfach irgendeine Kugel ... :bier:

Richtig spannend wurde es übrigens zum Ende hin um Platz 4. Während das Sabliere dort vorneweg radelte, schlossen die anderen Zwei immer weiter auf, wobei es für das Raleigh wahrscheinlich zu wenig heimisch in unseren Gefilden war; es hatte eindeutig zu wenig Regen. :D

Das Elsner führte auch erst recht spät die Kategorie der Bahnradln an. Erdäpfel mit Leinöl geben zwar Kraft, aber die Entfaltung scheint etwas zu dauern bis diese Kohlenhydrate in Energie und langen Atem umgewandelt sind. 😘

@Isostar Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz. Du hast und hattest da einen verdienten Sieger, einen wundervollen Langstrecken-Zampano und das schönste Lenkerband im Feld. Chapeau :daumen:

Mein Merckxchen bedankt sich artig für die vielen Punkte, das zweite Stockerl und das wirklich spannende Rennen.

Glückwunsch natürlich auch an alle anderen Teilnehmer, Punkteempfänger, Punktevergeber und den Moderator für die gelungene Veranstaltung.
 
Ach ja... ohne Gewähr 😉

130 Punkte für das Alex Singer
127 Punkte für das Eddy Merckx
101 Dalmatiner für das Fusar Poli

64 Punkte für das Sabliere
63 Punkte für das Raleigh
58 Punkte für das Masi
48 Punkte für das Elsner
46 Punkte für HaMi und Ardel
44 Punkte für das Bianchi
22 Punkte four das Alain Michel

SPORT FREI
Herzlichen Glückwunsch an meinen Favoriten Alex Singer. Aber auch das restliche Treppchen kann sich sehen lassen. Das Merckx ganz knapp auf dem zweiten Platz. Das Fusar Poli komplettiert dann das hochwertige Treppchen. Auch dahinter bleibt es hochwertig bis zum letzten Platz. Mein zweiter Favorit Sabliere immerhin auf dem vierten Platz.

Nochmal vielen Dank an Alle die hier ihre tollen und hochwertigen Räder gezeigt haben. Der KdM wurde seinem Anspruch mal wieder gerecht. Vielen Dank an @SirPolston für die gute Moderation und das Auszählen. Und vielen Dank an die 49 Wähler fürs abstimmen.

Und jetzt schaue ich gebannt auf den Juni KdM. Da wird sehr wahrscheinlich ein Rad von mir dabei sein. Hoffe das ich es Heute fertig bekomme und Morgen Fotos machen kann.
 
Wow was für ein knappes Ergebnis, Glückwunsch an den verdienten Sieger, und das Podium und plazierten. Auch wenn das Singer keine Punkte von mir bekam, war mir klar das es sehr weit vorne landen würde, mein Favorit liegt knapp dahinter, also ganz so verkehrt ist mein Geschmack nicht :D .
Danke an alle fürs Zeigen, und an den souveränen Moderator :daumen:.
 
Ach ja... ohne Gewähr 😉

130 Punkte für das Alex Singer
127 Punkte für das Eddy Merckx
101 Dalmatiner für das Fusar Poli

64 Punkte für das Sabliere
63 Punkte für das Raleigh
58 Punkte für das Masi
48 Punkte für das Elsner
46 Punkte für HaMi und Ardel
44 Punkte für das Bianchi
22 Punkte four das Alain Michel

SPORT FREI
Guten Morgen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und danke für sinnvolle und weniger sinnvolle Beiträge.

@Isostar, du "darfst" jetzt ;}
Das Singer war the extra push over the cliff.
Ausserdem wird das Singer am KdJ teilnehmen. Gegen mein Serge Mannheim hat die Rostlaube dort natürlich keine Chancen 😂😉
Moderiert wird der Klassiker des Jahres von @grumpy0ldman hab ich gehört.

Ich bin raus, habt ein schönes Wochenende ✌️

 
Herzlichen Glückwunsch für den knappen, aber verdienten Sieg, lieber @Isostar! 🥰

Auch die Plätze 2 und 3 waren wohlverdient. :daumen:

Speziell freue ich mich über den 4. Platz des Charles Sabliere. ☺️

Das war wirklich ein toller Monat und ich danke allen Beteiligten für die Zur-Schau-Stellung ihrer tollen Räder und allen, die ihre Stimme beigetragen haben.
 
Juhuuuu!

Freut mich sehr , dass das Sportif hier soviel Zuspruch erfahren hat und sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte!


Toll auch insgesamt soviele patinierte Räder vorgestellt zu sehen!

Diesmal war es aber auch wirklich nur gut!

Die Stimmung stets "Up to eleven" ! Danke Paul! Und @Sonne_Wolken als Sidekick

Und Spannung pur!

Freue mich darauf den Monat Juni moderieren zu dürfen!

Einen entsprechenden Faden werde ich heute Abend eröffnen.

Schönes Wochenende!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow, was für eine schöner und spannender Klassiker des Monats. Große Gratulation an @Isostar und sein schönes Singer, ebenso an @Don_Camillo und sein Merckx. Herzlichen Dank für all die Punkte und tollen Kommentare zu meinem Fusar Poli. Wer weiß, wenn ich jetzt noch richtig Lenkerband wickeln könnte was da wohl noch drin gewesen wäre ;-) Danke auch an @SirPolston für die sehr angenehme Moderation.
Ich freue mich schon auf all die Räder im KdM Juni 2024.
 
Guten Morgen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und danke für sinnvolle und weniger sinnvolle Beiträge.

@Isostar, du "darfst" jetzt ;}
Das Singer war the extra push over the cliff.
Ausserdem wird das Singer am KdJ teilnehmen. Gegen mein Serge Mannheim hat die Rostlaube dort natürlich keine Chancen 😂😉
Moderiert wird der Klassiker des Jahres von @grumpy0ldman hab ich gehört.

Ich bin raus, habt ein schönes Wochenende ✌️

KDJ Moderation?
Ich?
Wohl ehr nicht....



...ich hab bereits 50% der bisherigen KDJs moderiert und bin froh, dass die letzten beiden Jahre einfach Mitforisten ohne lange zu fackeln, die Moderation nach kurzer Absprache hinter den Kulissen übernommen haben. Ich denke darauf kann man ruhig vertrauen. Das macht schon jemand, der nicht ich ist.
Vielleicht hat ja @Don_Camillo lust dazu. Ihm wünsche ich aber, dass er nach einer Reihe von Rädern auf dem Treppchen, mit einer seiner nächsten Teilnahmen als Erster ins Ziel kommt und einen KDM gewinnt.
Finde seine Geschichten immer sehr erfrischend und seine Räder schön.
 
Zurück
Oben Unten