• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Aufbau SDC FR706.

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
So und wie ist das nun mit dem Schaltauge und den Schrauben dazu?
Kommen die automatisch hinterher?
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
Ach ich lese es gerade auf der Rechnung, es wird nachgeliefert. (Im Eifer ganz überlesen...)
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.511
Punkte für Reaktionen
7.156
Kein Leichtgewicht aber auch nicht zu schwer. Meiner braucht wohl noch einen Tag.
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
20150715_170823.jpg
Sattel hab ich schonmal, passt optisch perfekt.

Beim Gewicht kommt ja noch das Schaltauge dazu aber bei der Gabel noch was ab.

Hach ich freu mich......

Nun ist noch die Frage nach der Sattelstütze, Carbon ist klar, sw/rt auch aber nimmt man mit oder ohne Versatz....
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.511
Punkte für Reaktionen
7.156
Ich nehme ohne Versatz. Was hast Du für einen Setback?
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
Ich muss die Geo mal mit meinem jetzigen Rahmen vergleichen, ein Vergleichsmaß hab ich da nicht.
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.511
Punkte für Reaktionen
7.156
73° Sitzwinkel ist ja mehr oder weniger Standard.
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
Zur Zeit fahr ich ne WCS Stütze mit 20mm ??? Versatz, allerdings ist der Sattel ein Arione der mit 30cm auch recht lang ist.
Der Rahmen ist auf jeden fall länger als mein 53er mit 54er OR also werd ich eher 110/120er Vorbau brauchen.

Mal noch ne andere Frage, was nimmt man für hübsche Zugsteller?
 
V

vanillefresser

Ach ich lese es gerade auf der Rechnung, es wird nachgeliefert. (Im Eifer ganz überlesen...)
Mein Schaltauge incl. Schrauben kam einen Tag vorher, liegt wohl an der Post;) länger war wohl klar bei angegebener Oberrohrlänge von 558mm und die von Sephiras empfohlenen Zugeinsteller bekommste für kleines Geld bei jedem Schrauber um die Ecke...aber dann bitte in schwarz.

@Claw, ich nehme eine FSA SL-K SB0 -rotes K- .... 27,2 .....400mm lang
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
Ich hab nur 20cm Auszug da würde auch ne 300er Stütze reichen, natürlich mit roten und weißen Akzenten. Gewicht sollte nicht mehr als 200g sein.
Steller würd ich sogar in weiß nehmen.....
 
V

vanillefresser

@Claw.....dann hab ich mal fotografiert und kann dir dies servieren:

Spalt zwischen Staubkappe und Steuerrohr mit original Klemmkonus

Staubkappe mit original Klemmkonus.jpg


Ohne Spalt mit abgesägtem und danach 1,6mm kürzerem Klemmkonus

Staubkappe mit abgesägtem Klemmkonus.jpg


Oberes Lager mit original Klemmkonus (der Schlitz zwischen beiden Ringen entstand beim Sägen, habe hier beide Teile des Klemmkonus aufeinander gelegt)

Oberes Lager mit original Klemmkonus.jpg


Oberes Lager mit abgesägtem und danach 1,6mm kürzeren Klemmring

Oberes Lager mit abgesägtem Klemmkonus.jpg


Bei dem von dir genannten FSA Vorbau wird das gleiche auftreten, an der Staubkappe ist der untere, gerade nach oben laufende Teil (bevor das Teil konisch zu läuft) einfach zu kurz, die Gesamthöhe der Kappe ist hier total unwichtig.

Die meistens mit einer Gummilippe auf dem Steuerrohr aufliegende Staubkappe sollte im ersten, senkrecht nach oben weisenden Bereich mindestens 7mm hoch sein. Ich habe mal gesucht und spontan nichts passendes gefunden, da wird wohl doch ein Kürzen des Klemmkonus notwendig werden, oder es gibt einen flacher bauenden Klemmkonus.

Ich bin mal gespannt wie ihr das mit dem Schlitz löst...
 

Sephiras

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Januar 2014
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
70
Beim Aufbau versuche ich, abgesehen von günstigem Einkauf der gewünschten Teile, schwarz-rote Linie bei zu behalten und die 7kg Grenze zu knacken....;)
Kann klappen. Hab spaßeshalber auch mal meine Teileliste mit leichteren Teilen aktualisiert. Da komm ich mit Ultegra 6700, Ritchey WCS Teilen und Fulcrum Racing 3 auf fast exakt 7kg ohne Pedale ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Weißer Hase

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 August 2013
Beiträge
1.258
Punkte für Reaktionen
947
Ich drängel mich mal auch ohne sdc Rahmen dazwischen: Elegante Lösung mit dem gekürzten Kompressionsring! Ich hab bei einem ähnlichen Problem einen Staubschutz "ausgeschält", um die Lücke los zu werden. Deine Idee gefällt mir besser!

Glück, dass der unpassende Lagersitz oben ist, wenn so was unten vorliegt, kann man nicht viel machen, außer Mut zur Lücke...
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Mitglied seit
11 Juli 2004
Beiträge
5.462
Punkte für Reaktionen
2.114
Immer Ärger mit den Schlitzen .... (Sorry)

Das wäre aber für mich auch nicht hinnehmbar wenn da irgendwo ein Spalt entsteht, zum Glück hab ich Zugang zu Drehbank bzw Fräse, da ist das schnell behoben. Das ganze soll ja auch schön flach ausfallen.

7 Kg wären übrigens für mich ein Novum.
 
V

vanillefresser

Das Kürzen geht wunderbar, der Klemmkonus hat in der oberen Hälfte eine rundführende Rille die zum Absägen einfach einlädt...war in 5 Minuten incl. Entgraten und plan schleifen erledigt, sieht jetzt bestens aus :daumen:
 

huebrator

Long Leg
Mitglied seit
19 Januar 2015
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
94
Habe seit 2 Wochen auch einen FR706 in Größe 50 liegen, werde ihn aber aufgrund Zeit erst im Herbst/Winter aufbauen. Bisher fix ist Ultegra 6800 und Räder Fulcrum Racing 3. Bezüglich Stütze und Vorbau würde ich auf Ritchey oder FSA gehen wollen, würde dafür auch den Steuersatz passend aus dem Sortiment dafür nehmen. Habe bei Ritchey oder FSA ich aber direkt keinen passenden Steuersatz gefunden. Kann mir jemand da was empfehlen?
 

Schwerwiegend

MItglied
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
10
Da ich nun auch einen 706er habe (das scheint ja eine regelrechte Flut geworden zu sein): meine paar Cent: Der Rahmen ist bei 42er Größe einen Zentimeter kürzer als mein Giant OCR, dh. ich hab mir gleich den SDC-Vorbau in 110 bestellt, der sieht wirklich gut aus, ist zwar nicht der leichteste, aber gut...ich denke, ich schraub mir eine SRAM Force rein
 
Oben