• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Aufbau SDC FR706.

Claw

Aktives Mitglied
Ich schreib es ungern, aber von dem gesloopten Rahmen (FR706) sind wieder alle Größen verfügbar, von dem anderen (FR701) die 50 und 53.
Ich konnte es auch nicht sein lassen und habe, nachdem ich den Rahmen bei @vanillefresser in den Hängen gehalten habe und die Qualität des Rahmens für sehr gut befunden habe, jetzt auch zugeschlagen (Größe 46 : 55,8 cm OR, 15,5 cm SR). 199 € für den Rahmen ist echt nicht schlecht. Habe ich im Winter wieder was zum Basteln.
 

pointex

Aktives Mitglied
Ich konnte es auch nicht sein lassen und habe, nachdem ich den Rahmen bei @vanillefresser in den Hängen gehalten habe und die Qualität des Rahmens für sehr gut befunden habe, jetzt auch zugeschlagen (Größe 46 : 55,8 cm OR, 15,5 cm SR). 199 € für den Rahmen ist echt nicht schlecht. Habe ich im Winter wieder was zum Basteln.
Ich habe heute früh den Rahmen in der Größe 42 gekauft. Freut mich zu hören dass er für gut befunden wurde. Werde aber nicht bis zum Winter warten, die Gruppe, Ultegra 6700 ist schon im Keller und das Rad ist garantiert 2 Stunden nach eintreffen des Rahmens fahrfertig. Der Kollege wartet schon drauf.
 

Claw

Aktives Mitglied
Ich habe kurz gezögert, weil mir 15,5 cm Steuerrohr eigentlich zu kurz sind und ich eigentlich spacerfrei fahren möchte. Mal sehen, ob höher Staubkappe oder Spacer.
Bei mir kommt die 6800er Ultegra drauf ;)
 
V

vanillefresser

Ich konnte es auch nicht sein lassen und habe, nachdem ich den Rahmen bei @vanillefresser in den Hängen gehalten habe und die Qualität des Rahmens für sehr gut befunden habe, jetzt auch zugeschlagen (Größe 46 : 55,8 cm OR, 15,5 cm SR). 199 € für den Rahmen ist echt nicht schlecht. Habe ich im Winter wieder was zum Basteln.
....und alles andere von FSA :idee:ich zeig dir nix mehr...:p:D
 
V

vanillefresser

Ich nehme FSA weil ich da den für mich perfekten Lenker habe und den Rest dann nur für dieOptik ;)
 
V

vanillefresser

:daumen::daumen:

Dann immer her mit den Aufbaubildern...
Hui, dann mußte bei mir bis zum Winter warten....;)

Alle gewünschten Teile werden aufmerksam beobacht und bei passendem Preis wird zu schlagen, geschraubt wird erst wenn wirklich alles beisammen ist. Es ist ja nicht so das ich nix zum Fahren hätte:idee:.

Rahmenset und komplette Ultegra 6800 hab ich schon :daumen:
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Ich hab noch nichtmal den Rahmen und weiß auch noch nicht ob die 46 passt. Ich bin 183cm groß aber bestehe fast nur aus Oberkörper.
Meine Sitzhöhe ist 76cm ( Mitte Tretlager/Satteloberseite an Klemmung) Lenker und Vorbau aber eher Alu.

Beim Aufbau wollte ich dem Motto des Rahmens treu bleiben, also Carbon/Rot, nicht allzu schwer und vorallem nicht zu teuer.
Schaltung steht noch nicht fest aber ich glaube die Italiener scheiden wegen den vorhandenen LRS und den teuren Teilepreisen aus.

Cu Danni

P.S. Zeit hab ich auch genug und der Aufbau wird sich auch etwas ziehen, allerdings plane ich die letzten schönen Tage (evtl. Oktober) als Probefahrt.
 
V

vanillefresser

Huhu,

dann vielleicht eine Hilfe für dich.

Meine Maße laut BikeFitting im April:

183cm groß, Sitzhöhe 757mm (laut KOMSPORT gemessen Mitte Tretlager-Oberkante Satteldecke und 155mm von der Sattelspitze nach hinten/ ist fast parallel zum Sitzrohr).

Der mit 460mm angegebene Rahmen (eigene Messung Mitte Tretlager bis Oberkante Sitzrohr ergab tatsächliche 510mm) hat daher ein 60mm kürzeres Sitzrohr als die 570mm Sitzrohr am aktuellen Rad, welche ich durch höheres Ausziehen der Sattelstütze ausgleiche. Mich interessiert nur das ich incl. Sattel die Sitzhöhe von 757mm erreiche.:daumen:

Bis auf ein 2mm kürzeres Oberrohr sind die Daten von Ober- und Steuerrohr identisch mit meinem aktuellen Rad ;).

Beim Aufbau versuche ich, abgesehen von günstigem Einkauf der gewünschten Teile, schwarz-rote Linie bei zu behalten und die 7kg Grenze zu knacken....;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Claw

Aktives Mitglied
Ich bin ebenfalls 183 cm, bestehe aber auch aus Beinen: SL 88,5 ;) = Sitzhöhe 79cm Speedplay 4-Punkt / 79,5cm SPD. Setback 7,2 cm. D.h. ich habe auch schonmal "by default" 3,8 cm mehr Überhöhung als Herr @vanillefresser .
Trotzdem fahre ich deutlich länger als Herr @vanillefresser --> 54,5 cm Sattelspitze bis Lenker. D.h. ich werde den 46er FR-706 Rahmen mit einem 120er Vorbau ausrüsten müssen.
Die Steuerrohrlänge ist mir etwas kurz. Da werde ich wohl oder übel Spacer verwenden (2 cm). Das gefällt mir gar nicht!

Gruppe. Ich wollte eigentlich auch die 6800er nehmen. Bin derzeit aber mehr auf dem SRAM Trip. Also wird es wohl eine Force. BSA GPX Lager habe ich hier noch. Specialized Tourpe Pro 130er Sattel ebenfalls. Dann brauche ich noch eine Ritchey WCS Carbon Sattelstütze, WCS Logic Curve Lenker in 44cm und den 120er WCS C220 Vorbau.
Laufräder werden wohl erstmal wieder Zondas.
All in all rechne ich dan nochmal 1300 € für die Teile!

Wer kann die Daten für den benötigten Steuersatz liefern??
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vanillefresser

Ich bin ebenfalls 183 cm, bestehe aber auch aus Beinen: SL 88,5 ;) = Sitzhöhe 79cm Speedplay 4-Punkt / 79,5cm SPD. Setback 7,2 cm. D.h. ich habe auch schonmal "by default" 3,8 cm mehr Überhöhung als Herr @vanillefresser .
Trotzdem fahre ich deutlich länger als Herr @vanillefresser --> 54,5 cm Sattelspitze bis Lenker. D.h. ich werde den 46er FR-706 Rahmen mit einem 120er Vorbau ausrüsten müssen.
Die Steuerrohrlänge ist mir etwas kurz. Da werde ich wohl oder übel Spacer verwenden (2 cm). Das gefällt mir gar nicht!

Gruppe. Ich wollte eigentlich auch die 6800er nehmen. Bin derzeit aber mehr auf dem SRAM Trip. Also wird es wohl eine Force. BSA GPX Lager habe ich hier noch. Specialized Tourpe Pro 130er Sattel ebenfalls. Dann brauche ich noch eine Ritchey WCS Carbon Sattelstütze, WCS Logic Curve Lenker in 44cm und den 120er WCS C220 Vorbau.
Laufräder werden wohl erstmal wieder Zondas.
All in all rechne ich dan nochmal 1300 € für die Teile!

Wer kann die Daten für den benötigten Steuersatz liefern??
Bleib ruhig mein Freund, die Maße für den Steuersatz bekommt du heute von mir.

Wenn ich meine Schrittlänge von 865mm (Lasermessung) mit deiner Schrittlänge vergleiche sitzt du rein rechnerisch etwas zu hoch, aber wenn es dir passt ist das total ok. Mein Setback beträgt nach allen Berechnungen 50mm, wobei meine Länge Sattelspitze-Vorbau-/Lenkerspitze 520mm und meine Überhöhung Oberkante Sattel / Oberkante Lenker 90mm beträgt, ich habe vorher zu tief und zu lang gesessen.

Ich habe einen 58er, einen 57er und einen 56er Rahmen mit meinen Werten aufgebaut, fühle mich auf dem Rad pudelwohl und bringe nach zusätzlichem Verstellen der Cleats am Schuh (waren zu weit nach vorne montiert) effektiv mehr Kraft auf die Kurbel.

Komm vorbei und setz dich einfach mal auf eins der Räder.:daumen:

Aber wie sagt der Rheinländer...."Jeder Jeck is anders...":D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Claw

Aktives Mitglied
Bleib ruhig mein Freund, die Maße für den Steuersatz bekommt du heute von mir.

DANKE
! :daumen:

Ja, die Körper sind ja auch total verschieden. Hast Du ja schon an unseren Schulterbreiten gesehen ;)

Beispiel: Peter Sagan fährt ein Customized Bike mit 58er OR und trotzdem noch einen 120er Vorbau - der Kerl ist ebenfalls 183 cm. Somit ist das doch alles sehr verschieden. Ich würde mich fühlen wie auf der Streckbank. Er hat aber mehr Oberkörper als Beine: Sitzhöhe: 75,2 cm

Quelle: http://www.bikeradar.com/road/gear/article/pro-bike-peter-sagans-cannondale-synapse-hi-mod-40636/

  • Rider's height: 1.84m (6ft 0in)
  • Rider's weight: 73kg (161lb)
  • Saddle height from BB, c-t: 752mm
  • Saddle setback: 82mm
  • Seat tube length (c-t): 460mm
  • Seat tube length (c-c): 450mm
  • Tip of saddle nose to center of bars (next to stem): 625mm
  • Saddle-to-bar drop: 104mm
  • Head tube length: 146mm
  • Top tube length (effective): 581mm
  • Weight: 7.45kg (16.42lb, with computer and cages)
Wegen der Sitzhöhe: So ist es perfekt. Kein zwicken, kein zwacken und ich bekomme so die beste Kraft aufs Pedal. Gehe ich noch höher, kann ich die gewünschte Trittfrequenz nicht mehr treten. Gehe ich niedriger fehlt die Kraft an Berg. Grad an der Sitzhöhe habe ich lange gefeilt. Bike Fitter hin oder her - der muss ja nachher nicht mit den Einstellungen fahren. ;)
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Ich fahre zur Zeit am RR nen 53er Rahmen mit 54er OR und ein 130/135 Vorbau.
Schön klein und wendig. Hab aber auch Räder mit RH 52/54/56/58/60 die Sitzhöhe von 76cm ist überall gleich aber die OR/Vorbaulänge bzw die Überhöhung ist immer anders, sind aber auch unterschiedliche Räder und nicht alles reine RR.

Bin mal gespannt ob der Rahmen heute im Briefkasten liegt und ob das Schaltauge mit dabei ist.



Cu Danni
 

Claw

Aktives Mitglied
Ich erwarte meinen auch. Habe gerade gesehen, dass der Rahmen kein Anlöt hat. Das ist auch nicht wirklich schön bei einem Carbon Rahmen. Muss ich mir mal einen schönen Alöt-Schellenadapter aussuchen.

54er Oberrohr wäre mir zu kurz bzw. ein 130er Vorbau zu lang. So verschieden sind die Geschmäcker ;)
 

GTdanni

KURBELGARNITURER
Teammitglied
Supermoderator
Der Rahmen war auch eher eine Notlösung, mal sehen wie die Geo des 706 in echt aussieht.

Ich wollte übrigens an Teilen nicht mehr als 500€ ausgeben. LRS und Kurbel sind schon vorhanden wird aber wohl trotzdem recht knapp werden.
 
Oben