Mit der neuen Oakley Sutro Eyeshade huldigt der Brillenspezialist einem Klassiker. Die Eyeshades waren der Durchbruch der Marke im Radsport. Jetzt gibt es eine limitierte Version der Radbrille Sutro, die an die legendären Gläser von Le Mond und Hampsten erinnert.

Oakley Sutro Eyeshade: Infos und Preise

  • Sondermodell der Sutro mit Eyeshade Designelementen
  • Gläser Oakley Prizm Black, belüftet
  • Farben Celeste, Polished White, Redline
  • Preis 156,00 € (UVP)
  • www.oakley.com
Oakley Sutro Eyeshade in Celeste: Lüftungslöcher erinnern an das Original-Design
# Oakley Sutro Eyeshade in Celeste: Lüftungslöcher erinnern an das Original-Design
Oakley Sutro Eyeshade in Polished White – Prizm Black Gäser
# Oakley Sutro Eyeshade in Polished White – Prizm Black Gäser

Details

Mit dem Modell Eyeshade feierte der US-Brillenhersteller Oakley in den 80er Erfolge im Radsport. Zur Würdigung der eigenen, 35-jährigen Radsportgeschichte bringt Oakley jetzt das limitierte Sondermodell Sutro Eyeshade. Die Radbrille besitzt einige Design- und Funktionselemente, die an den Klassiker erinnern: die belüftete Linse ist von den Original Eyeshades inspiriert, das B1B-Logo ist ebenfalls eine Hommage an die Athleten der ersten Stunde.

Funktional wartet das Sondermodell mit der großen Shield Lens für verbesserte periphere Sicht und vollflächigen Schutz auf. Nasenpads aus dem Oakley-Material Unobtainium sollen den Komfort erhöhen und verhindern, dass der Rahmen verrutscht. Außerdem kommt die Sutro Eyshades mit Prizm-Linsentechnologie.

Text/Fotos: Oakley Pressemitteilung

Mehr Artikel zum Thema Fahrradbrillen auf Rennrad-News:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!