Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Shimanos neue Ridescape-Technologie bietet Brillengläser für jedes Einsatzgebiet.
Shimanos neue Ridescape-Technologie bietet Brillengläser für jedes Einsatzgebiet.
Kein Wetter für extra dunkle Brillengläser
Kein Wetter für extra dunkle Brillengläser - Bei solchen Bedingungen kommen speziell angepasste Tönungen zum Einsatz.
Für jede Disziplin und jedes Wetter ein passendes Brillenglas.
Für jede Disziplin und jedes Wetter ein passendes Brillenglas.
Die neue Shimano Equinox-Brille mit Halbrahmen.
Die neue Shimano Equinox-Brille mit Halbrahmen.
Auch für den Gravel-Einsatz gibt es eine eigene Ridescape-Spezifikation.
Auch für den Gravel-Einsatz gibt es eine eigene Ridescape-Spezifikation.
Ridescape OR ist die passende Scheibe für den Off-Road-Einsatz.
Ridescape OR ist die passende Scheibe für den Off-Road-Einsatz.
Shimanos neue Brillen und Scheiben wurden bereits auf Herz und Nieren getestet.
Shimanos neue Brillen und Scheiben wurden bereits auf Herz und Nieren getestet.
Die Shimano Aerolite P kommt ohne Rahmen aus.
Die Shimano Aerolite P kommt ohne Rahmen aus.
Niki Terpstra mit der neuen Equinox-Brille.
Niki Terpstra mit der neuen Equinox-Brille.
Pim Ronhaar trägt die neue Shimano Equinox ...
Pim Ronhaar trägt die neue Shimano Equinox ...
... mit einer Ridescape OR-Scheibe.
... mit einer Ridescape OR-Scheibe.

Shimano stellt zum Saisonbeginn neue Brillengläser mit Ridescape-Technologie vor. Die Gläser sollen jeweils passend zum Einsatzgebiet die Sicht beim Rennradfahren, Graveln oder Mountainbiken optimieren. Zudem präsentieren die Japaner mit der Aerolite P und der Equinox zwei neue Radbrillen. Alle Infos hier.

Shimano Ridescape-Radbrillen – Infos und Preise

  • Neue Brillengläser mit Ridescape-Technologie
  • Fünf verschiedene Tönungen, abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzzweck
  • Zwei neue Rahmen: Aerolite P und Equinox
  • Preis 99,95 Euro (UVP)
  • Verfügbar sofort
  • Infos https://bike.shimano.com/de
Shimanos neue Ridescape-Technologie bietet Brillengläser für jedes Einsatzgebiet.
# Shimanos neue Ridescape-Technologie bietet Brillengläser für jedes Einsatzgebiet.
Kein Wetter für extra dunkle Brillengläser
# Kein Wetter für extra dunkle Brillengläser - Bei solchen Bedingungen kommen speziell angepasste Tönungen zum Einsatz.
Für jede Disziplin und jedes Wetter ein passendes Brillenglas.
# Für jede Disziplin und jedes Wetter ein passendes Brillenglas.
Diashow: Neue Shimano Radbrillen: Gläser mit Ridescape Technologie – zwei neue Brillen
Die neue Shimano Equinox-Brille mit Halbrahmen.
Shimanos neue Brillen und Scheiben wurden bereits auf Herz und Nieren getestet.
Pim Ronhaar trägt die neue Shimano Equinox ...
Ridescape OR ist die passende Scheibe für den Off-Road-Einsatz.
Shimanos neue Ridescape-Technologie bietet Brillengläser für jedes Einsatzgebiet.
Diashow starten »

Die neuen Gläser wurden laut Shimano entwickelt, um jedem Einsatzbereich spezifisch gerecht zu werden. Je nach Anwendungsbereich werden die Farben und Kontraste verstärkt, die für die jeweilige Fahrumgebung charakteristisch sind. Die einzelnen Gläser sind dabei auf die jeweiligen Lichtverhältnisse, die Oberflächenbeschaffenheit sowie die Umgebung abgestimmt, um eine optimale Sicht zu ermöglichen.

Shimano verspricht, dass die neue Technologie dabei hilft, Hindernisse besser wahrzunehmen und Entfernungen besser einzuschätzen. Zudem soll die Umgebung klarer, intensiver und lebendiger erscheinen.

Ridescape – Gläseroptionen

Insgesamt sind fünf verschiedene Glastönungen erhältlich, die auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt sind. Alle Scheiben sind aus einem ultraklaren und leichten Polyamid gefertigt, das durch einen niedrigen Brechungsindex und ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit beeindrucken soll.

Ridescape RD

Das Ridescape Road ist für den Einsatz beim Rennradfahren auf der Straße entwickelt. Optimierte Gläser sollen bestimmte Farben unterdrücken und andere verstärken, um den Asphaltkontrast und die Sicht zu verbessern. Dadurch soll sich die Augenbelastung reduzieren und Gefahren wie Schlaglöcher sollen früher erkannt werden.

Die neue Shimano Equinox-Brille mit Halbrahmen.
# Die neue Shimano Equinox-Brille mit Halbrahmen.

Ridescape GR

Für Gravel optimierte Gläser sollen den Kontrast bei unterschiedlichen Straßenbelägen erhöhen und so dabei helfen, schwer erkennbare Übergänge zwischen Schotter, unbefestigten Straßen und Asphalt besser sichtbar zu machen.

Auch für den Gravel-Einsatz gibt es eine eigene Ridescape-Spezifikation.
# Auch für den Gravel-Einsatz gibt es eine eigene Ridescape-Spezifikation.

Ridescape OR

Die Ridescape Off-Road-Gläser sind für den Einsatz in Gelände und Wald konzipiert. Die spezielle Tönung soll dabei helfen, die oftmals stark blendenden Übergänge von Schatten ins Sonnenlicht zu entschärfen.

Ridescape OR ist die passende Scheibe für den Off-Road-Einsatz.
# Ridescape OR ist die passende Scheibe für den Off-Road-Einsatz.

Ridescape ES

Das Kürzel „ES“ steht für extra sunny und beschreibt das Einsatzgebiet nahezu perfekt. Die ES-Gläser minimieren die Lichtdurchlässigkeit und schützen die Augen vor starker Sonneneinstrahlung. Die ideale Tönung für Sonnentage mit blauem Himmel ohne Wolken.

Ridescape CL

Die Ridescape CL Tönung deckt das andere Ende der Helligkeitsskala ab und glänzt mit der erhöhten Lichtdurchlässigkeit vor allem bei diffusem Licht, starker Bewölkung oder Regen. Shimano bewirbt die Scheibe auch für den Einsatz bei Dunkelheit auf beleuchteten Straßen. Eine Anti-Reflexionsbeschichtung soll dabei die Blendwirkung durch die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge reduzieren.

Shimanos neue Brillen und Scheiben wurden bereits auf Herz und Nieren getestet.
# Shimanos neue Brillen und Scheiben wurden bereits auf Herz und Nieren getestet.

Aerolite P-Brille

Das „P“ in der Produktbezeichnung steht für „Panorama“ und deutet damit bereits im Namen auf das Design der neuen Brille hin. Die Aerolite P ist ein rahmenloses Modell und glänzt mit einem großen Sichtfeld ohne störende Begrenzung durch Rahmenelemente. Um das Gewicht niedrig zu halten und optische Verzerrungen zu minimieren, sind Glas und Bügel über eine Ultraschallverschweißung verbunden. Die Aerolite P ist in verschiedenen Farben mit Ridescape ES oder Ridescape RD-Scheibe für 99,95 Euro erhältlich.

Die Shimano Aerolite P kommt ohne Rahmen aus.
# Die Shimano Aerolite P kommt ohne Rahmen aus.

Equinox-Brille

Die neue Equinox-Brille verfügt über einen Halbrahmen, der die gesamte Brille sehr steif und robust macht. Zur besseren Anpassung ist das Nasenpad umkehrbar und an der Vorder- und Rückseite unterschiedlich dick gestaltet. Auch die Equinox ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Hinsichtlich der Glastönung steht die Ridescape RD und Ridescape OR Variante zur Verfügung. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99,95 Euro.

Niki Terpstra mit der neuen Equinox-Brille.
# Niki Terpstra mit der neuen Equinox-Brille.
Pim Ronhaar trägt die neue Shimano Equinox ...
# Pim Ronhaar trägt die neue Shimano Equinox ...
... mit einer Ridescape OR-Scheibe.
# ... mit einer Ridescape OR-Scheibe.

Mehr zum Thema Radbrillen auf Rennnrad-News lest ihr hier:

Infos und Bilder: Pressemitteilung Shimano
  1. benutzerbild

    martin8909

    dabei seit 03/2005

    Ich fände es wichtiger, wenn Shimano zum Beginn der neuen Saison endlich den Nachschub an Verschleißteilen sicherstellen würde. Ich brauche keine neue Brille, ich brauche Ritzel!
  2. benutzerbild

    Ros Tocker

    dabei seit 02/2016

    Nimm Kontaktlinsen...
    Wieso soll ich mir die Zehen abschneiden, nur weil die Schuhe nicht passen ;)
  3. benutzerbild

    dedieter

    dabei seit 09/2018

    Bei der °Rahmenlosen° kam mir diese Assoziation: Bitte nicht füttern - bitte nicht an die Scheibe klopfen!

    Schönes Wochenende
    Didi
  4. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 01/2004

    Ich fände es wichtiger, wenn Shimano zum Beginn der neuen Saison endlich den Nachschub an Verschleißteilen sicherstellen würde. Ich brauche keine neue Brille, ich brauche Ritzel!

    Ich denke das eine hat mit dem anderen nichts zu tun
  5. benutzerbild

    deeplue

    dabei seit 06/2020

    Mir ist der Unterschied zwischen Road und Gravel-Variante nicht ganz klar. Woher weiß die Tönung der Road-Variante, dass sie den Kontrast auf Asphalt Straßen verbessern soll und die Gravel-Variante, dass sie das gleiche auf verschiedenen Untergründen kann 🤔

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!