Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Oakley Sutro in der Tour de France Kollektion
Oakley Sutro in der Tour de France Kollektion - Mit Trifecta Fade Prizm Gläsern
Oakley Flight Jacket...
Oakley Flight Jacket...
...und Oakley EVZero-Blade aus der Tour Kollektion
...und Oakley EVZero-Blade aus der Tour Kollektion
Die Kokoro Kollektion ist leicht erkennbar an ihrem von Meguru Yamaguchi gestaltetem Rahmen
Die Kokoro Kollektion ist leicht erkennbar an ihrem von Meguru Yamaguchi gestaltetem Rahmen
Der japanische Künstler entwarf das Design...
Der japanische Künstler entwarf das Design...
..., sein Pinselstrich wird maschinell imitiert, so dass laut Oakley Imitate entstehen
..., sein Pinselstrich wird maschinell imitiert, so dass laut Oakley Imitate entstehen
Oakley EVZero Blades Kokoro
Oakley EVZero Blades Kokoro
Oakley Flight Jacket Kokoro
Oakley Flight Jacket Kokoro
Oakley Radar EV Path Kokoro
Oakley Radar EV Path Kokoro
Oakley Jawbreaker Kokoro
Oakley Jawbreaker Kokoro
Oakley Airbrake MTB Kokoro
Oakley Airbrake MTB Kokoro
Oakley Radarlock Kokoro
Oakley Radarlock Kokoro

Für Oakley ist die Tour de France auch immer ein Schaulaufen für Sonderkollektionen. Wer die Fahrer aufmerksam betrachtet, kann dieses Jahr gleich zwei Editionen entdecken. Neben der üblichen Oakley Tour de France Kollektion tragen manche Profis im Peloton auch auffällig bunte Modelle aus der Kokoro Kollektion.

Oakley Tour de France Kollektion 2020

Zur Tour de France bringt Radbrillenspezialist Oakley, wie immer in den letzten Jahren, eine Sonderkollektion von Radbrillen. Diesmal umfasst die Serie drei Modelle – und es fällt auf, dass sie das klassische Gelb der Tour in ein dezenteres Design einbringt. Die Serie zur Tour umfasst 2020 die Modelle Sutro, Flight Jacket und die randlose EVZero Blades. Die Sonnenbrillen sind in den Farben Schwarz, Gold und Silber erhältlich. Einen passenden Helm zu den Brillen gibt es ebenfalls.

Diashow: Oakley Brillen bei der Tour: Tour de France- und Kokoro-Kollektion
Oakley Flight Jacket Kokoro
...und Oakley EVZero-Blade aus der Tour Kollektion
Oakley Sutro in der Tour de France Kollektion
Oakley Flight Jacket...
Oakley Radarlock Kokoro
Diashow starten »

Oakley Sutro in der Tour de France Kollektion
# Oakley Sutro in der Tour de France Kollektion - Mit Trifecta Fade Prizm Gläsern
Oakley Flight Jacket...
# Oakley Flight Jacket...
...und Oakley EVZero-Blade aus der Tour Kollektion
# ...und Oakley EVZero-Blade aus der Tour Kollektion

Oakley Kokoro Kollektion

Unter anderem am Kopf von Julian Alaphilippe konnte man schon die neuen Radbrillen aus der Kokoro-Kollektion entdecken. “Kokoro“ ist das japanische Wort für „Herz; Verstand; Geist“. Das Design des Brillengestells schuf der Künstler Meguru Yamaguchi. Die Kollektion steht laut Oakley dafür, „Athleten aller Leistungsklassen, sowohl Profis als auch Alltagssportler, zu vereinen“. Zur Wahl Meguru Yamaguchis schreibt Oakley: „Er treibt die Möglichkeiten von Kunst, Geste und Form voran, indem er ’skulpturale Gemälde‘ schafft“. Jedes Produkt ist dabei laut Hersteller ein Unikat, das durch eine spezielle Lackschleudertechnik unter Verwendung einer eigens dazu angefertigten Maschine geschaffen wurde, die Megurus Stil der Pinselstriche reproduzieren soll.

Die Kokoro Kollektion ist leicht erkennbar an ihrem von Meguru Yamaguchi gestaltetem Rahmen
# Die Kokoro Kollektion ist leicht erkennbar an ihrem von Meguru Yamaguchi gestaltetem Rahmen
Der japanische Künstler entwarf das Design...
# Der japanische Künstler entwarf das Design...
..., sein Pinselstrich wird maschinell imitiert, so dass laut Oakley Imitate entstehen
# ..., sein Pinselstrich wird maschinell imitiert, so dass laut Oakley Imitate entstehen

Anlässlich der Präsentation spendete Oakley 200.000 US-Dollar zur Unterstützung des COVID-19 Solidarity Response Funds für die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Fond unterstützt die weltweite Arbeit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um Länder bei der Prävention, Erkennung und Reaktion auf die COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

In der Kokoro Kollektion erscheinen die Modelle Flak 2.0 XL, Radar EV Path, Radarlock Asia Fit, Flak 2.0 Asia Fit, Sutro, Frogskins, Frogskins Asia Fit, EVZero Blades, Flight Jacket, Jawbreaker und Airbrake MX Goggles. Alle Modelle der Kollektion sind laut Oakley mit Prizm Glastechnologie ausgestattet, die zur Optimierung von Farben und Kontrasten entwickelt wurde, um Athleten eine detaillierte Sicht zu ermöglichen. Los geht es zu Preisen ab 146,00 €.

Oakley EVZero Blades Kokoro
# Oakley EVZero Blades Kokoro
Oakley Flight Jacket Kokoro
# Oakley Flight Jacket Kokoro
Oakley Radar EV Path Kokoro
# Oakley Radar EV Path Kokoro
Oakley Jawbreaker Kokoro
# Oakley Jawbreaker Kokoro
Oakley Airbrake MTB Kokoro
# Oakley Airbrake MTB Kokoro
Oakley Radarlock Kokoro
# Oakley Radarlock Kokoro

Mehr Infos: https://www.oakley.com/

Text/Fotos: Pressemitteilung

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!