Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Motobecane Concept Team Champion auf der Eurobike
Das Motobecane Concept Team Champion auf der Eurobike - Retro-Klassiker mit den Farben und der Technik von einst in moderner Ausführung für 1.199 €.
Gemuffter Stahlrahmen aus Reynolds 525-Rohren...
Gemuffter Stahlrahmen aus Reynolds 525-Rohren...
...und  Steuerrohr-Emblem sowie 1-Zoll-Gewindesteuersatz – alles wie gehabt.
...und Steuerrohr-Emblem sowie 1-Zoll-Gewindesteuersatz – alles wie gehabt.
In Orange ist das dänische Motobecane dem historischen Vorbild am nächsten.
In Orange ist das dänische Motobecane dem historischen Vorbild am nächsten.
Damals sagte man Straßen, heute heißt es Gravel – in jedem Fall lassen die langschenkligen Seitenzugbremsen...
Damals sagte man Straßen, heute heißt es Gravel – in jedem Fall lassen die langschenkligen Seitenzugbremsen...
...genug Platz für Reifen, die mit unbefestigten Wegen gut klarkommen.
...genug Platz für Reifen, die mit unbefestigten Wegen gut klarkommen.
Die Claris-Schaltung hat eine Übersetzung von 50-34 zu 11-28 und 16 Gänge.
Die Claris-Schaltung hat eine Übersetzung von 50-34 zu 11-28 und 16 Gänge.
Betätigt wird sie mit Rahmenschalthebeln.
Betätigt wird sie mit Rahmenschalthebeln.
Der Lenker ist unten etwas ausgestellt.
Der Lenker ist unten etwas ausgestellt.
Die Züge verlaufen komplett außen.
Die Züge verlaufen komplett außen.
Ein echtes altes Motobecane gab es auch zu sehen
Ein echtes altes Motobecane gab es auch zu sehen - hier geht es allerdings um das lange orange Schloss.

Motobecane ist wieder da – eine dänische Fahrradfirma stellte eine Neu-Auflage des Klassikers mit Reynolds Stahlrahmen auf der Eurobike 2021 vor. Die Komponenten orientieren sich durchaus am Original. Hier die Infos.

Video: Motobecane Retro-Klassiker auf der Eurobike

Motobecane Concept Team Champion Mondial Infos & Preise

In Dänemark ist die Marke MBK nach wie vor beliebt, während sie hierzulande vor Jahren in der Versenkung verschwand. Sie gehört im Nachbarland zum gleichen Unternehmen wie auch Principia und Nishiki, HF. Christiansen. Auf der Eurobike stellten die Dänen die Neu-Auflage eines Motobecane Klassikers vor: das Motobecane Concept Team Champion Mondial.

  • Nachbau orientiert sich am Motobecane Arbeitsgerät von Luis Ocaña
  • Gemuffter Rahmen aus Reynolds 525-Stahl
  • Shimano Claris 2×8 Schaltung mit Rahmenschalthebeln
  • Panaracer Gravelking SK-Reifen
  • Gewicht 11,1 kg*
  • Preis 1.199 €
  • Infos https://mbkcykler.dk

*Herstellerangabe


Historischer Motobecane Klassiker als Renner der Woche

Diashow: Eurobike 2021: Neue Motobecane Rennräder im Klassiker-Stil
Die Züge verlaufen komplett außen.
Die Claris-Schaltung hat eine Übersetzung von 50-34 zu 11-28 und 16 Gänge.
...und  Steuerrohr-Emblem sowie 1-Zoll-Gewindesteuersatz – alles wie gehabt.
Das Motobecane Concept Team Champion auf der Eurobike
Damals sagte man Straßen, heute heißt es Gravel – in jedem Fall lassen die langschenkligen Seitenzugbremsen...
Diashow starten »

Das Motobecane Concept Team Champion auf der Eurobike
# Das Motobecane Concept Team Champion auf der Eurobike - Retro-Klassiker mit den Farben und der Technik von einst in moderner Ausführung für 1.199 €.
Gemuffter Stahlrahmen aus Reynolds 525-Rohren...
# Gemuffter Stahlrahmen aus Reynolds 525-Rohren...
...und  Steuerrohr-Emblem sowie 1-Zoll-Gewindesteuersatz – alles wie gehabt.
# ...und Steuerrohr-Emblem sowie 1-Zoll-Gewindesteuersatz – alles wie gehabt.

Das Motobecane Concept Team Champion ist die Wiederauflage eines klassischen Rennrades mit einem Retro-Rahmen aus Reynolds 520 CrMo-Stahl. Das Modell basiert laut Hersteller grob auf dem Rad von Luis Ocaña, dem Tour de France-Sieger von 1973. Am historischen Vorbild orientieren sich auch die Komponenten des Rennrads: So werden die Gänge per Rahmenschalthebel gewechselt. Und es stehen nur 16 Gänge zur Wahl. Immerhin: Die Abstufung fordert mit einer Übersetzung von 50-34 zu 11-28 nicht so kräftige Waden wie einst zu Tourzeiten, sondern ist durchaus alltagstauglich. Langschenklige Bremsen sorgen für eine Reifenfreiheit wie beim Cyclocross-Bike. Auch Gewinde-Einsätze für Schutzbleche konnten wir entdecken, die dem Augenschein nach locker über der Originalbereifung mit offroad-tauglichen Panaracer Gravelking SK Gravel-Reifen passen würden.

Klassische Komponenten aus poliertem Alu wie der 1-Zoll-Schaftvorbau (Höhenverstellung einfach!) und die silbernen Alu-Felgen komplettieren die Ausstattung. Das Gewicht von 11,1 kg liegt allerdings deutlich über dem des Originals, das im Nachbau aus dem Rennrad-News Forum auf 9,9 kg kommt. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.199 € befindet sich das dänische Motobecane weit über dem Preis eines echten Retro-Klassikers, kann aber dafür laut Hersteller demnächst ganz normal und neu bei einigen deutschen Händlern gekauft werden.

In Orange ist das dänische Motobecane dem historischen Vorbild am nächsten.
# In Orange ist das dänische Motobecane dem historischen Vorbild am nächsten.
Damals sagte man Straßen, heute heißt es Gravel – in jedem Fall lassen die langschenkligen Seitenzugbremsen...
# Damals sagte man Straßen, heute heißt es Gravel – in jedem Fall lassen die langschenkligen Seitenzugbremsen...
...genug Platz für Reifen, die mit unbefestigten Wegen gut klarkommen.
# ...genug Platz für Reifen, die mit unbefestigten Wegen gut klarkommen.
Die Claris-Schaltung hat eine Übersetzung von 50-34 zu 11-28 und 16 Gänge.
# Die Claris-Schaltung hat eine Übersetzung von 50-34 zu 11-28 und 16 Gänge.
Betätigt wird sie mit Rahmenschalthebeln.
# Betätigt wird sie mit Rahmenschalthebeln.
Der Lenker ist unten etwas ausgestellt.
# Der Lenker ist unten etwas ausgestellt.
Die Züge verlaufen komplett außen.
# Die Züge verlaufen komplett außen.
Ein echtes altes Motobecane gab es auch zu sehen
# Ein echtes altes Motobecane gab es auch zu sehen - hier geht es allerdings um das lange orange Schloss.

Eine Alternative zum Gravel Bike oder Commuter-Rennrad in Zeiten langer Lieferfristen, was meint ihr?


Alle Artikel zur Eurobike 2021

  1. benutzerbild

    Linda_Bln

    dabei seit 06/2016

    Ach herje, Räder im Retrostil und dann auch noch Motobecane, die auch damals keine sonderlich hochwertigen Räder hergestellt haben. Das dann auch noch von einem dänischen Hersteller und nicht von einem französischen... und der Preis ist ne Frechheit. Aber die Dinger werden schon ihre Käufer finden... chacun à son goût... wie das auf Dänisch heißt, weiß ich allerdings nicht. smilie
  2. benutzerbild

    Lt.Cmdr.Worf

    dabei seit 11/2005

    chacun à son goût... wie das auf Dänisch heißt, weiß ich allerdings nicht. smilie
    alle har deres smag
  3. benutzerbild

    Vintage-Racer

    dabei seit 05/2017

    (...) und dann auch noch Motobecane, die auch damals keine sonderlich hochwertigen Räder hergestellt haben. (...)
    ...da trete ich Dir, wie bekannt ist, locker den Gegenbeweis an! ;)
    Aber die einschlägigen Motobecane-Threads kennst Du? Beispielsweise diesen hier:
    Deine Einschätzung zum gezeigten Retro-Modell allerdings teile ich durchaus...
  4. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    ...da trete ich Dir, wie bekannt ist, locker den Gegenbeweis an! ;)
    Aber die einschlägigen Motobecane-Threads kennst Du? Beispielsweise diesen hier:
    Deine Einschätzung zum gezeigten Retro-Modell allerdings teile ich durchaus...
    Klarer Fall: Die alten Rahmen des Herstellers 'leiden' heutzutage darunter mit keinen abgesetzten verchromten Teilestücken aufwarten zu können. Dazu noch die recht einfachen Farben und schon ist der Serviervorschlag dahin. smilie
  5. benutzerbild

    Vintage-Racer

    dabei seit 05/2017

    Klarer Fall: Die alten Rahmen des Herstellers 'leiden' heutzutage darunter mit keinen abgesetzten verchromten Teilestücken aufwarten zu können. Dazu noch die recht einfachen Farben und schon ist der Serviervorschlag dahin. smilie
    ...obwohl man auch bei Motobecane Chrom-Bling-Bling bestellen konnte, siehe Text:
    TdF 1979.jpg

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!