• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Zeig her, deine(n) Klassiker!

Luci123

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 November 2017
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
96
Hab heute 2 neue Projekte bekommen, einmal ein ktm Strada R aus den frühen achzigern und einen bianchi rekord 940 Rahmen ebenfalls aus den 80ern
Das ktm hab ich vom nachbarn geschenkt bekommen, stand länger im Freien und ist ein wenig desolat...
Kette, bowden Züge usw gehören sowieso neu, schaltgruppe und die 2 bremszangen sind noch recht gut... Alle Lager drehen sich trotzdem schwer...
Zum dem Rahmen...
Der rahmen ist wohl einer der wichtigsten überhaupt für mich, da ich als ich 3 Jahre alt war, das erste Mal auf das Thema rennrad gekommen bin. Der rahmen war von dem damals neuwetigen bianchi rennrad meines Vaters, mit dem er später schwer stürzte...
Danach wurde das rad ein wenig auf Vorderman gebracht und 5! Mal neu lackiert.
Hab mal alle lackschichten entfernt...
Der original Lack wäre eigentlich noch gut, wurde aber an 2 Stellen zu sehr abgeschliffen...
Jetzt ist die Frage...
Was tun mit beiden Rädern?
Das ktm einfach zum fahren normal Herrichten?
Das 940er original getreu aufbauen oder auf mit neuen teilen aufbauen?
Original Lack konservieren, oder neu lackieren? Morgen kommen bessere Fotos.. Lg IMG_20190921_162638.jpg
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
30.173
Punkte für Reaktionen
28.780
Hab heute 2 neue Projekte bekommen, einmal ein ktm Strada R aus den frühen achzigern und einen bianchi rekord 940 Rahmen ebenfalls aus den 80ern
Das ktm hab ich vom nachbarn geschenkt bekommen, stand länger im Freien und ist ein wenig desolat...
Kette, bowden Züge usw gehören sowieso neu, schaltgruppe und die 2 bremszangen sind noch recht gut... Alle Lager drehen sich trotzdem schwer...
Zum dem Rahmen...
Der rahmen ist wohl einer der wichtigsten überhaupt für mich, da ich als ich 3 Jahre alt war, das erste Mal auf das Thema rennrad gekommen bin. Der rahmen war von dem damals neuwetigen bianchi rennrad meines Vaters, mit dem er später schwer stürzte...
Danach wurde das rad ein wenig auf Vorderman gebracht und 5! Mal neu lackiert.
Hab mal alle lackschichten entfernt...
Der original Lack wäre eigentlich noch gut, wurde aber an 2 Stellen zu sehr abgeschliffen...
Jetzt ist die Frage...
Was tun mit beiden Rädern?
Das ktm einfach zum fahren normal Herrichten?
Das 940er original getreu aufbauen oder auf mit neuen teilen aufbauen?
Original Lack konservieren, oder neu lackieren? Morgen kommen bessere Fotos.. Lg Anhang anzeigen 703051
meine Güte, bist du jung, darfst du hier überhaupt schon rein? ;) PS: zeig mal das Bianchi genauer. Was ist mit der Gabel?
 

Luci123

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 November 2017
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
96
Das projekt ist voll im gange.. Habe mich entschieden den rahmen so zu lassen, und alle orignalen teile einfach nur zu reinigen und zu fetten...
Eine Gabel brauche ich allerdings noch, dürfte ein 59er rahmen sein...
Was ganz wichtiges!!!
Hat jemand decals für mein 940?brauche sie unbedingt... Wenn jemand welche hat oder weis wie ich sie bekomme, wäre das perfekt...  15691573454362527973046671696769.jpg 15691573787507583831763782706557.jpg 15691573943996771268914821518774.jpg
 

Anhänge

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Mitglied seit
14 Oktober 2013
Beiträge
3.094
Punkte für Reaktionen
6.722
Das projekt ist voll im gange.. Habe mich entschieden den rahmen so zu lassen, und alle orignalen teile einfach nur zu reinigen und zu fetten...
Eine Gabel brauche ich allerdings noch, dürfte ein 59er rahmen sein...
Was ganz wichtiges!!!
Hat jemand decals für mein 940?brauche sie unbedingt... Wenn jemand welche hat oder weis wie ich sie bekomme, wäre das perfekt...  Anhang anzeigen 703288 Anhang anzeigen 703289 Anhang anzeigen 703290
Schön, dass du das Rad deines Vaters wieder aufbaust 👍

In diesem Thread werden aber eigentlich eher fertige Räder gezeigt - passender wäre es hier 😀
 

juersch77

bum bum tschack
Mitglied seit
18 September 2010
Beiträge
2.177
Punkte für Reaktionen
4.323
Tolles Sportrad, das Bertin!
Oder ist das ein Rennrad mit Sportrad-Lenker?

Die Schutzbleche sind allerdings nix.

da gehört in meinen Augen wasmetallisches, glänzendes dran (Alu oder Edelstahl poliert).

Und +1 für deutlich länger...
 

sulka

#YouMeToo
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
10.437
Punkte für Reaktionen
18.001
Die kurzen Bleche sehen frech aus, aber leider nicht besonders wirkungsvoll.

sagt einer der Schutzbleche nicht wirklich mag
 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Mitglied seit
14 Oktober 2013
Beiträge
3.094
Punkte für Reaktionen
6.722
Oben