• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Vorher-Nachher

no*dice

shit sucks!
AW: Vorher-Nachher

Ohne Sattel und Toeclips...





Sind mir die liebsten Projekte...Sattel,Sattelstange, Toeclips und Riemen und schon war es fertig.

Nach den Traumatischen C Record und SR "Aufbauten" ein echter Digestif + Esspresso² und Kippe...:dope:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

no*dice

shit sucks!
AW: Vorher-Nachher

Das Erste vorher das Zweite nacher. Siehst du die Bilder nicht oder liegt es an der sublimen Art der Transformation? :D
 

chill33hh

Radbastler
AW: Vorher-Nachher

Ich hab ds rad nicht mehr, wurde mir mit den jahren zu schnell. :)

Sattel ist ein Velo Carbonsattel, Vorbau ein 3ttt Mutant.
 

III

____________
AW: Vorher-Nachher

dies ist ein Hammergeiles Rad :daumen: das ganze in schwarz anstatt der orginal Kasperle Lackierung............... genau so müsste es aussehen Schade das du es nicht mehr hast
Gruß III
 

merida 63

Aktives Mitglied
AW: Vorher-Nachher

Vorher



Nachher; kaum ein Unterschied, aber jetzt fährt es !



Es fährt sich besonders schön im Wald und auf Feldwegen.
:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: c42
B

BIKAHOLIC

AW: Vorher-Nachher

Ich hoffe ein ´92er Rad darf hier auch rein.:floet:
Den Rahmen gab es ja ´89 schon baugleich.

Vorher:


Nachher:


Ich ärgere mich jedesmal im Nachhinein, daß ich vorher keine Bilder gemacht habe.:eek:
Ich vergesse das immer im Eifer des Gefechts.:D
 

chill33hh

Radbastler
AW: Vorher-Nachher

dies ist ein Hammergeiles Rad :daumen: das ganze in schwarz anstatt der orginal Kasperle Lackierung............... genau so müsste es aussehen Schade das du es nicht mehr hast
Gruß III
Mir gefile gerade die Kasperle lackierung. Ich nannte das Rad liebevoll meine stählerne Schwulenfahne auch wenn es natürlich die Weltmeister oder Olympiafarben sein sollten. Wechsle lackierte selber, die Farben waren zeittypisch für 80/90er und auch damals schonein bisserle zuviel des Guten an dem Rad. Ich fands gerade lustig so durch die Gegend zu brettern.

Umgenietet wurde ich damit trotzdem, allerdings aus eigener Schuld, Ampel war rot und ich zu mutig. Fuhr gut das Rad, aber mit gebrochenen Rippen war mir die Überhöhung etwas zu extrem.
 
R

reisberg

AW: Vorher-Nachher

Zauberbohne in den Blumentopf gesteckt, ordentlich bewässert:



Drei Wochen später konnte ich dann das grüne Rad pflücken:



:D
 
Oben