• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RRN Triathleten - Trainingsgruppe(n)

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 März 2009
Beiträge
14.889
Punkte Reaktionen
6.401
Sonntag früh, läuft hier der einsame Stream. Echt einsam, selbst Kalorienchen schläft noch. Sport? Mittags wenn es etwas wärmer geworden ist. 🤔

33D08722-7B0E-4391-8B56-524F94B99091.jpeg
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 März 2009
Beiträge
14.889
Punkte Reaktionen
6.401
Der weltbeste Marathonläufer Eluid Kipchoge hat wie erwartet gewonnen (2:04:30), als Trainingslauf.😎
Ganz großes Kino von Katharina Steinrück mit ihrem Gewinn in pB von 2:25:59 –> in kpl. langer Kleidung.😳
Platz 3 in 2:27:03 von Rabea Schöneborn und Der 4. Platz von Laura Hottenrott in 2:28:02! 👍
Auch für Olympia die fünftplatzierte Tschechin Marcela Joglova in 2:28:16.
Ein sehr guter Tag für die Damen!👍

87BC4DDF-7155-4922-B137-7CF1B231179F.jpeg
0416E380-EEE9-441E-8B41-8D433F28C25D.jpeg
A4789C0E-92A0-45A7-983F-E9B5E23C9AEB.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
Beiträge
10.686
Punkte Reaktionen
12.195
Tolle Leistungen von den deutschen Frauen. 👍 :)
Hat am Start lustig ausgesehen. Die Steinrück angezogen wie im tiefsten Winter und die anderen Mädels die neben ihr standen in ganz kurzer Hose und im Bauchfreien Top.
Ich bin am Vormittag Stage 5 der Tour of Watopia gefahren. Da kann ich nicht nebenher Marathon gucken sondern muss mich auf das Zwift Rennen konzentrieren.
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Registriert
12 September 2012
Beiträge
1.740
Punkte Reaktionen
2.576
Tolle Leistungen von den deutschen Frauen. 👍 :)
Hat am Start lustig ausgesehen. Die Steinrück angezogen wie im tiefsten Winter und die anderen Mädels die neben ihr standen in ganz kurzer Hose und im Bauchfreien Top.
Ich bin am Vormittag Stage 5 der Tour of Watopia gefahren. Da kann ich nicht nebenher Marathon gucken sondern muss mich auf das Zwift Rennen konzentrieren.
Warum kannst du da nebenbei nicht Marathon schauen?
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
Beiträge
10.686
Punkte Reaktionen
12.195
Warum kannst du da nebenbei nicht Marathon schauen?
Wenn ich nur ein lockeres Radtraining in Zwift mache kann ich natürlich schon nebenher was anderes anschauen. Mache ich aber auch nur ganz selten.
Bei einem Meetup oder Event muss ich mich aber schon sehr auf das Radfahren konzentrieren um z.B. nicht aus einer Gruppe rauszufallen, an einem andern Fahrer dran zu bleiben oder eine Lücke zu schließen.
Wenn man da mal ein paar min. nicht aufpasst ist es schnell passiert und man ist abgehängt.
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Registriert
12 September 2012
Beiträge
1.740
Punkte Reaktionen
2.576
Wenn ich nur ein lockeres Radtraining in Zwift mache kann ich natürlich schon nebenher was anderes anschauen. Mache ich aber auch nur ganz selten.
Bei einem Meetup oder Event muss ich mich aber schon sehr auf das Radfahren konzentrieren um z.B. nicht aus einer Gruppe rauszufallen, an einem andern Fahrer dran zu bleiben oder eine Lücke zu schließen.
Wenn man da mal ein paar min. nicht aufpasst ist es schnell passiert und man ist abgehängt.
Ach so. Das ist nachvollziehbar. Ich bin bisher immer nur für mich allein in Zwift rumgefahren. 😁
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
Beiträge
10.686
Punkte Reaktionen
12.195
Ich hab mir den Marathon vorhin auf YouTube angesehen. Die letzten Kilometer und der Zieleinlauf der Frauen war echt toll. :)
Nächste Woche hab ich wieder Frühschicht und wie sollte es anders sein? Mindestens bis Mittwoch ist nachmittags Regen vorhergesagt. :(
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Registriert
12 September 2012
Beiträge
1.740
Punkte Reaktionen
2.576
Jipiiiiieeeeeh, ich darf endlich wieder anfangen mit Bewegung und Sport..... ok, mit Training und so hat das noch nicht wirklich etwas zu tun. Momentan beschränkt es sich auf Yoga und schnelles Spazieren gehen. Aber who cares..... der Rest kommt auch schon wieder. Und bis Juni 2022 ist’s noch etwas hin😎
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
Beiträge
26.329
Punkte Reaktionen
10.539
Ja das Laufband hatten wir dir schon vor vielen Jahren empfohlen, damals hattest du Bedenken wegen der Deckenhöhe im Keller.;)
Ich muss raus, indoor liegt mir nicht.

War grad draußen, 43min/8km Laufen bei Sonne und 17°, endlich mal ein Tag der sich nach Frühling anfühlt und auch so ausschaut :daumen:
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
Beiträge
10.686
Punkte Reaktionen
12.195
War grad draußen, 43min/8km Laufen bei Sonne und 17°, endlich mal ein Tag der sich nach Frühling anfühlt und auch so ausschaut :daumen:
Ich war auch draußen. Erst 2Std.20 mit dem Rennrad bei 12° und Wolken. Danach gleich noch zu einem Koppellauf draußen los und wie sollte es anders sein??? 🤣 Nach 3 km hat es angefangen zu regnen und die Temperatur ging deutlich nach unten. Sind aber trotzdem18 km geworden.
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 März 2009
Beiträge
14.889
Punkte Reaktionen
6.401
War grad draußen, 43min/8km Laufen bei Sonne und 17°, endlich mal ein Tag der sich nach Frühling anfühlt und auch so ausschaut :daumen:
Schaizfrühling! Viel zu kalt, ich war um kurz nach 18 Uhr bisschen auf abgefahrenen Reifen auf rutschigen Wurzeltrails die sich unter Schlamm verstecken bei maximal 14° radfahren.
2018 z.B. hatten wir am heutigen Tag 29°.
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
Beiträge
26.329
Punkte Reaktionen
10.539
Schaizfrühling! Viel zu kalt, ich war um kurz nach 18 Uhr bisschen auf abgefahrenen Reifen auf rutschigen Wurzeltrails die sich unter Schlamm verstecken bei maximal 14° radfahren.
2018 z.B. hatten wir am heutigen Tag 29°.
2018 war es halt deutlich zu warm für April - natürlich war das von den Temps her klasse, gemessen an der Jahreszeit aber eben nicht üblich für unsere Klimazone - und heuer ist es leider viel zu kalt für die Jahreszeit. Mal hat man Glück, mal Pech. Schaunmerma ob`s diesen Frühling überhaupt mal über 20° geht :(

IRONMAN FFM auf 15.08 verschoben. Ich wollte mich ja vor Wochen abmelden, hab das aber völlig vergessen. Gestern dann die Mail im Postfach daß verschoben wird. Der Termin passt mir überhaupt nicht, da wir da Urlaub gebucht haben im Ausland ( ob das klappt? ) und deswegen habe ich mich für die Option entschieden auf 2022 zu verschieben, dann dürfte ein Großteil der Bevölkerung hoffentlich geimpft sein und man kann etwas entspannter an den Start gehen :)

Mach ich dieses Jahr eben meine üblichen Traillauf-WK, werde mich gleich mal für ein paar anmelden, denn die werden wahrscheinlich mit strengen Hygienekonzepten stattfinden :)
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 März 2009
Beiträge
14.889
Punkte Reaktionen
6.401
20:15, Aktenzeichen XY mit dem mysteriösen Mordfall vom vergangenen August. (Soko Radweg)

 

Mad Max

der seltsam Trainierer
Registriert
14 Februar 2008
Beiträge
19.066
Punkte Reaktionen
9.602
Moin Moin,
Indoortraining? Nönö lass mal. Man kann zum Glück bei jedem Wetter laufen. Mittlerweile kurze Strecken auch barfuß um die Füße zu trainieren. Mit den Impfungen hängen sie hier in FFO mal wieder hinter her, also alles wie immer...
 
Oben