• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mountainbikes für Klassikerfreunde? Herzeigen!

manuelschafer

MItglied
Mitglied seit
16 Juli 2019
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
10
Moin die Herren,
Kann mir jmd helfen alte 3ttt Kataloge zu finden ?

Gefunden habe ich

Hatte schonmal bei den mtblern nachgehakt, allerdings ohne Ergebnisse was den WB1 und die Verweise auf die heat treated decals hinlänglich der Baujahre.

VG
.. und hoffentlich kann wer sagen aus welchem Jahr verlinkte Lenker stammen, bzw. ein Hinweis von wann die Katalogscans sind.

ps
falls ihr meint ich könnte das Anliegen kurz gesondert vorstellen, dann sagt doch mal wo genau im Forum.
 

Aleon

Rollin Rollin Rollin...
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
560
Punkte für Reaktionen
779
Ich spiele mit dem Gedanken mir nach langen Jahren wieder ein Mountainbike zuzulegen, weil es mit (relativ kleinen) Kindern schneller Spaß bringt durch den Wald zu fahren, als gemeinsame Touren mit dem Renner. Ich tue mich nur mit der Rahmengröße extrem schwer. Beim klassischen Mountainbike passen mir 58er Rahmen perfekt. Könnt ihr einschätzen welche Mountainbikegröße gut wäre. Ich vermute, dass das stark von der Geometrie abhängt, die über die sich Jahre ja immer wieder sehr geändert hat. Ich schiele im Moment auf Räder aus Ende 90er. So eine Geo sollte es demnach sein:
1999 Trek 8900.jpg
 

Nohandsmom

mit apotropäischer Funktion
Mitglied seit
23 Januar 2016
Beiträge
1.809
Punkte für Reaktionen
1.650
Beim klassischen Mountainbike passen mir 58er Rahmen perfekt. Könnt ihr einschätzen welche Mountainbikegröße gut wäre. Ich vermute, dass das stark von der Geometrie abhängt, die über die sich Jahre ja immer wieder sehr geändert hat. Ich schiele im Moment auf Räder aus Ende 90er. So eine Geo sollte es demnach sein:
Du meinst 58 M-M beim RR?
Dann müsste 20 Zoll passen
mens-mtb-sizing.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
27.274
Punkte für Reaktionen
15.106
Beim RR fahre ich auch RH58. Am MTB komme ich mit 47 cm gut hin. Aber der Bereich ist da größer, da kommts wohl nicht nur auf die Körpermaße an.
 

ad-mh

Am Ausbauende des RS1 - Mülheim Speldorf
Mitglied seit
9 Juni 2017
Beiträge
2.256
Punkte für Reaktionen
2.604
Zum Vergleich:
Beim RR habe ich RH 60 c/t, beim klassischen
GT sind es 20".
Wenn man sehr viel damit ins Gelände will, dürfen es auch 18" sein.

20191024_103356.jpg
 

oliverik

-.-
Mitglied seit
30 Juni 2013
Beiträge
988
Punkte für Reaktionen
1.376
Wow! gibt es noch einen Anhaltspunkt oder ist wem gar der Jahrgang bekannt :)
erstmal danke für den coolen Katalog.

In Sachen Zeit: im Katalog sind keine tiramisu Aufsätze und keine aheadvorbauten zu finden. Auf jedenfall erste Hälfte der 1990er.
 

christricks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
1.348
Punkte für Reaktionen
1.044
Abend miteinander,
ich hab heute ein MTB gekauft. Kein Stahl und der Rahmen ist von der Größe nicht optimal (sieht kleiner aus als in Realität), aber der Zustand und Preis stimmte. Macht auch einen soliden Eindruck. Sorry für das schlecht Bild, die Tage mehr Bilder hier. Habs nur kurz in den Keller gepackt.
Deore DX und LX ausgestattet. Wer kennt den Hersteller anlen???? Meine Recherche im Netz ergab so gut wie keine Info. Taiwan ähnlich Centurion zu der Zeit das wars.
20191027_175929.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
27.274
Punkte für Reaktionen
15.106
erstmal danke für den coolen Katalog.

In Sachen Zeit: im Katalog sind keine tiramisu Aufsätze und keine aheadvorbauten zu finden. Auf jedenfall erste Hälfte der 1990er.
... und den "Regolabile" gibts auch noch. Komisch, dass die so selten sind, bei der langen Bauzeit....
 

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
27.274
Punkte für Reaktionen
15.106
Abend miteinander,
ich hab heute ein MTB gekauft. Kein Stahl und der Rahmen ist von der Größe nicht optimal (sieht kleiner aus als in Realität), aber der Zustand und Preis stimmte. Macht auch einen soliden Eindruck. Sorry für das schlecht Bild, die Tage mehr Bilder hier. Habs nur kurz in den Keller gepackt.
Deore DX und LX ausgestattet. Wer kennt den Hersteller anlen???? Meine Recherche im Netz ergab so gut wie keine Info. Taiwan ähnlich Centurion zu der Zeit das wars.
Anhang anzeigen 713392
Anlen war in allen Zeitschriften der frühen 90ern in Anzeigen vertreten. Als ich zur Abiturzeit in einem Fahrradladen geferienarbeitet habe, waren solche Räder auch im Angebot, natürlich nur die einfacheren Ausführungen.
Gute Qualität zum sehr guten Preis. Bei der Montagequalität mussten Abstriche gemacht werden. Das war nicht so schnell verkaufsfertig wie bspw. ein 3-Gang-Winora (ausm Karton heben, Lenker gerade, Pedale ran - fertsch), sondern war mit einem längeren Werkstattaufenthalt verbunden. Manchmal musste ich auch Gabeln richten, bevor das Rad in den Verkaufsraum konnte.
Aber wie xagt, das war die unterste Schublade des Sortiments. Bei den guten könnte das anders aussehen.
 

christricks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
1.348
Punkte für Reaktionen
1.044
Erst die Gabel richten...das gefällt mir :)
Ich konnte gestern keine krummen Bauteile feststellen. Laut dem Verkäufer soll das Rad mal an die 2000DM gekostet habe. Es ist im Originalzustand. Wie dem auch sei. Ich muss heute Abend ne Runde drehen, die kurze Probefahrt gestern bei Dunkelheit reichte für einen Eindruck nicht aus.
Viele Grüße
 

xbiff

PEUGEOTliebhaber
Mitglied seit
1 März 2010
Beiträge
7.199
Punkte für Reaktionen
21.059
Erst die Gabel richten...das gefällt mir :)
Ich konnte gestern keine krummen Bauteile feststellen. Laut dem Verkäufer soll das Rad mal an die 2000DM gekostet habe. Es ist im Originalzustand. Wie dem auch sei. Ich muss heute Abend ne Runde drehen, die kurze Probefahrt gestern bei Dunkelheit reichte für einen Eindruck nicht aus.
Viele Grüße
Mit der gebotenen Ausstattung könnte der NP damals wohl bei ca. 1200-1400.-DM gelegen haben. Der Rahmen ist ja jetzt nicht so der Kracher, als daß er den Preis auf 2k peitschen konnte.
 
Oben