MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von Paulemann, 14 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Dynamo72

    Dynamo72 Glücksraddreher

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    300
    Irgendwie arbeite ich beim falschen Arbeitgeber. :(
     
    Pedalhirsch und felixcurly gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Sechsmalpapa

    Sechsmalpapa Don't give up

    Registriert seit:
    24 November 2017
    Beiträge:
    81
    Hallo

    Gute Besserung an alle Kranken und bleibt gesund an alle wieder gesunden.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß dieses Jahr die Viren echt hartnäckig sind und gern wiederkommen.
    Bei mir half letzten Endes auf anraten unseres Tierarztes ein beherzter Griff in die Stallapotheke (Schmerzmittel stark entzündungshemmend);)

    Ansonsten habe ich in der letzten Woche meine Liegerad verkauft und das S-Pedelec abgeholt.
    Erster Eindruck: Ok, schnell, aber ein Fahrrad ist das nicht mehr. Es ist fast ein bisschen stressig damit zu fahren.

    So long
    Thomas
     
    TheAlf, Old_Runner, BenjaminOP und 6 anderen gefällt das.
  4. Ironkobra

    Ironkobra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 November 2009
    Beiträge:
    1.716
    Airbus Helicopters unterstützt nicht mal das "Dienstrad".

    Gesendet via Papatalk 2.0
     
  5. greenhornlenker

    greenhornlenker don`t worry, be happy

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.583
    Du nimmst mir aber auch wirklich jede Illusion:D:D:D
    Kommt wohl, weil ich morgen ( Anzugveranstaltung in der Firma) die Blechdose nehmen mus, da bin ich heute gedanklich schon bei Freitag.
     
    Pedalhirsch, queruland, Dynamo72 und 2 anderen gefällt das.
  6. Vito Leone

    Vito Leone Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2016
    Beiträge:
    523
    Aber vielleicht kannste ja mal günstig einen alten Omnibus erstehen, der ausgemustert werden soll? Damit ließe sich ja auch etwas anfangen. Könnte man dann schön als privaten Tour-Bus ausbauen. Im vorderen Bereich die Lounge zum Relaxen mit Häkelgardinen, im hinteren Bereich die mobile Werkstatt, wo auch die Räder während der Fahrt sicher transportiert werden können. Ein Fahrer mit passendem Führerschein sollte ja im Haushalt aufzufinden sein ;)
     
    TheAlf, BenjaminOP, Pedalhirsch und 3 anderen gefällt das.
  7. Rennsemme

    Rennsemme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    312
    Erstmal gute Besserung an alle die jetzt ins Lazarett eingezogen sind oder noch drin sind! Manche erwischt es ja richtig heftig :(

    Gestern vom Wetterbericht mal wieder blenden lassen :mad: aber dafür die Fahrt genützt und Klamotten, Lebensmittel etc. ins Büro gebracht was zum unterbringen ist :)

    Heute bei +3 Grad ins Büro geradlt, zum erstem Mal wieder komplett auf dem Damm geblieben :daumen: Yeah!!!! Viel besser als durch die Stadt und neben der B15 entlang. Es ist jetzt schon so hell in der früh, daß ich dachte: komm, bleib einfach gerade aus drauf! Wollte dann auf halber Strecke runter (dann wird es einsamer) aber die Abfahrt war so batzig daß ich durchgezogen hab :)
    Aber warm ist mir heute geworden :eek: hab die Jacke komplett aufgemacht... komisch. +3Grad ist ja jetzt nicht wirklich warm... aber gefühlt ja schon fast wie Sommer gegen die -17,5Grad :D

    Ich hab so einen Verdacht, daß sich der Frühling langsam breitmacht..... :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:

    Kommt gut durch den Tag und auch wieder heim!
     
    TheAlf, Old_Runner, TO_CGN und 6 anderen gefällt das.
  8. b_a

    b_a Hoppelhase

    Registriert seit:
    25 Oktober 2012
    Beiträge:
    2.992
    Da ich täglich 2x 1.5h Arbeitsweg auf mich nehme (egal ob ÖV, PW (40min Fahrzeit, der Rest wäre dann Stau...) oder Zug und Rad Kombi) muss er schon was bieten ;) Zudem fährt er den Geschäftswagen...
     
    TheAlf gefällt das.
  9. renemat

    renemat MItglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2018
    Beiträge:
    19
    Das sieht noch lange nicht jeder Arbeitgeber so. Ich denke sogar eher, dass das eine (positive) Ausnahme bei dir ist :daumen:
     
  10. b_a

    b_a Hoppelhase

    Registriert seit:
    25 Oktober 2012
    Beiträge:
    2.992
    Ich sag nur "Fachkräftemangel"... Ich hätte absolut kein Problem, eine gleichwertige Stelle mit attraktiverem Arbeitsweg zu finden :D
     
  11. sibi

    sibi Ich trainiere nicht, ich fahre nur

    Registriert seit:
    7 November 2010
    Beiträge:
    2.451
    Da müsste man fast keine Verschleissteile mehr wechseln, denn spätestens alle zwei Jahre wäre ein neues Rad erradelt :).
    Immerhin kann der Arbeitgeber hierzulande das Jobrad mit Hilfe der Steuer mitfinanzieren, nachdem es mehrere Jahrzehnte seitens des Finanzamtes nur Förderung für das Firmenauto gab. Ich müsste nur noch unser Geschäftsführung überreden, beim Rad mal einzusteigen.

    Heute Luft frostfrei, aber hier und da Bodenfrost, daher von unten trocken.
     
    TheAlf, Pedalhirsch, queruland und 3 anderen gefällt das.
  12. Dynamo72

    Dynamo72 Glücksraddreher

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    300
    Ist bei uns auch kein Thema. :(
     
  13. Dynamo72

    Dynamo72 Glücksraddreher

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    300
    Reicht schon, daß ich den ganzen Tag so einen Haufen fahre. Außerdem bekommst du als Privatperson keinen Bus über 12m Länge zugelassen und das wäre mir platzmäßig zu knapp.
     
    TheAlf und BenjaminOP gefällt das.
  14. Dynamo72

    Dynamo72 Glücksraddreher

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    300
    Bei einem geteilten Dienst komme ich auch auf mindestens 4h Fahrzeit und das nur in Berlin. Interessiert meinen Arbeitgeber aber herzlich wenig.
     
    TheAlf gefällt das.
  15. queruland

    queruland lahme Ente

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    1.319
    War es bei Dir heute kein Glatteis am Morgen, bei uns war es einfach nur eins, Glatteis wegen des immer noch gefrorenen Bodens, ab 10:00 war es dann vorüber, Sonne sei Dank! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2018
  16. tourer-hst

    tourer-hst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    1.960
    mein Arbeitgeber sponsert zwar nicht meinen Arbeitsweg, hat aber im letzten Jahr eine Mannschaft bei der MSR unterstützt. Ein schickes Trikot gab´s auch und so haben wir ein wenig Werbung gemacht. 2017-05-27_msr_013.
     
    TheAlf, nachtradler, Pedalhirsch und 2 anderen gefällt das.
  17. queruland

    queruland lahme Ente

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    1.319
    Ich hoffe, es hat geklappt, ich bin dabei.
     
  18. Low7ander

    Low7ander Es geht langsam bergauf!

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.824
    Moment ma, @tourer-hst ! Die Gäng kenn' ich doch :daumen:

    Zum Thema: mein Arbeitgeber sponsort (sponsert?) zwar keine Räder, ich bin aber jährlich damit beauftragt ein Radwochenende für einen festen Teil + ein wechselndes Aufkommen Wild card beglückter auf die Beine zu stellen. Es fehlt an nix. Einer der Firmeneigentümer fährt mit, der andere bereitet am Ziel die Festlichkeiten vor und grillt herrliche Rindersteaks. Die Strecke 2018 siehe meine Signatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2018
  19. tourer-hst

    tourer-hst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    1.960
    Low7ander gefällt das.
  20. F4B1

    F4B1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2010
    Beiträge:
    1.357
    Heute morgen
    [​IMG]
    Heute Nachmittag, nachdem der gröbste Regen durch war
    [​IMG]
    Bin erstaunlich trocken geblieben. Schutzbleche funktionieren also.
     
    TheAlf, TO_CGN, greenhornlenker und 3 anderen gefällt das.
  21. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    2.501
    Moin,

    heute morgen war es doch recht feucht von der Straße her. Dennoch sehr schöne Fahrt gemacht. Für morgen steht kein MdRzA an, da der Kiga zu hat.
    Ab Montag dann noch 9 Tage arbeiten. Dann gehts in Urlaub. Das wird lustig werden.

    Darfst ja wohl kostenlos den ÖVP in Berlin nutzen, oder nicht.:D

    Zurück zum Thema.
    Ob mein Arbeitgeber irgendwelche Sachen im Fahrradsegment macht, weiß ich nicht. Zumindest ist er selber Mountainbiker und kommt im Sommer häufig mit seinem Bike in die Firma.

    In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Abend und kommt mir nicht unter die Räder.
     
    TheAlf, renemat, greenhornlenker und 3 anderen gefällt das.