Ebay kann richtig nerven!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von jonasonjan, 15 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Rotporst

    Rotporst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    1.797
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Nun ja, ergos 9 fach für 45 € ist ja nun kein Grund , sich gross darüber aufzuregen....
    Beschreibungen hin und her.....denke auch, dass man da etwas nachhaken kann und ggf. sich enthalten kann. Ich habe eigentlich alles bzgl. RR bei ebay gekauft und hätte genau das Alles in Berlin beim Fachhandel nie und nimmer bekommen und wenn nur ansatzweise, dann zu völlig unmöglichen Preisen, die indiskutabel sind. Eher gar nicht, die Teile gibts gar nicht in Berlin.
    Jan...beschwer dich nicht zu sehr über deine Ergos für 45 € und gebe sie bei Nichtgefallen halt zurück..wurde ja angeboten, wenn ich das richtig gelesen habe....finde ich ziemlich i.O. Ich nehme sie auch für 45 € :)

    Gruss Horst
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Der_kleine_Yugo

    Der_kleine_Yugo nur leidenschaftlich neugierig

    Registriert seit:
    15 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.499
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    na ja... so was kenne wir fast alle....

    da ich über Ebay viele Sachen kaufe und auch manchmal auch verkaufe.... bin ich der Meinung da man - was den Zustand betrifft - auch unterschiedlicher Meinung sein kann, solltest Du, die Möglichkeit nutzen, den Artikel selbst vor Ende der Auktion anzuschauen..... oder verlange die Fotos auf Deine E-Mail Adresse..... dann wird Dir klar ob Du 90, 190 oder nur 19 € dafür ausgeben möchtest....

    ich als Verkäufer habe ich nicht immer an manche "Kleinigkeiten" gedacht.... aber mit den Fragen der Käufern habe ich immer die Möglichkeit bekommen meine Infos zu erweitern und ergänzen.... und ich hatte änh. Erfarungen mit zwei Käufer, die nach dem Ende der Auktion versucht haben den Preis zu verhandeln..... nachdem ich Rücknahme angeboten habe, bekam ich negative Bewertungen....

    das finde ich nicht OK..... wenn Dir jemanden, der als private Person was am Ebay verkauft und Dir Rücknahme anbietet, solltest Du entweder das akzeptieren oder mit dem Zustand des Teiles zufrieden sein....


    Liebe Grüße,


    M
     
  4. Rotporst

    Rotporst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    1.797
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Zitat: "das finde ich nicht OK..... wenn Dir jemanden, der als private Person was am Ebay verkauft und Dir Rücknahme anbietet, solltest Du entweder das akzeptieren oder mit dem Zustand des Teiles zufrieden sein...."


    Sehe ich auch so und finde das Geblubber völlig überflüssig. 45 € sind/ist für die Teile ein guter Preis, Rücknahme wurde angeboten....also wie nu....ist doch bestens. ??
    Ich verstehe die Aufregeung nicht Gruss Horst
     
  5. BW-72

    BW-72 Hier könnte Ihre Werbung stehen!

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    2.975
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Was ein guter Preis ist spielt dabei keine Rolle insbesondere weil niemand den Preis kennt, der bei wahrweitsgemäßer Artikelbeschreibung erzielt worden wäre!
    Es ist nicht alles wieder gut nur weil man die Rücknahme angeboten hat nachdem man bei einer falschen Artikelbeschreibung "erwischt" wurde!
    Ob die Beschreibung nun vorsätzlich oder aus Unwissenheit falsch war spielt für den Käufer auch keine Rolle.
    Wer etwas verkauft, von dem er keine Ahnung hat muß sich vorher hinreichend informieren bevor er Eigenschaften zusichert, die einfach nicht vorhanden sind. Das darf nicht auf dem Rücken des Käufers ausgetragen werden, schließlich ist das überwiesene Geld später bei Licht besehen auch nicht plötzlich weniger wert!

    Bei ihbäh wird nur deswegen so viel Schrott verkauft weil ganz oft auf die Gutmütigkeit der Käufer spekuliert wird und nicht so bewertet wird, wie es eigentlich richtig und dringend notwendig wäre!
     
  6. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Leute! Ihr seid viel zu gut für die Welt!

    Es nervt einfach, dieses "In den Himmel hoch wie toll es ist beschreiben", um einen guten Kurs zu kriegen.
    Ich habe die 45 Euros plus 6,90 Porto hin geblättert, mehr ist das Gelöte auch nicht wert! Ich hab dem Verkäufer nur klar gemacht, das er sich in Zukunft einfach an die Fakten halten soll! Mehr nicht und auch nicht weniger!

    Ogottogott, ja er bekam eine schlechte Bewertung:eek: Ich schick ihm ein Pflaster:rolleyes: So what? Er hat geflunkert und wurde dabei erwischt.

    Was mir auf den Geist geht ist diese Unehrlichkeit, das ist einfach alles!
     
  7. rr-mtb-radler

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    10.603
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    a) wieviele private Personen machen das (fast) als Ganztagesjob?
    b) im vorliegenden Fall wurde falsche Angaben gemacht, auf Nachfrage noch blöd argumentiert

    Sorry, aber wenn hier keine schlechte Bewertung erfolgt, wann dann?
    Die schlechte Bewertung ist ja dafür gedacht, dass einer nicht so ganz die Wahrheit sagt, schluderhaft die Abwicklung macht oder für den Gang zur Post eine Woche braucht :rolleyes:, aber vom Betrug noch weit weg ist. Halt die Stufe vor der Strafanzeige.

    War er wirklich ein privater Verkäufer der nur ganz selten was vertickt oder von der angebotenen Ware keinen Schimmer hat, soll die schlechte Beurteilung ihn ja daran erinnern, beim nächsten Verkauf genauer zu sein.

    Läßt man es durchgehen, hat er ja keinen Ansporn sein Verhalten zu korrigieren.

    MfG
    Frank
     
  8. Picard

    Picard Energie

    Registriert seit:
    18 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.562
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Bist halt n kleinlicher Erbsenzähler. alles billigstmöglichst haben wollen, natürlich noch im optimalsten Zustand, und dann noch mäkeln...
     
  9. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Wie würden die Leute hier im Forum darauf reagieren wenn das ein Händler gemacht hätte, zum Beispiel ein Testbike als "neuwertig" verticken?

    Genau: "Betrug, Schweinerei, wie kann man nur!" Und das zu Recht! Warum soll ich bei "Privatauktionen" nicht die gleichen Maßstäbe anlegen dürfen? Vertrag ist Vertrag! Und der Preis wahr definitionsgemäß (Auktion) der beste den man zu dem Zeitpunkt bekommen konnte!
     
  10. günti

    günti Kein Gewinn.

    Registriert seit:
    20 Februar 2009
    Beiträge:
    519
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Wer wirklich alles sauber haben möchte,sollte auch wissen,dass esfür den Verkäufer,also letztlich auch für den Käufer, die Möglichkeit der Nachbesserung und Rüchgabe/nahme gibt.
    Von manchen Schreibern lese ich nur negative Beiträge..auch unterhaltsam.
     
  11. whs70

    whs70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    469
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    ich würde ja gerne mal die Bilder aus der Auktion sehen :rolleyes:...
     
  12. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    @picard
    [​IMG]

    @whs Sind ja seine, nicht meine!
    Die Abnutzung ist darauf aber nicht zu erkennen.
     
  13. whs70

    whs70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    469
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    auf den Bildern sehen die Hebel ja eigentlich ganz gut aus.

    Ist dann natürlich blöd, wenn man dann das Paket öffnet und die Gummis sehen in Wirklichkeit vergammelter aus, als auf den Bildern zu sehen. Da wird man erstmal stinkig, weil man eine ganz andere Erwartungshaltung hatte.
     
  14. ricatos

    ricatos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2009
    Beiträge:
    2.398
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    ist jetzt aber nichts neues bei ebay, dass bei den artikelbeschreibungen geschummelt wird.
    wenn jemand schreibt, dass z.B. laufräder nur 500 km gefahren wurden, waren es wahrscheinlich wirklich mindestens 2000 km. als käufer rechne ich das bei den geboten automatisch ein, und bin dann nicht entsetzt wenn der gekaufte artikel doch mehr gebrauchsspuren aufweist als angegeben.
    welcher verkäufer schreibt schon in das angebot, dass sein zeug in einem schlechten zustand ist? sowas wird immer sehr blumenhaft umschrieben, genau wie in deinem fall.
    "die ergos waren zwar montiert, wurden aber nicht gefahren" - bei so einem satz gehe ich automatisch davon aus, dass die ergos sowohl in verwendung waren, aber für ihr alter doch in einem brauchbaren zustand sind.

    man muss die artikelbeschreibungen nur richtig lesen und deuten können - genau wie hotelbeschreibungen in einem urlaubskatalog :)
     
  15. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!


    Genau das nervt eben und deshalb diese schlechte Bewertung!
     
  16. plusX

    plusX MItglied

    Registriert seit:
    15 August 2010
    Beiträge:
    421
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    ist aber nicht nur bei ebay so, kann einem hier in der Börse auch passieren...
     
  17. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Hotelbeschreibungen werden extra so verfasst, dass Wahrheiten verschönert umschrieben werden (Ausnahmen gibts auch hier, klar). Bei Ebay werden regelmäßig Falschangaben in Absicht einer Täuschung in die Artikelbeschreibungen geschrieben. Das ist ein wesentlicher Unterschied und kein Verkäufer kann sich da auf Gewohnheitsrecht berufen! Nur weil man es gewohnt ist das Fahrräder am Bahnhof verschwinden hab ich nicht das Recht, mich auch dort zu bedienen!
     
  18. ricatos

    ricatos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2009
    Beiträge:
    2.398
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    ob es sich um eine falschangabe oder nur eine verschönerte umschreibung handelt ist in vielen fällen reine auslegungssache. hat mit gewohnheitsrecht nichts zu tun.

    nur bei gebrauchtbörsen, ebay, hotelkataloge usw. darf man nicht jedes geschriebene wort für bare münze nehmen.

    dann müßte man 90% der verkäufer schlechte bewertungen geben.
     
  19. Dangerous Dave

    Dangerous Dave Uphiller

    Registriert seit:
    18 September 2006
    Beiträge:
    1.468
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Und so sollte es auch sein. Da sind dann nur die Käufer zu gutmütig. Und deshalb geht es immer weiter so...
     
  20. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Wer mir etwas unterjubelt und schönt, bekommt dieses dann per Mail zu lesen. Wenn er mir blöd kommt, dann gibt es ne miese Bewertung. Dazu ist das Portal da!
     
  21. Stelvio

    Stelvio Phoenix aus der Asche

    Registriert seit:
    27 Februar 2004
    Beiträge:
    1.754
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Vielen Anbietern bei ebay ist nicht klar, dass sie mit Beenden der Auktion einen gültigen Vertrag schließen eine Ware so wie beschrieben zum erzielten Preis zu liefern.

    Nachbesserung ist bei Defekt möglich, umfasst aber die Lieferung einer neuen oder verbesserten Ware. Ein Vertrag ist schließlich ein Vertrag. Prinzipiell ist es möglich auch diesen Vertrag einzuklagen, d.h. auf die Lieferung einer neuwertigen Ware (wenn so beschrieben) zu bestehen. Mit Rücknahme ist das definitiv für den Verkäufer nicht ausgestanden.

    Eine negative Bewertung in dem Fall ist nur konsequent und beweist Courage solche Machenschaften zu ahnden.