Ebay kann richtig nerven!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von jonasonjan, 15 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    Ich ersteigere Athena-Ergos 9fach in der Bucht für 45 Euro.
    Bechrieben wurden sie wie folgt:

    Campagnolo Athena Schalt-Bremshebel Rennrad 9 Speed
    Sie bieten auf ein Paar campagnolo Athena Schalt-Bremsgriffe in einem neuwertigen gepflegten Zustand. Die Bremshebel waren nur montiert, aber nicht gefahren worden.
    Ende Zitat!


    Na mal sehen was kommt!
    Was kam? Ein paar an den Griffgummis recht ordentlich abgenutzte ca. 15 Jahre alte Ergos. Neuwertig überhaupt nicht die Bohne.
    Technisch aber in Ordnung!

    Ich schreib dem Verkäufer ne Mail, dass er die Teile falsch beschrieb und was das denn wohl soll!?
    Er schreibt zurück, er hätte die Griffe von einem Rad, das einem gestorbenem Nachbarn gehörte so abgebaut und der sei nie gefahren. Und überhaupt habe das Rad lange gestanden und der Kellerstaub könne ja auch den Eindruck erwecken, dass die Griffe alt seien.
    Fairerweise bot er mir einen Rücktausch Zug um Zug an!

    Ich will die Dinger aber behalten. Für die schlicht falsche Beschreibung gebe ich ihm aber ne schlechte Bewertung. Jetzt regt er sich auf und verlangt die Rücknahme der Bewertung:D Und ein Fachmann soll sich die Teile ansehen und begutachten.:rolleyes:


    Letzt habe ich Logitech Z4 Activlautsprecher bei Ebay ersteigert. Kommen die Dinger doch ohne Aufstellfüße, die aber eigentlich zum Produkt gehören!
    So geht das andauernd, immer fehlt was oder immer ist was falsch beschrieben:devil:


    Kennt Ihr das?
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Eikee

    Eikee MItglied

    Registriert seit:
    1 Dezember 2011
    Beiträge:
    166
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    hatte ich auch letzt. hatte mir ein neues Handy gekauft. TOP Zustand und so ein Kram wurden da angepriesen. Was kam? Das Teil hatte einen Pixelfehler, der einen Streifen quer über den Display verursachte. Verkäufer hat das Teil aber zurück genommen.

    Aber wenn du die Griffe behalten möchtest, würde ich keine schlechte Bewertung abgeben, da er ja angeboten hat die Teile rück zu nehmen.
     
  4. oViT

    oViT Streng monoton steigend

    Registriert seit:
    4 August 2008
    Beiträge:
    1.215
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Natürlich kann man da eine neutrale oder schlechte Bewertung geben.
    Wenn die Beschreibung offensichtlich nicht korrekt war, dann darf sich dies auch in der Bewertung niederschlagen.
    Allerdings sollte man sachlich und genau bleiben. Emotionen haben da nichts verloren.
     
  5. I-Bike

    I-Bike Ich-FahrRad

    Registriert seit:
    7 November 2011
    Beiträge:
    284
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    :rolleyes:
     
  6. Eikee

    Eikee MItglied

    Registriert seit:
    1 Dezember 2011
    Beiträge:
    166
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    wenn man eine schlechte bewertung abgibt, sollte man dem händler aber nicht erzählen, dass man die dinger behalten möchte. das ist in meinen Augen ein Widerspruch.
     
  7. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Nein, die Bewertung bleibt. Die sollen lernen, die Sache ernst zu nehmen!

    Ich bin sachlich geblieben.

    Und an die anderen die meinen ich hätte sie umtauschen sollen. Es ist so, das ich auch auf sie geboten hätte, wären sie korrekt beschrieben worden.
    Ich hol mir neue Gummis und gut!
     
  8. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Über sowas kann man sich doch wohl völlig zurecht aufregen! Die Beschreibung des Verkäufers war entweder wissentlich falsch oder völlig ahnungslos, auf jeden Fall aber zu seinem Vorteil unwahr (welchen Preis hätten abgenutzte Ergos gebracht?). Die Bewertungen bei Ebay sind dazu da, genau dieses Verhalten (ich schreib mal was ohne Ahnung zu haben, bei mir ist alles praktisch ungenutzt, minimale Gebrauchsspuren etc.) zu sanktionieren. Später Umtausch anbieten und um eine schlechte Bewertung rumkommen ist kontraproduktiv. Dann läuft es nach dem Motto: Such ich mir halt nen anderen Dummen. Und ganz nebenbei geht mir als Käufer Zeit dabei flöten, die ich besser anders nutzen könnte. Im schlimmsten Fall lasse ich ein anderes Angebot sausen weil ich denke, ich hab meine Teile zusammen und dann: Käse!
     
  9. Jbnk03

    Jbnk03 Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    @jan:
    Ich kenne das und meide Ebay mittlerweile. Zu Deiner Bewertung: Du bist natürlich im Recht, er hat den Artikel falsch beschrieben. Nun hat er Dir aber die Rücknahme angeboten (das ist ja schonmal was wert!), trotzdem bewertest Du ihn schlecht.
    Er hat einen Fehler gemacht, diesen aber offensichtlich eingesehen. Ich denke, eine
    negative Bewertung ist dann vielleicht etwas übertrieben. Du sprichst von Lerneffekt...er hat es doch eingesehen, meinst Du nicht?
    Schliesslich möchtest Du die Teile ja behalten, da würde ich mich als Verkäufer dann ein wenig wundern...

    @bigsize: Hast auch Recht, stellt sich nur die Frage ob man pauschal jedem Verkäufer der was falsch macht, Absicht unterstellen kann?!
     
  10. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Ich dachte der hat lamentiert....
     
  11. Jbnk03

    Jbnk03 Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Ja gut, wäre die Frage wie lange es gedauert hat, bis er eingelenkt hat.
    Können wir von hier aus nicht beurteilen. Ich handele immer danach, wie der Ton ausfällt und wie (un)kompliziert die Sache verläuft.
     
  12. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Er hat gleich angefangen zu lamentieren, von wegen Kellerstaub usw.
    Den Fehler hat er nie eingestanden, ganz im Gegenteil, er spricht mir die Fähigkeit das abgegriffene Griffgummi zu beurteilen auch einfach mal so ab. Er schreit nach einem Fachmann:rolleyes: So nicht mit Janni:D
     
  13. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Nur montiert, nicht gefahren, dann sind es plötzlich die vom Nachbarn und standen montiert jahrelang im Keller. Soll Nachbarschaften geben, in denen man ganz sicher mitbekommen hat, ob der Nachbar gefahren ist oder nicht, aber ich würd mich in der Artikelbeschreibung nicht so aus dem Fenster lehnen...

    Aber sicher, der Ton macht die Musik. Wenn man aber zum x-ten Mal auf so eine Fluppe gestoßen ist hat man irgendwann das Fass offen! :dope:
     
  14. whitewater

    whitewater Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    11.360
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Doofe Sache, was hätte Dir denn gefallen?
    Letztlich hättste den Preis wohl auch für technisch i.o. bezahlt, oder? Andererseits mutmaßt man ja, dann wär'n sie nicht so hoch gegangen.
    Watt sollste anbieten, ausser Rückabwicklung?
    Minderung? Da würd ich als e-bay Verkäufer auch etwas nachdenken, wieviel ist dann angemessen? Klar ist, 'ne gute Bewertung für richtige Beschreibung gibt das auf keinen Fall. Ich wär wahrscheinlich in Summe auf Neutral gegangen, aber wenn dann gleich das Gezeter losgeht...ich kanns verstehen.
    Aber, wenn Du sie behalten willst? Und mal ehrlich, als alter Schnäppchenjäger suchst Du ja auch nach Leuten, die gar nicht wissen, was für Juwelen sie da anbieten :D
    Letztlich ist die Gesamtbewertung ja für den Vorgang in Gänze gedacht. Aber auch mir sind da Leute erheblich positiver, die wissen, was sie tun und sich tummeln, wenn was schiefläuft (auch wenn die Teile aus Makedonien dann zweimal geschickt werden müssen, und es 3 Monate dauert:D)
    Ich bin inzwischen auch erheblich vorsichtiger geworden, nix ohne Bild.

    OT: wo ich im Moment überhaupt nicht mehr mitkomm, was für Preise zum Teil aufgerufen werden. Da laufen gerade zwei Sofort-Kaufen für Campanaben (ich such halt gerade 36Loch hinten), einmal ein Paar für 439,-, einmal für 300,- (da ist die hintere aber noch vor 99, also dünne Achse)
    Kann man so weltfremd sein, oder steckt da ein Forschungsprojekt nach D-lands dümmsten Käufern dahinter?!?!?
     
  15. Dangerous Dave

    Dangerous Dave Uphiller

    Registriert seit:
    18 September 2006
    Beiträge:
    1.468
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Das ist nach meiner Meinung der Punkt. Das war doch reine Geldmache! Die wären ja so oder so weggegangen.
     
  16. jonasonjan

    jonasonjan Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    @ Whtitewater

    Ich habe kein Schnäppchen gesucht, mein Maximalgebot waren immerhin 90 Euro(für neuwertig)- Na klar hab ich mich gefreut über die 45 Euro und auch gewundert. So was kommt eben auch vor:D

    Mich nervt einfach dieses schlicht falsche Beschreiben:mad:


    Auch als ich mal Gipiemme Laufräder ersteigerte, hiess es die seinen im Lauf seidenweich. Was war? Die Rillenkugellager waren verrostet und liefen rau wie Sau!

    Irgendwann ist mal Schluß mit lustig und dann gibt es einfach schlechte Noten!
     
  17. Dangerous Dave

    Dangerous Dave Uphiller

    Registriert seit:
    18 September 2006
    Beiträge:
    1.468
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Ich finds richtig so! Dafür ist es doch gedacht.
     
  18. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    5.020
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Und nur dann juckt einen auch eine schlechte Bewertung: Wenn man in der Bucht Geld abgreifen will! Wer nur ab und zu Keller und Werkstatt entrumpelt, der kann doch auf 100% positiv verzichten.
     
  19. whitewater

    whitewater Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    11.360
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Ich sach ja, ich kanns verstehen, und wenn ich das Dummgekomme live gehabt hätte, wärs wahrscheinlich auch "Setzen 6" ausgegangen.

    Ich hab bisher noch nicht soviel Pech gehabt, schaue aber auch genau.
    Aber eine Nabe, die auch seidenweich laufend und frisch gefettet sein sollte war wohl mit 'nem Drehmomentschlüssel eingestellt :D. Lief wie ein Rasterhebel oder Nabendynamo. War zum Glück nicht beschädigt, also "qualifiziert zu retten" ;), dafür gibts aber für 'nen Fachhändler auch keine gute Bewertung.
     
  20. Jbnk03

    Jbnk03 Guest

    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Dann hat er die schlechte Bewertung verdient.:daumen:
     
  21. GerdO

    GerdO Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2010
    Beiträge:
    5.888
    AW: Ebay kann richtig nerven!

    Deshalb hätte ich ihm angeboten, daß er die neuen Gummis bezahlt. Falls das nicht in Relation zum Kaufpreis steht, hätte er vlt. die Hälfte bezahlen sollen.

    Wenn er das gemacht hätte, hätte er keine Bewertung bekommen, wenn nicht, dann Negativ.