1991 Bottecchia - Ein geschenkter Gaul wird verschenkt

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Danke dem 24. Türchen des 2018er Adventskalenders und der Gönnerin @Sonne_Wolken bin ich stolzer Besitzer eines 1991er Bottecchia in knalligen Farben :cool:

Was bisher geschah:

Das Türchen
Ein Blick auf den Kalender zeigt mir das wir Heute den 24. Dezember haben. 24. Dezember? Da war doch was? Ach ja, Heiligabend. :idee:
Und das bedeutet auch, das ich Heute mit dem Türchen dran bin. Die Weihnachtsmusik zur Einstimmung lasse ich jetzt mal weg.



Und wenn schon draußen kein Schnee liegt, dann gibt es wenigstens ein Bild.
Das war letztes Jahr im Dezember oben auf der Hohensyburg. Ja, da hat es wirklich auch mal in Dortmund geschneit. :D

Und jetzt wollt ihr sicher auch den Inhalt des Türchens sehen?
Moment, ich schau mal eben nach.

Wo war es denn noch? :idee:
Noch einen kleinen Moment, ich suche die Fotos.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Da sind se ja:

Das könnt ihr Heute bekommen:



Ja, ein echtes Bottecchia Rahmenset mit Sattelstütze und original Bottecchia Sattel.
Weitere Infos zu dem Rahmen und zu den Bedingungen (ja, die gibt es auch) kommen im nächsten Beitrag.
Weitere Fotos von dem Rahmen:













So sah der Rahmen aus als ich ihn geschenkt bekam. Er war total dreckig und hatte bereits Jahre in einer Garage gehangen. Der Vorbesitzer wollte ihn wegschmeißen.



Obwohl mir der Rahmen viel zu klein war, ließ ich mir eine Probefahrt nicht nehmen. Und das Bottecchia fuhr sich gar nicht schlecht. Schade das es mir nicht passt.

Und jetzt zu den Daten des Rahmens:

Nach meinen Recherchen müsste der Rahmen von 1991 sein. Hinten haben die Ausfallenden 130 mm. Die Farbgebung ist die vom belgischen ADR-Team mit Greg LeMond. Das war das Einstiegsrad in Teamlackierung. Die Gabel ist verchromt (und gut erhalten), mit Gipiemme Ausfallenden.
Maße des Rahmens:
Sitzrohr: 55 cm (c-c), 56,5 cm (mitte - oben)
Oberrohr: 55 cm (c-c)
Sattelstütze: 26 mm
Innenlager: Breite 70 mm italienisch
Steuerlager: italienisch (ein sehr einfaches Miche Steuerlager aus Stahl ist dabei, würde ich aber lieber austauschen), 37 mm Höhe
Bremsen: Inbus, kurzes Bremsmaß
Gewicht:
Rahmen: 2,6 kg
Gabel: 0,85 kg
Rahmenrohre: Hi-Ten Stahl
Ausgestattet war das Rad mit Modolo Mach 3 Bremsen, Suntour Blaze 7-fach Indexschaltung und Miche Naben (trotz 7-fach hinten mit 130 mm).
Es ist ein echter Bottecchia, made in italy.


Der Rahmen ist aus relativ einfachen Rohren, aber wie ich finde gut gebaut. Ist ein reiner Rennrahmen ohne Ösen für Schutzbleche. Fährt sich sehr stabil, auch im Wiegetritt. Wenn er mir auch nur ansatzweise passen würde, wäre er jetzt nicht im Adventskalender.
Der Sattel ist übrigens straff gepolstert, keiner dieser weichen Gelsättel. Ich fand ihn auf der Probefahrt sehr angenehm. Und optisch passt er perfekt zum Rahmen. Den Rahmen habe ich gereinigt und poliert, die Gabel ebenfalls. Es gab einige Rostpickel an der Kettenstrebe. Diese habe ich entfernt und mit Fertan versiegelt. @RoKaDo hat aus seinem Fundus noch eine Chromabdeckung für die Kettenstrebe spendiert. Die lege ich dazu.Damit können dann die meisten Lackschäden abgedeckt werden. Ansonsten steht der Rahmen lackmäßig noch sehr gut da. Der Sattel und die Sattelstütze gibt es dabei. Die Sattelstütze müsste noch etwas poliert werden. Hatte schon angefangen die vorhandenen Riefen im Sichtbereich vorsichtig abzuschleifen. Leider ging mir dann die Zeit aus.


Was müsst ihr machen um diesen schönen Rahmen in dieser tollen Lackierung zu bekommen?
1. Er sollte euch gut passen.
2. Ich möchte eure Ideen für den Aufbau des Rahmens. Da ist von italienisch bis japanisch (oder deutsch) alles möglich.
3. Ihr erstellt einen Aufbaufaden. Ich möchte an dem Aufbau des Rahmens visuell teilnehmen.
4. Ich hätte gerne Bilder von einer der ersten Ausfahrten. Ich möchte den Rahmen Unterwegs sehen.

Wenn es mehrere Bewerber gibt, entscheide ich nach Gefühl. Ich möchte das dieser schöne Rahmen in gute Hände kommt und wertgeschätzt wird. Ich könnte echt heulen das er mir nicht passt, so sehr ist er mir ans Herz gewachsen.

Den Versand übernehme natürlich ich. Verpackungsmaterial ist reichlich vorhanden. Schicke ihn dann nach Weihnachten auf die Reise.
Die Bewerbung
Klasse Türchen und geiler Rahmen :daumen:

Jetzt meine Bewerbung:
Nicht für mich selbst, da fehlen gute 7-8cm Rahmenhöhe, sondern für einen (kleineren) italienischen Freund :)

Ich habe ihn letztes Jahr, in einer relativ schwierigen Lebensphase für mich, kennengelernt und er war eine echte Bereicherung in meinem Leben :) heute ist er ein guter Freund.
Als echter Italiener mit dazugehörigem Nationalstolz (auch wenn er aus verschiedenen Gründen lieber hier in Köln lebt) war/ist er immer von meinem Bianchi begeistert :cool:


Ich würde ihm gerne eine Freude machen und das Bottecchia für ihn aufbauen und ihm schenken.
Ich habe in den letzten Jahren immer wieder Freund*innen Rennräder fertig gemacht und ich gebe zu, dass mir der Aufbau für andere fast mehr Spaß macht als für mich selbst :eek::)
Zusätzlich fährt der Freund aktuell ein olles Alu-MTB ausm Supermarkt... Da muss gegengehalten werden :eek:

Zum Aufbau:
Folgende Teile hätte ich da
- ITM Mondial Lenker
- Miche Campa-Klon Pedale (plus Haken und Bänder)
- diverse kurze Bremsen (Shimano, Campa, Dia Compe, Modolo)
- italienische Tretlager mit verschiedenen Achsen
- Vorbau (Cinelli oder SR)
- diverse Bremshebel (Shimano, Weinmann, Dia Compe, Modolo)

Was fehlt:
- 130er LRS
- Schaltkombi
- Kurbel
Aber Dessel und Deurne stehen ja auch bald an :)
Insgesamt würde mir ein Aufbau vorschweben, der funktional ist und den schicken Rahmen im Mittelpunkt stehen lässt. Also primär silber bis graue Anbauteile, schwarzes Züge und ein farbig passendes Lenkerband :cool: Zitronegelb oder so ähnlich :p

Und natürlich würde ich dir sowohl einen Aufbaupfaden als auch Fotos von der ersten gemeinsamen Ausfahrt versprechen :daumen: würde mich sehr freuen, wenn das klappt :)

Aber jetzt erstmal allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
Der Gewinn
Klasse Türchen und geiler Rahmen :daumen:

Jetzt meine Bewerbung:
Nicht für mich selbst, da fehlen gute 7-8cm Rahmenhöhe, sondern für einen (kleineren) italienischen Freund :)

Ich habe ihn letztes Jahr, in einer relativ schwierigen Lebensphase für mich, kennengelernt und er war eine echte Bereicherung in meinem Leben :) heute ist er ein guter Freund.
Als echter Italiener mit dazugehörigem Nationalstolz (auch wenn er aus verschiedenen Gründen lieber hier in Köln lebt) war/ist er immer von meinem Bianchi begeistert :cool:


Ich würde ihm gerne eine Freude machen und das Bottecchia für ihn aufbauen und ihm schenken.
Ich habe in den letzten Jahren immer wieder Freund*innen Rennräder fertig gemacht und ich gebe zu, dass mir der Aufbau für andere fast mehr Spaß macht als für mich selbst :eek::)
Zusätzlich fährt der Freund aktuell ein olles Alu-MTB ausm Supermarkt... Da muss gegengehalten werden :eek:

Zum Aufbau:
Folgende Teile hätte ich da
- ITM Mondial Lenker
- Miche Campa-Klon Pedale (plus Haken und Bänder)
- diverse kurze Bremsen (Shimano, Campa, Dia Compe, Modolo)
- italienische Tretlager mit verschiedenen Achsen
- Vorbau (Cinelli oder SR)
- diverse Bremshebel (Shimano, Weinmann, Dia Compe, Modolo)

Was fehlt:
- 130er LRS
- Schaltkombi
- Kurbel
Aber Dessel und Deurne stehen ja auch bald an :)
Insgesamt würde mir ein Aufbau vorschweben, der funktional ist und den schicken Rahmen im Mittelpunkt stehen lässt. Also primär silber bis graue Anbauteile, schwarzes Züge und ein farbig passendes Lenkerband :cool: Zitronegelb oder so ähnlich :p

Und natürlich würde ich dir sowohl einen Aufbaupfaden als auch Fotos von der ersten gemeinsamen Ausfahrt versprechen :daumen: würde mich sehr freuen, wenn das klappt :)

Aber jetzt erstmal allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
Jetzt kommt endlich die Auflösung des 24. Türchens.
Zunächst mal vielen Dank an @Rrudi , @Goderian , @DaRav , @Ajin und @Heckschleuder für eure Bewerbung.

Da ich den Rahmen nur einmal vergeben kann, musste ich mich entscheiden.
Das fiel mir zugegeben gar nicht schwer. @DaRav ´s Geschichte von seinem italienischen Freund sprach mich einfach an. Die Idee das mein Rahmen komplettiert wird und weiter verschenkt wird, gefällt mir ausgesprochen gut. Und das der italienische Rahmen von einem Italiener gefahren wird, gefällt mir auch. Übrigens, was die Wohnortwahl des italienischen Freundes angeht: von wem wurde Köln noch gleich vor langer Zeit gegründet? Richtig, von den Römern! Das passt dann doch auch. Der Rahmen geht so quasi heim nach Italien. :daumen:

@DaRav : Ich bitte um Nachricht wohin ich den Rahmen schicken darf.

Ich bin schon auf den Aufbau gespannt. Und Bilder von der ersten Fahrt. :)
Die Lieferung
Heute kam auch bei mir ein großes Paket an :)

Sehr gut mit unglaublich viel Material verpackt :eek::daumen:




Erste Teile werden sichtbar



Und da ist er: Türchen 24 von @Sonne_Wolken, ein 1991er Bottecchia Rahmen




Ich finde den Rahmen richtig geil :cool: Vielen Dank nochmals @Sonne_Wolken! Ein tolles Türchen! Auf den Aufbau für Francesco freue ich mich sehr :daumen:

Ein Aufbaupfaden wird, wie versprochen, folgen :)
Kurzzusammenfassung:
Ich habe ein 1991er Bottecchia Rahmen in 55 (c-c) von @Sonne_Wolken gewonnen und werde ihn für eine italienischen Freund aufbauen und ihm schenken :)
Deshalb auch der Titel:
"Ein geschenkter Gaul wird verschenkt"

Wie versprochen mit Aufbauthread, Fotos und und und :p
 
Zuletzt bearbeitet:

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Heute Vormittag hatte ich dann mal ein paar Minuten Zeit und habe Teile zusammengesucht, die gerade für nix anders eingeplant oder grundsätzlich über sind. Da es sich um einen recht einfachen, wenn auch schönen Rahmen und vor allem um ein Geschenk handelt (und ich ja zusätzlich relativ frisch Vater bin), sollen sich die Kosten nicht überschlagen :p

Hier also die Basis



Viele Teile waren schnell gefunden und wurden erstmal (teilweise noch ungeputzt) probemontiert.

Shimano Exage Sport Bremsen

Eigentlich sollten diese 105er dran :rolleyes: ich musste aber wider feststellen, dass es sich nicht um ein Paar, sonder einmal die kurze und einmal die lange Version handelt... :rolleyes:

SR Custom Vorbau, ITM Lenker und Dia Compe Bremshebel. Und geil passendes Lenkerband - ein super nettes (zusätzliches) Geschenk von @Tophson :daumen:


Shimano 600 (6207) Umwerfer


SunTour Cyclone Schaltwerk


Dazu ein unpassender LRS und schwups... Fast schon ein Rennrad :cool:


Der orignale Sattel gefällt mir nicht so, deshalb mal kurz einen schwarze zum Optiktest probemontiert


Besser! :cool:
 

SirFaust

"Es irrt der Mensch, solang er strebt"
Heute Vormittag hatte ich dann mal ein paar Minuten Zeit und habe Teile zusammengesucht, die gerade für nix anders eingeplant oder grundsätzlich über sind. Da es sich um einen recht einfachen, wenn auch schönen Rahmen und vor allem um ein Geschenk handelt (und ich ja zusätzlich relativ frisch Vater bin), sollen sich die Kosten nicht überschlagen :p

Hier also die Basis



Viele Teile waren schnell gefunden und wurden erstmal (teilweise noch ungeputzt) probemontiert.

Shimano Exage Sport Bremsen

Eigentlich sollten diese 105er dran :rolleyes: ich musste aber wider feststellen, dass es sich nicht um ein Paar, sonder einmal die kurze und einmal die lange Version handelt... :rolleyes:

SR Custom Vorbau, ITM Lenker und Dia Compe Bremshebel. Und geil passendes Lenkerband - ein super nettes (zusätzliches) Geschenk von @Tophson :daumen:


Shimano 600 (6207) Umwerfer


SunTour Cyclone Schaltwerk


Dazu ein unpassender LRS und schwups... Fast schon ein Rennrad :cool:


Der orignale Sattel gefällt mir nicht so, deshalb mal kurz einen schwarze zum Optiktest probemontiert


Besser! :cool:
Ich stehe ja nun wirklich nicht auf knallig aber dieser Rahmen ist der Oberhammer:)
Ich fand es tatsächlich mit dem Neon-Sattel stimmiger, das Schwarz wirkt so „beliebig“...


Wird es eine Zughüllendiskusion geben? Bitte sag ja:)
 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Wer alles gelesen hat, dem fällt auf, dass der Rahmen eine 130er EBB hat...

Für mich (am Rennrad) ein Novum :p

Des stellt mich vor mehrere Probeme:
1. Ich habe keinen passenden LRS
2. Was für eine Schaltung verbaute ich?

Als Notlösung zu Problem 1 habe ich kurz mit dem Gedanken gespielt, dass ich einfach ein 126er HR einbaue... Mal anders herum, zu- statt aufbiegen :confused: aber nein - da muss was Passendes her.

Mehrere Optionen habe ich:
Option 1:
Von @artie könnte ich günstig diesen recht neuen Shimano LRS bekommen. Einfach (günstiges) Material und viel zu neu, aber die Kombi könnte trotzdem ganz cool sein. Vor allem weil der Rahmen an sich ja so bunt und grell ist :cool:


Option 2:
Von @SuntourZepp könnte ich (ebenfalls für eine sehr fairen Kurs) einen Campa Campa-CXP 30-LRS bekommen
Beispielbild ausm Netz


Option 3:
Ich suche mir am Sonntag in Dessel was passendes - entweder nen kompletten LRS oder nen 130er HR mit silberner Felge passende zu dem oben montiertem VR (die Felge es HRs ist eh kaputt und der LRS somit nicht mehr "existent")

Nun zu Problem 2: Schaltung
Eigentlich habe ich keine Lust (und auch aus finanzieller Sicht könnte das schwierig werden) eine indexierte 7 (+) Gänge-Schaltung zu verbauen :confused::p
Deshalb meine Idee, dass ich mit 8-fach Friction aufbaue. Ich will ja bei meinem Freund auch die Leidenschaft für Klassiker wecken ;)

Schafft das Cyclone-SW die 130er EBB? @015Alpha du weißt sowas doch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Ich stehe ja nun wirklich nicht auf knallig aber dieser Rahmen ist der Oberhammer:)
Ich fand es tatsächlich mit dem Neon-Sattel stimmiger, das Schwarz wirkt so „beliebig“.
Es ist weniger die Farbe als die Form und die Art der Polsterung. Aber ich werde mal im Prozess darüber nachdenken ;)

Wird es eine Zughüllendiskusion geben? Bitte sag ja:)
Ach klar :p aktuell sind aber Aero Bremsen angedacht... Da sieht man natürlich nicht ganz so viel Hülle :eek:
 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Wie geht's weiter?

Vorausgesetzt es bleibt bei 7fach Friction, fehlen mit noch Schalthebel. Entweder was in schwarz, aber eben schlicht silber/alu. Mal gucken, was es in Dessel so gibt.
Zusätzlich muss ich mal gucken, ob ich das schwarze Cyclone nicht gegen ein silbernes tausche - davon sollte ich noch mindestens eins liegen haben.

Kurbel und Tretlager fehlen noch...
Also Kurbel fände ich was von Gipiemme schön. Diese Azzurro habe ich mal sehr günstig auf na Börse gefunden und an das Moser eines Freundes geschraubt. Sowas fände ich wieder super :)

@teamdfl hat mir super großzügig angeboten, dass sobald die Kurbel steht, er schaut, ob er ein passendes Innenlager beisteuern kann :daumen: für solche Aktionen liebe ich das Forum :):bier:

Pedale? Ich müsste noch Michelin Campa Klone rumliegen haben.

Reifen? Ich denke was schwarzes :cool:

Züge? Boah... Keine Ahnung :eek: Ideen?
 
Zuletzt bearbeitet:

SirFaust

"Es irrt der Mensch, solang er strebt"
Wie geht's weiter?

Vorausgesetzt es bleibt bei 8fach Fiction, fehlen mit noch Schalthebel. Entweder was in schwarz, aber eben schlicht silber/alu. Mal gucken, was es in Dessel so gibt.
Zusätzlich muss ich mal gucken, ob ich das schwarze Cyclone nicht gegen ein silbernes tausche.

Kurbel und Tretlager fehlen noch...
Also Kurbel fände ich was von Gipiemme schön. Diese Azzurro habe ich mal sehr günstig auf na Börse gefunden und an das Moser eines Freundes geschraubt. Sowas fände ich wieder super :)

@teamdfl hat mir super großzügig angeboten, dass sobald die Kurbel steht, er schaut, ob er ein passendes Innenlager beisteuern kann :daumen: für solche Aktionen liebe ich das Forum :):bier:

Pedale? Ich musste noch Michelin Campa Klone rumliegen haben.

Reifen? Ich denke was schwarzes :cool:

Züge? Boah... Keine Ahnung :eek: Ideen?
Grau, Silber, Transparent - der Rahmen ist grell genug;-)
 

morda

…age is not in years, It sits between your ears...
du verschenkst das cyclone sw? :eek:
würde da eher mal nach 6402 ausschau halten - gibts ja auch oft günstigst!
 

teamdfl

muschelschubser
...falls du den originalen gelben Sattel verkaufen willst, melde ich mal Interesse an :) trägt ja dann auch zur Kostensenkung des Gesamtprojektes bei ;)
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Es ist weniger die Farbe als die Form und die Art der Polsterung. Aber ich werde mal im Prozess darüber nachdenken ;)


Ach klar :p aktuell sind aber Aero Bremsen angedacht... Da sieht man natürlich nicht ganz so viel Hülle :eek:
Der Sattel fährt sich aber recht gut und ist straff gepolstert. Bin da ja sehr empfindlich was Sättel angeht, aber dieser passte bei der Probefahrt. Farblich passt er, zusammen mit dem Lenkerband, ebenfalls sehr gut. Und er ist Bottecchia gelabelt. Der gehört da einfach drauf. Deshalb hatte ich den mitgegeben. Am liebsten hätte ich ihn behalten, für den Fall das mir mal ein passender Rahmen über den Weg liefe. Und das ist vor kurzem wirklich passiert. Bei Facebook wurde genau das Rad mit dem gleichen Rahmen und der gleichen Ausstattung in 61 cm angeboten. Da war allerdings ein anderer Sattel dran. Leider war ich zu langsam. :(
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Er alles gelesen hat, dem fällt auf, dass der Rahmen eine 130er EBB hat...

Für mich (am Rennrad) ein Novum :p

Des stellt mich vor mehrere Probeme:
1. Ich habe keinen passenden LRS
2. Was für eine Schaltung verbaute ich?

Als Notlösung zu Problem 1 habe ich kurz mit dem Gedanken gespielt, dass ich einfach ein 126er HR einbaue... Mal anders herum, zu- statt aufbiegen :confused: aber nein - da muss was Passendes her.

Mehrere Optionen habe ich:
Option 1:
Von @artie könnte ich günstig diesen recht neuen Shimano LRS bekommen. Einfach (günstiges) Material und viel zu neu, aber die Kombi könnte trotzdem ganz cool sein. Vor allem weil der Rahmen an sich ja so bunt und grell ist :cool:


Option 2:
Von @SuntourZepp könnte ich (ebenfalls für eine sehr fairen Kurs) einen Campa Campa-CXP 3-LRS bekommen
Beispielbild ausm Netz


Option 3:
Ich suche mir am Sonntag in Dessel was passendes - entweder nen kompletten LRS oder nen 130er HR mit silberner Felge passende zu dem oben montiertem VR (die Felge es HRs ist eh kaputt und der LRS somit nicht mehr "existent")

Nun zu Problem 2: Schaltung
Eigentlich habe ich keine Lust (und auch aus finanzieller Sicht könnte das schwierig werden) eine indexierte 7 (+) Gänge-Schaltung zu verbauen :confused::p
Deshalb meine Idee, dass ich mit 8-fach Friction aufbaue. Ich will ja bei meinem Freund auch die Leidenschaft für Klassiker wecken ;)

Schafft das Cyclone-SW die 130er EBB? @015Alpha du weißt sowas doch ;)
Die CXP 30 kann ich mir gut an dem Bottecchia vorstellen. Die Bremshebel gefallen mir auch sehr gut. Sehen fast wie die originalen Modolo aus. #

Eine Mischung aus japanischen und italienischen Teilen finde ich gut. War im Original ja auch so (Suntour, Modolo und Miche).

Bau doch hinten eine 7-fach Kassette mit Distanzring ein. Habe ich bei meinem Peugeot mit der 130 mm Nabe auch gemacht. Das müsste das Suntour Schaltwerk doch noch schaffen. 7-fach lässt sich mit Friktion auch noch etwas besser schalten als 8-fach, sage ich mal aus persönlicher Erfahrung.

Das Ganze führt auf jeden Fall in eine Richtung die mir gut gefällt. :daumen:
 

freemind1

Mit Steel fährt es sich einfach schöner!
Wenn es ein 130mm Rahmen ist, würde ich unbedingt noch mal die Option checken, ob nicht doch eine indexierte Schaltung drin ist. Wenn dein Freund kein ausgesprochener klassiker Freund ist, wird er sich über das leichtere Schaltverhalten eines Schalt-Bremshebels sehr freuen.
Der Sattel sollte auf jeden Fall bleiben - obwohl, evtl. kannst Du ihn ja auch an Sonne_wolken wieder zurücksenden, dann wird sie sich vielleicht freuen ihn für ihr neues Rad zu nutzen.
 

richdarich

Aktives Mitglied
Er alles gelesen hat, dem fällt auf, dass der Rahmen eine 130er EBB hat...

Für mich (am Rennrad) ein Novum :p

Des stellt mich vor mehrere Probeme:
1. Ich habe keinen passenden LRS
2. Was für eine Schaltung verbaute ich?

Als Notlösung zu Problem 1 habe ich kurz mit dem Gedanken gespielt, dass ich einfach ein 126er HR einbaue... Mal anders herum, zu- statt aufbiegen :confused: aber nein - da muss was Passendes her.

Mehrere Optionen habe ich:
Option 1:
Von @artie könnte ich günstig diesen recht neuen Shimano LRS bekommen. Einfach (günstiges) Material und viel zu neu, aber die Kombi könnte trotzdem ganz cool sein. Vor allem weil der Rahmen an sich ja so bunt und grell ist :cool:


Option 2:
Von @SuntourZepp könnte ich (ebenfalls für eine sehr fairen Kurs) einen Campa Campa-CXP 3-LRS bekommen
Beispielbild ausm Netz


Option 3:
Ich suche mir am Sonntag in Dessel was passendes - entweder nen kompletten LRS oder nen 130er HR mit silberner Felge passende zu dem oben montiertem VR (die Felge es HRs ist eh kaputt und der LRS somit nicht mehr "existent")

Nun zu Problem 2: Schaltung
Eigentlich habe ich keine Lust (und auch aus finanzieller Sicht könnte das schwierig werden) eine indexierte 7 (+) Gänge-Schaltung zu verbauen :confused::p
Deshalb meine Idee, dass ich mit 8-fach Friction aufbaue. Ich will ja bei meinem Freund auch die Leidenschaft für Klassiker wecken ;)

Schafft das Cyclone-SW die 130er EBB? @015Alpha du weißt sowas doch ;)
Falls du, @DaRav dich gegen die Campa Campa-CXP 3 entscheidest wäre ich daran interessiert ... @SuntourZepp :D
 

richdarich

Aktives Mitglied

Bonanzero

txirrindulari
Der gelbe Sattel ist der Knaller. Der muss bleiben. die schwarzen Shimano-Laufräder würde ich da lieber nehmen als die Hochprofiler.
Schwarz ist zurückhaltend und lässt den Rahmen besser wirken. Alle Anbauteile schwarz wäre auch noch eine Möglichkeit. Sulkas Concorde ist da ein Paradebeispiel.
 

DaRav

Düst düst düst - aktuell zu wenig...
Das Cyclone II macht nur bis 7f Hub(mit 8f Zwischenringen), mehr geht leider nicht.
Meins wäre ein Cyclone 1. Generation ;)

Farblich passt er, zusammen mit dem Lenkerband, ebenfalls sehr gut. Und er ist Bottecchia gelabelt. Der gehört da einfach drauf. Deshalb hatte ich den mitgegeben. Am liebsten hätte ich ihn behalten, für den Fall das mir mal ein passender Rahmen über den Weg liefe.
Okay, ich werden den Sattel erstmal weiter dran lassen und am Enden selber testen :D
Falls er mir bzw viel wichtiger dem Freund nicht passt, dann kriegst du den auf jeden Fall zurück. :daumen:

Die CXP 30 kann ich mir gut an dem Bottecchia vorstellen. Die Bremshebel gefallen mir auch sehr gut. Sehen fast wie die originalen Modolo aus. #
Ich sehe das aktuell etwas mehr wie @Bonanzero. Das Schwarz könnte nen guter Kontrast zum Rahmen sein :cool:

Wenn es ein 130mm Rahmen ist, würde ich unbedingt noch mal die Option checken, ob nicht doch eine indexierte Schaltung drin ist. Wenn dein Freund kein ausgesprochener klassiker Freund ist, wird er sich über das leichtere Schaltverhalten eines Schalt-Bremshebel
Jaja, bin inzwischen schon fast von Index-Schaltung überzeugt - aber mit Unterrohrschalthebeln :)
 

015Alpha

753 for ever
Cyclone 1. u. 2.Gen. haben die gleiche Geo. Und eigentlich sollte die 2te Gen. doch etwas mehr Hub hinbekommen, oder?
Ausprobieren!
 
Oben