Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Radon Vaillant Aero Disc-Renner
Radon Vaillant Aero Disc-Renner - Modell mit Shimano Ultegra
Rahmenfarbe und Mavic-Laufräder harmonieren
Rahmenfarbe und Mavic-Laufräder harmonieren - Ein Aero-Cockpit gehört nicht zur Ausstattung
Aero-Tribut
Aero-Tribut - Nicht viel Luft zur Gabelkrone
Das Unterrohr ist nur wenig breiter als der Reifen
Das Unterrohr ist nur wenig breiter als der Reifen
Neue Sattelstütze mit sehr flachem Profil und neuer Klemmung
Neue Sattelstütze mit sehr flachem Profil und neuer Klemmung
Eher enger Raum zwischen den Gabelscheiden
Eher enger Raum zwischen den Gabelscheiden
Strömungsoptimiert
Strömungsoptimiert - Schnellspann-Achse ohne Hebel und weit innen platzierte Flat-Mount Disc-Bremse
Alle Züge und Leitungen im Rahmen, aber erst ab dem Steuerrohr
Alle Züge und Leitungen im Rahmen, aber erst ab dem Steuerrohr
Das abgeflachte Sitzrohr macht Platz für den Reifen
Das abgeflachte Sitzrohr macht Platz für den Reifen
Breites Tretlager
Breites Tretlager
Antriebsstrang mit mechanischer Ultegra Schaltung
Antriebsstrang mit mechanischer Ultegra Schaltung
Shimano Ultegra Kurbel...
Shimano Ultegra Kurbel...
...und Umwerfer
...und Umwerfer
Steuersatz mit optimierter Kräfteverteilung
Steuersatz mit optimierter Kräfteverteilung
In Vaillant steckt "vai!"
In Vaillant steckt "vai!"
Vaillant Rahmen
Vaillant Rahmen - Ein schkankes Unterrohr soll die Aerodynamik verbessern
Radon Spire 2019
Radon Spire 2019 - Das erste Radon Rennrad mit Disc-Bremse zusammen mit dem Spire. Die Sram Force Gruppe war dem Prototyp vorbehalten und ist im Modellprogramm nicht zu finden
Weit Richtung Heck gezogenes Steuerrohr
Weit Richtung Heck gezogenes Steuerrohr
Charakteristisch
Charakteristisch - Ausladender Carbon-Spoiler am Übergang vom Steuerrohr zum Unterrohr
Fließende Formen
Fließende Formen - Radon Spire Rahmen

Radon 2019: Das Rennrad Modellprogramm der Bonner bekommt zwei Neuzugänge mit Disc-Bremse: Den markanten Aero-Renner Radon Vaillant und das sportliche Endurance-Rennrad Spire, beide mit neu entwickelten Carbonrahmen. Hier die Infos zu den Neuheiten.

Radon Vaillant Aero Disc-Renner
# Radon Vaillant Aero Disc-Renner - Modell mit Shimano Ultegra

Diashow: Radon 2019 - Vaillant und Spire kommen mit Discbremse
...und Umwerfer
Strömungsoptimiert
Vaillant Rahmen
Weit Richtung Heck gezogenes Steuerrohr
Aero-Tribut
Diashow starten »

Radon Vaillant Disc kurz und knapp

  • Carbonrahmen, Steckachsen 142 mm, Flat-Mount Disc
  • Carbongabel 100 mm, Steckachse, Flat-Mount Disc
  • Aero optimierte Rohrformen und Carbon-Sattelstütze
  • 2 Ausstattungsniveaus und 5 Rahmenhöhen
  • Radon Vaillant 8.0 mit Shimano 105 Bremsen, Ultegra-Schaltwerk, Fulcrum 400 DB Laufrädern 1.999 €
  • Radon Vaillant 9.0 mit mechanischer Shimano Ultegra 8000-Gruppe, Mavic Cosmic Elite Disc-Laufrädern 2.499 €
  • Infos www.radon-bikes.de
Rahmenfarbe und Mavic-Laufräder harmonieren
# Rahmenfarbe und Mavic-Laufräder harmonieren - Ein Aero-Cockpit gehört nicht zur Ausstattung
Neue Sattelstütze mit sehr flachem Profil und neuer Klemmung
# Neue Sattelstütze mit sehr flachem Profil und neuer Klemmung
Das Unterrohr ist nur wenig breiter als der Reifen
# Das Unterrohr ist nur wenig breiter als der Reifen

Radon Vaillant Geometrie

Für ein ausgewiesenes Aero-Rennrad gibt Radon dem neuen Vaillant eine noch gemäßigte Geometrie mit. Es sucht seine Nische offensichtlich auf der Allround-Seite des Aero-Rennrad-Spektrums. Dafür spricht auch, dass die Züge und Leitungen servicefreundich außen zum Unterrohr laufen. Außerdem fällt etwa das Steuerrohr des Vaillant für ein Aero-Rennrad eher hoch aus: 160 mm in Rahmenhöhe M liegen auf üblichem Rennrad-Niveau. Die Stack-to-Reach-Werte liegen – mit Ausnahme der kleinsten Rahmenhöhe – im Bereich 1,4 bis 1,48 und weisen damit auf eine zwar deutlich sportliche, aber nicht extrem geneigte Sitzposition hin. Details findet ihr wie immer in der Tabelle.

Rahmengröße cmXSSMLXL
Sitzrohrlänge mm480497511527557
Oberrohrlänge mm515532560580590
Sitzwinkel Grad74,7574,2573,7573,2572,75
Lenkwinkel Grad7272,2572,757373,25
Radstand mm96998099810101014
Kettenstrebenlänge408408408408408
Steuerrohrlänge mm118,6142160180202
Tretlager-Absenkung7070686867
Stack mm517540560577598
Reach374380397405404
Stack to Reach (STR)1,381,421,411,421,48
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Auffallend ist, dass der Radstand mit steigender Rahmengröße stark zunimmt. In der Größe XL misst das Aero Vaillant rund 1,5 cm von Achse zu Achse mehr als zum Beispiel das gerade vorgestellten Cervélo S5 2019. Das spricht für eine Auslegung auf guten Geradeauslauf.

Aero-Tribut
# Aero-Tribut - Nicht viel Luft zur Gabelkrone
Strömungsoptimiert
# Strömungsoptimiert - Schnellspann-Achse ohne Hebel und weit innen platzierte Flat-Mount Disc-Bremse

Radon Vaillant Ausstattung

Herzstück des Vaillant 2019 ist der neu entwickelte Carbonrahmen. Er hat nach wie vor das prägnant schmale Unterrohr, das statt oft genutzter Abrisskanten eher auf eine große Fläche setzt, um den Luftstrom widerstandsarm vorbeizuleiten. Das Vorderrad sitzt dicht an an der Gabelkrone. Das Vaillant geht den Trend zu immer breiteren Reifen nicht ganz mit. Es rollt auf 25 mm Conti Grand Sport Race Pneus – ein Reifen auf Grand Prix-Niveau ohne die Conti Black Chili-Mischung. Zur Wahl stehen das Vaillant 8.0 mit Ultegra/105 Mix und Fulcrum Racing DB400 Laufrädern für 1.999 € sowie das Vaillant 9.0, das mit einer kompletten mechanischen Ultegra 2×11-Gruppe aufwartet und zudem mit Mavic Cosmic Elite Laufrädern bereits echte Aero-Wheels an Bord hat. Dank Kompakt-Kurbel mit 50-34 Zähnen und recht großer Kassette mit 11-32 Zähnen ist das Vaillant durchaus bergtauglich.

Shimano Ultegra Kurbel...
# Shimano Ultegra Kurbel...
...und Umwerfer
# ...und Umwerfer

Radon Spire kurz und knapp

  • Carbonrahmen, Steckachsen 142 mm, Flat-Mount Disc
  • Carbongabel, Steckachsen 100 mm, Flat-Mount Disc
  • Endurance-Geometrie
  • 2 Ausstattungsniveaus auf Ultegra R8000 Basis
  • Radon Spire 8.0 mit Mavic Aksium Disc-Laufrädern 1.999 €
  • Radon Spire 9.0 mit Mavic Ksyrium Disc-Laufrädern 2.499 €
  • Infos www.radon-bikes.de
Radon Spire 2019
# Radon Spire 2019 - Das erste Radon Rennrad mit Disc-Bremse zusammen mit dem Spire. Die Sram Force Gruppe war dem Prototyp vorbehalten und ist im Modellprogramm nicht zu finden

Radon Spire Geometrie

Das Spire ist laut Radon das „sportliche Endurance-Rennrad“ im 2019er Modellprogramm. In der Geometrie spiegelt sich besonders der Aspekt „sportlich“: Das Spire hat in allen Rahmengrößen – sechs an der Zahl und damit eine große Auswahl – einen Stack-to-Reach-Wert unter 1,5, in den beiden kleinen Größen steht sogar eine 3 als erste Zahl hinter dem Komma (1,34 und 1,37). Das Spire platziert seine kleineren Fahrer prägnant weit nach vorne mit einem steilen Sitzwinkel. Für einen Ausgleich der Schwerpunktlage sorgt ein recht weit abgesenktes Tretlager. Ein – vor allem im Gegensatz zum Vaillant – kurzer Radstand verspricht einen wendigen Charakter.

Rahmengröße cm48 5154576063
Sitzrohrlänge mm440470500530560590
Oberrohrlänge mm505515530545565585
Sitzwinkel Grad75,675.174,2573,873,372,8
Lenkwinkel Grad727272,372,87373,3
Radstand mm9639719769839951008
Kettenstrebenlänge408408408408408
Steuerrohrlänge mm100120140160180200
Tretlager-Absenkung757373717169
Stack mm503520540559579597
Reach376377378382391400
Stack to Reach (STR)1,341,371,431,461,481,49
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Weit Richtung Heck gezogenes Steuerrohr
# Weit Richtung Heck gezogenes Steuerrohr
Charakteristisch
# Charakteristisch - Ausladender Carbon-Spoiler am Übergang vom Steuerrohr zum Unterrohr

Radon Spire Ausstattung

Radon bringt das neue Spire zunächst in zwei Ausstattungs-Varianten und ausschließlich mit mechanischer Shimano Ultegra 8000 und Disc-Bremsen der Gruppe. Das Einstiegsmodell Spire 8.0 für 1.999 € rollt auf Mavic Aksium Laufrädern. Das nächst höher angesiedelte Spire 9.0 bekommt für 2.499 € Mavic Ksyrium Disc-Laufräder mit auf den Weg. Ansonsten gleichen sich die Ausstattungen. Über die Gewichte war zur Vorstellung noch nichts bekannt. Beim Antrieb kombiniert Radon am Spire eine Ultegra Kompaktkurbel mit 50-34 Zähnen mit einer 11-34er Kassette, so dass eine 1:1 Übersetzung zur Verfügung steht. Bei Lenker, Vorbau und Sattelstütze setzt Radon auf Newmen-Komponenten, die hohen Sicherheitsanforderungen unterliegen. Über das Gewicht machte Radon zur Vorstellung noch keine Angaben.

Als felgengebremstes Carbon-Rennrad bleibt das Radon Sage weiter im Programm. Hier beginnen die Preise bei 1.399 € für das Roadbike mit Ultegra 2×11 Ausstattung.

Vaillant Rahmen
# Vaillant Rahmen - Ein schkankes Unterrohr soll die Aerodynamik verbessern
Fließende Formen
# Fließende Formen - Radon Spire Rahmen

Preislich rücken die Aero- und die Endurance-Kategorie bei Radon zusammen. Radon Vaillant oder Radon Spire – was ist euer Favorit?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2019 auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion, Radon / Fotos: Moritz Zimmermann, Hersteller
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    P4LL3R

    dabei seit 02/2015

    Das Vaillant schaut für den Preis ja gar nicht schlecht aus, nur die Lackierung sagt mir leider nicht so ganz zu. Der Mavic Schriftzug harmoniert mit dem neuen Radon-Schriftzug nicht so wirklich.
  3. benutzerbild

    phil2008

    dabei seit 07/2008

    Mir gefällt das Vaillant echt gut, schade aber das Radon keine Di2 verbaut. Allerdings auch verständlich, will man doch ehr kostengünstige Räder bauen und verkaufen.

    Vielleicht sind die neuen Modelle ja ein erster Schritt in Richtung größerer Modellvariationen.
  4. benutzerbild

    hle

    dabei seit 11/2016

    phil2008
    Allerdings auch verständlich, will man doch ehr kostengünstige Räder bauen und verkaufen.
    Dann bräuchten Sie eigentlich nur den Rahmen verkaufen, denn alle anderen Sache kommen doch von Drittanbietern.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.