Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mitchelton-Scott bekam mit dem Addict RC Pro ein neues Teambike pünktlich zur Tour
Mitchelton-Scott bekam mit dem Addict RC Pro ein neues Teambike pünktlich zur Tour
Das Bike von Simon Yates im Team-Design...
Das Bike von Simon Yates im Team-Design... - Foto: Scott/Kramon
...hat einen Glitter-Effekt, der auf den Fotos vom Team besser zu sehen ist
...hat einen Glitter-Effekt, der auf den Fotos vom Team besser zu sehen ist - Foto: Scott/Kramon
Mitchelton-Scott hat auch noch eine blaue Variante des Bikes...
Mitchelton-Scott hat auch noch eine blaue Variante des Bikes...
...für den Europameister Matteo Trentin
...für den Europameister Matteo Trentin
Simon Geschke fuhr auf seinem Giant TCR auf der letzten  Pyrenäen-Etappe eine imponierende Flucht
Simon Geschke fuhr auf seinem Giant TCR auf der letzten Pyrenäen-Etappe eine imponierende Flucht
Wer erinnert sich nicht an "Cadex"? Der Name kommt als Marke für die Carbon-Komponenten an den Giant Teambikes zurück ins Peloton. Die Komponenten sind auch im Handel
Wer erinnert sich nicht an "Cadex"? Der Name kommt als Marke für die Carbon-Komponenten an den Giant Teambikes zurück ins Peloton. Die Komponenten sind auch im Handel
Bis vor kurzem liefen die Cadex Teile noch unter dem Namen #overachieve. Hier die 42 mm Laufräder für Schlauchreifen
Bis vor kurzem liefen die Cadex Teile noch unter dem Namen #overachieve. Hier die 42 mm Laufräder für Schlauchreifen
CCC fährt Vittoria Corsa Schlauchreifen...
CCC fährt Vittoria Corsa Schlauchreifen...
...und Felgenbremsen mit den grauen Giant-Belägen
...und Felgenbremsen mit den grauen Giant-Belägen
Auch das Giant Propel wird im Team genutzt...
Auch das Giant Propel wird im Team genutzt...
...mit dieser Lenker-Vorbau-Kombi
...mit dieser Lenker-Vorbau-Kombi
Das Cube Litening C:68 X ist der neue Aero-Allrounder von Cube und wurde erst kurz vor der Tour vorgestellt
Das Cube Litening C:68 X ist der neue Aero-Allrounder von Cube und wurde erst kurz vor der Tour vorgestellt
Eine schmale Front und weit ausgestellte Gabelscheiden für bessere Aerodynamik
Eine schmale Front und weit ausgestellte Gabelscheiden für bessere Aerodynamik
Mal eine andere Carbonstruktur der obersten Lage im UD-Einerlei
Mal eine andere Carbonstruktur der obersten Lage im UD-Einerlei
Das neue, sehr flache Cockpit integriert alle Leitungen und Züge
Das neue, sehr flache Cockpit integriert alle Leitungen und Züge
So dockt der Halter an
So dockt der Halter an
Die Sattelstütze wird über 2 Schrauben geklemmt
Die Sattelstütze wird über 2 Schrauben geklemmt
Fulcrum Disc-Laufräder mit Carbon-Nabenkörper
Fulcrum Disc-Laufräder mit Carbon-Nabenkörper
Aero-Steuerrohr mit fließenden Übergängen...
Aero-Steuerrohr mit fließenden Übergängen...
...und Stromlinienform am Tretlager
...und Stromlinienform am Tretlager
Auch das Wilier Zero SLR ist ein Teambike, das erst kurz vor der Tour debütierte
Auch das Wilier Zero SLR ist ein Teambike, das erst kurz vor der Tour debütierte
Niki Terpstra ist der bekannteste Zero SLR Fahrer
Niki Terpstra ist der bekannteste Zero SLR Fahrer
Auch hier: Aero-Cockpit und innenliegende Züge
Auch hier: Aero-Cockpit und innenliegende Züge
Total - Direct-Energie fährt als einziges Team Hutchinson
Total - Direct-Energie fährt als einziges Team Hutchinson
Dura-Ace Disc-Bremsen, Fast Forward-Laufräder, Mavic-Schnellspanner
Dura-Ace Disc-Bremsen, Fast Forward-Laufräder, Mavic-Schnellspanner
Der Hinterbau folgt dem Trend zur großen Reifenfreiheit...
Der Hinterbau folgt dem Trend zur großen Reifenfreiheit...
...nur bedingt
...nur bedingt
Das Trek Emonda ist kein neues Teambike, aber die Lackierung ist noch jung
Das Trek Emonda ist kein neues Teambike, aber die Lackierung ist noch jung
Das Sanduhr förmige Oberrohr des Emonda
Das Sanduhr förmige Oberrohr des Emonda
Vittoria Corsa Graphene auf Bontrager Aeolus XXX6 Carbon-Laufrädern
Vittoria Corsa Graphene auf Bontrager Aeolus XXX6 Carbon-Laufrädern
Trek-Segafredo ist eines der wenigen Teams, die SRAM fahren, hier die Blips der Red eTap AXS
Trek-Segafredo ist eines der wenigen Teams, die SRAM fahren, hier die Blips der Red eTap AXS
Interessante Integration des Halters. An der Stelle kann auch Beleuchtung andocken
Interessante Integration des Halters. An der Stelle kann auch Beleuchtung andocken
Die Lackierung am Madone. Sie ist bis ins Detail...
Die Lackierung am Madone. Sie ist bis ins Detail...
...sorgsam durchgezogen
...sorgsam durchgezogen
Viel Platz fürs Trek Logo am Madone Unterrohr
Viel Platz fürs Trek Logo am Madone Unterrohr
Top-Sprinter Dylan Groenewegen hat einen Löwen in Gold auf seinem Bianchi Oltre XR4
Top-Sprinter Dylan Groenewegen hat einen Löwen in Gold auf seinem Bianchi Oltre XR4
Die drei Kreuze sind sein Kennzeichen
Die drei Kreuze sind sein Kennzeichen
Am Tag des Grand Depart gab es außerdem gelbe Tacx Trainer für das Team
Am Tag des Grand Depart gab es außerdem gelbe Tacx Trainer für das Team
Das Arbeitsgerät von Lennard Kämna für die Bergetappen: ein Cervèlo R5  – eines der verbliebenen Felgenbrems-Bikes
Das Arbeitsgerät von Lennard Kämna für die Bergetappen: ein Cervèlo R5 – eines der verbliebenen Felgenbrems-Bikes
Für Flachetappen gibt es das Cervèlo S5 mit Continental Schlauchreifen...
Für Flachetappen gibt es das Cervèlo S5 mit Continental Schlauchreifen...
...und Scheibenbremse
...und Scheibenbremse
Sunweb fährt Shimano Dura Ace Di2 – dieses Schaltwerk hat schon etwas hinter sich
Sunweb fährt Shimano Dura Ace Di2 – dieses Schaltwerk hat schon etwas hinter sich
So sehen die Klemmen für die Carbonrohre auf den Auto-Trägern aus
So sehen die Klemmen für die Carbonrohre auf den Auto-Trägern aus
Das Cannondale Supersix Evo ist kurz vor der Tour erschienen
Das Cannondale Supersix Evo ist kurz vor der Tour erschienen
Es ist für Kletterer wie Rigoberto Uran eine aerodynamischere Variante des alten Teambikes
Es ist für Kletterer wie Rigoberto Uran eine aerodynamischere Variante des alten Teambikes
Das mit dem Rad eingeführt Aero-Cockpit nutzen nicht alle
Das mit dem Rad eingeführt Aero-Cockpit nutzen nicht alle
Die BMC Teammachine  SLR01 Disc debütierte schon im Frühjahr – immer noch ein Hingucker
Die BMC Teammachine SLR01 Disc debütierte schon im Frühjahr – immer noch ein Hingucker
Leider nicht als Ganzes erwischt, aber das Logo am Steuerrohr ist das Erkennungszeichen von Thomas
Leider nicht als Ganzes erwischt, aber das Logo am Steuerrohr ist das Erkennungszeichen von Thomas
Ineos fährt eine anders profilierte Version des Continental Competition Ltd. als die anderen Teams
Ineos fährt eine anders profilierte Version des Continental Competition Ltd. als die anderen Teams
Nur das Ersatzrad – das S-Works Venge Disc beschleunigt Viviani im Sprint
Nur das Ersatzrad – das S-Works Venge Disc beschleunigt Viviani im Sprint
Das Eddy Merckx Stockeu 69 ist das neue Teambike für die Bergetappen im Team AG2R
Das Eddy Merckx Stockeu 69 ist das neue Teambike für die Bergetappen im Team AG2R
Auf dem Materialwagen...
Auf dem Materialwagen...
...war es mit neuen Mavic-Laufrädern in der Tour-Sonderedition zu sehen
...war es mit neuen Mavic-Laufrädern in der Tour-Sonderedition zu sehen
Das neue BH8 Disc ist auch das Arbeitsgerät von Andrè Greipel – leider nur als Warmfahrgerät erwischt
Das neue BH8 Disc ist auch das Arbeitsgerät von Andrè Greipel – leider nur als Warmfahrgerät erwischt
Tief angesetztes Vision Aero-Cockpit...
Tief angesetztes Vision Aero-Cockpit...
...und hohe Teamziele auf den Gabelscheiden
...und hohe Teamziele auf den Gabelscheiden
Viel Übertragungstechnik...
Viel Übertragungstechnik...
...am Rad von Warren Barguil
...am Rad von Warren Barguil
Das Arbeitsgerät von Andrè Greipel
Das Arbeitsgerät von Andrè Greipel
Cofidis ist neben Movistar eines der Teams, die auf Campagnolo unterwegs sind
Cofidis ist neben Movistar eines der Teams, die auf Campagnolo unterwegs sind
Custom SRM Powercontrol...
Custom SRM Powercontrol...
...und GoPro für die Aufnahmen aus Fahrerperspektive
...und GoPro für die Aufnahmen aus Fahrerperspektive
Bei den Reifen vertrauen die Franzosen auf Michelin Power Competition Schlauchreifen
Bei den Reifen vertrauen die Franzosen auf Michelin Power Competition Schlauchreifen
Nicht nur an den Teambussen gab es in Brüssel Pro-Bikes zu sehen. Im Canyon Pop up-Store standen Exponate der Teams: hier das Originalrad von Nils Politt von Paris-Roubaix, inklusive Straßenstaub
Nicht nur an den Teambussen gab es in Brüssel Pro-Bikes zu sehen. Im Canyon Pop up-Store standen Exponate der Teams: hier das Originalrad von Nils Politt von Paris-Roubaix, inklusive Straßenstaub
Politt wurde sensationell 2. ...
Politt wurde sensationell 2. ...
...über die Kopfsteinpflaster Sektoren von Paris-Roubaix
...über die Kopfsteinpflaster Sektoren von Paris-Roubaix
Das ist die Original-Übersetzung...
Das ist die Original-Übersetzung...
...der SRAM Red eTap AXS mit fein gestuften Gängen hinten
...der SRAM Red eTap AXS mit fein gestuften Gängen hinten
Das Canyon Aeroad CF SLX Disc von Mathieu van der Poel in Nationalfarben
Das Canyon Aeroad CF SLX Disc von Mathieu van der Poel in Nationalfarben
Auf so  einem Rad gewann er auch das Amstel Gold Race 2019
Auf so einem Rad gewann er auch das Amstel Gold Race 2019
Eigener Sattel
Eigener Sattel
Das Canyon Ultimate CF SLX zum Giro-Sieg 2019 von Richard Carapaz
Das Canyon Ultimate CF SLX zum Giro-Sieg 2019 von Richard Carapaz
TdF Bikes der Pros II-75
TdF Bikes der Pros II-75
TdF Bikes der Pros II-73
TdF Bikes der Pros II-73
Canyon H2 Aero-Cockpit...
Canyon H2 Aero-Cockpit...
...und Power2Max NG Powermeter in Giro Rosa
...und Power2Max NG Powermeter in Giro Rosa
Das Canyon Ultimate CF SLX von Cadel Evans in Weltmeister-Design
Das Canyon Ultimate CF SLX von Cadel Evans in Weltmeister-Design
TdF Bikes der Pros II-84
TdF Bikes der Pros II-84
TdF Bikes der Pros II-82
TdF Bikes der Pros II-82

Ruhetag bei der Tour – wir werfen noch einmal einen Blick auf die Räder der Profis. Mit dabei: die Räder vom gestrigen Etappengewinner Simon Yates und von Simon Geschke, der die Flucht in den Pyrenäen prägte, sowie neue Pro-Bikes, die wir in unserem Überblick über die Team-Räder von Paris-Roubaix noch nicht vorgestellt haben, weil es sie noch nicht gab, unter anderem das Wilier Zero sowie das Cube Litening C:68 X und noch einige Schnappschüsse zwischen den Teambussen vom Grand Depart.

Scott Addict RC Pro – Simon Yates

Mitchelton-Scott bekam mit dem Addict RC Pro ein neues Teambike pünktlich zur Tour
# Mitchelton-Scott bekam mit dem Addict RC Pro ein neues Teambike pünktlich zur Tour
Das Bike von Simon Yates im Team-Design...
# Das Bike von Simon Yates im Team-Design... - Foto: Scott/Kramon
...hat einen Glitter-Effekt, der auf den Fotos vom Team besser zu sehen ist
# ...hat einen Glitter-Effekt, der auf den Fotos vom Team besser zu sehen ist - Foto: Scott/Kramon

Das Disc-Rennrad wiegt laut Team komplett ausgestattet 6,8 kg und liegt damit genau am UCI-Limit. Das Cockpit wurde für Yates in Rahmenfarbe lackiert. Die Ausstattung: Shimano Dura Ace R9160 2×11 Disc-Gruppe, Cockpit: Syncros Creston iC SL, Laufradsatz: Shimano C40, Reifen: Pirelli P-Zero, Sattel: Syncros, Pedale: Shimano Dura Ace 9100

Mitchelton-Scott hat auch noch eine blaue Variante des Bikes...
# Mitchelton-Scott hat auch noch eine blaue Variante des Bikes...
...für den Europameister Matteo Trentin
# ...für den Europameister Matteo Trentin
Diashow: Tour de France 2019 - Pro-Bikes in der Fotostory zum Überbrücken des Ruhetages
Es ist für Kletterer wie Rigoberto Uran eine aerodynamischere Variante des alten Teambikes
Eigener Sattel
So sehen die Klemmen für die Carbonrohre auf den Auto-Trägern aus
Das Cube Litening C:68 X ist der neue Aero-Allrounder von Cube und wurde erst kurz vor der Tour vorgestellt
Das Sanduhr förmige Oberrohr des Emonda
Diashow starten »

Das Giant TCR von Team CCC – Simon Geschke

Simon Geschke fuhr auf seinem Giant TCR auf der letzten  Pyrenäen-Etappe eine imponierende Flucht
# Simon Geschke fuhr auf seinem Giant TCR auf der letzten Pyrenäen-Etappe eine imponierende Flucht
Wer erinnert sich nicht an "Cadex"? Der Name kommt als Marke für die Carbon-Komponenten an den Giant Teambikes zurück ins Peloton. Die Komponenten sind auch im Handel
# Wer erinnert sich nicht an "Cadex"? Der Name kommt als Marke für die Carbon-Komponenten an den Giant Teambikes zurück ins Peloton. Die Komponenten sind auch im Handel
Bis vor kurzem liefen die Cadex Teile noch unter dem Namen #overachieve. Hier die 42 mm Laufräder für Schlauchreifen
# Bis vor kurzem liefen die Cadex Teile noch unter dem Namen #overachieve. Hier die 42 mm Laufräder für Schlauchreifen
CCC fährt Vittoria Corsa Schlauchreifen...
# CCC fährt Vittoria Corsa Schlauchreifen...
...und Felgenbremsen mit den grauen Giant-Belägen
# ...und Felgenbremsen mit den grauen Giant-Belägen
Auch das Giant Propel wird im Team genutzt...
# Auch das Giant Propel wird im Team genutzt...
...mit dieser Lenker-Vorbau-Kombi
# ...mit dieser Lenker-Vorbau-Kombi

Cube Litening C:68 X Wanty – Groupe-Gobert

Das Cube Litening C:68 X ist der neue Aero-Allrounder von Cube und wurde erst kurz vor der Tour vorgestellt
# Das Cube Litening C:68 X ist der neue Aero-Allrounder von Cube und wurde erst kurz vor der Tour vorgestellt
Eine schmale Front und weit ausgestellte Gabelscheiden für bessere Aerodynamik
# Eine schmale Front und weit ausgestellte Gabelscheiden für bessere Aerodynamik
Mal eine andere Carbonstruktur der obersten Lage im UD-Einerlei
# Mal eine andere Carbonstruktur der obersten Lage im UD-Einerlei
Das neue, sehr flache Cockpit integriert alle Leitungen und Züge
# Das neue, sehr flache Cockpit integriert alle Leitungen und Züge
So dockt der Halter an
# So dockt der Halter an
Die Sattelstütze wird über 2 Schrauben geklemmt
# Die Sattelstütze wird über 2 Schrauben geklemmt
Fulcrum Disc-Laufräder mit Carbon-Nabenkörper
# Fulcrum Disc-Laufräder mit Carbon-Nabenkörper
Aero-Steuerrohr mit fließenden Übergängen...
# Aero-Steuerrohr mit fließenden Übergängen...
...und Stromlinienform am Tretlager
# ...und Stromlinienform am Tretlager

Wilier Cento Zero – Total – Direct-Energie

Auch das Wilier Zero SLR ist ein Teambike, das erst kurz vor der Tour debütierte
# Auch das Wilier Zero SLR ist ein Teambike, das erst kurz vor der Tour debütierte
Niki Terpstra ist der bekannteste Zero SLR Fahrer
# Niki Terpstra ist der bekannteste Zero SLR Fahrer
Auch hier: Aero-Cockpit und innenliegende Züge
# Auch hier: Aero-Cockpit und innenliegende Züge
Total - Direct-Energie fährt als einziges Team Hutchinson
# Total - Direct-Energie fährt als einziges Team Hutchinson
Dura-Ace Disc-Bremsen, Fast Forward-Laufräder, Mavic-Schnellspanner
# Dura-Ace Disc-Bremsen, Fast Forward-Laufräder, Mavic-Schnellspanner
Der Hinterbau folgt dem Trend zur großen Reifenfreiheit...
# Der Hinterbau folgt dem Trend zur großen Reifenfreiheit...
...nur bedingt
# ...nur bedingt

Trek Emonda von Trek-Segafredo

Das Trek Emonda ist kein neues Teambike, aber die Lackierung ist noch jung
# Das Trek Emonda ist kein neues Teambike, aber die Lackierung ist noch jung
Das Sanduhr förmige Oberrohr des Emonda
# Das Sanduhr förmige Oberrohr des Emonda
Vittoria Corsa Graphene auf Bontrager Aeolus XXX6 Carbon-Laufrädern
# Vittoria Corsa Graphene auf Bontrager Aeolus XXX6 Carbon-Laufrädern
Trek-Segafredo ist eines der wenigen Teams, die SRAM fahren, hier die Blips der Red eTap AXS
# Trek-Segafredo ist eines der wenigen Teams, die SRAM fahren, hier die Blips der Red eTap AXS
Interessante Integration des Halters. An der Stelle kann auch Beleuchtung andocken
# Interessante Integration des Halters. An der Stelle kann auch Beleuchtung andocken
Die Lackierung am Madone. Sie ist bis ins Detail...
# Die Lackierung am Madone. Sie ist bis ins Detail...
...sorgsam durchgezogen
# ...sorgsam durchgezogen
Viel Platz fürs Trek Logo am Madone Unterrohr
# Viel Platz fürs Trek Logo am Madone Unterrohr

Bianchi Oltre XR4 Jumbo-Visma – Dylan Groenewegen

Top-Sprinter Dylan Groenewegen hat einen Löwen in Gold auf seinem Bianchi Oltre XR4
# Top-Sprinter Dylan Groenewegen hat einen Löwen in Gold auf seinem Bianchi Oltre XR4
Die drei Kreuze sind sein Kennzeichen
# Die drei Kreuze sind sein Kennzeichen
Am Tag des Grand Depart gab es außerdem gelbe Tacx Trainer für das Team
# Am Tag des Grand Depart gab es außerdem gelbe Tacx Trainer für das Team

Cervèlo R5 – Sunweb

Das Arbeitsgerät von Lennard Kämna für die Bergetappen: ein Cervèlo R5  – eines der verbliebenen Felgenbrems-Bikes
# Das Arbeitsgerät von Lennard Kämna für die Bergetappen: ein Cervèlo R5 – eines der verbliebenen Felgenbrems-Bikes
Für Flachetappen gibt es das Cervèlo S5 mit Continental Schlauchreifen...
# Für Flachetappen gibt es das Cervèlo S5 mit Continental Schlauchreifen...
...und Scheibenbremse
# ...und Scheibenbremse
Sunweb fährt Shimano Dura Ace Di2 – dieses Schaltwerk hat schon etwas hinter sich
# Sunweb fährt Shimano Dura Ace Di2 – dieses Schaltwerk hat schon etwas hinter sich
So sehen die Klemmen für die Carbonrohre auf den Auto-Trägern aus
# So sehen die Klemmen für die Carbonrohre auf den Auto-Trägern aus

Cannondale Supersix Evo EF First – Rigoberto Uran

Das Cannondale Supersix Evo ist kurz vor der Tour erschienen
# Das Cannondale Supersix Evo ist kurz vor der Tour erschienen
Es ist für Kletterer wie Rigoberto Uran eine aerodynamischere Variante des alten Teambikes
# Es ist für Kletterer wie Rigoberto Uran eine aerodynamischere Variante des alten Teambikes
Das mit dem Rad eingeführt Aero-Cockpit nutzen nicht alle
# Das mit dem Rad eingeführt Aero-Cockpit nutzen nicht alle

BMC Teammachine SLR01 Dimension Data

Die BMC Teammachine  SLR01 Disc debütierte schon im Frühjahr – immer noch ein Hingucker
# Die BMC Teammachine SLR01 Disc debütierte schon im Frühjahr – immer noch ein Hingucker

Pinarello Dogma F12 Ineos – Geraint Thomas

Leider nicht als Ganzes erwischt, aber das Logo am Steuerrohr ist das Erkennungszeichen von Thomas
# Leider nicht als Ganzes erwischt, aber das Logo am Steuerrohr ist das Erkennungszeichen von Thomas
Ineos fährt eine anders profilierte Version des Continental Competition Ltd. als die anderen Teams
# Ineos fährt eine anders profilierte Version des Continental Competition Ltd. als die anderen Teams

Specialized S-Works Venge Disc – Elia Viviani

Nur das Ersatzrad – das S-Works Venge Disc beschleunigt Viviani im Sprint
# Nur das Ersatzrad – das S-Works Venge Disc beschleunigt Viviani im Sprint

Eddy Merckx Stockeu 69 – AG2R – LaMondiale

Das Eddy Merckx Stockeu 69 ist das neue Teambike für die Bergetappen im Team AG2R
# Das Eddy Merckx Stockeu 69 ist das neue Teambike für die Bergetappen im Team AG2R
Auf dem Materialwagen...
# Auf dem Materialwagen...
...war es mit neuen Mavic-Laufrädern in der Tour-Sonderedition zu sehen
# ...war es mit neuen Mavic-Laufrädern in der Tour-Sonderedition zu sehen

BH G8 Disc – Arkea Samsic

Das neue BH8 Disc ist auch das Arbeitsgerät von Andrè Greipel – leider nur als Warmfahrgerät erwischt
# Das neue BH8 Disc ist auch das Arbeitsgerät von Andrè Greipel – leider nur als Warmfahrgerät erwischt
Tief angesetztes Vision Aero-Cockpit...
# Tief angesetztes Vision Aero-Cockpit...
...und hohe Teamziele auf den Gabelscheiden
# ...und hohe Teamziele auf den Gabelscheiden
Viel Übertragungstechnik...
# Viel Übertragungstechnik...
...am Rad von Warren Barguil
# ...am Rad von Warren Barguil
Das Arbeitsgerät von Andrè Greipel
# Das Arbeitsgerät von Andrè Greipel

Kuota Khan – Cofidis

Cofidis ist neben Movistar eines der Teams, die auf Campagnolo unterwegs sind
# Cofidis ist neben Movistar eines der Teams, die auf Campagnolo unterwegs sind
Custom SRM Powercontrol...
# Custom SRM Powercontrol...
...und GoPro für die Aufnahmen aus Fahrerperspektive
# ...und GoPro für die Aufnahmen aus Fahrerperspektive
Bei den Reifen vertrauen die Franzosen auf Michelin Power Competition Schlauchreifen
# Bei den Reifen vertrauen die Franzosen auf Michelin Power Competition Schlauchreifen

Pro Bikes aus dem Canyon Pop up-Store

Nicht nur an den Teambussen gab es in Brüssel Pro-Bikes zu sehen. Im Canyon Pop up-Store standen Exponate der Teams: hier das Originalrad von Nils Politt von Paris-Roubaix, inklusive Straßenstaub
# Nicht nur an den Teambussen gab es in Brüssel Pro-Bikes zu sehen. Im Canyon Pop up-Store standen Exponate der Teams: hier das Originalrad von Nils Politt von Paris-Roubaix, inklusive Straßenstaub
Politt wurde sensationell 2. ...
# Politt wurde sensationell 2. ...
...über die Kopfsteinpflaster Sektoren von Paris-Roubaix
# ...über die Kopfsteinpflaster Sektoren von Paris-Roubaix
Das ist die Original-Übersetzung...
# Das ist die Original-Übersetzung...
...der SRAM Red eTap AXS mit fein gestuften Gängen hinten
# ...der SRAM Red eTap AXS mit fein gestuften Gängen hinten
Das Canyon Aeroad CF SLX Disc von Mathieu van der Poel in Nationalfarben
# Das Canyon Aeroad CF SLX Disc von Mathieu van der Poel in Nationalfarben
Auf so  einem Rad gewann er auch das Amstel Gold Race 2019
# Auf so einem Rad gewann er auch das Amstel Gold Race 2019
Eigener Sattel
# Eigener Sattel
Das Canyon Ultimate CF SLX zum Giro-Sieg 2019 von Richard Carapaz
# Das Canyon Ultimate CF SLX zum Giro-Sieg 2019 von Richard Carapaz
TdF Bikes der Pros II-75
# TdF Bikes der Pros II-75
TdF Bikes der Pros II-73
# TdF Bikes der Pros II-73
Canyon H2 Aero-Cockpit...
# Canyon H2 Aero-Cockpit...
...und Power2Max NG Powermeter in Giro Rosa
# ...und Power2Max NG Powermeter in Giro Rosa
Das Canyon Ultimate CF SLX von Cadel Evans in Weltmeister-Design
# Das Canyon Ultimate CF SLX von Cadel Evans in Weltmeister-Design
TdF Bikes der Pros II-84
# TdF Bikes der Pros II-84
TdF Bikes der Pros II-82
# TdF Bikes der Pros II-82

Was ist euer Favorit unter den neuen Pro-Bikes der Tour de France?


Noch mehr zur Tour de France 2019 auf Rennrad-News

Text/Fotos: Jan Gathmann
  1. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    Bierschinken88 schrieb:

    Wie funktioniert das eigentlich?
    Die Kabel müssen ja im Vorbau/Gabelschaft dann in den Rahmen übergehen. Ist dann da im Gabelschaft eine Ausfräsung?

    Da hat jeder Hersteller sein eigenes Konzept.
    Meist sind die Vorbauten und die Spacer einfach größer/voluminöser.
    So werden die Züge am Gabelschaft vorbei in den Rahmen geführt.

    Dogma
    [MEDIA=youtube]caGfWzLtG_g[/MEDIA]
    Trek
    [MEDIA=youtube]f95WqEdnV-A[/MEDIA]
    BMC
    [MEDIA=youtube]g8JECw6N0Nk[/MEDIA]
    ...

  2. benutzerbild

    cycliste17

    dabei seit 11/2013

    Die Leitung für die VR-Bremse wird im Gabelschaft verlegt. Die für die HR-Bremse wahrscheinlich außen neben dem Gabelschaft und dann ins Ober- oder Unterrohr. Sicherlich werden auch Hydraulikkupplungen verwendet.
    Optisch schön aber sehr schlecht bei der Wartung. So wie bei vielen integrierten Bauteilen.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    cycliste17 schrieb:

    Optisch schön aber sehr schlecht bei der Wartung. So wie bei vielen integrierten Bauteilen.

    Du sollst ja auch nicht selbst warten, sondern dies gefälligst in der autorisierten Fachwerkstatt™ mit Original-Ersatzteilen® durchführen lassen.
  5. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    cycliste17 schrieb:

    ...Optisch schön aber sehr schlecht bei der Wartung. So wie bei vielen integrierten Bauteilen.


    Wieso?
    Hydraulische und elektrische Leitungen werden 1x ordentlich verlegt, dann schaut man die nie wieder an.

  6. benutzerbild

    cycliste17

    dabei seit 11/2013

    Die Zeiten sind lange vorbei. Ich baue so gut wie alles selbst. Ich will auch wissen wie und wo welche Komponenten verbaut sind. Das gesparte Geld für die Fachwerkstatt kann man auch in Parts investieren. Mein letztes Radl von der Stange wurde vor 10 Jahren gekauft. Dauerte auch nicht lange, bis einige Teile gegen bessere getauscht wurden. Mechanische Schaltung ist oft leichter und einfacher zu reparieren, besonders unterwegs! Die Probleme mit Di2 sind ja hier seitenweise zu lesen. Reparatur ist so gut wie unmöglich. Abbauen, wegwerfen, neu kaufen. Mich überzeugt der Hersteller und Händler nicht so schnell, dafür weiß ich Zuviel.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!