• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Zwift

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.679
Punkte für Reaktionen
4.840
Zum xten mal, weder beim Koppeln mit der Snap, NOCH mit der nicht smarten Taxc taucht Wahoo in der Liste auf.
Für die Funktion ist das egal, was ich Renner09 schrieb. Mir reicht das iPad, ich habe weder Verbindungs-, noch sonstige Probleme.
Du magst kein Apple, was ok ist, meine Kids, meine Frau und ich haben nur Handys und Tablets von Apple und sind sehr zufrieden mit den Produkten.
 

Crossx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
46
Zum xten mal, weder beim Koppeln mit der Snap, NOCH mit der nicht smarten Taxc taucht Wahoo in der Liste auf.
Für die Funktion ist das egal, was ich Renner09 schrieb. Mir reicht das iPad, ich habe weder Verbindungs-, noch sonstige Probleme.
Du magst kein Apple, was ok ist, meine Kids, meine Frau und ich haben nur Handys und Tablets von Apple und sind sehr zufrieden mit den Produkten.
Mach doch bitte mal ein Bild von deinem Koppelbildschirm. Ich verstehe das Problem auch nicht ganz. Eine smarte Rolle wie der Snap muss in keiner Liste ausgewählt werden.
So wie auf dem Bild unten muss das bei dir auch aussehen
Zwift-Einrichtung-Applepiloten-1024x576.jpg
 

SteveJobt

MItglied
Mitglied seit
20 Juli 2019
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
18
Das ist hoffnungslos bei dem Kollegen, der hat schon im anderen Thread absoluten Unsinn erzählt.
 

renner09

MItglied
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
3
Ich weiß schon wie Bluetooth funktioniert ;)

Habe den Tickr dann auch koppeln können. Die Zwift App ist ein wenig blöd aufgebaut (oder ich ;) Ich hatte es immer getestet, ohne das ich den Kickr verbunden habe. Aber das Fenster zum Koppeln eines Herzfrequenzmessers erscheint erst nach der Kopplung ein Leistungsquelle (Kickr). Und ich habe immer dort nach dem Tickr gesucht 😏
 

steffe91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 November 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
2
Ich fahre momentan den Build me up Plan bei Zwift und müsste bis heute Nacht eine Einheit fahren. Da ich allerdings krank bin wird das nicht klappen ;)
Weiß jemand ob die Einheit dann übersprungen wird oder ob der ganze Plan beendet wird?
 

Freddy11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 März 2016
Beiträge
630
Punkte für Reaktionen
267
Ich fahre momentan den Build me up Plan bei Zwift und müsste bis heute Nacht eine Einheit fahren. Da ich allerdings krank bin wird das nicht klappen ;)
Weiß jemand ob die Einheit dann übersprungen wird oder ob der ganze Plan beendet wird?
Verstehe die Frage nicht ganz. Bei den normalen Plänen kann man doch einfach das Workout auswählen was man machen will oder?
 

steffe91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 November 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
2
Es gibt die "Workout Pläne" bei denen man das Workout auswählen kann.
Bei den "Trainingsplänen" muss man allerdings die Einheiten innerhalb einer gewissen Zeit fahren. bspw. Freitag wird das Workout freigegeben und bis Sonntag muss man es fahren. Montag wird dann das nächste freigegeben usw usw :)
 

Zickler81

MItglied
Mitglied seit
6 April 2016
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
27
Moin!

Ich mache auch gerade den "Build me up - Trainingsplan". Wenn du eine Einheit verpasst, ist nur diese nicht mehr verfügbar - die nächsten Einheiten werden trotzdem freigegeben.
 

baggagetsarina

MItglied
Mitglied seit
22 August 2009
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Zusammen 😊
ich habe ene Tacx Flux S & nutze zum Zwiften die Bluetoothverbindung auf meinem IPad (ohne USB Schnittstelle).
Mit Bluethooth habe ich unrealistische Daten bzgl Trittfrequenz & Watt. Habe schon alle elektronischen Geräte mit Bluetooth ausgeschalten während ich Zwifte. Keine Besserung.
Wollte nun auf ANT umschwenken. Da ich keine USB Schnittstelle habe, hat mir der Apple Berater einen Lightning auf USB Kamera Adapter empfohlen, wo ich dann den ANT Dongel ranstecken kann. Damit klappt es leider nicht.
Hat evtl jemand noch eine Idee?
Viele Grüße,
Yvonne
 

hecki92

MItglied
Mitglied seit
3 Oktober 2012
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
85

baggagetsarina

MItglied
Mitglied seit
22 August 2009
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Vielen Dank, aber das wird bei den neuen Geräten leider nicht mehr unterstützt.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
504
Punkte für Reaktionen
118
Probiers mit dem Smartphone mit der Companion App über BT.
 

baggagetsarina

MItglied
Mitglied seit
22 August 2009
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Ok. Wie mache ich das?
Hatte es versucht unter Einstellungen -Geräte Verbindung, aber ich hatte das Gefühl, dass die Rolle weiterhin die Verbindung direkt zum IPad hält.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
504
Punkte für Reaktionen
118
Beim iPad BT ausschalten, beim Smartphone einschalten.
Companion App muss offen sein beim pairing, dann gibts im pairing-Bildschirm links oben so ein symbol, das aussieht wie ein smartphone.

Zumindest wars am PC so.

Bessere Alternative: Einen gebrauchten Gaming-PC kaufen, und (wenn noch nicht vorhanden) einen gebrauchten TV (je nach Wunsch 32"-50", FHD oder 4k)
 

baggagetsarina

MItglied
Mitglied seit
22 August 2009
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
👍danke!! Ich werde es mit der Companion probieren.

Die Anschaffung eines weiteren Geräts versuche ich eigtl zu umgehen.
 

Bench

a Radler
Mitglied seit
20 November 2016
Beiträge
504
Punkte für Reaktionen
118
Früher war das Symbol für diejenigen, die beim Zwift Acedemy Training mitgemacht haben.
Jetzt verwenden sie das wohl für die TdZ Events? 🤔
 

fn2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Januar 2017
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
124
So, jetzt hab ich mir eine Dreimonats-Guthabenkarte gekauft. :daumen:

Dazu meine Fragen:

- Ich kann zwar workouts und Gruppenfahrten machen, aber keine Rennen. Woran liegt das?

- Wie verteile ich Daumen? Ich hab gelesen, einfach F3 zu drücken, aber dann schreit er einfach nur "ride on!". Wenn ich den gewünschten Fahrer anklicke, erscheint ein roter Daumen daneben, aber verteile ich damit auch einen? Oder muss ich zuerst mit der Maus anwählen und dann F3 drücken?

- Wie kann ich andere Fahrer ohne Maus, nur mit der Tastatur anwählen? Die Pfeiltasten sind ja schon für die Fahrtrichtung reserviert. Ich möchte Zwift am liebsten komplett mit der Tastatur steuern, denn wenn ich mit der Maus rumfuchteln muss, sinkt die Leistung ins Bodenlose.

- Klicke ich andere Fahrer an, kann man erkennen, was sie wiegen. Fast alle treten weniger Watt als ich. Da steht z.B. bei einem Mitfahrer 3W/kg und 180W. D. h. er soll angeblich nur 60 kg wiegen? Allerdings - zur Ehrenrettung von zwift hatte ich auch schon mal jemanden entdeckt, der bei 2W/kg = 200W im Schnitt getreten hat...:rolleyes: Aber die meisten Radfahrer bei Zwift scheinen unter 60 kg zu wiegen. Haben die das noch nicht gemerkt, dass man den "Betrug" sehen kann?

Danke, Gruß
 

Crossx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
46
- Klicke ich andere Fahrer an, kann man erkennen, was sie wiegen. Fast alle treten weniger Watt als ich. Da steht z.B. bei einem Mitfahrer 3W/kg und 180W. D. h. er soll angeblich nur 60 kg wiegen? Allerdings - zur Ehrenrettung von zwift hatte ich auch schon mal jemanden entdeckt, der bei 2W/kg = 200W im Schnitt getreten hat...:rolleyes: Aber die meisten Radfahrer bei Zwift scheinen unter 60 kg zu wiegen. Haben die das noch nicht gemerkt, dass man den "Betrug" sehen kann?

Danke, Gruß
Zwift ist nicht viel mehr als ein Spiel und eine Motivationshilfe. Wenn betrügen die schon außer sich selbst?
Wenn du gerne etwas realistischere Werte bei Rennen haben möchtest, meld dich bei Zwiftpower an. Da werden viele Cheater raus gesiebt. Und man kann auch krasse Gewichtssprünge nachvollziehen.

Ansonsten gilt, alles nicht so ernst nehmen. Zwift ist Training, Rennen werden auf der Straße gewonnen
 
Oben