• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Diabolus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 März 2018
Beiträge
516
Punkte für Reaktionen
3.791
@CGB ich fahre mit den Cube Winter Überschuhen jetzt seit 1 1/2 Jahren rum, bislang keine Probleme wenn es denn mal nass war, warm sind sind sie natürlich auch. Nur mitterweile löst sich eine Schicht Gummi oder so von der Spitze, aber sonst machen die noch einen guten Eindruck

Beinlinge hab ich irgendwann mal welche von Endura gekauft, sind aber auch gut abgenutzt, die Reflexflächen an den unteren Enden sind nur noch zu erahnen :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CGB

sibi

Ich trainiere nicht, ich fahre nur
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
3.048
Punkte für Reaktionen
10.914
Spätestens in Nierstein würde ich auf die hessische Seite wechseln (Fähre), zum Fahren Richtung Mainspitze IMO angenehmer als über Mainz. Dafür keine Landschaft - alles flach.
:D

@queruland
Der Abschnitt Straßburg - Weißenburg - Vorderpfalz hat dafür etwas Landschaft. Die Komoot-Strecke geht dicht an der Kante des Pfälzer Waldes vorbei. Da sind zwar keine Berge, aber die Bäche aus dem Wald haben viele kleine Täler in das Vorland geschnitten. Direkt am Rhein ist "keine Landschaft -alles flach" :)

Im weiteren Verlauf kann ich keine persönliche Empfehlung geben, sondern nur die Bahntrasse "Vulkanradweg" als vergleichsweise flache Vogelsbergquerung zum Nachdenken mitgeben. Die trifft bei Schlitz auf die Fulda, der ich vermutlich auch etwas länger folgen würde. Die Vorschläge von Radweit sind es meistens wert, draufzuschauen, auch wenn es eine der unübersichtlichsten Webseiten ist. Kassel-Göttingen wäre dort eine Möglichkeit.

"Keine Landschaft - alles flach" gibt es morgen in verschärfter Form. Heute, nach dem einzigen Tag mdRzA, geht es nach Feierabend in Richtung Nordsee. Nach dem Sonnenaufgang hinter dem Ruhrgebiet kommen im Münsterland noch die Baumberge und ab da sind die letzen 200 km nur noch platt.
 

b_a

Hoppelhase
Mitglied seit
25 Oktober 2012
Beiträge
3.545
Punkte für Reaktionen
15.488
Heute das einzigste Mal MdRzA, hätte eigentlich perfekt werden können: Sitzung auswärts an einem fabrikstandort, wo sich Fuchs und Hase (resp. derzeit eher Biber) gut Nacht sagen. Von mir daheim ausschliesslich über Nebenstrasse und am besten per Rad erreichbar... wenn da nicht der miese niesel und ecklig Wind gewesen wären. Beim Heimweg war’s leider kein bisschen besser, also halt grummelnd die 20km direkt nach Hause... Na ja, nächsten Mittwoch ist dort die nächste Sitzung, ich hoffe mal auf besser Wetter :D und fürs Wochenende sieht der Wetterbericht ja sehr vielversprechend aus - wünsche euch damit einen guten Wochenabschluss :)
 

vincentius

langsamer Kilometerhai
Mitglied seit
13 Oktober 2016
Beiträge
737
Punkte für Reaktionen
4.476
@CGB

Beinlinge hab ich irgendwann mal welche von Endura gekauft, sind aber auch gut abgenutzt, die Reflexflächen an den unteren Enden sind nur noch zu erahnen :D
die Reflexflächen meiner Endura-Beinlinge haben das gleiche Schicksal erlitten, sonst sind diese noch gut. Ich hab' noch welche von Chiba, damit bin ich sehr zufrieden und ein Paar aus dem Decathlon, da fehlen mir die Reißverschlüsse am Knöchel.

Angler und Reiher haben #stayAtHome auch aufgegeben. Gestern zum ersten Mal wieder den Angler an seinem Stammplatz gesehen und heute den Graureiher :D.

20200515_graureiher.jpg

Schönes Wochenende allen Mitmachern! :bier:
 

CarlTheodor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Juli 2016
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
1.505
@queruland
Link - hier wäre zwischen Speyer Rheinbrücke und Lorsch Kloster meine landschaftlich schöne Route rechtsrheinisch. Unter Auslassung von Heidelberg. Weiter nördlich kenne ich mich dann nicht mehr so aus. Südlich weiß @nachtradler glaube ich besser Bescheid.
 

queruland

lahme Ente
Mitglied seit
25 Juni 2015
Beiträge
2.034
Punkte für Reaktionen
8.151
@CarlTheodor herzlichen Dank für den Link.

Ich habe nun mal in 3 Gaststätten gebucht, der Abschnitt Mainz-Göttingen wird eventuell wie schon gesagt in 2 Etappen gemacht, bin mit noch nicht sicher. Nun habe ich mich auf dem Routenplaner von Komoot etwas eingearbeitet, hier nochmals die Tour in der groben Planung.
Bis bald und nochmals @all danke für die Tipps und die Unterstützung.
 

graf_Xardos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 April 2019
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
96
Nach längerer Pause konnte ich wieder einen Samstag nutzen und das Auto stehen lassen. 44,4km/h mit ordentlich Wind von der vorderen Seite. Die Zeit wurde zum Schluss etwas knapp aber noch alles rechtzeitig geschafft. Temperaturen waren angenehm.
 

CarlTheodor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Juli 2016
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
1.505
@queruland - nichts zu danken. Ist eine Kombination von Teilstrecken zweier Rundtouren, die ich regelmäßig fahre. Aber wie ich sehe, bist Du ja jetzt ausschließlich linksrheinisch unterwegs. Kann ich nachvollziehen, Weinstraße ist genauso schön wie Bergstraße :) und das Elsass vermutlich besser als die Rheinebene auf deutscher Seite.

Gruß CT
 

pitey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
581
Freitag war mal wieder Bürotag, anschließend war das Kölner 400er Brevet als Solofahrt geplant. Gestartet bin ich, der Rest ist im Nachbarthread.
Habe mir den Beitrag durchgelesen, du hast einen packenden Schreibstil 👍 sehr Schade, was dir da passiert ist. Gut, dass es nochmal glimpflich ausgegangen ist, das Rad wirst du sicher auch wieder hinkriegen.

Ich bin am Wochenende nicht viel Rad gefahren (nur eine Familientour durch den Wald), habe die Zeit aber anderweitig genutzt und mir endlich einen neuen LRS aufgebaut (nach 3 Wochen Lieferzeit).
IMG_20200516_125932 (3).jpg

Nachdem ich ja bisher mit 40mm G-One auf 27,5" Rädern gefahren bin, bin ich jetzt schon mega gespannt auf meine erste Fahrt morgen mit den 30mm Pro One auf tiefen 28" Rädern.
So sieht das ganze am Rad aus: :)
IMG_20200516_204027_1 (3).jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

queruland

lahme Ente
Mitglied seit
25 Juni 2015
Beiträge
2.034
Punkte für Reaktionen
8.151
Guten Morgen erster
@sibi das ist riesen Pech, gut ist nicht mehr passiert.
Gleich geht es aufs Rad, es ist relativ frisch.
Gestern machte ich eine etwas längere Runde, aber die Form stimmt noch lange nicht. Es war extrem viel los auf den Strassen, besonders viele motorisierte 2 Räder. Soviele Harleys habe ich noch nie gesehen an einem Tag, darunter auch 2 Clubs mit mehr als 50 Räder, diesen Anblick mag ich nicht. Aber was soll's, alle benahmen sich anständig. Ich wünsche einen guten Wochenstart.
 

pitey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
581
Schönes Wetter heute Morgen, allerdings noch ein bisschen kalt.
Zu den neuen Reifen/Rädern kann ich nur sagen: Wow! 😳 Ich hätte nicht gedacht, dass das soviel bringt. Bin total begeistert 😀 auf dem Asphalt locker 3km/h schneller (ohen Rückenwind) und auch auf den Schotterpassagen habe ich mit den 30mm keine Probleme gehabt.
 

b_a

Hoppelhase
Mitglied seit
25 Oktober 2012
Beiträge
3.545
Punkte für Reaktionen
15.488
Guten Morgen
Etwas hektischer Start, da ist kurz vor abfahrt bemerkte, dass der Schliessfachschlüssel fehlt; also zunehmend gestresst sämtliche Jacken durchsucht ( wann war das letzte Mal MdRzA? Und wie war nochmal das Wetter?) ersatzschloss auf die Schnelle natürlich auch nicht auffindbar, also mit satt Verspätung trotzdem losgefahren.... irgendwann unterwegs keimte dann die Hoffnung auf, dass ich beim letzten Mal einfach vergessen hab, den Schlüssel abzuziehen und so war es denn auch :D bemerkt hats offenbar auch niemand, das Fach war weder ausgeräumt noch zugemüllt...

Es war extrem viel los auf den Strassen, besonders viele motorisierte 2 Räder.
Ich wohn ja an einer beliebten Ausflugsroute und gestern konnte ich nicht so früh los wie geplant; als ich sah, was da wieder alles unterwegs war, hatte ich echt keinen Bock mehr auf Rennrad und ging gemütlich im Wald spazieren... war wohl kein schlechter Entscheid, Polizei und Ambulanz waren den ganzen Tag immer mal wieder zu hören...

So: jetzt auch noch Zeit gefunden, den Berich von @sibi zu überfliegen: ärgerlich, aber wohl glimpflich abgelaufen :) Ich wünsche mal vorsorglich gute Besserung...
 
Zuletzt bearbeitet:

CGB

seid friedlich!
Mitglied seit
13 Oktober 2011
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
1.949
moin moin in die runde,

heute morgen richtig warm also nur bein und armlinge um dann kurz lurz zurück zu fahren.
etwas schwer waren die beine heute schon^^

gestern mit nem Freund ne kleine Runde zum Bäcker gedreht. Am Ende standen 270 km und 1500 Hm auf dem Tacho. Mein bisher längste Strecke. Vielleicht sind die 400 km ja trotz corona in Reichweite.

kommt alle gut an!

Andy

@sibi
gute Besserung und ja nochmal glück im Unglück gehabt
 

Diabolus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 März 2018
Beiträge
516
Punkte für Reaktionen
3.791
Moin,

hier mdRzA ebenfalls mit Arm- und Beinlingen, bei 8° und bedecktem Himmel.
Und gleich mal unter 47 Minuten gebraucht, damit Bestzeit dieses Jahr, mag aber auch am teils schiebendem Wind aus Südwest gelegen haben :D


gestern mit nem Freund ne kleine Runde zum Bäcker gedreht. Am Ende standen 270 km und 1500 Hm auf dem Tacho.
Hat denn kein Bäcker geöffnet der näher dran ist? :D

Meine Brötchentour am Derbysamstag war nur 8km ;) Und Sonntag konnte ich wegen dem Sieg nicht aufs Rad... :D:bier: Zwingend gebraucht hätte ich den BuLi Re-Start nicht, aber nuja, war doch irgendwie gut.

Schönen Start in die kurze Arbeitswoche :)
 

nachtradler

pfälzer im exil
Mitglied seit
13 November 2012
Beiträge
1.117
Punkte für Reaktionen
8.138
@sibi gute Besserung! gut dass nicht noch mehr passiert ist. Glück im Unglück gehabt.
 

greenhornlenker

don`t worry, be happy
Mitglied seit
27 Oktober 2013
Beiträge
3.412
Punkte für Reaktionen
17.730
moin moin,
heute mit neuem Schaltzug und neuem Lenkerband die Woche begonnen. Wusste gar nicht, wie viele tolle Gänge in habe:D:D @sibi, mann, was für ein Mist, aber wenn die Schuldfrage soweit geklärt ist und Dir gesundheitlich auch nicht viel mehr passiert ist, dann hole doch über einen Anwalt noch ordentlich Schmerzensgeld raus und lass Dir den Mist mal ordentlich versilbern. Von mir aus gute Besserung:daumen::daumen:
 
Oben