• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Low7ander

The slow must go on
Registriert
1 Oktober 2013
Beiträge
3.706
Punkte Reaktionen
12.351
moin,
das Rad blieb heute wegen einer Dienstfahrt in der Garage :rolleyes:. Dabei wäre das Wetter im Vergleich zum WE echt toll.
Gestern habe ich einen Wartungstag eingelegt. Bei der Kontrolle des HR vom Rennrad sah ich dann das Malheur.
Da muß ich letztens eine Scherbe aufgesammelt haben :(. Den Reifen kann ich abschreiben.
@all kommt gut in die Woche

Der Schisser in mir sagt: runterschmeissen und anderweitig verwerten. :oops:

Mahlzeit @alle. Meinem gestrigen Vorhaben hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gezogen. Kalt, einsetzender Schneeregen und knartzende Geräusche von unten/hinten:eek:. Denke mal, den hinteren Schnellspanner bei Montage des Tubular-LRS zu lasch angezogen zu haben. Zusammenfassend: In die Bahn gerettet bei letztends nur 42KM
 

SprintLooser

offizieller SKS Raceblades Long - Berater
Registriert
2 März 2011
Beiträge
6.297
Punkte Reaktionen
10.093
Hachja... im Sauerland herrschen noch anständige Preise :)

Guten Morgen. Unaufgeregtes mdRza. Das Knie, welches sich schon im Urlaub bemerkbar machte, muckert nciht mehr so stark.
Es ist schon ganz gut, dass ich mit Frühschicht anfange. Hätte ich jetzt Spät, bekäme ich erstmal nen fetten Straßen-Kulter-Schock :D
Nachher mache ich trotzdem ne Trainingsrunde aber weit abseits von irgendwelchen Idioten!

Edit: Verdammt! Trotz recht lebhaftem Gegenwind unter 30 mins geblieben. Anscheinend gibt es doch sowas, wie nen Trainingseffekt. Habe mich schon gewundert beim Blick auf den Tacho, dass mir der Gegenwind so gar nichts aus macht :cool:
 

Hibbelinos

Aktives Mitglied
Registriert
21 Oktober 2015
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
421
Moin zusammen! 8 Grad.. Wetterradar sagte regen, ich also .. mal wieder.. in die regensachen. Runtergekommen ist die ganze zeit nix, erst als ich 5min vorm Ziel war kam der Platzregen :mad: Damit hängt das Zeug hier überall triefnass rum... danke Wetter :mad:
Auf dem weg zur arbeit wurde ich aber ordentlich von unten nass... die City scheint sich zum Sumpfgebiet zu mausern, überall monsterpfützen.. hab auch zwei "Sumpfmonster" gesichtet:
An ner Ampel stand mir Sumpfmonster nummer 1 gegenüber. Fully-MTB, Vollhelm, GoPro und Handy am Lenker, dazu Protektorenweste und Satteltaschen ?! Voll strange... wir sind hier im platten land, der fuhr nicht mal gen Süden richtung entfernte Berge. So durch die City zu fahren gen morgen war schon sehr Sumpfmonster-Mässig
Das zweite Sumpfmonster schoss an mir vorbei, touchierte mich leicht auf dem Radweg, schoss auf die Strasse zwischen zwei Autos, raste wie bekloppt und nahm die ganze Spur ein so das kein Auto vorbei kam. Der Radweg war wohl zu schade fürs Monster.. dabei ist der an der Stelle gar nicht sooo schlecht. nach ~1,5 km schoss das Monster auf den Radweg und ward nie wieder gesehen.... muss ich wohl nicht verstehen... vielleicht wollte es mir zeigen wie toll prollig es ist :idee:
Nen schlafwandelnden fussgänger hätte ich auch fast auf dem Radweg mitgenommen... ist an Tag 4 mdRzA die Schonfrist für mich vorbei? Zeigen sich jetzt die wahren Gesichter der Strasse? Schreckt mich nicht ab, ich fahr trozdem weiter (für wen anderes bin ich sicherlich ein Sumpfmonster *kicher*) :p
Mein Chef hat heute mitbekommen das ich mit dem Rad fahr... normalerweise kommen immer blöde-pseudo-schlaue-Sprüche wie bekloppt ich mit meinem Sport bin.. heute gabs nur nen stummes Kopfschütteln.. hab ich ihn endlich sprachlos gemacht :daumen:
Schönen Tag euch allen! Ab morgen soll hier das Wetter endlich trocken werden.. ich hoffe!
 

tourer-hst

Aktives Mitglied
Registriert
7 August 2007
Beiträge
2.517
Punkte Reaktionen
11.002
moin,
heute bei herrlichen Sonnenschein zur Arbeit gekurbelt. Nach dem Wochenende und dem gestrigen Dauerregen tat es auch not.

normalerweise kommen immer blöde-pseudo-schlaue-Sprüche wie bekloppt ich mit meinem Sport bin.. heute gabs nur nen stummes Kopfschütteln.. hab ich ihn endlich sprachlos gemacht :daumen:

@Hibbelinos das ist gelebter Wahnsinn ;)


Übrigens ist heute "Tag des Waldes". Das wäre doch glatt eine Aufforderung zu einer Rückwegsverlängerung durch den Wald...
 

grandsport

fährt Rad
Registriert
11 November 2010
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
24.341
.. normalerweise kommen immer blöde-pseudo-schlaue-Sprüche wie bekloppt ich mit meinem Sport bin.. heute gabs nur nen stummes Kopfschütteln.. hab ich ihn endlich sprachlos gemacht
Und irgendwann und eines Tages wird dich ein Kollege sanft zur Seite ziehen und fragen, wie du das machst, weil er auch schon länger ... also drüber nachdenkt mit dem Fahrrad und so... und eigentlich... und wie du das machst... und worauf man da achten muss...
Einige Wochen später wird er früher als sonst (und vielleicht alle anderen) bei der Arbeit erscheinen, damit nicht gleich jeder merkt, dass er mit dem Rad gekommen ist... und er wird dich wieder sanft zur Seite ziehen und flüstern, "heute bin ich übrigens zum ersten Mal..."
Und ihr werdet beide sehr zufrieden sein. :)
 

Manu75

Aktives Mitglied
Registriert
25 August 2014
Beiträge
433
Punkte Reaktionen
1.812
Endlich mal wieder mdRzA! :D
Nass von unten mit blauem Himmel und Sonnenschein, kaum Wind - so kann es bleiben.

Einige der Dosenlenker gingen mir zwar mächtig auf den Keks (so knappes Überholen bin ich gar nicht mehr gewohnt) - aber lasse ich mir davon den Tag vermiesen? Nö! :p

Euch noch einen schönen Tag. :)
 

greenhornlenker

don`t worry, be happy
Registriert
27 Oktober 2013
Beiträge
3.667
Punkte Reaktionen
19.503
Und irgendwann und eines Tages wird dich ein Kollege sanft zur Seite ziehen und fragen, wie du das machst, weil er auch schon länger ... also drüber nachdenkt mit dem Fahrrad und so... und eigentlich... und wie du das machst... und worauf man da achten muss...
Einige Wochen später wird er früher als sonst (und vielleicht alle anderen) bei der Arbeit erscheinen, damit nicht gleich jeder merkt, dass er mit dem Rad gekommen ist... und er wird dich wieder sanft zur Seite ziehen und flüstern, "heute bin ich übrigens zum ersten Mal..."
Und ihr werdet beide sehr zufrieden sein. :)
und dann wird dieser Kollege einen Tag erleben mit schönem Gegenwind und einen Tag erleben, an dem er schön nass wird.....und dann wird er sich wieder ins sein schön warmes Autochen setzen du die Luft verpesten. Das Übliche halt:D;)
 

Hibbelinos

Aktives Mitglied
Registriert
21 Oktober 2015
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
421
Und irgendwann und eines Tages wird dich ein Kollege sanft zur Seite ziehen und fragen, wie du das machst, weil er auch schon länger ... also drüber nachdenkt mit dem Fahrrad und so... und eigentlich... und wie du das machst... und worauf man da achten muss...
Einige Wochen später wird er früher als sonst (und vielleicht alle anderen) bei der Arbeit erscheinen, damit nicht gleich jeder merkt, dass er mit dem Rad gekommen ist... und er wird dich wieder sanft zur Seite ziehen und flüstern, "heute bin ich übrigens zum ersten Mal..."
Und ihr werdet beide sehr zufrieden sein. :)
Das wird nicht passieren.. vorher friert die Hölle zu!
Ich arbeite hier in einer sowas von unsportlichen Umgebung, das es ein wunder ist, das ich bisher nicht zum nichtsportler mutiert bin (wobei.. ich war zuerst da!). Den einzigsten Sport den meine Kollegen hier kennen ist Mettbrötchen oder HotDogWett-Essen. Dazu kommt das wöchentliche Dönermasacker... da bin ich alleine schon wegen meiner vegetarischen Grundeinstellung nen Aussenseiter.. mal davon ab das ich als einzigste Frau hier sowieso raussteche. Aber Auto basteln und Modelle-Prollen.. DAS können sie! Zum Glück passe ich wenigstens Fachlich hierher :p


Ich brauch mal nen Rucksack Tip:
Im Moment nehme ich meinen "Jack Wolfskin Moab Jam 18" (uralt Modell allerdings) um so die Dinge die man braucht, zur Arbeit zu kriegen. Der ist eigentlich recht bequem und dank Regenüberzug auch bei jedem Wetter einsatztauglich. Bisher war ich damit auf dem Rad mehr als zufrieden... nun kann ich auf arbeit weder duschen, noch will ich mich grossartig umziehen. Ich schwitz mit dem Teil aber im Rücken :confused:
Grösser brauch ich nicht, kleiner darf er aber auch nicht sein... gibt da schicke Modelle die der Rückensuppe entgegen wirken? Für wenig Geld, wär natürlich toll :cool:
 

SprintLooser

offizieller SKS Raceblades Long - Berater
Registriert
2 März 2011
Beiträge
6.297
Punkte Reaktionen
10.093
Egal welche Mark: Probier die mit so einem Netz im Rücken aus. Der Unterschied zum Kanalsystem war bei mir mehr als deutlich. Außerdem kann ich jetzt auf dem Rennrad meinen Rücken ganz normal krümmen, was vorher auch kaum möglich war.
Schwitzen wirst du zwar trotzdem irgendwann, aber deutlich weniger als zuvor ;)
 

grandsport

fährt Rad
Registriert
11 November 2010
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
24.341
@Hibbelinos mein Tipp: vaude. Netzrücken sind Pflicht für deine Anforderungen. Der Roomy 17+3 dürfte deine Volumenvariante sein. Ich bin seit Jahren mit dem Cluster 10+3 unterwegs, der das gleiche Trage- und Belüftungssystem hat.
Osprey hat mit dem Syncro (15 oder 20) auch ein Netzrücken-System im Angebot. Soll auch gut sein.

Am besten: ausprobieren!

Habe auch die viel gelobten Deuter-Rücksäcke ausprobiert, aber irgendwie saßen die nicht richtig an meinem Rücken. Bei anderen ist das anders. Tragesysteme sind wie Sättel. Individuelle Angelegenheit.
 

schokoono

massenkompatibel
Registriert
25 August 2008
Beiträge
9.064
Punkte Reaktionen
3.752
Moin zusammen!
MdRzA, trockenen Hauptes und feuchten Fußes :D Für den Nachmittag und Abend sind Niederschläge vorausgesagt, mal sehen was bis zum Schluss runterkommt. Die Bauern jedenfalls rechnen mit Regen, so viele Sprühgeräte wie heut morgen hab ich echt noch nie unterwegs gesehen. Scheixx Monokulturen ;)

Mein Ausweichstück vom Radweg ist übrigens immer noch gesperrt, auf dem entsprechenden Schild steht (natürlich zweisprachig) dass es am 17.03. wieder aufgeht. :idee:Wird wohl 2018 gemeint sein :rolleyes:

Comunque, per mantenere certe abitudini, vi saluto e vi auguro una buona giornata. A presto!
 

Hibbelinos

Aktives Mitglied
Registriert
21 Oktober 2015
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
421
@Hibbelinos mein Tipp: vaude. Netzrücken sind Pflicht für deine Anforderungen. Der Roomy 17+3 dürfte deine Volumenvariante sein. Ich bin seit Jahren mit dem Cluster 10+3 unterwegs, der das gleiche Trage- und Belüftungssystem hat.
Osprey hat mit dem Syncro (15 oder 20) auch ein Netzrücken-System im Angebot. Soll auch gut sein.
Der Roomy 17+3 gefällt mir optisch sehr gut.. in der Beschreibung steht allerdings:
"Speziell für Frauen / kleinere Personen geformt" -> So.. und nun frag ich mich woher du weist das ich nen abgebrochener Stummelzwerg bin? :D
"Gutaussehender Frauenversteher" -> Igitt.. ein Rucksack der mich versteht? :eek:

Deuter finde ich ganz schön arg teuer o_O

KurierUmhängetasche ist nicht so meins.. trozdem danke.

ok.. ich bin bekennender Online-Shopper... muss ich wohl mal in die City und hoffen das ich nen Laden finde die sowas zum anprobieren da haben. Das Netzsystem klingt vielversprechend.. danke! :daumen:
 

Maddog

Aktives Mitglied
Registriert
26 Oktober 2014
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
2.275
@Hibbelinos falls du schwere Sachen in dem Rucksack transportieren willst, haben die Netzdinger auch einen Nachteil. Ich hatte damit mal meinen Laptop transportiert und fand es sehr unangenehm das der mir bei jeder größeren Erschütterung auf den Rücken geknallt ist. Ab einem bestimmten Gewicht schaffen das die kleinen Metalstreben nicht mehr den Rucksack dauerhaft vom Rücken fern zu halten.
Transportierst Du nur Kleidung sollte das aber nicht passieren.
 
Oben