Der große RRN Trias Abnehmfred

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Ich hab eins von fünf geschafft. Weiter gehts[emoji4]


Schneller wäre mir lieber, aber mit Stillkind und gewisser Inkonsequenz bezüglich mancher Lebensmittel geht's halt langsamer...
 
Zuletzt bearbeitet:

Allmü

Aktives Mitglied
Ich vermelde 2,2 KG, nehme in dieser Woche aber wahrscheinlich wieder zu, da wir Mittwoch
für 5 Tage nach Berlin fahren. Geburtstagsfeier, Freunde besuchen, wenig Sport, da ist eine
Gewichtszunahme vorprogrammiert.
 

Turbo32

Spaßsportler
Hee , Ihr seid viel zu früh dran !
Ich habe noch einen Tag Zeit Nichts zu essen [emoji56].
Sieht aber stark nach Stagnation aus .
Glückwunsch, erste Runde an Euch drei .
Der Februar muss erfolgreicher werden [emoji106]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Bauknecht

Kaffee?
Mir fehlt dieses Jahr irgendwie die Motivation, die reichlich vorhandenen Reserven anzuknabbern.
Ich hoffe darauf, daß bei besserem Wetter die Einheiten länger werden und der Energieverbrauch dann die Zufuhr übersteigt...
 

Stahlrost

bummel & schlurf
,,, ich wäre dann gern ein Löwe:
- 20h Schlaf am Tag
- Die Mädels schaffen das Futter ran
- mehr als Eine hätt ich auch!!
- Feinde werden niedergebrüllt!!!

Was müßte ich da wohl essen???

Ansonsten tolle Werbung!!
 

Bauknecht

Kaffee?
Weniger gegessen als ich verbraucht habe. 10kg = 70.000kcal Defizit. Ist halt im Endeffekt alles nur Mathe.
Sehr gut [emoji106] und sehr richtig!
Vor kurzem war ich im Kabarett bei Lizzy Aumeier., eine etwas derbe Dame aus dem Frankenland.
Die hat etwas sehr richtiges gesagt, was ich auch immer propagiere: den Kalorien ist es schxxxegal in welcher Form Ihr die zu Euch nehmt. Auch kümmert es sie auch nicht, wann Ihr das tut. Sie haben nämlich keine Uhr!
Also: weniger essen, als verbrauchen! (nur im Moment bekomme ich das auch nicht hin....)
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Also, zum Thema Gewicht kann ich nix beitragen. Hab mich schon ewig nicht mehr gewogen.

Aber, ich hab`s mal mit nem anderen Klassiker versucht bzw. bin immer noch dabei. Einfach versuchen so wenig Fett als möglich zu mir zu nehmen. Man muss halt e bissi auf die Sachen draufschauen wenn man einkaufen geht daß man nicht etwas holt was zwar wenig Fett, aber andererseits dann viele Kalorien hat. Dieser ganze Light-Krempel oder fettreduzierter Käse ( schmeckt wie Plastik, bääh! ) kommt mir nicht in`s Haus. Darf schon "echter" Käse sein, dann eben weniger von essen.

Funktioniert bis jetzt wenn es auch a weng länger dauert. Seit Jahresbeginn hab ich 7cm an Umfang verloren. Also gemessen an Bauch-Hüfte. Merk ich deutlich an meinen Hosen! Und ich will mehr! Mal sehen wie weit ich es schaffe.
 

Sportopfer

Frau Dingenskirchens
[emoji4] schon klar. Ich dachte , du hast irgendwie etwas bestimmtes nicht gegessen oder so. Kein Fett, Kohlenhydrate oder was weiß ich was man noch so machen kann.
Das ist total wurscht.

Ich esse recht wenige Kohlehydrate, einfach weil sie eine hohe Energiedichte bei wenig lang vorhaltender Sättigung bieten. Von den einfachen KH kriege ich außerdem Heißhunger.

Ich achte Tatsächlich einfach nur darauf, dass ich genug Eiweiß zu mir nehme und meine Kalorienaufnahme 50-70% des Tagesverbrauchs entspricht.
 
Oben