Mit dem Elite Suito stellen die Italiener einen neuen Direct-Drive Smarttrainer vor. Besonderheit: Dank vormontierter 11-fach Kassette soll der Trainer, der für rund 600 € angeboten wird, sofort einsatzbereit sein. Alle Infos.

Elite Suito Infos und Preise

  • Direct-Drive Trainer
  • Komplett vormontiert inkl. Shimano 105 11-fach Kassette (11-28 Z.)
  • Widerstand max 1.900 Watt
  • Steigungs-Simulation max. 15 %
  • Genauigkeit Leistungsmessung 2,5 %
  • Konnektivität ANT+, Bluetooth, FE-C
  • Preis 599,90 € (UVP)
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos www.elite-it.com
Der kompakte Elite Suito...
# Der kompakte Elite Suito...
...kommt mit vormontierter 11-fach Kassette
# ...kommt mit vormontierter 11-fach Kassette

Details

Der Suito ist der erste Smarttrainer von Elite, der vollständig vormontiert zum Kunden kommt. Die Italiener bringen eine Shimano 105-Kassette mit 28 Zähnen bereits auf dem Freilaufkörper (Shimano/Sram Standard) an. Das Paket kommt in Deutschland für rund 600 € auf den Markt und ist damit im Bereich des Wahoo KickR Core sowie des Tacx Flux S Smart-Trainers angsiedelt.

Elite versteht den neuen Trainer als „Plug-and-Play-Lösung“. Er besitzt ein kompaktes Design. Das schlanke Gehäuses mit Metallteilen soll es ermöglichen, den Suito einfach zuhause zu verstauen. Im Einsatz kann der Suito durch magnetischen Widerstand Steigungen von bis zu 15 % mit einer Genauigkeit von ± 2,5 % simulieren. Damit ist er laut Elite einer der stärksten Rollentrainer im Programm der Italiener. Die Trittfrequenz ermittelt der Suito ohne Sensor auf Basis der Trittkraft und anhand von Geschwindigkeitsänderungen.

Zur Datenübertragung an virtuelle Trainingswelten oder den eigenen Radcomputer kann der Suito ANT+, FE-C und Bluetooth anbieten. Er soll mit allen iOS, Android, MacOS und Windows Programmen und Apps kompatibel sein. So lassen sich zum Beispiel Zwift, My E-Training, TrainerRoad, Kinomap, Rouvy, The Sufferfest, Bikevo und andere Portale oder Apps nutzen, um das Training auf dem Direkt-Antriebstrainer zu gestalten. Ein Zwift-Abonnement für einen Monat und die Software My E-Training für 12 Monate ist im Preis inbegriffen.


Noch mehr zum Thema Virtual Training auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion, Pressemitteilung Elite / Fotos: Pressemitteilung Elite

  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 01/2004

    Mit dem Elite Suito stellen die Italiener einen neuen Direct-Drive Smarttrainer vor. Besonderheit: Dank vormontierter 11-fach Kassette soll der Trainer, der für rund 600 € angeboten wird, sofort einsatzbereit sein. Alle Infos.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.rennrad-news.de/news/virtual-training-elite-suito-smarter-direktantriebs-trainer-erschliesst-guenstigere-preisregion/]Virtual-Training: Elite Suito – smarter Direktantriebs-Trainer erschließt günstigere Preisregion[/url]“ ansehen


    [url=https://www.rennrad-news.de/news/virtual-training-elite-suito-smarter-direktantriebs-trainer-erschliesst-guenstigere-preisregion/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/55/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDcvRkEwMDM1MTYwMDguanBn.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    Bench

    dabei seit 11/2016

    Schon interessant, dass bei dem Trainer jeder die vormontierte Kassette hervorhebt.
    Also ob nicht jeder Radler, der mehr als 2 Monate radfährt, selber ne Kassette wechseln/montieren könnte

    Sonst ist der Trainer interessant. Ich bin auf den Lama Lab Test gespannt.
    DC Rainmaker klang ja ziemlich positiv.
    [URL unfurl="true"]https://www.dcrainmaker.com/2019/07/hands-on-elites-new-799-suito-smart-trainer-with-cassette.html[/URL]

    Könnte im Winter meine alte TacX Blue Motion ablösen, dann hätte ich endlich mal echte Watt-Werte.
  3. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!