Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
For the love of mud...
For the love of mud...
Marvin Schmidt fuhr in Pulheim überlegen...
Marvin Schmidt fuhr in Pulheim überlegen...
...und ging auch als lachender Sieger aus der Serie hervor
...und ging auch als lachender Sieger aus der Serie hervor
Sogenannter Schlammreifen ;-(
Sogenannter Schlammreifen ;-(
Roland Siegbert gewann die Hobby-Gesamtwertung in der U40
Roland Siegbert gewann die Hobby-Gesamtwertung in der U40
Jürgen Wies wurde Gesamtzweiter in der Ü50 Hobby-Klasse
Jürgen Wies wurde Gesamtzweiter in der Ü50 Hobby-Klasse
Am steilen Anstieg auf den Pulheimer Rodelhügel...
Am steilen Anstieg auf den Pulheimer Rodelhügel...
...wird gerne angefeuert
...wird gerne angefeuert
Ab hier geht es wieder runter
Ab hier geht es wieder runter
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1343
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1343
Der Schlamm...
Der Schlamm...
...ist eine Herausforderung
...ist eine Herausforderung
Fahren kann man auch mit Doppel-Lenker
Fahren kann man auch mit Doppel-Lenker
Allerdings muss auch...
Allerdings muss auch...
...etwas gelaufen werden
...etwas gelaufen werden
...wenn man die Hürden nicht springen kann
...wenn man die Hürden nicht springen kann
Manuel Schürholz von Sponsor Bombtrack fährt selbst mit
Manuel Schürholz von Sponsor Bombtrack fährt selbst mit
Die Fahrerinnen und Fahrer der Scuderia Südstadt sind im gesamten Cup stark vertreten
Die Fahrerinnen und Fahrer der Scuderia Südstadt sind im gesamten Cup stark vertreten
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0312-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0312-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0305-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0305-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0193-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0193-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1760
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1760
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0457-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0457-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1395
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1395

Dieser Muddy Monday macht seinem Namen alle Ehre: Schlammschlachten aller Orten, ob bei den US-Meisterschaften oder der belgischen DVV Trofee in Ronse, wo Toon Aerts die Siegesserie von Mathieu van der Poel beendete oder beim Finale des NRW Cross Cup. Hier findet ihr die Fotostory vom Cross Cup sowie die anderen die montäglichen Neuheiten der Cyclocross-Saison und aus dem Gravelbereich.

Diashow: Muddy Monday - Schlamm-Thing – neue Sieger aus dem Modder
Manuel Schürholz von Sponsor Bombtrack fährt selbst mit
...ist eine Herausforderung
...und ging auch als lachender Sieger aus der Serie hervor
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1395
Am steilen Anstieg auf den Pulheimer Rodelhügel...
Diashow starten »

DVV Trofee Ronse

Der Kurs der belgischen DVV Trofee in Ronse hat es in sich. Besonders einige Schräghänge werden nahezu unfahrbar, wenn der Boden aufgeweicht ist. Und aufgeweicht war er an diesem Rennwochenende. Nicht nur die Fahrer mussten oft die Kursabsperrung nutzen, um sich über den Kurs zu hangeln, auch das Publikum konnte sich teils nur mit Hilfe der Banden über die verschlammten Wiesen fortbewegen. Dazu fegte ein strammer Wind über die Wiese.

Und unter diesen epischen Bedingungen gelang dem belgischen Meister Toon Aerts ein epischer Erfolg: Er beendete die Serie von 36 CX-Siegen in Folge des Weltmeisters Mathieu van der Poel. Der Weltmeister hatte nach einem harten Ausdauer-Trainingslager in Spanien, offenbar noch etwas schwere Beine. Allerdings währte die “Formkrise” nur kurz. Schon beim Rennen am nächsten Tag im belgischen Overijse hatte MvdP wieder die Nase vorn. Zweiter wurde dort übrigens Tom Pidcock, der damit nach dem tollen Rennen in Zonhoven seine gute Form Richtung Weltmeisterschaften bestätigte.

Und in Ronse lieferte auch der Deutsche Meister Marcel Meisen eine starke Leistung ab. Er ging nicht nur als Erster nach dem Start in die Kurve und führte durch die erste Runde, sondern er konnte sich auch bis zum Schluss in den Top10 festbeißen. Meisen unterstrich damit erneut, dass er ein echter Schlammliebhaber ist und auf technischen Modder-Kursen hervorragend zurechtkommt. Eli Iserbyt wurde Zweiter. Die Aufzeichnung des Rennens ist auf jeden Fall sehenswert, denn es gehörte zu den packendsten der Saison bisher.

Auch das Frauenrennen nahm einen spannenden Verlauf. Zwar konnte sich Ceylin del Carmen Alvarado von Beginn an leicht absetzen und wühlte sich mit überlegener Fahrtechnik durch die Spurrillen. Aber hinter ihr lieferten sich die Teamkollegen Annemarie Worst (NL) und Yara Kastelijn (NL) sowie Evie Richards (GB) ein Rennen, das durch wechselnde Abstände, Stürze und unterschiedliche fahrerische Fähigkeiten bis zum Schluss beste CX-Dramatik entfaltete. Zweite wurde Annemarie Worst, Dritte Yara Kastelijn.

US-Nationalmeisterschaften

Auch bei den US-Nationalmeisterschaften wurde der Schlusstrich unter eine lange Siegesserie gezogen: Kathie Compton konnte ihren Titel nicht verteidigen und musste das Trikot zum erstenmal abgeben, nachdem sie es 15 (!) Mal in Folge durch die Saison getragen hat. Clara Honsinger holte sich das Stars-and-Stripes-Trikot nach einem starken Rennen. Auch bei ihr waren es konstante und fehlerfreie Fahrweise, die letztlich zum Erfolg auf den anspruchsvollen Kurs führte. Schön zu sehen im Video: Die Atmosphäre am Rand der Strecke hat beinahe belgische Dimensionen.

Bei den Männern gab es ebenfalls eine Ablösung: Mit Gage Hecht holte ein U23-Fahrer den Titel. Hecht fuhr gleich nach dem Start nach vorne und fuhr das Rennen in Zeitfahr-Manier nach Hause. Sein Markenzeichen ist eine Bart Simpson-Puppe als Galions-Figur seines Cyclocross-Bikes, die er auch schon an seinen Titan-Bikes spazieren fuhr, wie wie bei unserem letzten Besuch an den Campern der Crosser sehen konnten.

Finale des NRW Cross Cup 2019

Wasser im auf dem Boden prägte auch das Finale des NRW Cross Cup in Pulheim bei Köln. Der Kurs führt traditionell – soweit man das nach 4 Austragungen sagen kann – rund um den “Rodelhügel”, der zweimal pro Runde erklommen werden muss und hat – nach dem Ausfall von Radevormwald – als einziger im NRW Cross Cup einen Schräghang zu bieten. Die Starter fanden die Strecke matschig vor – ein würdiger Ausklang für eine CX-Rennserie.

In der Gesamtwertung blieb es bis zum Schluss spannend. Vor allem in den Hobbyklassen, wo je nach Lauf bis zu rund 190 Teilnehmer starteten, war das Podium hart umkämpft. Hier die Ergebnisse und die Fotostory des Finales:

Fotostory NRW Cross Cup 2019

For the love of mud...
# For the love of mud...
Marvin Schmidt fuhr in Pulheim überlegen...
# Marvin Schmidt fuhr in Pulheim überlegen...
...und ging auch als lachender Sieger aus der Serie hervor
# ...und ging auch als lachender Sieger aus der Serie hervor
Sogenannter Schlammreifen ;-(
# Sogenannter Schlammreifen ;-(
Roland Siegbert gewann die Hobby-Gesamtwertung in der U40
# Roland Siegbert gewann die Hobby-Gesamtwertung in der U40
Jürgen Wies wurde Gesamtzweiter in der Ü50 Hobby-Klasse
# Jürgen Wies wurde Gesamtzweiter in der Ü50 Hobby-Klasse
Am steilen Anstieg auf den Pulheimer Rodelhügel...
# Am steilen Anstieg auf den Pulheimer Rodelhügel...
...wird gerne angefeuert
# ...wird gerne angefeuert
Ab hier geht es wieder runter
# Ab hier geht es wieder runter
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1343
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1343
Der Schlamm...
# Der Schlamm...
...ist eine Herausforderung
# ...ist eine Herausforderung
Fahren kann man auch mit Doppel-Lenker
# Fahren kann man auch mit Doppel-Lenker
Allerdings muss auch...
# Allerdings muss auch...
...etwas gelaufen werden
# ...etwas gelaufen werden
...wenn man die Hürden nicht springen kann
# ...wenn man die Hürden nicht springen kann
Manuel Schürholz von Sponsor Bombtrack fährt selbst mit
# Manuel Schürholz von Sponsor Bombtrack fährt selbst mit
Die Fahrerinnen und Fahrer der Scuderia Südstadt sind im gesamten Cup stark vertreten
# Die Fahrerinnen und Fahrer der Scuderia Südstadt sind im gesamten Cup stark vertreten
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0312-2
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0312-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0305-2
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0305-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0193-2
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0193-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1760
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1760
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0457-2
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-0457-2
2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1395
# 2019-12-14-nrw-cross-cup-pulheim-1395

Gesamtwertung NRW Cross Cup 2019

Männer

  1. Marvin Schmidt (Elite), Ski-Club Bad Marienberg-Unnau
  2. Brune Schmitz, RSC Bocholt
  3. Philipp Ruhmöller, RSG Emsdetten

Frauen

  1. Ellen Vosseberg, RSV Münster
  2. Simone Neher, RSG Emsdetten
  3. Hannah Meyer (U19), RSC Stahlross Wittlich

Hobby Frauen

  1. Daniela Bonnekessel, SG Niedernhausen Birkenbeul
  2. Maria Heisterkamp, Team Radsport Nagel
  3. Corinna Nohn, WuppaCrossa

Hobby Männer U40

  1. Roland Siegbert Pulheimer SC
  2. Jan-Hagen Gebert, Scuderia Südstadt
  3. Patrick Valder, Team Traffic

Hobby Männer 40+

  1. Markus Habermann, TUS Kreuzweingarten-Rheder
  2. Johannes Nasheuer, Hape Factory Racing Team
  3. Lars Schmidtke, Marathon Ibbenbüren

Hobby Männer 50+

  1. Michael Bonnekessel, SG Niedernhausen Birkenbeul
  2. Jürgen Wies, Zens & Friends Racing Team
  3. Michael Dankers, Radtreff Campus Bonn

Junioren U19

  1. Julian Borresch, TSV Dieringhausen
  2. Leon Hack, RV Adler Lüthringhausen
  3. Ole Theiler, RV Staubwolke 09 Fischeln

[UPDATE 17.12.19]
Jugend U17

  1. Robin Sengstock, RV Staubwolke 09 Fischeln
  2. Ben Faupel, RV Endspurt 08 Wuppertal
  3. Jenstke Withag (U17 W), RC Bocholt 77

Schüler U15

  1. Marius Voos, Velo Solingen
  2. Ian Kings, RSC Schmitter Köln
  3. Louis Matuschak, RSC Betzdorf

Schüler U13

  1. Theodor Koch, Scuderia Südtstadt
  2. Julian Weiler, RC Eifelschwalben Herbroich
  3. Niklas Klemmt, RSC Rheinbach

Schüler U11

  1. Ben Jandrey, RSC Schmitter Köln
  2. Kilian Schmitz, VFR Büttgen
  3. Jakob Roth, RSC Schmitter Köln

[UPDATE ENDE]

Master 2

  1. Axel Staack, Bike Team Baumberge
  2. Marco Hüwe, RSV Coesfeld
  3. Stefan Ganser, RSC Stolberg

Master 3

  1. Michael Stenzel, KJC Ravensburg
  2. Marcus Voß, RSV Unna 1968
  3. Andreas Sundermann RV Blitz Spich

Master 4

  1. Gerhard Hack, RSG Frankfurt 1890
  2. Bruno Hoenig, Radtreff Campus Bonn
  3. Johann Lalla, RC Titan Leverkusen

Habt ihr noch Cyclocross- oder Gravelbike-Tipps für das kommende Wochenende?

Infos: Redaktion / Fotos: Christian Siedler/Bombtrack

Mehr Artikel aus unserer Serie „Muddy Monday“

  1. benutzerbild

    lupus

    dabei seit 05/2005

    Flachlandtiroler_ schrieb:

    NRW Crosscup :
    Könnt ruhig die Ergebnisse vom NACHWUCHS veröffentlichten!

    Welch freundliche Aufforderung
  2. benutzerbild

    fabli18

    dabei seit 04/2018

    Gibt es keine Crosscup Serie in Rheinland Pfalz?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Flachlandtiroler_ schrieb:

    NRW Crosscup :
    Könnt ruhig die Ergebnisse vom NACHWUCHS veröffentlichten!


    Sind jetzt drin – außer Hobby.
  5. benutzerbild

    Flachlandtiroler_

    dabei seit 02/2016

    JNL schrieb:

    Sind jetzt drin – außer Hobby.


    Die Veröffentlichungspraxis muss man nicht verstehen?

    U15 fehlt, wenn ihr die Hobby Nachwuchsfahrer unterschlagt.
  6. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Nein, gab es anscheinend 2018 zum letzten Mal. Wir sind für die Berichterstattung aber auch auf die Hilfe der Veranstalter angewiesen, sprich Bilder und Ergebnisse.

    fabli18 schrieb:

    Gibt es keine Crosscup Serie in Rheinland Pfalz?

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!