Start in die CX-Saison mit unserer Serie Muddy Monday. Dort findet ihr regelmäßig Montags während der Cyclocross-Saison Neuheiten aus dem CX- und Gravelbereich. Neue Bikes und Reifen gibt es hier ebenso wie interessante Entwicklungen bei Cyclocross-Profi- oder Hobbyrennen. Heute: die Vorschau auf den NRW Cross Cup und Gravelride Terminen.

NRW Cross Cup 2019

Auch dieses Jahr dürfen sich Hobby- und Amateurcrosser in NRW über eine ganze Rennserie freuen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr geht der Bombtrack NRW Cross Cup powered by Alexrims in die nächste Runde. Bei den Rennen der vergangenen Saison schaute auch der eine oder andere Straßenprofi vorbei und manchmal mischten auch CX Weltcup-Fahrer im Feld mit. Vor allem aber bei den Hobby-Fahrern fand der Cup mit wachsenden Teilnehmerzahlen viel Anklang. Angekündigt waren zunächst 7 Läufe. Inzwischen musste das Rennen in Radevormwald auf anspruchsvollem Terrain rund um ein Stadion abgesagt werden. Neu hinzu kam ein Rennen in Düsseldorf. Hier die Termine:

  • 6.10.2019 Dorsten
  • 27.10.2019 Emsdetten
  • 02.11.2019 Kreuzweingarten (bei Bonn)
  • 10.11.2019 Düsseldorf
  • 24.11.2019 Hürth-Kendenich (bei Köln)
  • 14.12.2019 Pulheim (bei Köln)
  • Infos http://nrwcrosscup.com/

Hier gibt es zur Einstimmung das Video des letzten Laufes 2018 in Pulheim, wo die Atmosphäre schon einen Hauch der nicht so bierernsten US CX-Szene hatte.

Was steht nächstes Wochenende an?

Am 27. September 2019 läutet eines der lässigeren und entspannteren Gravel Events das Wochenende ein. Beim Ltd. Gravelride in der Eifel ist Radprofi Laurens ten Dam Veranstalter. Der Niederländer steht im Ruf, selbst dem anstrengenden WorldTour Rennzirkus die genussvollen Seiten abgewinnen zu können, aber wenn es drauf ankommt Tempohärte zu zeigen . Ähnlich soll auch der Ltd. Gravelride von Genuss und Anstrengung geprägt sein. Zelten, Musik und gute Küche stehen ebenso auf dem Programm wie Gravelrides bis 140 km. Info: https://www.ltdgravelraid.cc

Wine Barrel Gravel Ride heißt ein neues Event bei Frankfurt am 28.09.2019. Hier stehen 220 km auf dem Menü. Gefahren wird in Richtung Vogelsberg. Geschlafen wird in Weinfässern. Hier geht es zum Event auf Strava.

Wer es lieber superkurz und superanstrengend hat, dürfte beim CX Bergzeitfahren auf der Halde Haniel im Ruhrgebiet auf seine Kosten kommen. 8,6 km mit 172 Hm sind mit MTB oder CX- oder Gravelbike zu fahren. Start ist um 11 Uhr am 28.09.2019 in Oberhausen. Info https://www.haldenkoenig.de/weitere-events/challenge-halde-haniel.html.+

Nochmal Ruhrgebiet am 28.09.2019. Der Blog Goodtimesroll und Biehler haben sich zusammengetan, um den Ruhr to Ruhr Gravelride zu veranstalten. Es geht durch die grüne Landschaft südlich der Ruhr. Hier geht es zum Event auf facebook.

Habt ihr noch Cyclocross- oder Gravelbike-Tipps für das kommende Wochenende?

Infos: Redaktion / Foto: Christian Siedler

Alle Artikel aus unserer Serie „Muddy Monday“

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!