• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

FriedelK

Aktives Mitglied
Registriert
17 Januar 2016
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
503
Meine @Felixvh -Gazelle hat sich auch weiterentwickelt. CX musste ich wegen des zu knappen Platzes zurückstellen. Ansonsten bin ich schon einige hundert Kilometer damit unterwegs gewesen - und sie überzeugt vollkommen.
Katalogmäßig ist nichts an meiner Gazelle. Sie trägt eine Rx100-Gruppe mit nonameCompactkurbel und seit heute 9fach Ergos von @Helmholtz , die tatsächlich gut 7fach Shimano schalten. Dem Gebot, nur Teile aus dem Schuppen zu nutzen, habe ich mich damit schon einmal widersetzt. Dunkelgrünes Lenkerband (Leder, wird sicher färben) hat sie auch bekommen. Nun fehlt noch eine silberne Stütze. Ich mag es sehr, dieses 78er Springtier.
DSC_0279.JPGDSC_0280.JPG
 

Felixvh

make cycling punk again
Registriert
12 Juli 2012
Beiträge
3.157
Punkte Reaktionen
5.358
Meine @Felixvh -Gazelle hat sich auch weiterentwickelt. CX musste ich wegen des zu knappen Platzes zurückstellen. Ansonsten bin ich schon einige hundert Kilometer damit unterwegs gewesen - und sie überzeugt vollkommen.
Katalogmäßig ist nichts an meiner Gazelle. Sie trägt eine Rx100-Gruppe mit nonameCompactkurbel und seit heute 9fach Ergos von @Helmholtz , die tatsächlich gut 7fach Shimano schalten. Dem Gebot, nur Teile aus dem Schuppen zu nutzen, habe ich mich damit schon einmal widersetzt. Dunkelgrünes Lenkerband (Leder, wird sicher färben) hat sie auch bekommen. Nun fehlt noch eine silberne Stütze. Ich mag es sehr, dieses 78er Springtier.
Anhang anzeigen 926900Anhang anzeigen 926902

Yes, das ist sehr sehr gelungen! Super passendes Lenkerband auch, finde ich. Das sieht gefühlt schon nach dem Verwendungszweck des Rades aus und ist dazu noch eine super Kombination mit dem Lack :)
Was ist das denn für Kurbel bzw. weißt du noch woher? Die sieht interessant aus und ich suche ja auch noch.. Ist die auch für zweifach gedacht oder umgebaute dreifach? Dementsprechend schön enger Q-Faktor?
 

Lempira

Aktives Mitglied
Registriert
2 Juni 2007
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
1.178

ba5ik

...
Registriert
27 Juni 2010
Beiträge
1.056
Punkte Reaktionen
2.460
Yes, das ist sehr sehr gelungen! Super passendes Lenkerband auch, finde ich. Das sieht gefühlt schon nach dem Verwendungszweck des Rades aus und ist dazu noch eine super Kombination mit dem Lack :)
Was ist das denn für Kurbel bzw. weißt du noch woher? Die sieht interessant aus und ich suche ja auch noch.. Ist die auch für zweifach gedacht oder umgebaute dreifach? Dementsprechend schön enger Q-Faktor?
Sieht aus wie eine Sugino xd2/Stronglight Impact, bzw. ein günstigeres Äquivalen davon.
 

Felixvh

make cycling punk again
Registriert
12 Juli 2012
Beiträge
3.157
Punkte Reaktionen
5.358
Sieht aus wie eine Sugino xd2/Stronglight Impact, bzw. ein günstigeres Äquivalen davon.

Mh, danke. Die hab ich ungelabelt für dreifach auch liegen und finde, dass die schon recht breit baut :/ Schade, hab auf eine gute Alternative gehofft.
 

djwkyoto

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2012
Beiträge
1.902
Punkte Reaktionen
1.896
Mh, danke. Die hab ich ungelabelt für dreifach auch liegen und finde, dass die schon recht breit baut :/ Schade, hab auf eine gute Alternative gehofft.
Mit der XD 2 und einem 103 mm breiten Sugino Innenlager (JIS, vermute ich mal ganz schwer) komme ich auf einen Q-Faktor von 152 mm. Ich merke das nur im direkten Vergleich, wenn ich von einem Rad mit unter 140 mm komme und umsteige, aber so richtig schmal ist die Sugino nicht, das stimmt.

Edit: ach so, zweifach natürlich.
 

Felixvh

make cycling punk again
Registriert
12 Juli 2012
Beiträge
3.157
Punkte Reaktionen
5.358
Mit der XD 2 und einem 103 mm breiten Sugino Innenlager (JIS, vermute ich mal ganz schwer) komme ich auf einen Q-Faktor von 152 mm. Ich merke das nur im direkten Vergleich, wenn ich von einem Rad mit unter 140 mm komme und umsteige, aber so richtig schmal ist die Sugino nicht, das stimmt.

Edit: ach so, zweifach natürlich.

Danke!
Vielleicht eine sehr dumme Frage, aber sind die XD2-Dreifach und XD2-Zweifach nicht baugleich? Also außer dass die Dreifach halt in den Stegen (rot markiert) je ein Gewinde für LK74 und das kleine Blatt mehr hat?

1618828659907.png
 

djwkyoto

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2012
Beiträge
1.902
Punkte Reaktionen
1.896
Danke!
Vielleicht eine sehr dumme Frage, aber sind die XD2-Dreifach und XD2-Zweifach nicht baugleich? Also außer dass die Dreifach halt in den Stegen (rot markiert) je ein Gewinde für LK74 und das kleine Blatt mehr hat?

Anhang anzeigen 927076
Ich glaube, dass das so ist, aber genau bestätigen kann ich's dir nicht. Irgendjemand hier sollte das aber bestimmt wissen.
 

stahlraser

Schlaglochtester & Faßbombe
Registriert
8 Dezember 2012
Beiträge
4.248
Punkte Reaktionen
2.219
Danke!
Vielleicht eine sehr dumme Frage, aber sind die XD2-Dreifach und XD2-Zweifach nicht baugleich? Also außer dass die Dreifach halt in den Stegen (rot markiert) je ein Gewinde für LK74 und das kleine Blatt mehr hat?

Anhang anzeigen 927076
Würde produktionstechnisch andersrum keinen Sinn machen, habe die Teile aber noch nicht nebeneinander gelegt. 2-fach Compakt ist derzeit auch verbaut. Was ich aber mitbekommen habe: Achslänge für Zweifach macht auf dreifach auch geringen Q-Faktor und kleine Blätter.
 

stahlraser

Schlaglochtester & Faßbombe
Registriert
8 Dezember 2012
Beiträge
4.248
Punkte Reaktionen
2.219
Mh, danke. Die hab ich ungelabelt für dreifach auch liegen und finde, dass die schon recht breit baut :/ Schade, hab auf eine gute Alternative gehofft.
Könnte es sein, dass neumodische Kurbeln per se für breitere Hinterbauten konzipiert sind? Insofern: Wenn es in die Richtung geht, dann sind ggfs. alte MTB- oder Cross-Kurbeln von SR interessanter?
 

Dave Mumpitz

Wa wa... was ist denn?
Registriert
20 November 2014
Beiträge
752
Punkte Reaktionen
4.520
Nach dem Lösen von etwa 37 Kabelbindern war es doch die vermutete...

Bild2.jpg


... 89er AA-Special in rot/weiß/blau.

Bild3.jpg


Der gute Everhardus (cooler Name für einen Radrennfahrer) war mit dem armen Paarhufer nicht zimperlich - immerhin war er 1984 Dritter der holländischen Cross-Meisterschaften. Überall sieht man die Narben des täglichen Gebrauchs.

Bild5.jpg

Bild6.jpg


Bild4.jpg


Für den täglichen Gebrauch werde ich das Springtier auch wieder aufbauen. Die oberflächig rostigen Stellen werden konserviert und gewachst. Großartige Lackausbesserungen machen bei diesen Farbverläufen keinen Sinn und ich finde, dass die Patina dem guten Stück gut steht. Zumal ich keine fiesen Rostpickel entdecken kann.
Aufgebaut wird kreativ (10-fach Shimano ist gesetzt) mit den Teilen, die ich gößtenteils schon hier liegen habe. Freue mich...
 
Oben