• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Verschleißteile aus China (AliExpress, Kassetten, Ketten etc.)

Wenn das geplante Touren sind, spricht ja nichts dagegen die Kette auf die größere Kassette passend abzulängen und dann eben vor der Tour kurz die Kassetten tauschen. Umschlingung eventuell noch anpassen.
Im Dekadenzmodus hängt man an die Kassette noch einen zweiten Laufradsatz :D 🤪. Aber das lohnt wohl für so selten im Jahr wirklich nicht.😅

Ich hätte ja noch einen, den finde ich aber deutlich schlechter...zudem bin ich stinkend faul! :D
 

Anzeige

Re: Verschleißteile aus China (AliExpress, Kassetten, Ketten etc.)
Hmm, ich will nur keine kombi, das große will ich schon so erhalten, fahre ja vorrangig im flachland.
Na mal sehen, vielleicht reicht ja auch ein 34er, muss man sich halt ein wenig mehr quälen und zickzack fahren.

Heute ein erster (teil)ausfall eines china-produkts.
Beim 8 jahre alten carbonsattel hat sich einen strebe gelöst. Mal schauen ob ich das noch kleben kann.

Anhang anzeigen 1316437
Das hat meiner nach 3 Wochen getan.
 
Hmm, ich will nur keine kombi, das große will ich schon so erhalten, fahre ja vorrangig im flachland.
Na mal sehen, vielleicht reicht ja auch ein 34er, muss man sich halt ein wenig mehr quälen und zickzack fahren.

Heute ein erster (teil)ausfall eines china-produkts.
Beim 8 jahre alten carbonsattel hat sich einen strebe gelöst. Mal schauen ob ich das noch kleben kann.

Anhang anzeigen 1316437
Meine Empfehlung 2K Kleber vom Obi und die Buchse volllaufen lassen damit und die Strebe an die Decke kleben zusätzlich, hält lange
 
kam bei mir heute an … sieht 1a verarbeitet aus, bis ich es testen kann, dauert es aber wohl noch etwas
 

Anhänge

  • 469EE80B-1130-4D1B-B534-A376214FFD74.jpeg
    469EE80B-1130-4D1B-B534-A376214FFD74.jpeg
    221 KB · Aufrufe: 155
Muss mal Frust loswerden, hab die SPEDAO Kassette wieder demontiert. Für mich ist die wohl zu sehr Leichtbau. Das Schaltung unter Last nicht so optimal ist, hatte ich ja schon geschrieben. Aber was viel schlimmer ist, ist das im größten Ritzel unter Last mit sehr hohem Drehmoment die Kette manchmal springt.
Ich hab da auch viel Zeit damit verbracht und dem Endanschlag und Zugspannung rumgespielt aber ohne Erfolg.
Soweohl bei der Sunshine als auch der Shimano Kassette nicht. Für mich war die SPEDAO damit ein Fehlkauf. Ich wollte bisschen Gewicht in Rennen sparen, aber da ist die für mich nicht fahrbar und im Training ist mir das Gewicht eher Wuppe.
Da ist dann die Sunshine der bessere deal, schaltet auch nicht so schön wie die Shimano, kostet aber mir gut 20 Euro halt auch wenig.
Alle Kassetten sind 11-34, mag bei andere Abstufungen anders sein
 
Was man aber dabei bedenken muss, ist das man bei Aliexpress nur 30 Tage lang ein Feedback geben kann. Insofern kann man nicht folgern das all die Verkäufe problemlos waren. Mir ist z.b.e mal einen Sattelstütze gebrochen und weil das > 30 Tage war, konnte ich das nicht mehr ins Feedback schreiben, hatte aber vorher eine positive Bewertung abgegeben,.
 
Danke @d^gn
RXL SL scheint ja auch kein Unbekannter zu sein, und 700 Verkäufe sind auch etwas.
Richtig was lernen kann man aus den additional Reviews (sofern vorhanden). Viele bewerten ein Teil mit 5 Sternen , ohne es überhaupt benutzt zu haben. Das ist dann natürlich nur so semi interessant. 😅

700 Verkäufe sind allerdings schon echt viel.
 
Mein RXL Lenker war an der Klemmung so dünn im Durchmesser, dass ich die Hebel nicht klemmen konnte
 
Wobei da hatte Tracevelo mal schlechter Erfahrungen gemacht.
Bei dem bin ich immer etwas vorsichtig... so furchtbar kompetent wirkt er oft nicht was handwerkliche Fähigkeiten angeht (just saying)

Ich habe einen Toseek Flatbar verbaut, der ist top. Gut, das ist keine Statistik, weiß ich selbst, aber ich hatte auch nach Käufen und Bewertungen geschaut.
Der Lack glitzert ein wenig, darauf muss man halt stehen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Muss mal Frust loswerden, hab die SPEDAO Kassette wieder demontiert. Für mich ist die wohl zu sehr Leichtbau. Das Schaltung unter Last nicht so optimal ist, hatte ich ja schon geschrieben. Aber was viel schlimmer ist, ist das im größten Ritzel unter Last mit sehr hohem Drehmoment die Kette manchmal springt.
Ich hab da auch viel Zeit damit verbracht und dem Endanschlag und Zugspannung rumgespielt aber ohne Erfolg.
Soweohl bei der Sunshine als auch der Shimano Kassette nicht. Für mich war die SPEDAO damit ein Fehlkauf. Ich wollte bisschen Gewicht in Rennen sparen, aber da ist die für mich nicht fahrbar und im Training ist mir das Gewicht eher Wuppe.
Da ist dann die Sunshine der bessere deal, schaltet auch nicht so schön wie die Shimano, kostet aber mir gut 20 Euro halt auch wenig.
Alle Kassetten sind 11-34, mag bei andere Abstufungen anders sein


Hast du die Kasette noch? Ich glaube dir, das mal als erstes. Damit es nicht falsch rüberkommt. 😉

Ich hab jetzt vor ein paar Wochen die Spedao installiert und bei mir läuft sie ganz sauber.
Ein Grund könnte sein:.. ich bringe nicht so viel Kraft auf. Oder deine Kasette ist wirklich nicht so toll.
Meinst du mit springen durchrutschen oder umspringen auf das zweite Ritzel?

Noch als Nachtrag:
Das einzige, was bei dieser Kasette schlechter war als bei den 2 Sroad davor. Das könnte auch einfach Pech gewesen sein: die Nietstifte , die das größte und zweitgrößte Ritzel verbinden, waren nicht ganz perfekt eingenietet. Dadurch hat die Kette im zweiten Ritzel geklackert. Ich hab das mit einem Dremel vorsichtig weggenommen und jetzt ist es leise.

Verbaut auf Alltagsrad.. Das ist dann jetzt mal der ultimative Test wie die Kasette mit schlechtem Wetter zurecht kommt. 😂😂
 
Zurück
Oben Unten