• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Eine französische Prinzessin zieht ein, oder gestatten Sie Peugeot PY 10/CP & PY 10 C Dreckspatz

rberns

Roman
Mitglied seit
22 Juni 2016
Beiträge
2.783
Punkte für Reaktionen
2.557
Schwalbe Samy Slick als Faltreifen. Ich hatte welche in 35 mm und war schon recht begeistert. Nix fürn Schlam, aber sehr gut, um über Feld- und Waldwege zu fetzen. Und auf der Straße sehr ordentliches Rollverhalten.
Gefällt mir auch, rollt wunderbar!
Bei Glätte habe ich mich damit gestern abgeledert. War wohl zu schnell in der Kurve.
 

revon

a quell'epoca
Mitglied seit
24 Dezember 2005
Beiträge
3.755
Punkte für Reaktionen
3.398
Also bringt der zusätzliche Grip an der Hinterhand im Matsch gar nix? Ich denke wir kommen da nicht zusammen.

Macht aber nix, wir dürfen ja unterschiedlicher Meinung sein. :D



Wenn ich der Schwalbe Website glauben darf gibt es den Racing Ralph nicht kleiner als mit einem Durchmesser von 54 mm:
Schau bitte mal weiter oben. Da wirst Du schnell merken das ich den nie in den Rahmen bekomme. ;)
Die Begründung warum sich der Peugeot Umbau "nicht bewährt hat" würde mich dann schon interessieren.

Da dieses Projekt finanziell eh schon völlig aus dem Ruder gelaufen ist :eek: überlege ich hinten den Baby Limus Cross von Challenge zu montieren. Mit viel Glück passt vorne sein Glatzenbruder Challenge Chicane. Aber da bin ich noch am überlegen......... :confused:

Sollte noch jemand ne Idee für nen schmalen Stollen Clicher haben bitte her damit. :D

Mir ist durchaus bewusst das ein umgebauter Strassenrahmen aus den 70'ern Nachteile zu einem als QFE entwickelten Frameset hat. Aber wir sind hier nicht in der Performanceecke sondern bei den Klassikern. Da geht es sehr selten um die beste, aktuell auf dem Markt verfügbare, Lösung. ;)


:bier:


:D
Zum Racing Ralph : http://www.ebay.de/itm/SCHWALBE-RACING-RALPH-700C-CYCLOCROSS-1-30-TREKKING-33-622-FALT-REIFEN-28-ZOLL/231476809979?hash=item35e517d0fb:g:EHkAAOSw3gJZHTu0

Zum Punkt Warum:
Ich hatte mir für das Peugeot eine Crosser Gabel bei Rolf Wolfshohl gekauft. Allerdings hatte ich dann immer noch am Hinterbau eine bescheidene Bremse und vorne die Gabel hatte jetzt genug Durchlass und Sockel, aber das Fahrverhalten des sowieso schon eher gerade Auslauf orientierten peugeot verschob sich noch weiter in diese Richtung. Für Trails völlig unbrauchbar. Am Hinterbau der schmale Reifen kam auch immer schnell ans Limit. Neben dem CX Pro hatte ich noch Vredestein Premiato getestet, schon ein besserer Reifen als der CX Pro, wenn würde ich den dir empfehlen, der baut auch nicht hoch. In 30 ist der nur 26mm breit und baut 27,5 hoch. Der echte 33mm breite Michelin MUD spielte dann doch in einer anderen Liga im Gelände. Gerade vorne braucht man einen Reifen, der Gripp hat, hinten rollt mit, da genügen Seitenstollen.

IMG_1621.JPG
 

DS19Pallas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 August 2016
Beiträge
2.068
Punkte für Reaktionen
3.825
Was sagt Ihr dazu?
Versuch' doch mal, mit der Lupe an den Lackkratzern oder am Übergang der Muffen zu gucken, wie es da aussieht. Vielleicht kommt ja irgendwo die Originalfarbe zum Vorschein. Vielleicht ist aber auch das Blau das originale Ultramarin-Blau ... Dann würd' ich versuchen, es zu erhalten oder halt in dem Farbton neu zu lackieren ...
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
Versuch' doch mal, mit der Lupe an den Lackkratzern oder am Übergang der Muffen zu gucken, wie es da aussieht. Vielleicht kommt ja irgendwo die Originalfarbe zum Vorschein. Vielleicht ist aber auch das Blau das originale Ultramarin-Blau ... Dann würd' ich versuchen, es zu erhalten oder halt in dem Farbton neu zu lackieren ...
Auf das Ultramarin-Blau habe ich Dich doch hingewiesen. :D

Und nein, ich glaube nicht das es Original ist.
An den Absplitterungen sieht man etwas Weißes.
Aber es ist nicht zu erkennen ob es der ehemalige Lack, oder eine Grundierung ist.
Das Blau finde ich auch nicht soooooo sexy, evtl. fahre ich es zum ausprobieren aber tatsächlich erst mal so.
Mir gefällt das Yellow Pear hingegen sehr gut. :)
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
.......Neben dem CX Pro hatte ich noch Vredestein Premiato getestet, schon ein besserer Reifen als der CX Pro, wenn würde ich den dir empfehlen, der baut auch nicht hoch. In 30 ist der nur 26mm breit und baut 27,5 hoch. ..............
Der Vredestein Premiato klingt perfekt, nur leider scheint er im Moment in Deutschland nicht aufzutreiben zu sein, oder hat einer von Euch da noch ne Quelle?

EDITh hat dieser Testbericht überzeugt:

 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
:rolleyes:

Ein Reifen der nix kann ausser Asphalt und Waldautobahn? :confused:
Was soll er bei mir den noch können?
Asphalt weil sich dieser hier nie vermeiden lässt und Wald und Feldwege die Spaß machen.
Richtiges uns hartes Gelände bekommt das Rädchen eher nicht zu Gesicht. ;)
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
Dieses Gelb, das Du letztens gezeigt hast? Gefällt mir auch ausnehmend...
Jau genau das (wie es auch eine Seite weiter vorne zu bewundern ist ;) ). Wobei ich inzwischen schon so viel Mäuschen investiert habe das der Neulack warten muss bis ich wieder Kohle habe. :(


Aber das Wichtigste ist ja das Fahren, also habe ich mich auch um Reifen gekümmert.
Da der Vredestein Premiato wirklich nicht aufzutreiben war, habe ich nun den Schwalbe CX Pro angeschafft:


Es war ja sehr spannend ob er in die Forke passt oder eben net.
Und was soll ich sagen?
6 mm müssen reichen :D :


Ja ich weiß, in richtigem Schlamm werde ich Probleme bekommen.
Das habe ich aber auch gar nicht vor.
Ich will damit über Wald und Feldwege bügeln und vielleicht hier und da ne kleine Abkürzung nehmen. :D
Das wird sicher gehen.
:cool:

EDITh secht:
Die obige Socke hat 6 von max. 6,5 bar.
 

rberns

Roman
Mitglied seit
22 Juni 2016
Beiträge
2.783
Punkte für Reaktionen
2.557
Ich persönlich würde die Kohle sparen und auf den Neulack verzichten. Die Bude soll doch eh ins Gelände, da werden so oder so neue Macken entstehen. Und das Blau sieht so auch gut aus. Eventuell gelbes Lenkerband ran und ab dafür.

Gibt es eigentlich Bilder vom Zwischenstand?
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
Ich persönlich würde die Kohle sparen und auf den Neulack verzichten. Die Bude soll doch eh ins Gelände, da werden so oder so neue Macken entstehen. Und das Blau sieht so auch gut aus. Eventuell gelbes Lenkerband ran und ab dafür.

Gibt es eigentlich Bilder vom Zwischenstand?
Habe ich auch schon überlegt, dann müssen aber noch die Löwenbapper druff. ;)

Zwischenstand?
Was ist das? :confused:

Ne ne, ich warte noch auf jede Menge Teile. ;)
Wenn die da sind wird geschraubt bis die Finger bluten. :D
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
@rberns :
Da Du so freundlich gefragt hast, habe ich mal den temporären LRS reingesteckt. ;)

Also quasi ein rolling Chassis :D:


Mille - Greetings
@L€X
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897
Haha, ja sowas wollte ich sehen.
Hand aufs Herz: Lass die Farbe so!
Schaun wir mal.
Auf alle Fälle baue ich es so erst mal auf, auch um zu testen ob der Rahmen ok ist bevor ich fette Summen in den Lack fehl investiere.

Die bereits eingetroffenen Teile habe ich, in ihrer Summe, ja schon vorgestellt:

So da nun alle Fänge zusammen sind stelle ich das Gesamtpaket hier vor, bevor ich sie im richtigen Faden einzeln zeige.
Letzteres dauert aber noch ein bisschen.
;)

Es ist so viel das sich ne eigene Kiste lohnt:



Und nun "entkistet":


Was froi ich mir die Brocken zusammen zu haben. ;)
Die Pakete kamen aus Frankreich, Polen, Spanien, Deutschland und auch aus dem Forum haben Kollegen beigetragen. :daumen:


Also habe ich fast alles zusammen um das Rädchen zu komplettieren.
Jetzt gibt es noch ein paar Einzelbilder.

Beim Schaltwerk war ich mir wirklich nicht sicher ob ich mich nicht verkauft habe und es gar kein SLJ ist:


Aber nach kurzer Suche stand fest das alles ok ist.


Einfach nur die T Version die eine sehr große Bandbreite an Übersetzungen schalten kann.


Also GENAU das was ich für ein QFE Rädchen brauche.
30/30 sollte im leichten Gelände reichen. :D


Schalthebel und Umwerfer sind da schon fast gewöhnlich.




Wobei ich mit den Schalthebel noch ein Problem habe.
Die Federrückstellung funktioniert nicht.
Ich werde sie also mal zerlegen und reinigen.


Die goile Kurbelkombination ist inzwischen umgeschnitten (auf britischen Pedalstandart) und bekommt noch eine QFE taugliche Übersetzung:


Die Sattelstütze schaut auf den Bildern schlimmer aus als im Original.


Der Steuersatz kommt aber erst ans frisch lackierte Rädchen:


Und dann präsentiere ich noch mein Bremsenpaket (aus mehreren Fängen) mit dem Simplex Sattelklemmbolzen und den andren Kleinteilen:




Das "neue" Tretlager und der LRS haben es nicht zum Fotoshooting geschafft, ist aber schon da. Zur Zeit fehlt noch ein Kettenblatt, ich hoffe das dies in der kommenden Woche eintrifft. Dann kann ich das Rädchen bauen.
Lenker und Vorbau von Cinelli kommen aus dem Keller

Die Pedale werde ich Euch nicht im Detail vorstellen. :D


Vielleicht beginne ich ja schon ein bisschen was zusammen zu stecken....... ;)


Ach ja, was ich mit den Naben mache weiß ich noch nicht so genau.


Aber Haben ist schon mal besser als Suchen. :D
 

crashtest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
3.113
Punkte für Reaktionen
4.288
da hast du aber schon fleissig zusammengesammelt :daumen:
sehr schön

und danke für die slj infos - das die schalterei so ne bandbreite hat
wuste ich bislang nicht - sehr geil - vor allem für etwas ältere fahrer / innen
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.478
Punkte für Reaktionen
13.897

crashtest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
3.113
Punkte für Reaktionen
4.288
ja - das hatte ich mal als 6600 gt
ich depp habs verkauft
 
Oben