• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Appendix; Der Faden um OT Themen weiter zu führen.

Winston98

Ächtet die Dackelschneider...!!!
Mitglied seit
12 Dezember 2010
Beiträge
4.403
Punkte für Reaktionen
2.668
Richtig Internet war das Arpanet aber noch nicht. Das kam doch erst Anfang der 90er.
Klaro, vorher war das lange eine interne Uni-Geschichte, vom Militär finanziert!
Nachdem die Telekommunikationsunternehmen ihre Infrastruktur angepasst hatten und es Abrechnungsmodelle gab, lief der internationale Datentransfer langsam (!) an - Telnet!
Und ja, erst als das http-Protokoll (+html+url) Anfang der 90er entwickelt wurde (CERN), ging die Post richtig ab!
Anfang er 90er:
Anteil der Datenübertragung im Internet = ~1%
Heute :
Annähernd 100%
 
Zuletzt bearbeitet:

Steff_N

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Juni 2014
Beiträge
4.315
Punkte für Reaktionen
6.186
hihi, mein Beitrag an der Stelle, der war ein wenig auf alle lustigen "Unwissenden achso armen Verkäufer" gemünzt, die ja nie etwas wissen, ich nenn die Dinger Betrüger.
:confused:
So einfach ist das nicht. Viele Räder wurden ja im Laufe der Jahre von verschiedenen Besitzern modifiziert, oder gar individuell aufgebaut. Es gab damals die Möglichkeit nur den Rahmen zu erwerben und dann den Händler dranschrauben lassen was beliebt. Ich hab mir auch schon zwei Wunschräder dieser Art bauen lassen. Waren zwar MTBs aber ist ja das gleiche. Zudem haben sich die Hersteller oft nicht an die eigenen Prospekte gehalten sondern mitten im Jahr was geändert oder andere Komponenten aufgrund von Lieferschwierigkeiten etc. verbaut. Da mit Unterstellungen wie Betrüger anzukommen ist meines erachtens etwas unfair. Die Thematik ist komplexer als du vielleicht glaubst. ;)
 

Mau_Mau_Koenig

Profimaterial aus 2 Jahrtausenden
Mitglied seit
13 August 2017
Beiträge
522
Punkte für Reaktionen
310
wie Betrüger anzukommen ist meines erachtens etwas unfair. Die Thematik ist komplexer als du vielleicht glaubst.
Ganz so eng sehe ich das ja nicht, ganz im Gegenteil.
Hier bei mir eiert ein Faggin rum von einem Rennfahrer, Campa Dura Ace meine MAillard - Kranz.
Ich weiß schon wovon Du sprichst, gestehe ich auch jedem seriösen Händler zu.
Bei mir eiert ein Benotto rum, das erkennt noch nicht einmal ein Benotto - Profi auf den ersten Blick.
ist die Frage als was ich es anbiete.

Ein Betrüger war Telekom, nur weil 100 Rahmen durchs Fahrerlager "gefahren " wurden, waren es keine Rahmen der Profifahrer.
Asolo mein ich wars im Endeffekt.
Ein seriöser Mensch hat dann so etwas gar nicht nötig. Möchtest Du die Liste der Sachen mal sehen (ob ich die zusammen krieg?), die ich aus dem Verkehr gezogen habe bzw. mit der wahren Beschreibung zurückgegeben habe?

Tja die Muffen - Streben - Tretlager oder sonstwas Anordnung, ist schon klar 910 ist 910 es wird nicht durch Rostschutzfarbe nen Celeste.
Selbiges finden wir bei LOOK Vitus und sonstwo
Eine Anmerkung noch, von 5 oder 6 gekauften, reell bezahlten Rahmen, da wurden 4 absichtlich nicht geliefert (LOOK wars zu dem Zeitpunkt),
hatten wohl Angst vor der damaligen Anschrift (war nen Radladen).
Umsonst gefreut, mit Spannung den Track verfolgt und zurück ging das PAket, falsche PLZ / Adresse usw nicht auslieferbar.
Gar nicht erst abgeschickt. Gut ich bekam ohne Murren das Geld zurück................
Ich glaube ich weiß wovon ich rede, ich nenne niemanden spezielles so, weiß doch jeder selbst, außer Telekom. Das ist auch verbrieft durch Radprofis / ex-Fahrer. Und allgemein darf sich jeder denken ob und wieviel Recht ich hab

EDITH
Ich habe diese "Pinarello ""Spezial"" " und auch das Verbrechen, welches der Radfritze an dem Dingen und dem Kunden für insgesamt 5000 (ca 1000 für den Rahmen mit Beziehungen) beging.
Sollte ich den je treffen, was denkst was ich dem sage? Eine Restekiste ist näher an einer Gruppe als der verbaute Mist..................................................
 
Zuletzt bearbeitet:

Steff_N

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Juni 2014
Beiträge
4.315
Punkte für Reaktionen
6.186
Bei mir eiert ein Benotto rum, das erkennt noch nicht einmal ein Benotto - Profi auf den ersten Blick.
ist die Frage als was ich es anbiete.
Das interessiert mich, zeig mal! :)
Ein Betrüger war Telekom, nur weil 100 Rahmen durchs Fahrerlager "gefahren " wurden, waren es keine Rahmen der Profifahrer.
Das da draussen gelogen und betrogen wird ist klar. Dachbodenfund, Teamrad etc....pp... Deine speziellen Probleme wären was für einen eigenen Thread/Beitrag und sind weniger als Einschub im Biete Thread geeignet. :rolleyes: Hier im Forum sieht man sich immer zwei mal, bzw. kennt den einen oder anderen persönlich. Daher muss man doch etwas differenzieren....;)
 

Mau_Mau_Koenig

Profimaterial aus 2 Jahrtausenden
Mitglied seit
13 August 2017
Beiträge
522
Punkte für Reaktionen
310
Daher muss man da doch etwas differenzieren....;)
ich sprach nicht vom forum!!!!
Die waren explicid ausgenommen!! nannten sich scherzhafter Weise (gibts selten auch draußen)
Fachfreaks!1
:bier:

Zitat:
""Nunja, noch schwieriger wirds rauszufiltern ( also ich habe 0 Bianchi Fachwissen) welches nun angeboten wird, da die Anbieter von 9xx bis Record alles schreiben, wohl eher selten (Fachfreaks ausgenommen :idee:woran erkenn ich die als Laie?) das wirklich richtige....................""
...mal als Laie gesprochen:
du sprichst für mich in Rätseln.
hihi, ist doch klar, brauchste den ersten Teil der Aussagen. @fuerdieenkel

Das ineressiert mich, zeig mal!

ich mache mal nen Photo, dauert nen Mom gibts gleich
 

Mau_Mau_Koenig

Profimaterial aus 2 Jahrtausenden
Mitglied seit
13 August 2017
Beiträge
522
Punkte für Reaktionen
310
tja die Geschichte ist schöner als das Rad.


Es war ein EBAY Angebot mit wahnsinnig miserabelen Bildern.
Zu erkennen war lediglich, es war ein Rad ein Mifa Aufkleber Krampfa, Naja Wiederverkauf? LRS?
also gewonnene Auktion und alles meins.

Soviel Geld für sowenig Fahrrad, war die Kiste leicht.

Es war das Benotto der Kategorie: ""Ich hing an der Decke, sagte der Rahmen und wurd aufgebaut.""

Statt verkaufen habe ich den ganzen Krempel aufbewahrt und verbaut . Die Anbauteile taten es zum großen Teil, irgendwo ist auch der LRS hin??
Memo an mich selbst SUCHEN. Nun war noch der RAhmen über, ui das Dingen, das kam auf die Küchenwaage, dachte noch, besser Briefwaage!
Da war das Ergebnis ==> aufbewahren 2200 mit Gabel!
IMG_20171026_152546.jpg
IMG_20171026_152506.jpg IMG_20171026_152538.jpg IMG_20171026_152604.jpg oder so ähnlich.

Dann lief mir Martin mit Onkobecherteilen über den Weg und die Idee war da. Es wurde das Benotto, marke Leicht und gut.
Für Fachleute Onkobecherteile ==> Carbon.

Keinen Herzinfarkt bekommen beim Bilder schauen, die Original Gabel in fast makellosem Chrom habe ich natürlich............
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
12.120
Punkte für Reaktionen
6.260
Es gab Pinarello T-Team Replikas ,das waren ,wie in jeder offiziellen Preisliste ersichtlich,Asolos in Teamlackierung,aber Chromarm. Komplettrad ca.2000DM,Rahmen 1000DM.
Teamraeder vom T-Nachwuchsteam waren Stelvios mit veränderter Farbverteilung und Chorusaustattung.
Oder bei RG Hamburg gleich in Nordseeblau.
 

b-r-m

HOW DARE YOU ?!
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
11.030
Punkte für Reaktionen
2.615
Ja ich gebs zu. Hab mir ne Spraydose gekauft und ein Stencil gebastelt. Seit dem bin ich nicht mehr zu stoppen. Ich steh so sehr auf Farbverläufe und Bianchi. Hab schon fast alle meine Räder durch. Sind jetzt alle Bianchi:cool:
Da empfehle ich - ein Mal wieder - dringend folgende Lektüre:
CHAMSIN UND SILBERRAUSCH (von Ephraim Kishon)
 

Steff_N

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Juni 2014
Beiträge
4.315
Punkte für Reaktionen
6.186

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.489
Punkte für Reaktionen
13.946
Das Türchen gefällt mir natürlich besonders gut, da sich meine Crossgazelle schon eine Weile nachdem 6208 Schaltwerk sehnt und ich Ihr diesen Wunsch natürlich gerne noch vor Weihnachten erfüllen möchte. Sie ist komplett mit Shimano 600 aufgebaut und das Schaltwerk ist das letzte Puzzleteilchen ;)
Hier ist sie:
Anhang anzeigen 516444
Hallo @Starsky ,
wenn ich das richtig sehe hast Du nen SCHWALBE CX Pro (622/30) auf Deinem schönen Crosser.
Dürfte ich Dich bitten mal zu messen wie hoch der baut?
Am Besten von der Oberseite des Felgenhorns bis zu der höchsten Stolle. Bin nicht ganz sicher ob ich den Reifen in mein Frameset rein bekomme.

Vielen Dank :)

Mille - Greetings
@L€X
 
Oben