Ein Rennrad-Modell mit mehrfachen Tour de France Gewinnen wie das Pinarello Dogma kann sich ein wenig Diventum leisten. Das bescheinigt Forums-Nutzer Pedalwolff auch seinem Dogma F8, das er sich zulegte, nachdem er schon beim ersten Anblick “hin und weg” war. Auch unter den Augen der anderen Rennrad-News Forumsnutzer konnte das Pinarello bestehen und fuhr auf Anhieb auf das Treppchen beim Renner der Woche-Votum. Viel Spaß damit!

Renner der Woche

Pinarello Dogma F8, RH 46.5, Carbon, Pedalwolff

Rennrad-News.de: Hallo Pedalwolff. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Ich habe den Rahmen gesehen und war erstmal hin und weg – es hat dann 2, 3 Wochen gedauert, bis ich mich entschieden hatte.

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Ich hatte die SRAM Red eTap-Gruppe und die Zipp-Laufräder schon vorher in Gebrauch und war sehr zufrieden. Daher wäre allenfalls ein kompletter Campa-Aufbau in Frage gekommen, da es ja auch ein italienischer Rahmen ist. Das wäre mir elektronisch aber zu teuer gekommen und hätte ich auch nicht selbst hingekriegt. Die eTap ist da einfach sehr viel handzahmer und wesentlich cleaner, weil es nur die zwei Bremszüge braucht. Den Lenker habe ich der Gruppe, den Vorbau dem Rahmen entsprechend ausgesucht – für mich eine perfekte Lösung.

Sein Pinarello Dogma F8  komplettierte Pedalwolff mit einer SRAN Red eTap-Gruppe und Zipp 303-Laufrädern
# Sein Pinarello Dogma F8 komplettierte Pedalwolff mit einer SRAN Red eTap-Gruppe und Zipp 303-Laufrädern
Am Aero-Lenker mit breiter Auflagefläche...
# Am Aero-Lenker mit breiter Auflagefläche...
...kann Pedalwolff für den geplanten Start beim Schwarzwald Super viele Stunden verbringen
# ...kann Pedalwolff für den geplanten Start beim Schwarzwald Super viele Stunden verbringen

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Naja, für den Rahmen gibt es ja noch einen Systemlenker, also Lenker inklusive Vorbau, der bleibt gerade noch ein Traum – Vorfreude ist ja bekanntlich die Schönste!

Was wiegt Dein Renner der Woche?

Etwas über 7 kg komplett mit Pedalen und Flaschenhalter.

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Da das Rad Ende Oktober 2019 fertig war, bin ich noch nicht auf Veranstaltungen unterwegs gewesen. Rennen werden es eher nicht, dafür Marathons und Ausfahrten. Je nach aktueller Entwicklung der jetzt schon schwierigen Saison plane ich im September Schwarzwald Super mit dem Rad zu fahren.

Die SRAM Red Semi-Kompaktgarnitur...
# Die SRAM Red Semi-Kompaktgarnitur...
...und eine Kassette mit max. 30 Zähnen sind fürs Klettern gut gewählt
# ...und eine Kassette mit max. 30 Zähnen sind fürs Klettern gut gewählt

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Sportlich, ein wenig Diva.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Sportlich, kompetetiv.

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Durch den Winterpokal 2014, seitdem bin ich jedes Jahr dabei – was für ein Spaß!

In Gabel...
# In Gabel...
...und Hinterbau drehen sich leichte Zipp 303 Laufräder
# ...und Hinterbau drehen sich leichte Zipp 303 Laufräder

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Eine schöne Art, Zeit meditativ zu verbringen.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das Neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Mal so, mal so.: Etap genial, Disc muss nicht ;o).

Was ist deine persönliche Lieblings-Trainingsrunde?

https://strava.app.link/CYn4zAQlm5

Fahrfertig mit Pedalen und Flaschenhaltern wiegt das Dogma F8 knapp über 7 kg
# Fahrfertig mit Pedalen und Flaschenhaltern wiegt das Dogma F8 knapp über 7 kg

Technische Daten: Pinarello Dogma F8, RH 46.5, Carbon

Rahmen: Pinarello Dogma F8, RH 46.5, Carbon
Gabel: Pinarello Dogma F8, Carbon
Schalthebel: SRAM Red eTap 2×11
Umwerfer: SRAM Red eTap
Ritzelkassette / Abstufung: SRAM Red 11fach, 11-30
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: SRAM Red, 52-36, SRAM Innenlager
Pedale: Garmin Vector 3s
Kette: SRAM Red
Bremsen: SRAM Red Aero Link
Laufräder: Zipp 303 Clincher
Reifen: Continental Grand Prix 5000/ 28 mm
Sattel / Sattelstütze: Pinarello Dogma F8
Vorbau / Lenker: Most TigerUltra Aero Carbon 110 mm, Zipp SL-70 Aero Carbon 400 mm
Lenkerband: Lizard Skins DSP 2.5 mm
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen): k.A.

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

Wie gefällt euch das Pinarello Dogma F8 von Pedalwolff?

  1. benutzerbild

    evilrogi

    dabei seit 09/2006

    Ich werde ja sonst mit diesen verbogenen Pinas gar nicht warm, aber hier wurde mit der Lackierung clever vorgegangen. Mein Glückwunsch, viel Spass damit!
  2. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    Das beste Kompliment: "Angeberfahrrad!" 😜
  3. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    Wie läuft der Antrieb, so ohne Pflege?

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!