Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit 6,5 kg ein Renner der Woche der leichteren Art: das Rose X-Lite Six von IchWeißNicht
Mit 6,5 kg ein Renner der Woche der leichteren Art: das Rose X-Lite Six von IchWeißNicht
RennradDerWoche Rose X-Lite 2
RennradDerWoche Rose X-Lite 2
Der Tune KommVor Sattel ersetzte einen älteren Speedneedle
Der Tune KommVor Sattel ersetzte einen älteren Speedneedle
IchWeißNicht fährt ambitioniert: Stages Powermeter
IchWeißNicht fährt ambitioniert: Stages Powermeter
Der Antriebsstrang mit Absolute Black Oval Kettenblättern...
Der Antriebsstrang mit Absolute Black Oval Kettenblättern...
...ist schon für Bergmarathons ausgelegt – sie sollen auch irgendwann gefahren werden
...ist schon für Bergmarathons ausgelegt – sie sollen auch irgendwann gefahren werden
Ein Tune Schnellspanner klemmt die Newmen-Naben der Rose Carbonlaufräder
Ein Tune Schnellspanner klemmt die Newmen-Naben der Rose Carbonlaufräder
Schwalbe Pro One Reifen
Schwalbe Pro One Reifen
498107-iag0xtt0a7b2-photo30 03 20164019-original
498107-iag0xtt0a7b2-photo30 03 20164019-original

Mit dem Wohnortwechsel kam der Radwechsel: Statt ambitioniert Mountainbike im Schwarzwald zu fahren, scheucht Forumsnutzer IchWeißNicht jetzt ein 6,5 kg leichtes Rose X-Lite Six durch das Münchner Umland. Bergmarathons soll die Rennmaschine auch noch sehen, aber jetzt ist sie erstmal: der Renner der Woche.

Renner der Woche

Rose X-Lite Six, Carbonrahmen, Größe 54, IchWeißNicht

Rennrad-News.de: Hallo IchWeißNicht. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Dafür muss ich etwas ausholen. Ich komme ursprünglich aus einem kleinen Ort südwestlich von Stuttgart an den Ausläufern des Schwarzwaldes. Daher hatte ich früher verschiedene Mountainbikes und bin nur selten auf der Straße gefahren. Mit dem Umzug nach München hat sich das Mountainbike dann nicht mehr gelohnt, da es hier doch recht flach ist, wenn man nicht extra in die Berge fährt, wofür mir berufsbedingt leider die Zeit fehlt. Daher habe ich mein aktuelles Mountainbike verkauft und mir als Ersatz ein Rennrad gekauft. Auf Scheibenbremsen habe ich bewusst verzichtet, da ich soviel wie möglich am Rad selber reparieren wollte und meine Schrauberkenntnisse nicht soweit reichen :). Eine elektronische Schaltung sollte das Rad jedoch schon haben, da ich sie bereits von früheren Rädern gewohnt war – und die tiefen Carbonlaufräder haben mir einfach direkt gefallen.

Diashow: Renner der Woche: 6,5 kg leichtes Rose X-Lite Six für München
Der Antriebsstrang mit Absolute Black Oval Kettenblättern...
Der Tune KommVor Sattel ersetzte einen älteren Speedneedle
498107-iag0xtt0a7b2-photo30 03 20164019-original
RennradDerWoche Rose X-Lite 2
...ist schon für Bergmarathons ausgelegt – sie sollen auch irgendwann gefahren werden
Diashow starten »

Mit 6,5 kg ein Renner der Woche der leichteren Art: das Rose X-Lite Six von IchWeißNicht
# Mit 6,5 kg ein Renner der Woche der leichteren Art: das Rose X-Lite Six von IchWeißNicht

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Ein niedriges Gewicht sollte es schon haben, daher auch der Sattel von Tune und ein leichter Lenker von Specialized. Ansonsten sitze ich sehr angenehm auf dem Rad und kann ohne Probleme 4 bis Stunden darauf fahren. Es ist für mich ein guter Mix aus Aero- und Bergrad, gerade was das Rahmendesign angeht.

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Erst einmal bleibt es so, da ich berufsbedingt eh viel zu wenig Zeit habe, damit zu fahren.

Was wiegt Dein Renner der Woche?

Sollten um die 6,5 Kg inkl. Pedale, Flaschenhalter und Garmin-Hhalterung sein.

Der Tune KommVor Sattel ersetzte einen älteren Speedneedle
# Der Tune KommVor Sattel ersetzte einen älteren Speedneedle
IchWeißNicht fährt ambitioniert: Stages Powermeter
# IchWeißNicht fährt ambitioniert: Stages Powermeter
Der Antriebsstrang mit Absolute Black Oval Kettenblättern...
# Der Antriebsstrang mit Absolute Black Oval Kettenblättern...
...ist schon für Bergmarathons ausgelegt – sie sollen auch irgendwann gefahren werden
# ...ist schon für Bergmarathons ausgelegt – sie sollen auch irgendwann gefahren werden

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Ich fahre damit hauptsächlich im Münchner Umland zwischen Starnberger See und Chiemsee. Gerne würde ich auch mal den ein oder anderen Marathon damit in den Bergen bestreiten, früher bin ich viele MTB-Marathons im Schwarzwald gefahren.

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Spurtstark und dabei steif, dennoch komfortabel auf der Ebene.

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Ich fahre seit dem Studium in der Nähe von Freiburg ambitioniert Rad. Damals fing es mit MTB an, ich habe an einigen Marathons und MTB-Cups teilgenommen und kam in meiner AK häufig in die Top 5. Berufsbedingt beschränkt es sich aktuell auf Ausfahrten am Wochenende.

=> Hier findet ihr einen Test des Rose X-Lite auf Rennrad-News
Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Ambitionierter Genussradler :-).

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Weiß ich gar nicht mehr…

Ein Tune Schnellspanner klemmt die Newmen-Naben der Rose Carbonlaufräder
# Ein Tune Schnellspanner klemmt die Newmen-Naben der Rose Carbonlaufräder
Schwalbe Pro One Reifen
# Schwalbe Pro One Reifen

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Einfach die Natur und die Freiheit zu genießen und vom Alltag abzuschalten.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das Neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Ich interessiere mich schon immer für das Neueste und verfolge aktuelle Entwicklungen sehr genau.

RennradDerWoche Rose X-Lite 2
# RennradDerWoche Rose X-Lite 2

Technische Daten: Rose X-Lite Six, Carbonrahmen, Größe 54

Rahmen: Rose X-Lite Six, Carbonrahmen, Größe 54
Gabel: Rose, Carbon
Schalthebel: Shimano Ultegra 8050 Di2
Umwerfer: Shimano Ultegra Di2 FD-R8050
Ritzelkassette / Abstufung: 11-32
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: Shimano Ultegra FC-R8000 50/34 170mm mit AbsoluteBlack Oval Kettenblättern
Pedale: Shimano Ultegra
Kette: Shimano Ultegra
Bremsen: Shimano Ultegra 8000
Laufräder: Rose RC-FIFTY Carbonlaufräder mit Newmen-Naben
Reifen: Schwalbe Pro One TLE SnakeSkin
Sattel / Sattelstütze: Tune Speedneedle / Ritchey Superlogic Link 15 Flexlogic Carbon
Vorbau / Lenker: Ritchey WCS C220 100mm Vorbau,
Specialized S-Works Carbon Lenker 40mm
Lenkerband: Fizik
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte Funktionen):

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

Was sagt ihr zu diesem Rose X-Lite Six aus dem Forum?

  1. benutzerbild

    IchWeißNicht

    dabei seit 03/2020

    solution85 schrieb:

    Autokorrektur das soll Kettenblätter heißen.

    Wie findest du den Unterschied, zwischen der 170er und der 175er Kurbel.


    Nein hatte bisher keine Probleme mit den Blättern.
    Ich kann ehrlich gesagt keinen Unterschied in den Kurbellängen feststellen, wüsste ich nicht dass die jetzige kürzer ist wäre es für mich wie eh und je.
  2. benutzerbild

    IchWeißNicht

    dabei seit 03/2020

    lakecyclist schrieb:

    Den One und den Pro One TT gibt es in mit heller Flanke. Der TT ist aber ein gewichtsoptimierter Zeitfahrreifen und eher weniger für den Trainingsalltag geeignet.


    Korrekt, kenne Leute die haben nahezu bei jeder Ausfahrt damit einen Platten.
  3. benutzerbild

    peddarson

    dabei seit 04/2017

    lakecyclist schrieb:

    Hinten ansteigende Sättel werden genau so eingestellt. Alles richtig so.


    War mir nicht wirklich bekannt.
    Mein Popo würde dort vermutlich die ganze Zeit raumrutschen wollen 😀
  4. benutzerbild

    Schwarzwaldyeti

    dabei seit 05/2011

    peddarson schrieb:

    ...raumrutschen...

    Rauf oder rum? :idee:
  5. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Schwarzwaldyeti schrieb:

    Rauf oder rum? :idee:

    Vermutlich runter

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!