Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Eine gute Aerodynamik hat auch im Windschatten einen positiven Effekt
Eine gute Aerodynamik hat auch im Windschatten einen positiven Effekt
Der Hinterbau soll mit dehnbareren Fasern belegt sein
Der Hinterbau soll mit dehnbareren Fasern belegt sein
...und tatsächlich kommt der Hauptrahmen aus einem Mould
...und tatsächlich kommt der Hauptrahmen aus einem Mould
Aerodynamikvergleich
Aerodynamikvergleich - Der "Yaw-Angle" ist der Anströmwinkel der Luft. Bei Wind von vorne hat das neue Izalco Max Disc den größten Vorteil gegenüber dem (uns unbekannten) Wettbewerber und dem alten Izalco. Aber auch bei Seitenwind sind die Vorteile gegenüber dem alten Izalco deutlich.
Focus Izalco Max Disc 9.9
Focus Izalco Max Disc 9.9 - Shimano Dura-Ace R9150 Di2, DT Swiss ARC 1450 DICUT DB 48 mm Höhe, 8.999 €
Focus Izalco Max Disc 9.8
Focus Izalco Max Disc 9.8 - Sram Red eTap, DT Swiss ARC 1450 SPLINE DB 48mm Laufräder, 7.999 €
Focus Izalco Max Disc 9.7
Focus Izalco Max Disc 9.7 - Shimano Ultegra R8050 Di2, DT Swiss ARC 1450 SPLINE DB 48 mm Höhe, 5.999 €
Focus Izalco Max Disc 8.9
Focus Izalco Max Disc 8.9 - Shimano Ultegra R8050 Di2, DT Swiss PRC 1450 SPLINE DB 35 mm Höhe, 4.999 €
Focus Izalco Max Disc 8.8
Focus Izalco Max Disc 8.8 - Shimano Ultegra R8020, Novatec R5 Disc Carbon-Laufräder, 3.699 €
Focus Izalco Max Disc 8.7
Focus Izalco Max Disc 8.7 - Shimano 105 R7000, Alex Rims CF45 Disc Carbon-Laufräder, 2.999 €
Bergsprint?
Bergsprint? - Das Gewicht ist mit XX kg
Ein kurzer Radstand...
Ein kurzer Radstand... - ...spricht für Kuvenqualitäten
Auf schlechten, aber schönen Wege...
Auf schlechten, aber schönen Wege...
...soll das Izalco Max genauso gut performen wie bei schlechtem Wetter
...soll das Izalco Max genauso gut performen wie bei schlechtem Wetter
Focus Izalco Max 2019 II-1
Focus Izalco Max 2019 II-1
Focus Izalco Max 2019 II-2
Focus Izalco Max 2019 II-2
Focus Izalco Max 2019 II-7
Focus Izalco Max 2019 II-7

Focus Izalco Max 2019: Das neue Aero-Rennrad der Cloppenburger setzt ausschließlich auf Disc-Bremsen und verspricht minutensparende Aero-Optimierung ohne Geiz bei Komfort und Spaß beim täglichen Rennradfahren. Los geht es mit dem Modell auf Shimano 105-Niveau für 2.999 €. Alle Infos.

Mit dem Izalco Max hat Focus schon Erfolge mit dem Team AG2R bei der Tour de France gefeiert. Es zählt zu den leichtesten Serien-Rennrädern der Welt und ist im konzentrierten Rennradprogramm der Cloppenburger das Modell für Performance orientierte Rennradfahrer. Besonders „aero“ war es bisher nicht.

Focus Izalco Max 2019 II-1
# Focus Izalco Max 2019 II-1

Diashow: Produkt-Neuheiten - Focus Izalco Max 2019 – Wettkampf Aero-Rennrad mit Praxisplus
Eine gute Aerodynamik hat auch im Windschatten einen positiven Effekt
Focus Izalco Max Disc 8.9
...soll das Izalco Max genauso gut performen wie bei schlechtem Wetter
Bergsprint?
...und tatsächlich kommt der Hauptrahmen aus einem Mould
Diashow starten »

„Trittst du 200 Watt über 50 km, bist du mit dem neuen Izalco Max 1:30 Minute schneller als mit dem alten“. Das verspricht Focus für das aerodynamisch im Windkanal optimierte Izalco Max 2019 (nebenbei: mal eine Berechnung, die Aussagen auf „Jedermann-Niveau“ trifft). Dabei soll der Neue mit Rahmenset-Gewichten um 1.300 g immer noch sehr leicht sein.

Focus Izalco Max 2019 kurz und knapp

  • Neues windkanaloptimiertes Carbon Rahmen- und Gabelset, UCI konform
  • Rahmen-Set-Gewicht 9er-Modelle 1.297 g (M, lackiert)
  • Rahmen-Set-Gewicht 8er-Modelle 1.469 g (M, lackiert)
  • Um 6% verbesserte Aerodynamik gegenüber Vorgänger
  • Gezielt für Scheibenbremse entwickelt
  • D-förmige Focus Carbonsattelstütze für mehr Komfort
  • Focus Aero-Vorbau mit integrierten Zügen ab Ultegra Di2 Niveau
  • 6 Ausstattungsniveaus mit Shimano 105, Ultegra (auch Di2), Sram Red eTap und Dura Ace Di2
  • Preis ab. 2.999 €
  • Infos www.focus-bikes.com
Eine gute Aerodynamik hat auch im Windschatten einen positiven Effekt
# Eine gute Aerodynamik hat auch im Windschatten einen positiven Effekt

Aerodynamik

Die Aerodynamik-Optimierung begann laut Focus schon in einer frühen Phase der Entwicklung im Windtunnel. Messungen fanden demnach unter realistischen Bedingungen mit rotierenden Rädern und bewegten Beinen eines Fahrer-Torsos statt. Die Ergebnisse flossen in das Design der Rohrformen ein. Ein Detail, das zur Verbesserung beiträgt, ist der eigens entwickelte Aero-Vorbau. In ihm verlaufen alle Kabel intern. Um die dadurch etwas erhöhte Position auszugleichen, wurde der Carbon-Vorbau mit -15° negativ konstruiert. Den Vorbau bietet Focus in fünf Längen von 80 bis 120 mm an – er ist an allen Izalco Max Disc der 9er Reihe zu finden. Trotz Aero-Form erlaubt er den Einsatz eines konventionellen separaten Aero-Lenkers. Man muss also zum Transport kein ganzes Aero-Cockpit verstauen. Auch die Focus eigenen, cleveren R.A.T-Schnellspann-Steckachsen wurden aerodynamisch verbessert.

Aerodynamikvergleich
# Aerodynamikvergleich - Der "Yaw-Angle" ist der Anströmwinkel der Luft. Bei Wind von vorne hat das neue Izalco Max Disc den größten Vorteil gegenüber dem (uns unbekannten) Wettbewerber und dem alten Izalco. Aber auch bei Seitenwind sind die Vorteile gegenüber dem alten Izalco deutlich.

Ausstattung

Herzstück des Focus Izalco Max 2019 ist natürlich der neue Carbonrahmen. Die Focus-Ingenieure wählten ein Carbon-Faser-Mix mit besonders zugfesten Fasern für spezielle Bereiche der Hauptrahmens und dehnbarere Fasern am Hinterbau, was Steifigkeit und Komfort gleichzeitig verbessern soll. Die Modelle der 8er und höherwertigen 9er-Serie basieren auf verschiedenen Faser-Mixen und Belegungen. Der Top-Rahmen der 9er Serie soll 102 Nm/Grad Verdrehsteifigkeit im Steuerkopf und 70 Nm/Grad im Tretlager besitzen.

Focus Izalco Max Disc 9.8
# Focus Izalco Max Disc 9.8 - Sram Red eTap, DT Swiss ARC 1450 SPLINE DB 48mm Laufräder, 7.999 €

Den Komfort an der Sattelstütze gibt Focus mit 105 Nm/mm Bewegung an. Die Sattelstütze ist eine Neu-Entwicklung. Ihre D-Form und ein Setback von 15 mm sollen ihr spürbaren Flex verleihen. Focus führt sie auch als Beispiel für die Entwicklung des Izalco Max mit dem Blick aufs Ganze an. Denn um den Komfort fördernden Setback zu realisieren, ohne die Sitzposition zu weit nach hinten zu verlagern, wurde das Sitzrohr weiter vorne platziert.

Focus Izalco Max Disc 9.9
# Focus Izalco Max Disc 9.9 - Shimano Dura-Ace R9150 Di2, DT Swiss ARC 1450 DICUT DB 48 mm Höhe, 8.999 €
Focus Izalco Max Disc 9.7
# Focus Izalco Max Disc 9.7 - Shimano Ultegra R8050 Di2, DT Swiss ARC 1450 SPLINE DB 48 mm Höhe, 5.999 €

Das Izalco Max Disc 2019 kommt in 6 verschiedenen Ausstattungsvarianten. Top-Modell ist das 9.9 mit Shimano Dura Ace Di2 und DT-Swiss Arc 1450 Carbon-Laufrädern. Den Einstieg markiert das Izalco Max Disc 8.7 mit Shimano 105 R7000 für 2.999 € und hochprofiligen Alexrims-Carbon-Laufrädern mit Alufelgen. Die Modelle der 8er Serie besitzen nicht den Focus Aero-Vorbau. Alle Modelle der 9er-Serie rollen auf Continental Grand Prix 4000 SII Reifen in 25 mm. Die 8er kommen mit Conti Ultra Sport der gleichen Breite. Details findet ihr in der Tabelle.

ModellIZALCO MAX DISC 8.7 IZALCO MAX DISC 8.8 IZALCO MAX DISC 8.9 IZALCO MAX DISC 9.7 IZALCO MAX DISC 9.8 IZALCO MAX DISC 9.9
Preis2.999 €3.699 €4.999 €5.999 €7.999 €8.999 €
RahmenCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm SteckachseCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm SteckachseCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm SteckachseCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm SteckachseCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm SteckachseCarbon, Disc, BB86, 142x12 mm Steckachse
GabelCarbon, 100x12 mm SteckachseCarbon, 100x12 mm SteckachseCarbon, 100x12 mm SteckachseCarbon, 100x12 mm SteckachseCarbon, 100x12 mm SteckachseCarbon, 100x12 mm Steckachse
Lenker BBB Deluxe, AluBBB Deluxe, AluBBB Deluxe, AluEaston EC90 AeroEaston EC90 AeroEaston EC90 Aero
VorbauBBB, Alu, +/- 7 GradBBB, Alu, +/- 7 GradBBB, Alu, +/- 7 GradIzalco custom, Carbon, integriert, -15 GradIzalco custom, Carbon, integriert, -15 GradIzalco custom, Carbon, integriert, -15 Grad
SattelstützeAero Carbon, set-back: 15mmAero Carbon, set-back: 15mmAero Carbon, set-back: 15mmAero Carbon, set-back: 15mmAero Carbon, set-back: 15mmAero Carbon, set-back: 15mm
SattelPrologo ScratchPrologo ScratchPrologo ScratchPrologo DimensionPrologo DimensionPrologo Dimension
Schaltbremshebel Shimano 105 R7020Shimano Ultegra R8020Shimano Ultegra R8070, Di2Shimano Ultegra R8070, Di2SRAM Red eTapShimano Dura Ace R9170, Di2
Bremsen Shimano 105 R7020 hydr.Disc, 160/160 mmShimano Ultegra R8020 hydr. Disc, 160/160 mmShimano Ultegra R8020 hydr. Disc, 160/160 mmShimano Ultegra R8020 hydr. Disc, 160/160 mmSram Red eTap hydr. Disc, 160/160 mmShimano Dura Ace R9120 Hydr. Disc, 160/ 60 mm
SchaltwerkShimano 105 R7000Shimano Ultegra R8000Shimano Ultegra R8050, Di2Shimano Ultegra R8050, Di2Sram Red eTapShimano Dura-Ace R9150 Di2
KurbelgarniturShimano 105 R7000, 50/34TShimano Ultegra R8000, 52/36TShimano Ultegra R8000, 52/36TShimano Ultegra R8000, 52/36TSram Red, 52/36TShimano Dura Ace R9100, 52/36T
KassetteShimano 105, 11-30TShimano Ultegra R8000, 11-30TShimano Ultegra R8000, 11-30TShimano Ultegra R8000, 11-30TSram XG-1190, 11-28TShimano Dura Ace R9100, 11-30T
LaufradsatzAlex Rims CF45 Disc, 24/24 Speichen, 700x19cNovatec R5, carbon, 700x20cDT Swiss PRC 1450 SPLINE DB, 35mm HöheDT Swiss ARC 1450 SPLINE DB, 48mm HöheDT Swiss ARC 1450 SPLINE DB, 48mm HöheDT Swiss ARC 1450 DICUT DB, 48mm Höhe
ReifenContinental Ultra Sport II, 700 x 25C, FoldingContinental Ultra Sport II, 700 x 25C, FoldingContinental Ultra Sport II, 700 x 25C, FoldingContinental GP4000S II, 700 x 25C, FoldingContinental GP4000S II, 700 x 25C, FoldingContinental GP4000S II, 700 x 25C, Folding
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Focus Izalco Max Disc 8.9
# Focus Izalco Max Disc 8.9 - Shimano Ultegra R8050 Di2, DT Swiss PRC 1450 SPLINE DB 35 mm Höhe, 4.999 €
Focus Izalco Max Disc 8.8
# Focus Izalco Max Disc 8.8 - Shimano Ultegra R8020, Novatec R5 Disc Carbon-Laufräder, 3.699 €
Focus Izalco Max Disc 8.7
# Focus Izalco Max Disc 8.7 - Shimano 105 R7000, Alex Rims CF45 Disc Carbon-Laufräder, 2.999 €

Geometrie

Die bewährte Geometrie des Izalco Max wurde laut Focus „leicht modernisiert und den heutigen, täglichen Ansprüchen von Rennfahrern angepasst“. Dabei soll die Geometrie der Größen XXS und XXL speziell an die Bedürfnisse kleiner und großer Fahrer angepasst sein. Die Auswahl an Rahmenhöhen ist dabei mit 7 Größen hoch.

Größe470 / XXS500 / XS520 / S540 / M 560 / L580 / XL610 / XXL
Laufradmaß700C700C700C700C700C700C700C
Sitzrohr mm430470490510530550590
Oberrohr mm504517534551564582602
Steuerrohrwinkel69,5°70,5°71,5°72°72°72,5°72,5°
Sitzrohrwinkel74°73,5°73,5°73,5°73,5°73,5°73,5°
Kettenstrebenlänge410410410410410410410
Tretlagerabsenkung78787878787878
Steuerrohr mm8080100115125150185
Gabel-Einbauhöhe392392392392392392392
Gabel-Vorbiegung46464646464646
Radstand975975985997101010241044
Stack502505528544554579613
Reach360368378390400410420
STR-Wert1.391.371.401.401.391.411.46
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass es Focus tatsächlich gelingt, über alle Rahmenhöhen hinweg ein ähnliches Verhältnis von Stack zu Reach zu realisieren. Dabei zeugt der STR-Wert von rund 1,4 von einer sportlichen Sitzposition, wie sie von einem Racebike zu erwarten ist.

Auf schlechten, aber schönen Wege...
# Auf schlechten, aber schönen Wege...
...soll das Izalco Max genauso gut performen wie bei schlechtem Wetter
# ...soll das Izalco Max genauso gut performen wie bei schlechtem Wetter

Mit 2.999 € setzt Focus eine Marke für ein Aero-Allround-Roadbike mit Carbon-Laufrädern und Disc-Bremse – was haltet ihr von den neuen Modellen aus Cloppenburg?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2019 auf Rennrad-News:

Infos: Pressemitteilung Focus / Fotos: Focus
  1. benutzerbild

    Maxxi

    dabei seit 06/2010

    Schönes Rad - allerdings 56er Rahmen mit 125mm Steuerohr ? Wer kann denn so etwas fahren ?? Wohl nur ein sehr begrenzter Kundenkreis....
  2. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Maxxi
    Schönes Rad - allerdings 56er Rahmen mit 125mm Steuerohr ? Wer kann denn so etwas fahren ?? Wohl nur ein sehr begrenzter Kundenkreis....
    Das hängt sicher auch mit der Messweise zusammen - Gabel ragt ja in das Steuerrohr hinein. Aussagekräftiger sind da die Stack-Werte. Da liegt das Izalco Max mit 554 mm in L zwar im niedrigeren Bereich, aber ist nicht extrem. Zum Vergleich:

    S-Works Venge: https://www.rennrad-news.de/news/specialized-venge-disc-2019/ mit 555 mm in der Höhe
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    hle

    dabei seit 11/2016

    Und welche Reifenbreite kann man damit fahren? So eine Angabe gehört doch nun in jeden Test bzw. Radvorstellung.
  5. benutzerbild

    P4LL3R

    dabei seit 02/2015

    Irgendwo hab ich was von 28mm gelesen.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!