• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

smunolo

Trimmfahrer
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Hi Veloce,

bei Dir war ich mir ja sicher, daß ich Dich nicht lang bitten muß... :love: ;)

Du warst eigentlich mein Trumpf, damit ich die Krieger, falls sie der Meinung gewesen wären, zu müde zu sein, auf Trapp bringen zu können... :D

Aber sehr schön, dann steht ja das Team wieder. Wie wir das mit der Rioja-Runde hinbekommen ... das diskutieren wir am besten im Ferroisten-Thread... :dope:

Ich werde, und schon sind wir wieder ontopic :), überhaupt einen Geländeanteil einführen. Was wären denn Deine Tipps für taugliche Schlappen. Habe im Crossladen noch dann doch noch die nächsten Seiten angeschaut. Da gibt es ja schon noch etliches mehr. Wie sind denn die Contis einzuordnen? Immerhin gäbe es ja da sozusagen zwei für einen, wenn ich mal den Challenge Grifo als Maßstab nehme...

winterpokalige Grüße

Martin

P.S. Hast Du eigentlich schon einen passenden Rahmen für die Gabel gefunden...
 
R

rotporst

AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Tja, der WP, ich hatte mich ja eigentlich ausgeklinkt, wegen der Hetzerei am Wochenende. Aber so richtig keine Lust hab ich auch nicht.
Bonanzero, genauso geht es mir auch....habe eigentlich gedacht,dass 3 x WP reicht. Andererseits war unser Ferroistenteam ein Nettes, hat mir Spass gemacht und fands schade, dass der Abschluss in Aachen nicht so geklappt hat, wie gewünscht.
Ja nun....ich entscheide mich noch nicht, habe aber eigentlich doch wieder Lust.
Keine Ahnung, ob ich diesen Winter so viel fahre wie letztes Jahr ???? Aber darum gehts ja auch nicht. Gruss Horst
 

veloce

Pirata
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Hi Veloce,

bei Dir war ich mir ja sicher, daß ich Dich nicht lang bitten muß... :love: ;)

Du warst eigentlich mein Trumpf, damit ich die Krieger, falls sie der Meinung gewesen wären, zu müde zu sein, auf Trapp bringen zu können... :D

Aber sehr schön, dann steht ja das Team wieder. Wie wir das mit der Rioja-Runde hinbekommen ... das diskutieren wir am besten im Ferroisten-Thread... :dope:

Ich werde, und schon sind wir wieder ontopic :), überhaupt einen Geländeanteil einführen. Was wären denn Deine Tipps für taugliche Schlappen. Habe im Crossladen noch dann doch noch die nächsten Seiten angeschaut. Da gibt es ja schon noch etliches mehr. Wie sind denn die Contis einzuordnen? Immerhin gäbe es ja da sozusagen zwei für einen, wenn ich mal den Challenge Grifo als Maßstab nehme...

winterpokalige Grüße

Martin

P.S. Hast Du eigentlich schon einen passenden Rahmen für die Gabel gefunden...
Ich hab Ritchey Speedmax auf dem Faggin drauf . Ist ok für festere Wege und Schnee aber setzt sich halt schnell zu .
Den Rocket Ron von Schwalbe soll`s als 28er auch geben . Ist derzeit mein Favorit an den MTB`s . Ich mach mich nochmal schlauer .
 

smunolo

Trimmfahrer
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

N'abend,

mal wieder eine Meldung aus dem Pflegestall... :)

Die Gelenke machen mir etwas Sorgen. Nachdem ich geputzt hatte sind mir doch leider ein paar arthristische Knorpelschäden ins Auge gefallen...



Leider weisen alle Konen bis auf einen solche Pittings auf. Einfältig wie ich bin dachte ich mir, naja is' ja Schimano, somit weit verbereitet, ergo kein Problem entweder ein paar neue Konen oder der Einfachheit halber zwei neue Achsen zu beschaffen ... denkste ... :eyes: :heul:

Habe schon ein halbes Dutzend Läden abgeklappert und wurde bei keinen fündig. Da ich auch nicht so recht weiß, auf welchen Namen die Teile hören, geschweige von wann die Dinger sind, stehe ich etwas auf dem Schlauch, wenn man im Netz fündig werden will. Hat einer eine Ahnung um welche Naben es sich handelt...



Oder hat jemand noch besser adäquaten Ersatz (Komplett-Achsen oder Konen) in der Grabbelkiste?

Der WP hat schon angefangen und meine Gazelle ist noch nicht fit für die hiesigen Wälder und Wiesen. Heißt also, daß ich die Medikamentierung erhöhen muß. Wer hat die Zaubermittel... :rolleyes: :cool:

therapeutische Grüße

Martin
 

veloce

Pirata
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Nimm einen Meßschieber und messe Außendurchmesser und Höhe der Konen und
dann den Telefonhörer zur Hand und ich schaue in meiner Shimano Konensammlung
ob da was passendes drin ist :)
 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Wenn diese Pittings nur an einer Stelle auftreten, dann kannst du sie erstmal weiter benutzen. Du musst nur die Stelle markieren, so, dass sie im zusammengebautem Zustand sichtbar ist. Da ja der Konus fest steht und die Nabe umläuft, musst du die markierte Stelle so einbauen, dass sie nicht nach schräg vorn-unten zeigt. So rollen die belasteten Kugeln auf dem guten Stück Konusbahn.
Wenn du an eine Drehmaschine kommst, dann kannst du die Laufflächen auch überdrehen und dann glaich auch noch polieren, so dass sie wieder kraterfrei und neuwertig sind.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Nimm einen Meßschieber und messe Außendurchmesser und Höhe der Konen und
dann den Telefonhörer zur Hand und ich schaue in meiner Shimano Konensammlung
ob da was passendes drin ist :)
...und sollte bei Uta nix dabei sein, meine Nummer haste auch.;)
Und auch ich habe irgendwo eine Konensammlung.:cool:

Ich finde jeder sollte eine Konensammlung haben, hach was ein schönes Wort.:love::D
 
B

BIKAHOLIC

AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Wenn,

Deine Tochter auch mal den Telefonhöhrer beiseite legte, hätte ich auch eine Chance zu Dir durchzudringen... :p ;)

quasselstrippige Grüße

Martin

Ach, dann warst du das gestern Abend!?
Verborgener Anrufer;).

Schalt doch mal deine Nummer frei, dann steigen die Chancen dass ich rangehe.:p

Ich dachte es wäre mein Chef.:mad:
 

Panchon

Gassiradler
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

...Zum Finden mußte ich nicht auf große Safari gehen, lag das Glück doch in diesem Fall seeehr nah... Fundstücke-Thread. Als schneller Vogel fängt man manchmal mehr als nur 'nen Wurm... ;) An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Panchon, daß er sich das gute Stück für einen sozusagen auf den Punkt genau dreistellig gewordenen Betrag hat aus den Rippen leiern lassen. Fand ich einen fairen Tarif, so unter Gleichgesinnten... :bier:
Hallo Martin,

wußte ich doch, daß mir das Teil auf dem Foto oben irgendwie bekannt vorkam. Im September, als du den Thread erstellt hast, hatte ich gerade Urlaub und so ist mir die Threaderstellung irgendwie entgangen. Umso erfreuter bin ich nun, den Thread und das Gazellchen sehen zu dürfen.

Viel Spaß bei der Restauration. Wenn du Teile suchst, dann kann ich gerne nochmal nachschauen, was meine Kisten so alles beherbergen.

Viele Grüße auch an das Tierchen
Franz
 

smunolo

Trimmfahrer
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Sodele,

heute war es soweit, die Gazelle durfte raus zu ihren ersten Ausritt... :love:





Allerdings ersteinmal nur mit den Stadthufeisen und gaaanz locker, nicht daß sie scheut, so in der großen unbekannten Stadt... :D

Hat sich aber brav verhalten und hat mich zielstrebig dahin gebracht wo ich hin wollte. Dat gibt nachher noch ein paar Zuckerl... :dope:

ausgerittene Grüße

Martin
 

Panchon

Gassiradler
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Hmmmmm... schmacht..., und wenn man bedenkt, daß das gute Teilchen eigentlich schon der Wiederverwertung überantwortet war...

Wenn ich das so sehe, freut's mich noch mehr, daß du sie bekommen hast, Martin.

Viel Spaß damit :love:
Franz
 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

O ja, sehr hübsch. Nur der Sattel will mir nicht gefallen, ein blauer oder schwarzer würde da vielleicht besser passen. Aber sonst zeer mooi.
 

smunolo

Trimmfahrer
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Grmpf,

ja ich weiß, der Sattel ist nicht das gelbe vom Ei... :rolleyes: ;)

Der Fizik flog halt noch rum. Da wird schon noch ein andere draufkommen, wenn ich einen anderen gefunden habe, der mir und meinem Allerwertesten zusagt. Denn der verbaute Sattel ist für mich auch nur eine für runde 2 Stunden erträgliche Sitzgelegenheit... :eek:

Außerdem heißt es doch so schön, daß man beim Querfeldeinfahren das ganze "olle Geraffel" auffährt... :D ;)

aufgesattelte Grüße

Martin
 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

Übrigens, im Paralleluniversum geht beim KdM grad übel die Post ab. Da ist ein Rad traumhafter als das andere. Und der letzte Kandidat (Beitrag 125) ist eine der traumhaftesten Gazellen, die ich je gesehen hab.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Zuwachs auf der Gazelle-Koppel...

ja ich weiß, der Sattel ist nicht das gelbe vom Ei... :rolleyes: ;)
....
Außerdem heißt es doch so schön, daß man beim Querfeldeinfahren das ganze "olle Geraffel" auffährt... :D ;)
Naja, den Punkt mit dem ollen Geraffel hast du da mal wieder verpasst.:love:
Jetzt muß auch ein gescheiter Sattel drauf.;)

Seufz, ne Crossgazelle, hach wäre das toll.:cool:

Ich wünsche dir viel Spaß und vor allen Dingen viele Punkte damit.:wink2:
 
Oben