Team Sky / Ineos

JA1

Aktives Mitglied
sind doch die selben fahrer … und der selbe sir dave von habenichts ...oder?

solange die jungs in schwarzblauen jerseys auflaufen, damit du die wiedererkennen kannst, und die neuen sponsoren nicht ecocoke heißen, wirds dir doch eh egal sein. die werden auch nicht schlimmer sein als die sportmonopolisten sky.
 

AFFENKOTLETT

Pantani der Herzen
hm. o.k. mir war klar, das aus Team Sky nicht team birkenstock oder demeter oder greenpeace wird. aber ich muss mich wohl noch mal in eine mehrtägige Klausur zurück ziehen wegen des neuen Sponsors. Da fehlen mir die Fakten. Vielleicht ist ja an Ölförderung auch was Gutes zu finden. brauche Zeit.

https://www.cyclingweekly.com/news/team-sky-talks-sponsorship-deal-colombian-oil-firm-according-reports-407514
"Ocean Rescue" ist dann wohl nicht mehr glaubwürdig :rolleyes:
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Kolumbianer dominieren die Tour of Columbia und es geht ein Gerücht um, das Team Sky ein kolumbianisches Team werden könnte.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
hm. o.k. mir war klar, das aus Team Sky nicht team birkenstock oder demeter oder greenpeace wird. aber ich muss mich wohl noch mal in eine mehrtägige Klausur zurück ziehen wegen des neuen Sponsors. Da fehlen mir die Fakten. Vielleicht ist ja an Ölförderung auch was Gutes zu finden. brauche Zeit.

https://www.cyclingweekly.com/news/team-sky-talks-sponsorship-deal-colombian-oil-firm-according-reports-407514
ich glaube, die Firma ist zu klein und deren Öl-Rserven zu begrenzt für ein globales Werbe-Engagement, wie es das Sponsoring eines Profiteams nun einmal darstellt.
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Die munkeln etwas von staatlichem Sponsorship. Das Rennen war übrigens so ähnlich wie Alpe d`Huez im Finale. Die Fans standen da zu Tausenden an der Straße. Absolut Radsportverückt. Wußte ich gar nicht.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Laut Medien wird der Chemie-Konzern INEOS neuer Hauptsponsor und damit Nachfolger von Sky beim Team von Froome und Thomas. Hinter INEOS steht u.a. der Brite Jim Ratcliffe dessen Name in der jüngeren Vergangenheit bereits als Retter von Team Sky genannt wurde.
Dass das Ganze mehr als ein gerücht ist, kann man daran sehen, dass am 5.3. die Domain Teamineos registriert wurde
Einen Twitter-Account unter dem Namen gibt es auch schon.
Mehr https://twitter.com/inrng/status/1105899852817465345
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
BTW: Wenn man sich mal vor Augen hält, wer Hauptsponsor von Profimannschaften war, ist oder sein will - Autokraten aus Asien, russische Oligarchen, totalitäre Ölstaaten, Industrie- und Energiekonzerne mit ökologisch fragwürdigen Geschäftsfeldern (Orica, Ineos), patologischen Opportunisten wie Murdoch und Ratcliff - kann einem schon übel werden.


Fragt sich eigentlich nur noch, wann Kim Jong Un ins Sponsoring einsteigt.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Thomas gibt bei Tirreno-Adriatico auf. Ersten Meldungen zufolge wegen Magenproblemen. Vielleicht ist ihm die Sektorgie wegen des neuen Sponsors nicht bekommen..... :D
Wahrscheinlicher ist aber, dass er nach einer Ulle-mässigen Gewichtszunahme im letzten Jahr immer noch seiner Form hinterher läuft.
 
Oben