• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RRN Triathleten - Trainingsgruppe(n)

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 MĂ€rz 2009
BeitrÀge
14.891
Punkte Reaktionen
6.406
@triduma lustig, dass auch auf meinen Reifen tubeless ready steht; das System ist also bereit aber ich fahre mit SchlĂ€uchen. 😳
Heute ist 1.Mai, fast immer ein schöner Sonnentag, das weiß ich genau denn heute hat meine Mutter Geburtstag. Allerdings sieht das Wetter hier nicht so aus, grau in grau bei 8°.
Genau richtig fĂŒr eine Mtb Runde ĂŒber unbekannte Wege. Auch hier teste ich noch bin mit Garmin Roundtrip Funktion unzufrieden, denn die schickt einen meist trotz korrekter Voreinstellung auf Hauptstraßen und kennt keine Trails.
Naja mal sehen was ich mir plane.
Tanzt alle schön in den Mai🙈
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
BeitrÀge
10.688
Punkte Reaktionen
12.200
Hier auch nur 8° und alles grau. :( Ich war dann am Vormittag 3Std.30 auf der Rolle in Zwift unterwegs.
FĂŒr morgen und die ganze nĂ€chste Woche auch kĂŒhl und Regen vorhergesagt. 😱
Wie so oft wenn ich FrĂŒhschicht habe und am Nachmittag daheim bin. :mad:
Richtig ĂŒbler Auftakt fĂŒr den Wonnemonat Mai. â˜č
 

Hendrik_aus_e

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2020
BeitrÀge
615
Punkte Reaktionen
1.472
Zum Thema Reifen: Seit einem Jahr hab ich Tubeless auf dem Crosser, 5000km mit dem x-one 33 und g-one speed 40. Keine Panne und kein Druckverlust. Mit dem pro one tt in 25 und 28 ist es eine Herausforderung, alle zwei Wochen nachpumpen nervt schon sehr.... hab sogar unters Wasser gehalten, ich vermute, die Luft diffundiert durch das Material. Über Nacht sind es 0,5 bar allerdings ist es auch ein race reifen ohne Pannenschutz.
A375CE2C-7ECA-4501-8130-41A8504799F1.jpeg0E3089A0-0478-4292-8986-86AD9C9B7130.jpeg02850B30-7A9E-42AC-987D-218D618FDFD7.jpeg5A891842-960A-4149-83CF-B086764450E5.jpeg
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
BeitrÀge
10.688
Punkte Reaktionen
12.200
Zum Thema Reifen: Seit einem Jahr hab ich Tubeless auf dem Crosser, 5000km mit dem x-one 33 und g-one speed 40. Keine Panne und kein Druckverlust. Mit dem pro one tt in 25 und 28 ist es eine Herausforderung, alle zwei Wochen nachpumpen nervt schon sehr.... hab sogar unters Wasser gehalten, ich vermute, die Luft diffundiert durch das Material. Über Nacht sind es 0,5 bar allerdings ist es auch ein race reifen ohne Pannenschutz.
Anhang anzeigen 932746Anhang anzeigen 932747Anhang anzeigen 932748Anhang anzeigen 932749
Bei meinem Crossrad fahre ich auch Tubeless. Ich muss zwar auch ab und zu nachpumpen aber das stört mich nicht. Ich finde es ist ein angenehmeres und Pannensicheres fahren als mit herkömmlichen Reifen mit Schlauch drin.
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
BeitrÀge
26.331
Punkte Reaktionen
10.541
Morsche,

ĂŒber Tubeless hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Wenn ich dann aber schon lese daß ich dafĂŒr andere LaufrĂ€der brauche đŸ€” Zum GlĂŒck hab ich recht selten ne Panne, und wenn dann eher mal mit dem Crosser oder MTB, beim RR oder TT kann ich mich nicht wirklich erinnern wann ich da das letzte mal eine Panne hatte, bei einem WK sowieso noch nie.
Gestern beim Laufen IV 6x2km. lief ganz gut wenn es auch recht kĂŒhl und windig war. Der FrĂŒhling kommt nicht in die GĂ€nge und es schaut auch nicht danach aus als ob sich da in der kommenden Zeit was Ă€ndert :(
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 MĂ€rz 2009
BeitrÀge
14.891
Punkte Reaktionen
6.406
Ja @Adrenalino –> Pannensicherheit ist auch fĂŒr mich kein wirkliches Argument, aber da ich ja alles habe außer anderes Felgenband und Ventile werde ich vielleicht doch mal umrĂŒsten oder auch nicht. 🙈
Schade dass es hier schon wieder regnet, denn eigentlich wollte ich heute mal 50.000 Schritte sammeln, denn das hatte ich noch nicht bisher.

BFD10919-15AB-459F-8ACD-73916297612F.jpeg
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Registriert
12 September 2012
BeitrÀge
1.742
Punkte Reaktionen
2.585
Gestern bin ich bei strahlendem Sonnenschein eine kleine Runde mit dem neuen Bike gefahren. Macht total Spaß mal abseits der asphaltierten Straßen zu fahren. Allerdings bin ich beim bergabfahren ein riesengroßer Angsthase 🙈....und bergauf bin ich sowieso nicht schnell... aber was soll’s. Ich kann endlich wieder raus und Sport machen. Hauptsache mit Spaß dabei 😁
 

AnhÀnge

  • 497AEC7E-9E22-4423-9EEA-095ED131D03A.jpeg
    497AEC7E-9E22-4423-9EEA-095ED131D03A.jpeg
    584,4 KB · Aufrufe: 27
  • 93235455-E938-456B-80D3-96963B8E3625.jpeg
    93235455-E938-456B-80D3-96963B8E3625.jpeg
    651 KB · Aufrufe: 28
  • 167F5C1B-B637-4108-82FB-A374AD8D0488.jpeg
    167F5C1B-B637-4108-82FB-A374AD8D0488.jpeg
    375,4 KB · Aufrufe: 27
  • 31B19BEA-FC46-4829-9898-D296A9DE34CC.jpeg
    31B19BEA-FC46-4829-9898-D296A9DE34CC.jpeg
    598,6 KB · Aufrufe: 28
Registriert
25 November 2004
BeitrÀge
7.536
Punkte Reaktionen
5.378
Zum Thema Reifen: Seit einem Jahr hab ich Tubeless auf dem Crosser, 5000km mit dem x-one 33 und g-one speed 40. Keine Panne und kein Druckverlust. Mit dem pro one tt in 25 und 28 ist es eine Herausforderung, alle zwei Wochen nachpumpen nervt schon sehr.... hab sogar unters Wasser gehalten, ich vermute, die Luft diffundiert durch das Material. Über Nacht sind es 0,5 bar allerdings ist es auch ein race reifen ohne Pannenschutz.
Anhang anzeigen 932746Anhang anzeigen 932747Anhang anzeigen 932748Anhang anzeigen 932749
Tubeless Reifen wo die Luft ĂŒber die Flanke entweicht (idR die leichteren Varianten , beim MTB die mit weniger seitlichem Pannenschutz) aus dem Bike raus machen und immer ein paar Stunden auf eine Seite liegen lassen ,zb bei mir auf den runden Papierkorb oder Ă€hnliches ... damit die Dichtmilch die Löcher schließt (das sieht man dann von aussen) und dann die Seite wechslen ... daher gleich beim aufziehen bissle mehr Milch rein wie bei Reifen deren SeitenwĂ€nde dicht sind...irgendwann kennt man seine Pappenheimer... 0,5 Verlust ĂŒber Nacht ist nicht normal...bei den Reifen auf jeden Fall mal probieren...so hoher Druckverlust ist immer die Seitenwand oder am Ventil das Problem (Ventil meist weil man beim fest schrauben der Ă€usseren Mutter nicht von innen das Tubeless Ventil mit einem Reifenheber zb fest genug in das Felgenband drĂŒckt) ...
JOE
 
Registriert
25 November 2004
BeitrÀge
7.536
Punkte Reaktionen
5.378
Morsche,

ĂŒber Tubeless hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Wenn ich dann aber schon lese daß ich dafĂŒr andere LaufrĂ€der brauche đŸ€” Zum GlĂŒck hab ich recht selten ne Panne, und wenn dann eher mal mit dem Crosser oder MTB, beim RR oder TT kann ich mich nicht wirklich erinnern wann ich da das letzte mal eine Panne hatte, bei einem WK sowieso noch nie.
Gestern beim Laufen IV 6x2km. lief ganz gut wenn es auch recht kĂŒhl und windig war. Der FrĂŒhling kommt nicht in die GĂ€nge und es schaut auch nicht danach aus als ob sich da in der kommenden Zeit was Ă€ndert :(
Pannensicherheit ist nur ein Vorteil, der Hauptvorteil beim MTB ist im Fahrerlebnis, wenn man nĂ€mlich mit viel weniger Luftdruck mehr Traktion generiert. ( man braucht dann zB viel weniger profilierte Reifen , weil was nutzt es ,wenn ich super viel Profil drauf habe, den Reifen mit Schlauch aber so aufpumpen muss ,aus Angst vor Durchschlag, dass das Profil hart ist und gar nicht arbeiten kann, weil zBder Reifen immer nur mittig Kontakt zum gelĂ€nde hat ,oder dass ich die fĂŒr Seitenhalt vorgesehenen Seiten Stollen garnicht nutze, deutlich immer wenn an abgefharenen reifen auf den Seitenstollen noch die Gumminippelchen drauf sind, da sehe ich immer dass die Fahrer /innen mit viel zu viel Luftdruck im Reifen unterwegs waren und so klappt das dann auch zB mit der richtigen Kurbventechnik nie ... außerdem schleppe ich dann nur das Mehrgewicht des "dicken MTB Stollenreifens" mit mir rum, hab aber nichts davon :) ) ...
JOE
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Registriert
27 MĂ€rz 2009
BeitrÀge
14.891
Punkte Reaktionen
6.406
Was wĂŒrdet ihr tun?
Ich hab von unserem Schwimmverein die Spartenrechnung (Sparte Triathlon) fĂŒr 2021 bekommen. Normaler Jahresbetrag, kein Schreiben, nichts dazu.
Jetzt sind bereits 4 Monate vorbei, ohne dass man etwas vom Bad gehört hat.
WĂŒrdet ihr einfach zahlen oder eher nicht? Ich bin mir sicher, dass außer mir Niemand dran denkt, da nachzuhaken. 🙈
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
BeitrÀge
26.331
Punkte Reaktionen
10.541
Was wĂŒrdet ihr tun?
Ich hab von unserem Schwimmverein die Spartenrechnung (Sparte Triathlon) fĂŒr 2021 bekommen. Normaler Jahresbetrag, kein Schreiben, nichts dazu.
Jetzt sind bereits 4 Monate vorbei, ohne dass man etwas vom Bad gehört hat.
WĂŒrdet ihr einfach zahlen oder eher nicht? Ich bin mir sicher, dass außer mir Niemand dran denkt, da nachzuhaken. 🙈

Ich wĂŒrde zahlen und das ganze als UnterstĂŒtzung fĂŒr`s Bad verbuchen, die haben es, obwohl stĂ€dtisch, bestimmt nicht leicht durch die monatelange Schließung.
Nachhaken sowohl beim Bad als auch beim Verein wĂŒrde ich aber trotzdem ;)
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
BeitrÀge
10.688
Punkte Reaktionen
12.200
Was wĂŒrdet ihr tun?
Ich hab von unserem Schwimmverein die Spartenrechnung (Sparte Triathlon) fĂŒr 2021 bekommen. Normaler Jahresbetrag, kein Schreiben, nichts dazu.
Jetzt sind bereits 4 Monate vorbei, ohne dass man etwas vom Bad gehört hat.
WĂŒrdet ihr einfach zahlen oder eher nicht? Ich bin mir sicher, dass außer mir Niemand dran denkt, da nachzuhaken. 🙈
Kommt darauf an wie hoch der Beitrag ist.
Im Normalfall wĂŒrde ich den Beitrag bezahlen aber auf jeden Fall trotzdem nachfragen.
Ich zahle auch seit etwa 3 Jahren meinen Wasserwacht Beitrag obwohl ich nicht mehr bei der Wasserwacht im Schwimmtraining war. Der Beitrag geht an das Rote Kreuz zu dem die WW gehört. Sind aber nur 20€ Jahresbeitrag.
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
BeitrÀge
26.331
Punkte Reaktionen
10.541
Die letzten Laufkilometer zwischen Lional Sanders und Sam Long beim IM 70.3 St.George dieses Wochenende.
Da sieht man dass ein schöner Laufstiel nicht zu Sieg reicht. :D Sanders hat zwar den schlechteren Laufstiel aber einfach den Killerinstinkt und Kampfgeist.đŸ’Ș
Erinnert mich an Mark Allen und Dave Scott. Mark Allen hatte den "schöneren" Laufstil - Dave Scott sah immer aus wie ein angeschossener WasserbĂŒffel :D - aber hat trotzdem mehrere Jahre gebraucht um auf Hawaii zu siegen, nĂ€mlich dann als er mental stĂ€rker war als Scott.
 

HelloKitty

Mit dem Kopf durch die Wand!
Registriert
12 September 2012
BeitrÀge
1.742
Punkte Reaktionen
2.585
Weiß jemand wo man Radhosen 3/4 oder lang mit dĂŒnnem Triathlon Polster kaufen kann? Also eigentlich kein Polster, sondern nur diese Art Fleece. Ich finde entweder nur kurze Hosen oder alles hat die dicken Radpolster, die ich nicht mag.
 

sir-florian

Aktives Mitglied
Registriert
7 August 2006
BeitrÀge
390
Punkte Reaktionen
488
Guten Morgen. Heute ist Stichtag, um die IM FFM Anmeldung entweder aufs nĂ€chste Jahr zu ĂŒbertragen oder sich einen Gutschein zu holen, der ein paar Jahre gĂŒltig ist. Wie habt Ihr entschieden? Bin mir noch unsicher. Reines Gepokere... Weiß jemand, ob und zu welchen Konditionen man zur Zeit komplett zurĂŒcktreten kann?
VG
 

Adrenalino

Zur Hölle mit Frau Holle!
Registriert
13 Dezember 2004
BeitrÀge
26.331
Punkte Reaktionen
10.541
Guten Morgen. Heute ist Stichtag, um die IM FFM Anmeldung entweder aufs nĂ€chste Jahr zu ĂŒbertragen oder sich einen Gutschein zu holen, der ein paar Jahre gĂŒltig ist. Wie habt Ihr entschieden? Bin mir noch unsicher. Reines Gepokere... Weiß jemand, ob und zu welchen Konditionen man zur Zeit komplett zurĂŒcktreten kann?
VG
Morsche,

soweit ich weiß gibt`s beim kompletten zurĂŒcktreten kein Geld zurĂŒck. Ich hab auf 2022 verschoben.
 

triduma

Kilometerjunkie
Registriert
7 November 2005
BeitrÀge
10.688
Punkte Reaktionen
12.200

AnhÀnge

  • IMG_20210504_151115622_HDR.jpg
    IMG_20210504_151115622_HDR.jpg
    575,4 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210504_151055143_HDR.jpg
    IMG_20210504_151055143_HDR.jpg
    454,4 KB · Aufrufe: 7
Oben