• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neues Canyon Grail:On 2021: Doppeldecker bekommt E-Doppelgänger

JNL

Teammitglied
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
872
Punkte für Reaktionen
626
Neues Canyon Grail:On 2021: Doppeldecker bekommt E-Doppelgänger

Mit dem Canyon Grail:ON 2021 bringt der Direktanbieter sein erstes E-Gravelbike. Es übernimmt alle wesentlichen Merkmale des Grail, inklusive des Double-Decker-Lenkers, der beim Debut des ersten Canyon Gravelbikes für Furore sorgte, und hat bereits den Bosch Motor der neusten Generation an Bord. Hier die Infos zur Koblenzer E-Gravelbike-Premiere.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Canyon Grail:On 2021: Doppeldecker bekommt E-Doppelgänger
 

TCaad10

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
1.051
Ich hätte eher mit einer gewichtsoptimierten Fazua Version gerechnet, Bosch überrascht mich doch etwas.
 

Marcus

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.314
Punkte für Reaktionen
716
Mit 15,9 kg dürfte es zu den leichtesten Bikes mit Bosch-Antrieb überhaupt zählen.

Sieht spannend aus!
 

TCaad10

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
1.051
15,9 ist aber nur die HighEnd Version
 
Zuletzt bearbeitet:

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
6.369
Punkte für Reaktionen
4.385

FreeriderMuc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 März 2018
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
1.503
Renner der Woche
Renner der Woche
Während das Endurace ON mit Fazua ja noch ein wenig mit Rennrad zu tun hat, ist das Bosch Grail ja echt nur noch Banane...?
 

Marcus

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.314
Punkte für Reaktionen
716
noch ein wenig mit Rennrad zu tun hat
Das Grail ist kein Rennrad.

Der Bosch Motor hat IMHO durchaus seine Daseinsberechtigung auch im Gravelbereich – auch wenn es vielleicht nicht für jeden das Richtige ist. Wer aber öfter auch mal ins Gelände abbiegt, kann eine Menge Spaß mit so einem Bike haben, vgl. z. B. den Test vom Moustache Dimanche.
 

b-r-m

veni, vidi, Vicini
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
12.172
Punkte für Reaktionen
3.899
Zuletzt bearbeitet:

RobG301

MItglied
Mitglied seit
9 April 2020
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
26
Das Grail ist kein Rennrad.

Der Bosch Motor hat IMHO durchaus seine Daseinsberechtigung auch im Gravelbereich – auch wenn es vielleicht nicht für jeden das Richtige ist. Wer aber öfter auch mal ins Gelände abbiegt, kann eine Menge Spaß mit so einem Bike haben, vgl. z. B. den Test vom Moustache Dimanche.
Das mit dem Spaß glaube ich! Hübscher als das Moustache ist es auch noch!
 

TCaad10

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
1.051
Ich finde das Rad vor allem designmäßig ziemlich cool. Für mich persönlich macht ein E-Gravel wenig Sinn, dafür hab ich das falsche Nutzungsprofil. Aber ich bin auch nicht die Zielgruppe.

Ein tolles Rad ist es allemal. Jeder E-Biker ist ein Autofahrer weniger, der mich vom Rennrad schubsen kann:)

Daumen hoch auf jeden Fall an die Designabteilung, hat ein bisschen was von Motocross, vor allem mit den breiten Schlappen;)
 

RobG301

MItglied
Mitglied seit
9 April 2020
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
26
Ich hätte eher mit einer gewichtsoptimierten Fazua Version gerechnet, Bosch überrascht mich doch etwas.
Bosch verkauft sich vermutlich besser oder ist günstiger einzukaufen ?‍♂

Hatte auch nach dem Endurace:On mit einem Fazua gerechnet und bei Cairn funktioniert er echt gut und auch Orbea fährt mit dem schwächeren Motor gut!
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.951
Punkte für Reaktionen
2.345
Das Grail ist kein Rennrad.
Wenn Ihr das schon so offen einräumt, bzw. selbst einsortiert, müsste es dann nicht in Eurer Redaktion bei der Themenauswahl unisono heißen "Grail? - kein Rennrad - keine Platzierung auf Rennrad-News"

Frage für nen Freund...
 

TCaad10

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
1.051
Hatte heute mal die Möglichkeit den Bosch Motor in einem EMTB zu testen und das hat wesentlich mehr Spaß gemacht, als gedacht. Vielleicht war der Entschluss diesen ins Grail zu verpflanzen doch keine schlechte Idee.
Hab das Rad nur widerwillig zurückgegeben;)
 
Oben