neue Laufräder ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von christ32, 19 Dezember 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Condor76

    Condor76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2015
    Beiträge:
    726
    Die Brevetsaison ist im vollen Gange, da sind die letzten beiden Wochenenden bei deutlich unter 0 Grad Runden von 200 km gefahren worden. Ich bin selbst vorletzten Samstag da mit gefahren, 3000 HM. :confused:
     
    christ32, usr, MNOT und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. MNOT

    MNOT Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2011
    Beiträge:
    1.285
    Mit einer guten Auswahl, an guter Sportkleidung kann man aber schon bei den unterschiedlichsten, wiedrigen Bedingungen radfahren, egal ob Training oder Alltag.
    5° und trocken würde ich schon als gutes Winter-Wetter betrachten.
     
  4. simonster

    simonster MItglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2016
    Beiträge:
    61
    Eis und Schnee halten mich vom fahren mit dem Rennrad ab. Tageszeiten und Temperaturen nicht. Dafür kann man sich entsprechend anziehen.
    Und als Freizeitsportler schere ich mich nicht um meine Formkurve. Ich möchte Radfahren, und zwar das ganze Jahr.

    Aber so ist eben jeder unterschiedlich.
     
    Dynamo72, usr, oldie49 und 2 anderen gefällt das.
  5. holzii

    holzii Aktiv mit Glied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2017
    Beiträge:
    128
    Kauf dir halt Kleidung ...
     
  6. simonster

    simonster MItglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2016
    Beiträge:
    61
    Worauf bezieht sich jetzt dein Beitrag?
     
  7. holzii

    holzii Aktiv mit Glied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2017
    Beiträge:
    128
    Auch auf die 5 Grad ... Browser-Cache ...
     
  8. christ32

    christ32 MItglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2017
    Beiträge:
    79
    was trägst du für Handschuhe dabei und halten die halberwegs warm ?
     
  9. Condor76

    Condor76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2015
    Beiträge:
    726
    RockBros Fahrrad Lenker Handschuhe, die sehen zwar scheiße aus, aber sind genial. Die sind fest am Lenker befestigt, da gehst Du dann mit Deinen normalen Handschuhen rein.
    Allerdings kommen kalte Hände und Füße oft auch davon, dass man sich generell zu dünn angezogen hat. Wenn Dein Körper Temperatur verliert, werden als erstes die Füße und Hände nicht mehr durchblutet, daraus resultieren dann die kalten Hände.
     
    christ32 gefällt das.
  10. christ32

    christ32 MItglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2017
    Beiträge:
    79
    ich bekomme kalte Hände hauptsächlich vom Fahrtwind, auch beim Motorrad fahren. Solange ich bei niedrigen Geschwindigkeiten im Gelände rummache ist alles gut. Das ist zumeist anstrengend und alles ist warm. Sobald man aber zb. über einen längeren Feldweg glüht wirds an den Fingern saukalt.

    Solche Handschuhe kenn ich von den amerikanischen GNCC- Serie, die haben verschiedene Fahrer am Motorrad montiert. Und am Motorrad sehen sie noch viel schlimmer aus.
     
  11. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    3.519
    Mische da mal kurz bzgl.warmerHandschuhe mit...
    Habe mir bei Bike Discount von Molon Labe die Winterhandschuhe gekauft.
    Bin sehr zufrieden, so das ich mir noch ein Paar bestellt habe .Im Falle eines Falles mindestens 1 Nummer größer bestellen.Habe für um die 0° die Unterziehhandschuhe mit gekauftt,kalte Hände seitdem kein Thema mehr für mich....
     
  12. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.777
    Skihandschuhe funktionieren bei richtig kalt auch ganz gut.
     
    christ32 gefällt das.
  13. simonster

    simonster MItglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2016
    Beiträge:
    61
    Kann ich so bestätigen. Skihandschuhe helfen bei mir auch am Besten! Selbst die günstigen von Tchibo reichen aus. Bin den kompletten Winter durchgefahren ohne einmal kalte Hände gehabt zu haben. Für den Notfall hatte ich trotzdem immer ein paar Unterzieh Handschuhe von dhb dabei.
     
  14. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.558
    Ich hab unterschiedliche Modelle an Handschuhen, von Gore und Exteondo. Bis 0° halten die alle warm, aber da fahre ich schon nicht mehr. Wichtig neben dem Modell (oder fast noch wichtiger) ist, dass der Handschuh nicht zu knapp sitzt. Dann baut sich ein wärmendes Luftpolster auf. Ich hab hier auch noch Handschuhe von Specialized die aus nem Innenhandschuh und nem Aussenhandschuh bestehen. Bin die mal bei Minusgraden gefahren. Die halten schon ne Weile warm. Allerdings sind die auch ziemlich klobig und das Gefühl beim schalten und bremsen leidet etwas.
     
  15. christ32

    christ32 MItglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2017
    Beiträge:
    79
    ist gerade gekommen, aus China 315 g

    mein Aluvorbau wiegt allein 146 g
     

    Anhänge:

  16. simonster

    simonster MItglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2016
    Beiträge:
    61
    giphy-3.
     
    oldie49 gefällt das.
  17. simonster

    simonster MItglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2016
    Beiträge:
    61
    Weiß auch nicht wieso, aber das Video muss ich jetzt einfach mal posten.

     
  18. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.558
    Auuuuutschhhh:eek:
     
  19. christ32

    christ32 MItglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2017
    Beiträge:
    79
    da hat er wohl die Carbon- Paste vergessen, ging mir schon ein paar mal so das nach ner Bordsteinkante der Lenker nach unten gedreht war

    aber mal was anderes

    ich will mir jetzt ein paar Fahrradschuhe zulegen, in der Garage habe ich noch 2 Paar Clickpedale von Fahrradvorbesitzern rum liegen

    ein mal Look- System, irgendwelche französischen Pedale und einmal XT-Pedalde SPD- System, welches System ist beim Rennrad besser ?
     
  20. holzii

    holzii Aktiv mit Glied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2017
    Beiträge:
    128
    Würde die Speedplay nehmen!
     
  21. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.558
    XT Pedale sind fürs MTB. Kann man nehmen (ich würds nicht tun). Wenn es stilecht sein soll, dann das LOOK oder ein anderes Rennradpedal.
    Fahre seit letztem Jahr die Zero Edelstahl. Sehr geiles Pedalsystem.:)