MdRzA - Mit dem Rad zur Arbeit

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von Paulemann, 14 Dezember 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. queruland

    queruland lahme Ente

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    1.484
    Moin, bin nun doch MdRzA gefahren, der Morgen war einfach zu schön, dank dem zügigen Westwind kein Nebel, musste ich einfach nochmals ausnutzen um mit dem Trek zu fahren, aber ab heute Abend hat es dann Winterpause. :daumen:
     
    Diabolus, TheAlf, sibi und 3 anderen gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Claw

    Claw You can never be too Specialized!

    Registriert seit:
    6 Juli 2014
    Beiträge:
    3.375
    Die Ausleuchtung ist schon der Hammer.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich bin aber trotzdem nicht glücklich damit. Der GoPro Adapter taugt nix. Alles viel zu eng. Ich häte die Lampe gerne hängend. Für uns Rennradfahrer ist die "unter Garmin Montage" sicher eine häufige Variante.

    [​IMG]

    ABER: Total unzufrieden bin ich der Sensorsteuerung. Im Stadtverkehr mit Sensorunterstützung fahre ich permanent mit Tagfahrlicht, weil mir die Autos auf den Sensor leuchten. Da habe ich dann lieber meine Piko Helm-Lösung mit billig STVZo Licht auf dem Lenker im Stadtverkehr wo die Piko natürlich aus ist.
    Ich könnte auf manuell stellen, aber dahabe ich genau einen Modus zur Auswahl und den will ich nicht. Ich will die 16W Abblendlicht. Ich verstehe nicht warum Lupine das so eingegrenzt hat und nicht alle Modi manuell und automatisch anbietet.
    Ich denke ich werde die Lampe nicht behalten.
     
    Diabolus, Old_Runner und TheAlf gefällt das.
  4. Low7ander

    Low7ander plana planum

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.081
    Moin, alle.

    First things first: @Rennsemme schnelle Besserung und auf jeden Fall den kostenlosen Rat vom Kollegen @tourer-hst befolgen ;);
    @SprintLooser , dass es auch bei Dir nicht ausartet.
    Heute mit dem Dornrädchen im Auto zum Servcie. Beim Händler über den Parkplatz ging es sozusagen nur auf allen vieren. Die Weiterfahrt ins Büro, trotz Dornrädchen, ein Eiertanz.:eek: Leute, bleibt in der Senkrechten !
     
    Diabolus, Old_Runner, TheAlf und 7 anderen gefällt das.
  5. Rennsemme

    Rennsemme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    403
    @all: vielen lieben Dank! :)

    @b_a: hatte das schonmal vor 17 Jahren oder so, bin mir nur nicht sicher ob es der gleiche Fuß war. Der Doc hatte gefragt, dann wäre wohl die Möglichkeit eines Bandrißes größer. Und im Gegensatz zu Brüchen (davon hatte ich doch schon etliche) verhält sich der Schmerz genau anders herum. Der Schmerz ist SOFORT sehr sehr massiv da und wird dann weniger. Beim Bruch ist erstmal der Schock, trotzdem die Gewissheit das es gebrochen ist, aber der Schmerz kommt erst so 30min später und wird massiver und massiver.
    Daher hatte ich zumindest gleich die Hoffnung daß nix gebrochen ist :daumen: Dieses Sprungelenk hatte ich mir eh schon mal gebrochen :oops:
    Und vermutlich hast u mit dem Rumgehetze auch Recht :( Bin schon mit Kopfweh aufgewacht dann den Steuerprüfer in der Firma....
    Shit happens!

    Wenn es jetzt übers Wochenende besser wird, dann werde ich sicher bald wieder radln, allerdings könnte die Drehbewegung beim ein- und ausklicken ein Problem werden.:confused:

    Aber es nervt!!!! :mad: So viel zu tun im Büro, Weihnachtsgeschenke....
    und wie ich das dick habe auf andere angewiesen zu sein :rolleyes:

    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!! Schaut auf euch!

    @RacePace : schön wärs ;)
     
    Diabolus, TheAlf, Allkurradler und 3 anderen gefällt das.
  6. empty123

    empty123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2016
    Beiträge:
    1.129
    Moin, ereignislose 19,5 km mdrza.

    Wer nutzt hier aus dem Thread Zwift? Seit heute ist es möglich "private Events" zu erstellen. So kann man dann mal zusammen "ausfahren". Habe ein Event für Samstagabend 18.45 Uhr erstellt. Wer bock hat bitte eben bei mir melden.
     
    Diabolus und TheAlf gefällt das.
  7. Wump

    Wump Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2018
    Beiträge:
    12
    Good Mornin',

    gute Besserung @Rennsemme ! Vergangene Woche hatte ich ein ähnlich blödes Erlebnis, als ich die letzten Stufen unserer Treppe zuhause runter gerasselt bin... Kausalitätskette: kühle Fliesen --> Wollsocken --> Staubsauger aus Etage 1 holen --> mit Staubsauger i.d. Hand und auf Wollsocken --> glatte Holzstufen --> Wump down(stairs). Aber außer dicken blauen Flecken an Hüfte und Knie zum Glück nix passiert

    Kurze Schrecksekunde gestern auf der Heimfahrt: Auf den letzten Metern der Abfahrt eine leichte Linkskurve, die man gut mit 40-45 nehmen kann. Bisher war mir allerdings nie aufgefallen, dass dort ein Kanaldeckel in der Mitte ist, der an den Rändern so eine breite Metalleinfassung hat. Die war durch die Nässe natürlich sehr glatt, Vorderrad ist weggerutscht, ging aber glücklicherweise ohne Sturz, ergo glimpflich aus. Aber der Schreck fährt immer schön in die Glieder.

    Fahrt zur Arbeit heute morgen wieder sehr nass :confused: Aber jeden Morgen die Belohnung: Frisch und wach im Büro, wo die Kollegen sich (wie immer) gegenseitig ihre Stau-Geschichten berichten. Die meisten haben einen Fahrtweg von unter 20km, was also durchaus radelnd angegangen werden könnte. Stattdessen erzählt die Kollegin seit Anfang Oktober, dass sie aufgrund der Staus 1,5 St. Fahrtzeit (für 21km Strecke) hat... Unsere Auszubildende musste vergangene Woche Post aus der Zentrale holen, also einmal rüber über den gesamten Campus (Fußweg ca. 600 Meter). Kam nach über eine Stunde zurück, wir hatten schon angefangen, uns Sorgen zu machen. Ihre Erklärung: Sie hatte drüben keinen Parkplatz gefunden.o_O

    Wünsch euch einen feinen Tag, fahrt vorsichtig bei dem Sauwetter!

    Der Wump
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2018
  8. greenhornlenker

    greenhornlenker don`t worry, be happy

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.793
    Diabolus, TheAlf, Allkurradler und 2 anderen gefällt das.
  9. b_a

    b_a Hoppelhase

    Registriert seit:
    25 Oktober 2012
    Beiträge:
    3.168
    Ein Bänderriss ist ja meistens nicht die Bandstruktur selber, die kaputt geht, sondern, dass das Band beim Unfall am Gelenk ein Stück Knochen rausreisst! Mein erster Bänderriss war so und das gab einen ordentlichen Knall; da war sofort klar, dass hier nun etwas gar nicht mehr grün ist... Problematisch ist dabei, dass so ein Ausriss manchmal nicht mehr von alleine heilt, sich dies aber nicht unbedingt bemerkbar macht. Ich bin 15 Jahre rechts mit zwei "gerissenen" Aussenbändern am Sprunggelenk rumgelatscht. Das Gelenk war etwas instabil und ich hab mir öfters mal den Fuss "vertreten", sonst machte das lange Zeit kaum Probleme...Vor drei Jahren wurden die dann refixiert - ein Jahr später bin ich damit drei Wochen vor der OP des linken Fusses nochmals ordentlich umgeknickt - tat zwar saumässig weh (ich sass heulend am Boden und dachte, dass die nun wieder gerissen wären...) die Anker haben aber gehalten.

    Ich hab mir vor ein paar Jahren links im Urlaub eine sehr heftige Zerrung geholt. Der Plan war jeweils ein paar Tage Pässefahrt mit Rennrad, dann "Ruhetag" mit Wandern.. Dann wieder ab aufs Rad. HAHA Scheissidee: wenn die Beine Müde sind vom Radfahren, ist Wandern ein absolutes NoGo; aber man lernt ja nie aus... :confused:
    Den Urlaub wollte ich aber dann nicht streichen und nach drei Tagen waren die Schmerzen einigermassen erträglich und die Schwellung soweit zurück, dass ich mich mit Tapeverband aufs Rad wagte: ausklicken ging aber absolut nicht: d.h. Schnallen lösen und mit dem Fuss rausschlüpfen, dann den Schuh mit den Händen rausdrehen :bier:. Das ging natürlich nur, weil ich immer zuerst mit rechts ausklicke....

    Da musst Du hart bleiben! Die ersten 1-2 Tage Fuss hochlagern und ggf. kühlen bringt extrem viel
    Wünsch auf jeden Fall rasche Besserung :)
     
    Diabolus, TheAlf und Rennsemme gefällt das.
  10. Wump

    Wump Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2018
    Beiträge:
    12
    Das wäre ja zu einfach :D wir haben auf die Holzstufen Teppichfliesen gesetzt (nicht diese altbackenen Teile, die ihr vielleicht aus seit 50 Jahren nicht mehr renovierten Hotels kennt, sondern moderne, helle Dinger - tres chic), weil unser Hund sonst immer mit spitzen Krallen die Treppe hoch- und runter gedonnert ist. Das tat weder dem Hund, noch der Treppe gut. Problem ist nur, dass die letzten Stufen eine so ungünstige Rundung vorne haben, dass die Teppichfliesen dort nicht angebracht werden können. Und auf diesen letzten Stufen hats mich dann gelegt... Vielleicht sollte ich doch über solche Socken nachdenken :rolleyes:
     
    Diabolus und TheAlf gefällt das.
  11. greenhornlenker

    greenhornlenker don`t worry, be happy

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.793
    geht aber auch um die warmen Füße;);), die sind genial, die Teile.
     
  12. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    2.599
    Moin,

    kurz vor dem Frühstück hat sich bei mir die Rüsselpest eingenistet. Seitdem ist die Taschentücherbox mein bester Kumpel.

    Ich habe gerade gesehen, dass wir im WP die teilnehmerstärkste Gruppe stellen. Mittlerweile sind wir 30 Radlerlein.

    Heute morgen bin ich etwas später los gekommen. Das rächte sich bei der Ankunft in Einbeck. Do ein hohes Verkehrsaufkommen um kurz vor 8, dazu noch viele Blechdosenlenker total unentspannt.

    So, die Mittagspause ist auch gleich rum.

    Ich wünsche allen in unserer Lazarettbox gute und schnelle Besserung
    Unseren Neuen noch ein herzliches Willkommen auf der Weide der Bekloppten.

    In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag und kommt mir nicht unter die Räder.
     
    Diabolus, Allkurradler, TheAlf und 4 anderen gefällt das.
  13. RacePace

    RacePace Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    708
    Kannste ja als Steuerberaterkosten absetzen :D
     
  14. Rennsemme

    Rennsemme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    403
    @b_a : ohje... da hast du schon einiges an Erfahrung in Sachen Bänder :( Bei mir ist eher immer der Knochen gebrochen :p
    Kühlung 1-2Tage... jetzt hab ich gleich meinen Kollegen angerufen und lasse mir Coldpack raufbringen! Hast ja Recht :daumen:
    Einen Schnalzer hab ich zum Glück nicht gehört, also evtl. nichts gerissen. Kapsel steht auch noch zur Debatte.
    Mir ist allerdings in der Hand auch eine Sehne abgerissen ohne "Knall" Die scheuerte allerdings länger über eine Schräubchen daß eine Platte mit fixierte. Und irgendwann war sie durch, in der Notaufnahme haben sie mich wieder heimgeschickt.
    Als nach etlichen Jahren als die "alte" Platte zusammen mit einer neuen Platte entfernt wurde, stellte man das dann fest. Da war dann nix mehr mit annähen. Wenns mal mehr Probleme macht, muß aus dem Arm ein Sehnenstück entfernt und in der Hand eingesetzt werden.

    Das mit dem ausklicken wird bei mir so wohl nicht funktionieren :( der Rechte ist bei mir der Ausklickfuß. Wär mir auch zu gefährlich, wenns mich hinhaut, kann mir keine Verletzung "leisten".

    we will see ;)

    @Pedalhirsch : ohje... gute Besserung!!!!
     
  15. Rennsemme

    Rennsemme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    403
    @RacePace : als stinknormale kleine angestellte Buchhalterin ist nix mit absetzen ;)
     
  16. Low7ander

    Low7ander plana planum

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.081
    Habe auch erst gerade die Akte Rüsselpest abgelegt. Hoffe, die so schnell nicht wieder an mich nehmen zu müssen. Empfehle ein Paar klare am Abend und wünsche schnelle Besserung ;)
     
    Rennsemme gefällt das.
  17. RacePace

    RacePace Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    708
    "Außergewöhnliche Belastung" :D
     
    Diabolus und Rennsemme gefällt das.
  18. SprintLooser

    SprintLooser offizieller SKS Raceblades Long - Berater

    Registriert seit:
    2 März 2011
    Beiträge:
    5.602
    Die Ereignisse überschlagen sich hier.

    Kaum zu Hause angekommen, bemerkte ich, dass die Heizung nicht mehr läuft. Heute kam Gott sei Dank der Heizungsmonteur noch vorbei und hat die Ursache halbwegs eingrenzen können. Sollte jetzt erstma provisorisch über das WE laufen.

    Das führte aber dazu, dass ich massivst zu spät losgekommen bin. Habe schon auf Arbeit angerufen, dass ich es vermutlich nicht pünktlich scchaffe.
    13:07 Uhr Abfahrt (Normalerweise 12:30 Uhr!). Es jaucht bereits wie aus Eimern! Dazu stelle ich fest, dass das beschissene Haltelasche an der Bremse für das hintere Raceblade gebrochen ist und das Ding hin und her eiert. Egal!
    Die kurze Strecke angepeilt und voll reingekloppt! Zwischendurch immer wieder wegen des Gegenwindes geflucht, wie ein Rohrspatz.
    Der Regen war eine willkommene Abkühlung, denn irgendwann kochte ich unter den Winterklamotten.
    Ich habe eine richitg geile grüne Welle erwischt, die leider erst kurz vor Schluss unterbrochen wurde.

    Fazit: Ich habe es tatsächlich geschafft 3 mins vor der Stempelzeit da zu sein und habe netto nur 58mins gebraucht!
    Alter, ich könnte hier nur noch mit einem Grinsen durch die Firma rennen und bin Stolz wie Bolle! :D

    Edit: Durchschnittspuls 164... Renntempo könnte man sagen :)
     
  19. RacePace

    RacePace Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    708
    Freut mich für dich, dass du so Tempo ballern kannst.
    Andersrum: Warum tingelst du ohne den Stress so lahm rum? :eek::p:D
     
    Diabolus, Allkurradler, TheAlf und 3 anderen gefällt das.
  20. SprintLooser

    SprintLooser offizieller SKS Raceblades Long - Berater

    Registriert seit:
    2 März 2011
    Beiträge:
    5.602
    Der WP zwingt mich zum Trödeln :D
     
    Diabolus, Rennsemme, TheAlf und 2 anderen gefällt das.
  21. RacePace

    RacePace Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    708
    Wird Zeit, dass ein anderer Algorithmus implementiert wird, der delta(t)/delta(s) belohnt :p
     
    Diabolus, TheAlf und SprintLooser gefällt das.