Canyon-Laberthread

Phipu

Aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2017
Beiträge
698
Punkte Reaktionen
319
Du scheinst recht dünnhäutig zu sein...ich sehe hier keinen "respektlosen Umgangston"? das Smiley? Darf ich Deine Aussage nicht lustig finden?

Ich habe noch nie ein Rad aus einem Karton gekauft - ggf. kann ich es daher nicht nachvollziehen.

Aber ich habe schon eine Vielzahl von Rädern aus dem Karton gezogen und zusammengebaut - da waren auch sehr teure dabei.

Leider habe ich dieses "Unboxing-Feeling" in keinem Fall erlebt. Aber es freut mich für Dich wenn man Dir mit soetwas eine Freude machen kann... ;)
 

Bandit_bln

Aktives Mitglied
Registriert
11 April 2009
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
63
Canyon scheint vielleicht auch an anderer Stelle entweder keine Farbkalibrierung vorzunehmen, oder betrachtet Farben eher als Sammelbegriffe. Ein bisschen wie die Veränderung des Stealth von Schwarz zu Bronzegrau hat auch die Farbe Light Blue möglicherweise ein gewisse Flexibilität, je nach Modell.

3 verschiedene Bikes mit der Farbe "Light Blue".

Ultimate SLX DISC

Ultimate SL


Ultimate SL DISC

Spannend ist dann vielleicht der Live-Vergleich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sadwick

Berglusche
Registriert
17 November 2015
Beiträge
3.921
Punkte Reaktionen
6.182
hat auch die Farbe Light Blue möglicherweise ein gewisse Flexibilität, je nach Modell.
Das kann aber auch einfach an der Belichtung/Nachbearbeitung der Fotos liegen.
Trotzdem wäre natürlich wünschenswert, wenn die Bilder das zeigen, was der Kunde am Ende bekommt - gerade bei einem Versender, wo der Kunde oft nur nach solchen Bildern bestellt.
 

onkeljoni

Aktives Mitglied
Registriert
15 Juli 2016
Beiträge
1.465
Punkte Reaktionen
1.672
Trotzdem wäre natürlich wünschenswert, wenn die Bilder das zeigen, was der Kunde am Ende bekommt - gerade bei einem Versender, wo der Kunde oft nur nach solchen Bildern bestellt.

Das ist leider praktisch unmöglich. Canyon könnte natürlich die Bearbeitung der Bilder standardisieren. Aber ich denke, dass die Wenigsten einen farbkalibrierten Bildschirm zu Hause haben. Geschweige denn die Nutzer, die Tablets oder Smartphones nutzen.

Daher kann die tatsächliche Farbe im Netz nicht wirklich vermitteln.
 

tacoma

Aktives Mitglied
Registriert
21 April 2009
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
240
Man sieht das „Handwerk“, dem einen gefällt es, der andere stört sich daran. Aber als Alternative kann man bei Nichtgefallen das Bike problemlos retournieren….

Weitere Beispiele nicht nur von CANYON sondern auch von Specialized (Tarmac) und Merida (Nibali Reacto):

Stealth_4 (2).jpg
Stealth_2.jpg
Stealth_5 (2).jpg

Stealth_4.jpg

Stealth_Nibali_1.jpg
Stealth_Nibali-_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

dedieter

old returnee
Registriert
7 September 2018
Beiträge
613
Punkte Reaktionen
543
Ist doch nix :D
Schaut euch mal die aktuellen Campa Record-, Super Record-Kurbeln an.

Gruß Didi
 

Bandit_bln

Aktives Mitglied
Registriert
11 April 2009
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
63
Ist doch nix :D
Schaut euch mal die aktuellen Campa Record-, Super Record-Kurbeln an.

Gruß Didi
Hat das eigentlich irgendeinen Sinn, dass man da jetzt überall das Harz sieht? Wenn es ein tolles Feature wäre, dann fehlt mir irgendwie die Riesenmarketing-Werbe Trommel, mit den vielen vielen Vorzügen. Oder war ich im Winterschlaf ? Bei Campa hat das ja noch irgendwie etwas von gewolltem Muster.
 

tacoma

Aktives Mitglied
Registriert
21 April 2009
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
240
"Raw-UD-Carbon" gab es auch an den Colnago Rahmen (vgl. Tour de France Rad Dan Martin 2019, unterhalb des FH und seitlich)

tour-tech-2019-dan-martin-colnago-v2-r-16.jpg



Und die Campa-Kurbel an seinem Rad wäre selbstverständlich für jeden Hobby-Radler ein Reklamationsgrund ;):rolleyes:

tour-tech-2019-dan-martin-colnago-v2-r-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kingkamehameha

Aktives Mitglied
Registriert
17 Juni 2017
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
57
Erst Ultimate, jetzt Aeroad, und das Endurace? Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist nach dem Verkaufsstart des '21er Ultimate jetzt das '21er Aeroad bestellbar. Zu beiden gab es vor 3-4 Monaten den entsprechenden Presse-Launch. Für das Endurace gab´s sowas nicht. Spricht deutlich dafür, dass da für dieses Saison auch kein neues Endurace mehr kommt, oder? Was meint ihr?
 

lakecyclist

Bodenseefahrer
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
520
Wir sind nicht Canyon, daher kann man nur vermuten hinsichtl. des Endurace. Aber es ist unwahrscheinlich, dass ein neuer Rahmen kommt. Vermutlich nur neue Farben und andere Anbauteile wie LRS oder Sattel.
Die 2020er Modelle sind ja auch noch recht gut verfügbar oder haben vorraussichtliche Liefertermine (werden also weiterhin produziert).
 

Wuselino

MItglied
Registriert
30 April 2020
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
36
Ein neuer Rahmen mit integriertem Cockpit wird es wohl für 2022 geben. Das Aeroad hat es ja vorgemacht. Aber die integrierte Kabelösung wird es wohl auch nur bei den SLX Modellen wieder geben. Die SL Versionen werden wohl, wie beim Aeroad, weiterhin Kabel haben.
 

Wuselino

MItglied
Registriert
30 April 2020
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
36
Habe heute, 3 Wochen früher, das graue Ultimate bekommen mit 105er. Das grau sieht schon deutlich frischer aus als das Stealth und insgesamt auch edler durch den Lack. Der Lack wird aber wohl empfindlicher gegen Kratzer und Lackplatzer sein, als das rohe Stealth.
Die Ultegra Scheinbremsen sehen natürlich schon geiler aus.😁

Gewicht mit Ultegra: 7,54 Kg, mit 105er: 7.,83 Kg in Größe S.

Leider hat der Monteur es wieder mal geschafft, nicht ordentlich zu arbeiten, sodass ich bereits ein kleinen Lackabplatzer an der vorderen Steckachse habe. Hat er wohl bei der hektig, das Loch nicht getroffen und die Steckachse halt gegen den Lack gehauen. Ärgerlich. Canyon wird mir wahrscheinlich 50 Euro anbieten oder eben zurückschicken und neu bestellen.

Hier mal ein Direktvergleich.
 

Anhänge

  • 20210114_123730[1].jpg
    20210114_123730[1].jpg
    298,2 KB · Aufrufe: 117
  • 20210114_123735[1].jpg
    20210114_123735[1].jpg
    231,3 KB · Aufrufe: 116
  • 20210114_123740[1].jpg
    20210114_123740[1].jpg
    265,1 KB · Aufrufe: 117

Sadwick

Berglusche
Registriert
17 November 2015
Beiträge
3.921
Punkte Reaktionen
6.182
Der Lack wird aber wohl empfindlicher gegen Kratzer und Lackplatzer sein, als das rohe Stealth.
Auf dem Stealth wird genauso Klarlack drauf sein wie auf dem grau. Nur halt in (Seiden-)Matt. Das kann aber sogar empfindlicher sein, wie der glänzende Klarlack des grau. Meine Frau hat ein Rad in Mattschwarz, sobald beim Fahren irgendwas an dem Rahmen reibt, wird es an den Stellen glänzend, sieht echt bescheiden aus!
Mir persönlich gefällt das grau deutlich besser, ich mag keine "schwarzen" Räder ohne jegliche Akzente. Und nein, die Reifen reißen da auch nichts raus ;)
Die Ultegra Scheinbremsen sehen natürlich schon geiler aus
Bremsscheiben am RR sehen für mich immer Schei... aus, und mit diesen "Kühlflächen drin erstrecht ;)
Aber wie immer alles sehr subjektiv :bier:
 

Gleex

MItglied
Registriert
17 August 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
8
Das Grau ist wirklich super!
Erinnert mich an Autos von Skoda oder Audi, die gab/gibt es auch in so einem Grauton.

Als Enduracebesitzer bin ich aber schon neidisch. 105er Gruppe, aber Cockpit.
Da muss man beim Endurace schon deutlich mehr Geld auf den Tisch legen 😢
 

elvispressluft

Berghochschieber
Registriert
30 September 2020
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
736
Das Grau ist wirklich super!
Erinnert mich an Autos von Skoda oder Audi, die gab/gibt es auch in so einem Grauton.

Als Enduracebesitzer bin ich aber schon neidisch. 105er Gruppe, aber Cockpit.
Da muss man beim Endurace schon deutlich mehr Geld auf den Tisch legen 😢
Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden! ;)

Cockpit lässt sich ja nachrüsten, ich habe zwar noch nie danach gesucht aber bestimmt werden die ab und an gebraucht angeboten. Falls neu zu teuer ist (ist es, glaube ich).
 

Fressmaschine

MItglied
Registriert
22 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
27
Ich habe mich mittlerweile an schwarzen RR sattgesehen und das Ultimate in blau gefällt mir überhaupt nicht. Deshalb habe ich mich für das graue SL7(Grösse M) entschieden. Bei mir zeigt die Kofferwage 7.93kg.

Wird wahrscheinlich jetzt nicht so viel ausmachen, aber wenn du Zeit und Lust hast, könntest du die 1800er Räder mit der Ultegra Kassette/Disc, sowie die Vollkarbon Sattelstütze auf das graue SL7 umstecken und nochmal wiegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

lakecyclist

Bodenseefahrer
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
520
Beim Stealth ist auch eine Beschichtung (Lack?) drauf - so wie auch viele bisherige Ultimates oder Enduraces (blau, rot, ....) Mir gefällt das Grau auch richtig gut, bin aber skeptisch was die Robustheit des Glanz-Lacks betriff. Hat da jemand Erfahrungen? Es gab ja bereits glanzlackierte Räder von Canyon - erinnere mich da an ein glänzend rotes Ultimate mit Felgenbremse oder die Movistar-Lackierung.
 

elvispressluft

Berghochschieber
Registriert
30 September 2020
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
736
Mein Endurace ist glänzend lackiert, knallrot. Mir kommt der Lack erheblich robuster vor als das matte Schwarz des Inflite. Auf Matt sieht man sofort jeden Kratzer und da lässt sich auch nichts wegpolieren.
 

Calenberg

Neuer Benutzer
Registriert
9 November 2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
11
Weiß eigentlich jemand woher im Outlet die Räder stammen, die zum Teil sehr alt sind? In dieser Woche standen Räder aus dem Modelljahr 2013 im Roadoutlet. Auch viel 2016 bis 2018 war dabei. Sind das Findlinge, die sie in irgendeiner dunklen Lagerecke gefunden haben?
 
Oben