• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

[Aufbauthread] Gazelle in brückengrün ... ähhh, in rot/weiß ?!?

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
Oh, oh, sie ist gerade in meinem Keller, hat den Tank vom Wäschetrockner geleert...


...puhhh, ich glaube sie hat es nicht gesehen...
 
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Oh, oh, sie ist gerade in meinem Keller, hat den Tank vom Wäschetrockner geleert...


...puhhh, ich glaube sie hat es nicht gesehen...

Lebst Du noch? :cool:

PS.:

Die Perlweißrote macht sehr viel mehr her als die grüne Urmel - und die carbonige Gruppe paßt erstaunlicher Weise gut dazu. Habe ich mir in der optischen Wirkung einfach anders vorgestellt. :bier:
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
Ja, sie ist wohl einfach dran vorbei gegangen, ohne die neue Gazelle wahrgenommen zu haben...

Beide Gazellen - die Rote genau so wie die Grüne - haben ihre speziellen Reize und definitiv ihre Daseins-Berechtigung in meinem Fuhrpark. :D
 

crestfallen

Aktives Mitglied
Registriert
8 April 2012
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
473
Wäre cool, wenn MAVIC die schwarzen Exalith-Felgen auch mal einzeln anbieten würde. Die wollen aber vermutlich mehr Geld mit ihren System-Laufradsätzen machen :(

Ist das nicht diese Felge hier?

crestfallen
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
Ist das nicht diese Felge hier?

crestfallen
Ja schon, das ist aber ja nur eine Ersatzfelge für den KSYRIUM-LRS und du kannst diese nicht normal aufspeichen. Der KSYRIUM System-LRS hat spezielle Speichen mit speziellen Nippeln, die direkt in den Felgenboden eingeschraubt werden. Ein normales, individuelles Laufrad kannst du damit nicht bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Da stehen eindeutig zu wenig Radln rum. Kauf also noch mind. 20 Weitere und danach fällt eins mehr oder weniger gar nicht mehr auf. :p
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
Da stehen eindeutig zu wenig Radln rum. Kauf also noch mind. 20 Weitere und danach fällt eins mehr oder weniger gar nicht mehr auf. :p
Nee, 15 Räder reichen wirklich. Ich könnte mir noch ein altes Bianchi - so 'n Specialissima - vorstellen und vielleicht auch noch ein GIOS; muss aber nicht unbedingt sein. Falls mir so etwas mal über den Weg läuft, werde ich wohl auch etwas verkaufen müssen, der Keller ist jetzt wirklich voll. Kommt da noch etwas dazu, dann sähe das ganz stark nach "horten" aus. Ich bin ja nicht @tango_y_amore; diejenigen, die hier im Forum schon etwas länger aktiv sind, kennen den Vogel. Der hatte bestimmt 40-50 Räder in seinem Keller, teils echte Sahnestücke... Das Ganze mehr oder weniger gestapelt :(

Ich habe neulich ja tatsächlich auch ein Rad verkauft, das schöne KLEIN... Dafür dazugekommen sind allerdings das Colnago Super und die beiden Gazellen. Der Verkauf des KLEINs ist daher kein schlagkräftiges Argument mehr :(
Oh oh, da kannst Du ja nie wissen, wann das Gewitter über Dich hereinbricht... Das ist hart ?
Ja, ich fürchte, dass da tatsächlich noch mal etwas kommt. Mein einziges Argument wäre, dass ich ja noch bei -1 in der Anzahl der Räder im Vergleich zum Zeitpunkt des Ausbildungsbeginns vor drei Jahren bin...

Edit:
Das Rad ist rot, rot ist ihre Lieblingsfarbe. Ich hatte gestern fast den Eindruck, dass ihr die neue Gazelle gefallen könnte. Dieser Umstand wirkt sich womöglich Strafmaß-mildernd aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 88782

Also ;) die wichtige Formel ist doch n+1, wobei n die Anzahl der derzeit in Deinem Besitz befindlichen Radln darstellt. :cool:

... Ich könnte mir noch ein altes Bianchi - so 'n Specialissima - vorstellen und vielleicht auch noch ein GIOS ...

...sicher? Fehlt da nicht noch ein Rossin Ghibli, ein Galmozzi, ein Drali, ein Cinelli S.C., ein Look KG 186, ein Marastoni, ein Pogliaghi, ein Billato, ein Grandis und ein Pegoretti? :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
...die Hoffnung stirbt zuletzt. :p
Meine Taktik: Jetzt erstmal nicht mit ihr über Rennräder reden und auch nicht öffentlich an der neuen Gazelle schrauben... In zwei bis vier Wochen ist dann wohl das Schlimmste überstanden. Ich glaub', sie bekommt nächste Woche mal einen fetten Blumenstrauß von mir, sie ist in Wirklichkeit nämlich gar kein schlimmes Monster, sondern die beste Ehefrau des gesamten Universums... Immerhin hält's sie schon 10 Jahre mit mir ehelich aus, und davor waren wir auch schon 6 Jahre zusammen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
37.948
Punkte Reaktionen
43.240
Meine Taktik: Jetzt erstmal nicht mit ihr über Rennräder reden und auch nicht öffentlich an der neuen Gazelle schrauben... In zwei bis vier Wochen ist dann wohl das Schlimmste überstanden. Ich glaub', sie bekommt nächste Woche mal einen fetten Blumenstrauß von mir, sie ist in Wirklichkeit nämlich gar kein schlimmes Monster, sondern die beste Ehefrau des gesamten Universums... Immerhin hält's sie schon 10 Jahre mit mir ehelich aus, und davor waren wir auch schon 6 Jahre zusammen...
in 16 Jahren müsste die Frustrationstoleranz ja ausreichend geschult worden sein...
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.308
Punkte Reaktionen
14.148
So, die rot/perlmutt-farbene Gazelle ist quasi fertig. Ich muss nur noch den Gabelschaft minimal ablängen, damit sich der Steuersatz spielfrei einstellen lässt. Der Schaft ist wirklich nur minimal zu lang; vermutlich weniger als 1mm. Ich bin am überlegen, ob ich den Schaft absägen oder den knappen Millimeter lieber runterfeilen soll; ist halt 'n Stahlschaft...

Was meint ihr?
 
Oben