EF Gone Racing zu Besuch in der Bretagne. Das neue Video begleitet Oberlippenbart-Ikone Mitch Docker zu Tro Bro Leon, einem Rennen mit einem Schwein als Pokal und einem Streckenmix aus Strade Bianche und Paris-Roubaix.

Tro Bro Leon gilt als bretonisches Paris-Roubaix. Das Rennen der Kategorie 1.1 führt durch die Finistère über schlechte Straßen und Gravel Pisten und der Sieger nimmt ein Schwein als Pokal entgegen. Im neuen Video der EF Gone Racing Serie sehen wir, wie Mitch Docker das bretonische Roubaix als Ersatz für das verschobene Original in Angriff genommen hat – so chaotisch wie wohl das Rennen selbst. Wir erfahren auch, dass Docker wohl 2021 seine letzte Saison fahren wird.

Habt ihr Tro Bro Leon verfolgt?


Noch mehr Rennrad-Videos auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion / Foto: Screenshot Video
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    EF Gone Racing Video – Tro-Bro Leon: Paris-Roubaix Ersatz in der Bretagne

    Besuch in der Bretagne bei einem Rennen mit einem Schwein als Pokal und einem Streckenmix aus Strade Bianche und Paris-Roubaix – das neue Video von EF Gone Racing starring Oliba Ikone Mitch Docker.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    EF Gone Racing Video – Tro-Bro Leon: Paris-Roubaix Ersatz in der Bretagne
  2. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    Finde die Werbe Videos echt gut gemacht, Vermarktung auf höchstem Niveau.

    Und kann nur zustimmen das MTB Rennen in Nové Město war richtig spannend. Giro war dagegen ne Gähn Nummer.

    :)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!